Komfortfahrwerk für M2C

Diskutiere Komfortfahrwerk für M2C im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen M2C letztes Jahr bestellt, welcher im Mai (evtl.) abholbereit sein könnte (die Hoffnung stirbt...

Trashman

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen M2C letztes Jahr bestellt, welcher im Mai (evtl.) abholbereit sein könnte (die Hoffnung stirbt zuletzt...).

Da ich mit dem Auto ca. 35-40.000km fahre, bin ich auf der suche nach einem komfortablen Fahrwerk, bisschen tiefer gerne, jedoch noch Parkhaus freundlich.

Habe hier jede Menge "Fahrwerksthreads" gelesen, aber da ging es meistens um Track und/oder Fahrzeugtiefe, was beides für mich unwichtig ist.

Welche der folgenden Möglichkeiten würde hinsichtlich Komfort am besten passen:

1.) Original Dämpfer mit Eibach oder H&R Federn

2.) Original Dämpfer mit Gewindefedern von KW oder H&R

3.) Gewindefahrwerk....KW V3, M-Performance, H&R oder Bilstein

Bin gespannt, ob mir jemand einen Tipp geben kann diesbezüglich :rolleyes:

PS: Ich weiß das der M2 keine Luxuskomfortlimousine ist... :winkewinke: ....aber ich musste ihn haben.. :victory:

 
Raspudin

Raspudin

Stammuser
Beiträge
676
Punkte Reaktionen
145
Fahrzeugtyp
M2C
Definitv Gewinde MP, KW V3 oder Bilstein.
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
3.868
Punkte Reaktionen
1.485
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hängt aber ganz davon ab, wohin es wieder verkauft wird. Zurück an BMW sehen die definitiv das MP lieber und zahlen auch dafür.

 

Trashman

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Abgesehen vom Preis - die komfortabelste Lösung stellt also das KW V3 dar?

 

Gast6740

Guest
Trashman schrieb:
Abgesehen vom Preis - die komfortabelste Lösung stellt also das KW V3 dar?
Die Maximale Einstellung ja, Komfortabler einstellen lässt sich das V4. Musst aber bereit sein 4500-5000€ in die Hand zu nehmen. Hast aber dann auch das Hochwertigste Fahrwerk verbaut (Street Legal)

 
Raspudin

Raspudin

Stammuser
Beiträge
676
Punkte Reaktionen
145
Fahrzeugtyp
M2C
Wiederverkauf ist da keines der genannten Schlecht.
 

Trashman

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Der Wiederverkauf in 4-5 Jahren ist mir nicht so wichtig, Hauptsache ich fahr bis dahin ohne Rückenschmerzen ;-)

 

Gast6740

Guest
Trashman schrieb:
Der Wiederverkauf in 4-5 Jahren ist mir nicht so wichtig, Hauptsache ich fahr bis dahin ohne Rückenschmerzen ;)

[SIZE=12pt]Dann kauf dir ein X Modell mit Adaptive Dämpfer :D Bist leider bei den M Modellen beim Falschen Fahrzeug.[/SIZE]

[SIZE=12pt]Spaß beiseite, ich Verbaue nur KW Fahrwerke. Bilstein ist nicht der Beste Partner für BMW Group Fahrzeuge, die fährt man eher in der VAG Sparte. [/SIZE]

[SIZE=12pt]Wie schon geschrieben ein KW V3, wenn der Preis dir nicht weh tut nimmst ein KW V4. Das Hat nochmals extreme Einstellmöglichkeiten + High und Low Speed Einstellungen.[/SIZE]

[SIZE=12pt]Ich fahre selber das V4, und kann dir sagen ein Geiles nahezu Perfektes Fahrwerk. Das Clubsport ist Kompromisslos Rennstrecke, da ich mein Auto aber zu 90% auf der Öffentlichen Straße bewege kannst das Clubsport Vergessen. Oder du nimmst ein Fahrwerk von "Air-Lift" bekommst bei www.null-bar.de, da hast du ebenfalls eine Hohe Einstellmöglichkeit.[/SIZE]

 

Muetze

Beiträge
177
Punkte Reaktionen
131
Genau das Problem habe ich auch gehabt. Fahre auch so 35-40tkm pro Jahr. Habe 3 Jahre den M2 rund 105tkm gefahren. Er hatte das Serienfahrwerk. Soweit ok aber mein Wunsch für den Nachfolger war auch etwas mehr Komfort. Da es in den Foren aber meist nicht um Komfort geht sondern um Zeiten, war auch von mir nichts zu finden.
Darum habe ich mich dann entschlossen, blind das Performance Fahrwerk im M2C verbauen zu lassen. Habe ihn Ende Januar dann direkt mit dem neuen Fahrwerk übernommen. Die Werkstatt hatte erst alle Einstellungen laut Vorgabe gemacht. Ich bin dann drei Tage bis zur Einfahrkontrolle gefahren und habe dann das Fahrwerk Richtung Komfort verstellen lassen. Nun bin ich wirklich zufrieden. Der Wagen ist natürlich noch keine S Klasse aber weitaus komfortabler als der M2 mit Serienfahrwerk. Man merkt es deutlich auf Kopfsteinpflaster bzw. schlechten Straßen. Eine richtig gute Investition war das. Freue mich jeden Tag darüber.
Viele Grüße
 

Trashman

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
crossplane-i4 schrieb:
...das kostet knapp 10T Euro wenn ich richtig gegoogelt hab.....und ist mir damit definitiv viel zu teuer....aber vielen Dank für den Tipp :)

 
BrianOconner

BrianOconner

Stammuser
Beiträge
1.492
Punkte Reaktionen
661
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI
Trashman schrieb:
...das kostet knapp 10T Euro wenn ich richtig gegoogelt hab.....und ist mir damit definitiv viel zu teuer....aber vielen Dank für den Tipp :)
Das kostet definitiv nicht so viel.
Mit dem Öhlins fährst für deine Bedürfnisse am besten.

wende dich mal an Alpha N Performance in Bad Neuenahr.

 

Trashman

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Danke.... :victory: ich muss wohl total verblendet gewesen sein.... :eek: ...

 
Thema:

Komfortfahrwerk für M2C

Komfortfahrwerk für M2C - Ähnliche Themen

KW oder H&R Gewindefedern?: Hi Zusammen, ich möchte auf den Frühling Gewindefedern einbauen lassen. Ich weiss auch, dass ein komplettes Fahrwerk besser wäre, jedoch geht es...
Der Fahrwerksvergleich - M Fahrwerk vs Federn vs Gewindefahrwerk: Hallo Leute, heute möchte ich alle meine Erfahrungen mit euch teilen, die ich in Sachen M Fahrwerk, Federn und Gewindefahrwerk beim 2er gemacht...
Ankündigung: Sammelbestellung für Fahrwerke ab 18. Januar mit M2 Special von KW: Hallo zusammen, im Frühjahr 2016 wird es eine neue Sammelbestellung für Fahrwerke geben: AP Gewindefahrwerke, Sportfahrwerke Bilstein...
Sammelbestellung Fahrwerke von KW, ST, Bilstein, AP, H&R (geschlossen / Bestellende): Hallo zusammen, hier wie versprochen der Thread für die Sammelbestellung! ;) Infos: Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von wenigen Tagen...
Oben Unten