Hallo aus Preußen :-)

Diskutiere Hallo aus Preußen :-) im Vorstellung Forum im Bereich Community; Hallo Freunde, Nachdem ich schon einige Zeit still mitlese, wollte ich die Gelegenheit nutzen, mal kurz Hallo zu sagen. Ursprünglich ein Fan der...
QuattroLiebhaber

QuattroLiebhaber

Beiträge
288
Punkte Reaktionen
209
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hallo Freunde,

Nachdem ich schon einige Zeit still mitlese, wollte ich die Gelegenheit nutzen, mal kurz Hallo zu sagen. Ursprünglich ein Fan der vier Ringe und auf der Suche nach einem TTRS hatte mich ein Freund aus dem fernen Bayern letztes Jahr irgendwie mit seinem M2 LCI total kirre gemacht. So angestachelt bin ich dann mal in die BMW Niederlassung Berlin Biesdorf reingeschneit und habe mich direkt in den Competition verliebt. Unser kleiner BMW-Dorfhändler hier im nordöstlichen Brandenburg hat dann bereitwillig eine Probefahrt übers Wochenende eingefädelt und nun zum Jahresende ein sehr gutes Angebot vorgelegt.
Nachdem ich mich dann letzte Woche entschlossen hatte, den Competition zu bestellen, dachte ich mir es wäre vielleicht eine gute Idee, sich etwas in die Thematik 2er und M einzulesen und bin dabei auf dieses Forum gestoßen. Da mir der Verkäufer eine katastrophal lange Wartezeit von 6 Monaten vorausgesagt hat, muß ich ja nun die Zeit bis zum Juni irgendwie sinnvoll überbrücken und hoffe hier bis zur Auslieferung allerlei sinnvolle Infos aufsaugen zu können.
Bestellt habe ich den M2 in Long Beach Blue, wobei ich immer noch zwischen Hockenheimsilber und LBB hin und her schwanke und laut Verkäufer theoretisch noch umswitchen könnte. Ansonsten habe ich alles gewählt, was die Ausstattungsliste hergegeben hat. Ein Satz Winterräder steht allerdings noch als Anschaffung aus. Hat allerdings vorerst keine Priorität. Tuningmäßig habe ich am Fahrzeug erstmal nichts geplant. Ich möchte vielleicht ein paar kleinere Dinge umsetzen. Codierungen etwa oder kleinere Verbesserungen. Hier muß ich mich erstmal einlesen, was wie und wo überhaupt möglich ist und Sinn macht.
Tja, ansonsten wird dies mein erster BMW überhaupt und ich bin schon einigermaßen aufgeregt, wie ich mit dem Wagen überhaupt im Alltag klar komme. Vor allem in Hinblick auf den Herbst und Winter, da ich ihn ganzjährig und täglich für den Arbeitsweg brauche... Meine bisherigen Fahrzeuge waren allesamt Frontkratzer oder wie aktuell ein Quattro aus dem VW-Konzern. Ich denke, ein Fahrsicherheitstraining beim Adac wäre wohl angesichts der Fahrleistungen und den Eigenheiten des Hinterradantriebs nicht verkehrt. Aber das wird sich dann im Sommer zeigen.

Freue mich auf jeden Fall auf einen regen Austausch mit der 2er Community :)
Gruß vom QuattroLiebhaber :)
 

BiMiWi

Beiträge
222
Punkte Reaktionen
132
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Hallo erst mal :winkewinke:

Das Fahrsicherheitstraining würde ich lieber bei BMW machen, die machen das echt super.

 

Gast2314

Guest
Ein herzliches Hallo auch von mir ....

So vernünftig ein Fahrtraining auch immer ist - hab' ich auch schon mal gemacht -

doch einen BMW ganzjährig zu bewegen ist kein Hexenwerk.

Einfach die Helferlein eingeschaltet lassen, dazu ebenfalls die Omme,

dann kommt man auch mit einem Hecktriebler jederzeit heile ans Ziel. :)

 
QuattroLiebhaber

QuattroLiebhaber

Beiträge
288
Punkte Reaktionen
209
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Danke für die nette Begrüßung, Leute.
Also ich werde auf jeden Fall das Fahrtraining machen, das im Drivers Package (glaube ich) enthalten ist. Daß der Wagen erst so spät kommt, hat so auch einen kleinen Vorteil. Ich werde mich so langsam an das Fahrzeug gewöhnen können, anstatt direkt im Winter damit loszulegen.
@QP: Das sehe ich eigentlich genauso, was auch beruhigend ist. Trotzdem ist es im Quattro ein ziemlich denkbefreites Fahren, an das man sich schnell gewöhnen kann. Vor allem mit dem ganzen Assistenzschnickschnack, der im M2 (leider) auch fehlt. ACC, Side Assist.
Das ist mir sofort bei der Probefahrt aufgefallen, daß man mal wieder richtig bewußt Auto fährt und nicht halb gefahren wird. Ich fand das irgendwie sehr reizvoll.
 
Grandpa

Grandpa

Stammuser
Beiträge
5.190
Punkte Reaktionen
3.576
Fahrzeugtyp
M235i —> M2 competition
Herzlich willkommen QuattroLiebhaber! :winkewinke:

Vielleicht musst Du ja Deinen Nickname bald in "ExQuattroLiebhaber" ändern ...?! ;-)
 
QuattroLiebhaber

QuattroLiebhaber

Beiträge
288
Punkte Reaktionen
209
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hehe, gut möglich.
 

TeKilla

Beiträge
220
Punkte Reaktionen
83
Fahrzeugtyp
M235i
Herzlich Willkommen :winkewinke: , hoffe das die Auslieferung schnell näher rückt und wünsch dir in der Zwischenzeit viel Spaß hier im Forum! :daumen:

 
Menni

Menni

Moderator
Beiträge
1.622
Punkte Reaktionen
1.624
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Herzlich Willkommen!

Gute Entscheidung! Du wirst den Autos aus dem VAG-Konzern keine Träne nachweinen.

 
QuattroLiebhaber

QuattroLiebhaber

Beiträge
288
Punkte Reaktionen
209
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Danke Euch, Leute. Menni, das vermute ich auch. Die Probefahrt war schon ein Aha-Effekt. Kein nerviges Ziehen in der Lenkung plus Schub von hinten. Das war mal was ganz neues. Im Vergleich dazu mein S3: Vor allem Zug von vorn, durchaus schnell und selten langweilig, aber der M war so ganz anders. Ich kann's kaum erwarten.
Wobei ich sagen muß, daß man dem F87 anmerkt, daß die Baureihe seinem Ende zugeht. Das Interieur wirkt schon etwas altmodisch, aber sieht so ganz BMW-typisch aus, was ich sehr reizvoll fand. Die Sendertasten am Radio, die Piktogramme auf den Tastern, der Alarmanlagennippel am Innenspiegel, die bernsteinfarbene Beleuchtung... Das ist so ganz typisch BMW und mal was völlig anderes als die minimalistisch reduzierten Innenräume bei Audi. Was mir auch super gefallen hat, waren die Sitze. Das war mir aber von vornherein klar, daß BMW da die Nase vorn hat.
 
M2-Tom

M2-Tom

Stammuser
Beiträge
2.321
Punkte Reaktionen
611
Fahrzeugtyp
BMW M2
BMW soll bei den Sitzen die Nase vorn haben, ich finde BMW hat die schlechtesten Seriensitze wo es gibt.
 
QuattroLiebhaber

QuattroLiebhaber

Beiträge
288
Punkte Reaktionen
209
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Gut, hätte ich anders schreiben sollen, weil sehr subjektiv. Der Vorführer hatte die M Sportsitze drin. Die fand ich doch ne ganze Ecke angenehmer als die S Sportsitze im S3. Bin quasi den ganzen Tag gefahren ohne irgendwas. Was auch so meine bisherige Erfahrung in anderen BMWs war. Dort allerdings als Beifahrer.
 
Thema:

Hallo aus Preußen :-)

Hallo aus Preußen :-) - Ähnliche Themen

PLZ 3 Voiture noble und der Bolide: Servus, Moin und Hallo in die Runde, wie viele der Neu-User dieses interessanten Forums lese auch ich schon seit einiger Zeit mit und habe mich...
Und doch wieder Bmw :): Hallo, Kleine Geschichte wie es zu dem M2 kam: nachdem ich mir vor 5 Jahren das erste mal einen Benziner gekauft habe (bmw z4 Coupé) hat mich die...
Hallo aus der Pfalz: Guten Morgen, ich habe mich eben registriert und möchte mich auf diesem Weg einmal kurz bei euch vorstellen. Mein Name ist Henrik, ich bin 51...
Nicolas' neues M240i Cabrio in LBB: Hallo zusammen!?? Ich möchte Euch kurz meinen neuen BMW M240i (F23) in Long Beach Blau vorstellen.??? Vorgeschichte: ??Ich habe mich im Jahr...
F87 EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten