Sammelthread Pflegeberatung - alle eure Pflegeergebnisse

Diskutiere Sammelthread Pflegeberatung - alle eure Pflegeergebnisse im Fahrzeugpflege Forum im Bereich Fahrerlager; Vor allem hängts auch davon ab was man mit dem Wagen anstellt und wo der parkt. Diverse Mittelchen halten auf meinem BMW ewig. Obwohl ich recht...

MySound

Stammuser
Beiträge
2.538
Punkte Reaktionen
1.811
Vor allem hängts auch davon ab was man mit dem Wagen anstellt und wo der parkt.

Diverse Mittelchen halten auf meinem BMW ewig. Obwohl ich recht viel fahre. Aber er parkt halt in der Garage.

Unser Hybrid steht meist den ganzen Tag im Freien, bei Frau vor der Arbeit. Da sind so Dinge wie Scheibenversiegelung oder Hartwax ratzfatz weg. :-(
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Natürlich, Umwelteinflüsse und Belastung sind oft nur schwer vergleichbar.
Wenn dann muss man die Mittelchen auf dem gleichen Wagen, an vergleichbaren Stellen miteinander gegentesten.
Mache ich immer am Wagen meiner Frau 😉 Der wird da viel mehr gestresst. 😂

Scheibenversiegelungen sind eh ein Spezialfall:
Viele sind da echt enttäuscht - aber die meisten dieser Versiegelungen sind in meinen Augen nichts für Laien! Da kommt es extrem auf die Vorarbeit am Glas an und ganz, ganz genau wie es verarbeitet wird, wie lange so ein Zeug durchhält!
 
Zuletzt bearbeitet:

MySound

Stammuser
Beiträge
2.538
Punkte Reaktionen
1.811
Ich putze die Scheibe immer mit dem Gyeon Precleaner. Danach Glaco Soft99 Rollon. Ist idiotensicher find ich :) danach bei Regen fahren ist ne Freude. Alle wischen sich zu Tode und man fährt komplett ohne Scheibenwischer.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Besser als ein Precleaner ist eigentlich eine Glaspolitur. Das ist optimal.
 

Max76

Beiträge
136
Punkte Reaktionen
245
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Soft99 Glaco Ultra habe ich getestet auf drei Autos, Anwendung sehr easy, Standzeit kaum vorhanden, wie alle Produkte von Soft99 find ich sie eher endtäuschend, und werde auch keine mehr davon Kaufen.
Gyeon View, Gtechniq G1 sind da deutlich besser, aber auch etwas Zeitintensiver in der Anwendung, mein Favorit was Standzeit angeht ist Ombrello aber auch eine Zicke beim abtragen, aber keines der letzten drei Produkte würde ich ohne Garage benutzten.
 

Julo

Beiträge
734
Punkte Reaktionen
816
Fahrzeugtyp
M2C
Ich hatte Bremssattel und Felgen eine Keramikversiegelung beim Dienstleister verpassen lassen. Der Aufwand für die Reinigung hat sich dadurch erheblich verringert und das ist nach einem Jahr noch immer so. An der Waschbox den angebotenen Felgenreiniger drauf, kurz mit der Felgenbürste drüber (Felgen) und den Dreck mit dem Hochruckreiniger wegspülen. Fertig. An den Bremssattel lege ich überhaupt nicht Hand an. Eine bis zwei Handwäsche im Monat (je nachdem wie der Hobel aussieht), bei einer Laufleistung im Durchschnitt von gut 1000 km/Monat. M'chen steht in einer Tiefgarage.
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.538
Punkte Reaktionen
1.811
Besser als ein Precleaner ist eigentlich eine Glaspolitur. Das ist optimal.

Sowas besitze ich leider nicht :)

@Max76 wie Standzeit kaum vorhanden? Ich mach das im Frühjahr auf die Scheibe und das hält locker das ganze Jahr. Wie gesagt, bei parken in Garage und ca 10-15000 km/Jahr. Beim anderen Auto das draußen steht mach ich alle 3 Monate neu.
 

old_iron_m2

Beiträge
493
Punkte Reaktionen
470
Fahrzeugtyp
F87
Kandan, ich wasche Wöchentlich manchmal bis zu 3x meinen Spaßmacher am Waschpark.
Bin da halt etwas not normal unterwegs.
Benutze im Anschluss immer einen Detailer u. meine Standzeiten was den Lackschutz angeht sind (y)
Es gibt für mich nichts schlimmeres als ungepflegte schmutzige Fahrzeuge.
So hat halt jeder seine kleinen Marotten :)
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Klar, jedem das seine.
Das meine ich aber damit: mit den Waschintervallen wirst du nie im Leben Srandzeiten beurteilen können oder müssen. 😉
 

kabrueggen

Beiträge
107
Punkte Reaktionen
52
Fahrzeugtyp
M240i
Besser als ein Precleaner ist eigentlich eine Glaspolitur. Das ist optimal.
Kann gefährlich werden, wenn man keine Erfahrung damit hat. Wäre nicht die erste Scheibe, die reißt bei ner Politur. Aber ja, vorsichtig polieren erzielt perfekte Ergebnisse.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Deswegen sage ich ja: Eine gute Scheibenversiegelung ist nicht unbedingt für Laien geeignet.
Man muss die Vorarbeit im Griff haben aber gerade die guten Versiegelungen sind nicht grad easy in der Verarbeitung.

Dann sind aber schon 9-12 Monate tatsächlich keine Seltenheit und sollte such für eine stark beanspruchte Scheibe das Ziel sein!
 

Samaki

Beiträge
1.054
Punkte Reaktionen
462
Kandan, ich wasche Wöchentlich manchmal bis zu 3x meinen Spaßmacher am Waschpark.
Bin da halt etwas not normal unterwegs.
Benutze im Anschluss immer einen Detailer u. meine Standzeiten was den Lackschutz angeht sind (y)
Es gibt für mich nichts schlimmeres als ungepflegte schmutzige Fahrzeuge.
So hat halt jeder seine kleinen Marotten :)
Applizierst Du den Detailer direkt vor Ort nach dem trocknen oder fährst Du erst zu Hause. Wenn ich erst nach Hause fahre, habe ich immer zu viel Angst, dass man dann doch ein wenig dreck auf dem
Auto hat und beim aufpolieren des Detailers Kratzer reinmacht. Bei meiner waschbox vor Ort ist kaum Platz dafür
 

old_iron_m2

Beiträge
493
Punkte Reaktionen
470
Fahrzeugtyp
F87
Gibt es hier den ein oder anderen Favorit für Exzenter Poliermaschinen?
Ich möchte mir eine zulegen da ich das Handpolieren bei meinen beiden Fahrzeugen recht kraftaufreibend u. Mühselig finde (man wird halt nicht jünger).
Im Netz habe ich mir schon einige Anregungen holen können.
Was haltet ihr im Allgemeinen von Akku betriebenen Maschinen wie z. B. die Flex PXE oder Liquid Elements T 3000/4000 mit Kabelstrippen?
Ich denke eine Maschine bei den man auch 80er Teller montieren kann ist hier schon ratsam bei den ganzen Bereichen am M2 und dem Mini.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Wenn du teuer willst aber am Besten: Flex, Rupes.
Super Preis/Leistung : z. B. Dino Kraftpaket
 

BendaOne

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
18
Servus, Evtl hatte das auch schon jemand. Wahrscheinlich ist von einer Baustelle oder ähnlich ein heißer Tropfen auf mein Stoffdach. Dachte erst es wäre vermutzt. Der Verdeckreiniger hat jedoch nichts gebracht. Es sieht aus als hätte sich das Material zusammen gezogen wie durch Hitze…ärgerlich aber da kann man wahrscheinlich nichts machen. Bilder anbei… :-( als wäre Wachs oder Teer darauf getropft aber nur ein Tropfen…
 

Anhänge

  • AEC37ABF-7686-4A4A-BF38-2655F4359944.jpeg
    AEC37ABF-7686-4A4A-BF38-2655F4359944.jpeg
    4,4 MB · Aufrufe: 19
  • A839D546-9CB5-4509-BD35-6473F551B0AF.jpeg
    A839D546-9CB5-4509-BD35-6473F551B0AF.jpeg
    775,4 KB · Aufrufe: 19
  • 91B159AB-96AD-4A57-A199-649EA8B77A06.jpeg
    91B159AB-96AD-4A57-A199-649EA8B77A06.jpeg
    2,5 MB · Aufrufe: 19

Mattoga

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
11
Fahrzeugtyp
BMW M2
Servus, Evtl hatte das auch schon jemand. Wahrscheinlich ist von einer Baustelle oder ähnlich ein heißer Tropfen auf mein Stoffdach. Dachte erst es wäre vermutzt. Der Verdeckreiniger hat jedoch nichts gebracht. Es sieht aus als hätte sich das Material zusammen gezogen wie durch Hitze…ärgerlich aber da kann man wahrscheinlich nichts machen. Bilder anbei… :-( als wäre Wachs oder Teer darauf getropft aber nur ein Tropfen…
Schon mal probiert den Fleck einzuweichen?
 

BendaOne

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
18
Schon mal probiert den Fleck einzuweichen?
Hatte mehrere Mittel versucht, sogar mit Wattestäbchen und Baumharzentferner aber tut sich rein gar nichts und es sieht echt aus als wäre der Stoff platt gedrückt an der Stelle, wie geschmolzen.

Richtig lange einweichen hatte ich nicht probiert bis jetzt. Wüsste auch nicht wie ich das effektiv einweichen soll am besten
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.975
Punkte Reaktionen
1.796
Fahrzeugtyp
M2C
Wie Du es beschreibst hört es sich an und sieht so aus, als ob ungelöschter Kalk auf's Verdeck geraten ist.
Hat es reagiert, als Du mit Wasser drangegangen bist?
Wenn ja, kannst Du es mal mit schwarzer Textilfarbe im Stift versuchen.
Die Gewebestruktur wird aber wohl dauerhaft geschädigt bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Sammelthread Pflegeberatung - alle eure Pflegeergebnisse

Sammelthread Pflegeberatung - alle eure Pflegeergebnisse - Ähnliche Themen

Hallo zusammen: Hallo, ich bin der Andreas, genannt Andy und wollte kurz ein paar Zeilen als Vorstellung schreiben. Ist wohl so üblich hier. Bin auf diese Seite...
Widerstand beim manuellen Schalten: Hallo Zusammen Ich brauche Erfahrungsberichten von anderen Handschalter-Fahrer: Ich habe einen M240i handgeschalten und habe manchmal das...
KW V3 für M2 LCI: Hallo Zusammen, mir ist bewußt, dass es hier schon mehrfach das Thema Fahrwerk gab, aber da ich speziell für M2 das KW V3 suche, habe ich mir...
Hallo aus der Nordostschweiz: Guten Abend in die Runde Möchte mich kurz vorstellen. Ich heisse Ivan, bin 49 Jahre alt und arbeite als Schreibtischtäter. Habe mir am 16.04.20...
Auspuff-Flansch am Kat abdichten // bewährte Lösungen?: Hi Leute, ich habe noch eine weitere Frage zum Thema Flansch am Kat abdichten. Ich habe mir für die Rennstrecke eine eigene Abgasanlage gebaut -...
Oben Unten