Ölwechsel

Diskutiere Ölwechsel im BMW 230i Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; so ist es Dennis mit allen und jenes wird schmu getrieben. :( Es steht jeden Tag ein dummer auf, der in einer Klitsche kauft. Nur wenn man mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.215
Reaktionen
772
Fahrzeugtyp
Stern 220d
so ist es Dennis mit allen und jenes wird schmu getrieben. :(

Es steht jeden Tag ein dummer auf, der in einer Klitsche kauft.

Nur wenn man mit offenen Augen und gesunden Verstand und nicht noch am letzten Zwickel geizt, wird man auch ein sehr gutes Produkt erhalten für einen angemessenen Preis.
 

Dennis88

Beiträge
443
Reaktionen
79
Stefan schrieb:
so ist es Dennis mit allen und jenes wird schmu getrieben. :(

Es steht jeden Tag ein dummer auf, der in einer Klitsche kauft.

Nur wenn man mit offenen Augen und gesunden Verstand und nicht noch am letzten Zwickel geizt, wird man auch ein sehr gutes Produkt erhalten für einen angemessenen Preis.
Das gebe ich dir recht Stefan, aber kannst du den Einkauf von den Ölhändlern einsehen?

Ich Vertraue niemand mehr und bestelle direkt beim Hersteller ( Fahre nur noch RedLine oder Ravenol)

 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.215
Reaktionen
772
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Ja scho Dennis, man kann das so machen. Ist halt eine reine Einstellungssache.

Auf dieser Welt wird soviel gepanscht egal welche Sparte
.Da kann man sich nicht mal mehr auf den Hersteller verlassen. Sieht man das, "jetzt allgemein gesehen" , recht engstirnig, darf nicht einmal mehr das Haus verlassen.

Lebensmittelkauf wird dann auch zum russischen Roulette und und und.

Aber gut, ist jeden seine eigene Entscheidung wo er letztendlich was kauft.

Ich finde es gut das du davor warnst (daumen hoch) und viele werden sich auch Gedanken darüber machen.
 

Dennis88

Beiträge
443
Reaktionen
79
Stefan schrieb:
Ja scho Dennis, man kann das so machen. Ist halt eine reine Einstellungssache.

Auf dieser Welt wird soviel gepanscht egal welche Sparte
.Da kann man sich nicht mal mehr auf den Hersteller verlassen. Sieht man das, "jetzt allgemein gesehen" , recht engstirnig, darf nicht einmal mehr das Haus verlassen.

Lebensmittelkauf wird dann auch zum russischen Roulette und und und.

Aber gut, ist jeden seine eigene Entscheidung wo er letztendlich was kauft.

Ich finde es gut das du davor warnst (daumen hoch) und viele werden sich auch Gedanken darüber machen.
Wir reden nur von Auto Teilen....

Das Problem ist halt das die Meisten User hier gar nicht wissen was es für Folgen hat, wenn ich mein Billig im Netz gekauftes Öl zu meinem Händler Mitbringe zum "ERSTEN" Ölwechsel.

Ich habe das schon 10x Angesprochen....Kein Mensch bringt sein Mehl mit zum Bäcker….

Jetzt Schreien alle wieder, das Öl ist Wucher... Es Ist nun mal alles Teuer.

Im schlimmsten Falle, Verreckt der Motor und BMW Verweigert jegliche Garantie oder Kulanz wegen dem Mitgebrachten Öl und den Gesparten 50€. Dann gibt es hier einen Neuen Thread "Scheiß BMW, Motorschaden nach 30tkm und Garantie Abgelehnt", nur das man dann sagen muss nicht scheiß BMW, sondern Dummer User.

 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.215
Reaktionen
772
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Alles gut.

Bevor mir uns hier im Kreis drehen, werde ich nichts mehr zu diesen Thema schreiben.

Jeden das seine, ob man dazu Dumm sein muss, entzieht sich meiner Kenntnis.
 
M2-Tom

M2-Tom

Stammuser
Beiträge
2.182
Reaktionen
548
Fahrzeugtyp
BMW M2
Ich bringe in Zukunft mein Öl selber mit zum Ölwechsel (Ravenol 5w40) was ich bis jetzt noch nie gemacht habe,weil ich das Öl von BMW 0w30 einfach nicht will sind doch selber schuld wenn sie das 0w40 einstellen.
 
Cut1

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.371
Reaktionen
926
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Es ist doch ganz einfach, es liegt in der Eigenverantwortung! Wenn das Öl beigestellt wird, so ist es auf der Rechnung vermerkt , und gut ist es.

Sollte im Fall der Fälle etwas passieren , dann sind eben allfällige Konsequenzen zu (er) tragen ;-).

 

nm-lover

Beiträge
40
Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i LCI Cabrio Sunset Orange
Das mitgebrachte Öl wird dokumentiert, auch das es im verschlossenen Original BMW Gebinde war.

Im Fall der Fälle wird eine Ölanalyse Aufschluss geben, welches Öl es war und ob es den Schaden verursacht hat.

@Dennis88 gibt es den Fakten, um wieviel Betrugsfälle es sich handelt und welche ‚Hersteller’ und Händler beteiligt waren?
hier mal 2 Zitate von Dir, widersprüchlich in sich:

Das Problem ist halt das die Meisten User hier gar nicht wissen was es für Folgen hat, wenn ich mein Billig im Netz gekauftes Öl zu meinem Händler Mitbringe zum "ERSTEN" Ölwechsel.

Ich habe das schon 10x Angesprochen....Kein Mensch bringt sein Mehl mit zum Bäcker….

Ich Vertraue niemand mehr und bestelle direkt beim Hersteller ( Fahre nur noch RedLine oder Ravenol)

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Dennis88

Beiträge
443
Reaktionen
79
nm-lover schrieb:
Das mitgebrachte Öl wird dokumentiert, auch das es im verschlossenen Original BMW Gebinde war.

Im Fall der Fälle wird eine Ölanalyse Aufschluss geben, welches Öl es war und ob es den Schaden verursacht hat.

@Dennis88 gibt es den Fakten, um wieviel Betrugsfälle es sich handelt und welche ‚Hersteller’ und Händler beteiligt waren?
hier mal 2 Zitate von Dir, widersprüchlich in sich:

Das Problem ist halt das die Meisten User hier gar nicht wissen was es für Folgen hat, wenn ich mein Billig im Netz gekauftes Öl zu meinem Händler Mitbringe zum "ERSTEN" Ölwechsel.

Ich habe das schon 10x Angesprochen....Kein Mensch bringt sein Mehl mit zum Bäcker….

Ich Vertraue niemand mehr und bestelle direkt beim Hersteller ( Fahre nur noch RedLine oder Ravenol)
Da ich an der Ölpanscherei nicht beteiligt bin kenne ich aber die Firmen nicht die das Machen. Ich weiß nur das wenn man ein zu Verkaufendes Produkt irgendwo Billiger einkaufen kann als Firma dann machen, dass die Meisten. Weil Billiger eingekauft = Mehr Gewinn. Ganz einfach ist es.

Warum widersprüchlich??

https://www.redlineoil.com/

https://www.ravenol-shop.de

Sind die Homepages der Ölhersteller......

Oder willst mir verklickern das die Hersteller Sonnenblumenöl Verschicken.

Bei einem Schaden willst du von der Suppe in dem Motor eine Ölanalyse machen lassen, und wie willst du nachweißen das du nicht unterwegs die Fälschung abgelassen hast? Viel Glück.

Ich wünsche hier keinen einen Schaden, aber so Naiv wegen den 4 oder 5 Liter Öl kann man doch nicht sein. Maximal Gespart hast dabei 60€. Aber jedem das seine.

Alle große Autoteile Hersteller und die Hersteller selber haben ganz massive Probleme mit Plagiate aus dem Netz. Sogar Bremsscheiben und Beläge werden Gefälscht.

Grüße an Stefan, Over and Out.

@M2-Tom

Ein Serien N55 benötigt kein 0W40, da er garnicht in die Temperaturen kommt. Das ist aber wieder eine Andere Geschichte

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M2-Tom

M2-Tom

Stammuser
Beiträge
2.182
Reaktionen
548
Fahrzeugtyp
BMW M2
Ich nehme das Ravenol du empfiehlst es doch auch, das 0w30 möchte ich nicht, mein M2 wird 4 Jahre alt und soll dann wegen dem mitgebrachten Öl von Ravenol ein Motorschaden bekommen ich lach mich gleich tot. Du selber sagst du nimmst nur Ravenol oder Redlineoil was ist denn da jetzt besser.
 

Dennis88

Beiträge
443
Reaktionen
79
M2-Tom schrieb:
Ich nehme das Ravenol du empfiehlst es doch auch, das 0w30 möchte ich nicht, mein M2 wird 4 Jahre alt und soll dann wegen dem mitgebrachten Öl von Ravenol ein Motorschaden bekommen ich lach mich gleich tot. Du selber sagst du nimmst nur Ravenol oder Redlineoil was ist denn da jetzt besser.
Ich meinte die Visko, der Motor ist Serie da reicht ein 0W30 ewig.
 

nm-lover

Beiträge
40
Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i LCI Cabrio Sunset Orange
Meine Fragen sind nun alle beantwortet, daher kann der Thread gerne geschlossen werden. Ehe es abdriftet vom Ölwechsel für einen 230i Opf

 
M2-Tom

M2-Tom

Stammuser
Beiträge
2.182
Reaktionen
548
Fahrzeugtyp
BMW M2
Dennis88 schrieb:
Darf ich fragen wie oft die Kerzen getauscht werden und welche rein kommen ?
Was hat das mit dem Öl zutun? BMW sagt 60000km oder 4 Jahre, meiner hat aber erst 30000km dann beim Service deshalb überlege ich mir ob ich sie noch etwas länger drin lasse weil ich das einfach für Verschwendung halt in der heutigen Umwelt Debatte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.325
Reaktionen
1.262
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Die Fragen vom Ersteller sind alle beantwortet. Daher ist Ende.

 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ölwechsel

Ölwechsel - Ähnliche Themen

  • M240i Ölwechsel Kosten

    M240i Ölwechsel Kosten: Hallo, Nach 29000 km habe ich meinen 240i heute zum ersten Ölwechsel beim freundlichen abgegeben. Soweit war alles in Ordnung, Öl habe ich das...
  • Ölwechsel nach der Einfahrphase

    Ölwechsel nach der Einfahrphase: Hallo zusammen, eine Frage, die ich so hier noch nicht gesehen habe. Für wie sinnvoll haltet ihr es, beim M240i einen Ölwechsel nach der...
  • Ölwechsel nach dem Winterschlaf

    Ölwechsel nach dem Winterschlaf: Hallo zusammen, weiß nicht ob dieses Thema schon diskutiert wurde, wenn ja, dann bitte einmal verlinken, ich habe zu diesem Thema leider nichts...
  • Ölwechsel M2, 1 oder 2 Ablassschrauben?

    Ölwechsel M2, 1 oder 2 Ablassschrauben?: Hat der M2 für den Motorölwechsel 1 oder 2 Ablassschrauben?
  • Ölwechsel auf Festintervall umstellen?

    Ölwechsel auf Festintervall umstellen?: Servus, bei mir steht jetzt dann die Einfahrkontrolle an... Bei meinen letzten Autos konnte immer von LongLife auf Festintervall umgestellt...
  • Ähnliche Themen
  • M240i Ölwechsel Kosten

    M240i Ölwechsel Kosten: Hallo, Nach 29000 km habe ich meinen 240i heute zum ersten Ölwechsel beim freundlichen abgegeben. Soweit war alles in Ordnung, Öl habe ich das...
  • Ölwechsel nach der Einfahrphase

    Ölwechsel nach der Einfahrphase: Hallo zusammen, eine Frage, die ich so hier noch nicht gesehen habe. Für wie sinnvoll haltet ihr es, beim M240i einen Ölwechsel nach der...
  • Ölwechsel nach dem Winterschlaf

    Ölwechsel nach dem Winterschlaf: Hallo zusammen, weiß nicht ob dieses Thema schon diskutiert wurde, wenn ja, dann bitte einmal verlinken, ich habe zu diesem Thema leider nichts...
  • Ölwechsel M2, 1 oder 2 Ablassschrauben?

    Ölwechsel M2, 1 oder 2 Ablassschrauben?: Hat der M2 für den Motorölwechsel 1 oder 2 Ablassschrauben?
  • Ölwechsel auf Festintervall umstellen?

    Ölwechsel auf Festintervall umstellen?: Servus, bei mir steht jetzt dann die Einfahrkontrolle an... Bei meinen letzten Autos konnte immer von LongLife auf Festintervall umgestellt...
  • Top Unten