Garantie & AGA

Diskutiere Garantie & AGA im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Hey ihr Lieben, ich wollte mich zuerst einmal vorstellen. Ich bin René und bin seit 1 1/2 Wochen stolzer Besitzer des M2C und komme aus der Nähe...

Riehn92

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Hey ihr Lieben,

ich wollte mich zuerst einmal vorstellen. Ich bin René und bin seit 1 1/2 Wochen stolzer Besitzer des M2C und komme aus der Nähe von Darmstadt.

Ich bin aktuell noch vor der Einfahrtskontrolle.

Nun bekomme ich die nächste Woche eine AGA geliefert, legale Version.

Nun zu meiner Frage, sollte ich erstmal warten bis nach der Einfahrtskontrolle?
Weil ich schon gehört habe das die die Garantie des GESAMTEN Antriebsstrangs verwehren wenn so etwas drunter ist.

Was meiner Meinung nach großer Blödsinn ist, aber gut.

Oder ist es scheiss egal auf gut deutsch?

LG und einen schönen Abend.

 
HerrWuschel

HerrWuschel

Beiträge
382
Punkte für Reaktionen
86
Fahrzeugtyp
M2 Comp
Ich weiß nicht welcher Händler so einen Blödsinn verzapft. Ich kann mir das null vorstellen. Ein guter Freund von mir ist Autohaus Besitzer (Junior).
Hab letztens meinen bestellt und die erste Frage war "Welche Aga willst drunter hauen, ich hab Partner"
Ich kann mir das einfach nicht vorstellen. Eine zugelassene Abgasanlage verursacht keinen Motorschaden. Das würde ich mir ansonsten von BMW!!! Nicht vom Händler sondern BMW Schwarz auf Weiß geben das die dass so handhaben.

 

Riehn92

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Wenn es ja so wäre, würde das jeden M2C betreffen, der eine AGA besitzt... Was ziemlich bitter wäre..
Mein Händler hat noch garnichts gesagt, das hab ich jetzt von der FB-Gruppe gehört...

 
Ratcher

Ratcher

Stammuser
Beiträge
552
Punkte für Reaktionen
227
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hier bekommst du die gleichen Antworten wie auf Facebook.

BMW sagt, dass die Garantie erlischt. So einfach funktioniert es aber nicht, der Fehler muss irgendwie einen direkten Einfluss haben.

Ich glaube es ist egal, ob du es vor oder nach der EFK machst. BMW kann jederzeit sehen, ob du eine Aftermarket Abgasanlage verbaut hattest - die Schellen sind ja für immer da (oder du kaufst dir eine neue Originale AGA für Werkstattbesuche).

Letztens das Thema wurde bereits ausführlich diskutiert im Thread M2 Competition Sound - da findest du vielleicht was du willst ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Riehn92

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Hättest du eine kleine Zusammenfassung Ratcher?
Blicke da leider nicht so ganz durch :(

Ich mache mir nämlich jetzt tatsächlich Sorgen, ob ich eine Anlage verbauen soll oder nicht?

Den Hängehoden kann ich mir halt eigentlich nicht lange geben um ehrlich zu sein :p

Würde mich da um eine Aufklärung freuen.

LG

 
trascanico

trascanico

Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
39
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Wie Ratcher schon sagte...

BMW kann die Garantie / Gewährleistung nur verwehren, wenn der Schaden auf die After-Market-AGA zurückzuführen ist.

Das wird aber zu 99,5% niemals der Fall sein, da After-Market-AGAs meist besser sind, als originale AGAs, weil sie von der Abgasführung besser sind als die von der Stange.

Kurzum: Bau sie ein und hab Freude daran :)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Riehn92

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Für die EFK ist es auch egal?

 
trascanico

trascanico

Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
39
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Das kann ich dir nicht sagen.

Aber wenn du sie bald hinter dir hast, würde ich einfach solange warten ;)

Dann bist du auf der sicheren Seite.

Aber selbst da, müssen sie es dir nachweisen - gleichen Prinzip, egal ob mit oder ohne EFK.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Marci

Marci

Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
96
Fahrzeugtyp
M2C seit 27.06.19
Meine LW wurde direkt von meinem BMW Händler zur Einfahrkontrolle eingebaut. Erst war der Meister skeptisch, weil er die Firma LW nicht kannte. Er empfahl mir die ganze Zeit die Akrapovic. :)
Nachdem die LW verbaut war, war er und die anderen Mitarbeiter von der Qualität & Passgenauigkeit beeindruckt. Die fanden alle samt die Serienaga optisch voll daneben.
 

Riehn92

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Ja die LW ist es bei mir auch :) Zufrieden?
Naja ich habe jetzt 600 km und die LW ist morgen da :x In den Fingern juckt es halt schon

Aber mal an der Stelle vielen lieben Dank für eure Posts :)

 
_SR_

_SR_

Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
26
Fahrzeugtyp
M2C
Der genaue Wortlaut:

"Beim Verbau von Drittanbieter-Abgasanlagen, insbesondere von Sport-Abgasanlagen, ist grundsätzlich davon auszugehen, dass sich der Gegendruck bauartbedingt stark vom Seriensystem unterscheidet. Sofern dies der Fall ist, weisen wir darauf hin, dass es zu den oben beschriebenen Einschränkungen der Funktionsweise des OPF kommt und BMW hierfür keine Verantwortung übernimmt. Ebenso sind relevante Folgeschäden von der Gewährleistung und Kulanz ausgeschlossen".

Schlüsselbegriff ist hier "relevant". Primär zielt das auf Fehler beim OPF ab, aber wenn sich ein Turbolader verabschiedet kann es durchaus passieren das BMW hier die AGA-Karte zieht und auch hier einen Anspruch ablehnt. Halte ich eher für unwahrscheinlich, aber auf diese Diskussionen hätte ich nur sehr wenig Lust.

Grüße

Sven

 

Marcello :-)

Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
M135iX (06/19 M2C)
Einbauen und gut ist. Hab die akra pünktlich zur Einfahrkontrolle drunter gehabt.
Das bla bla wegen andere Abgasanlage und Motorschaden konnte ich mir auch anhören aber innerlich als Unsinn abgestempelt ;)
Alleine die Frage hat das Auto ein Opf hat mir gezeigt wie vertraut die Mitarbeiter mit den aktuellen Modellen sind

Ich denke aber schon das München sich Gedanken gemacht hat warum die Meldung raus ging an die Händler. Zumindest hier im Forun haben ja viele eine Aftermarket Anlage verbaut.
Für mich nicht verständlich was da sich viel ändern soll . Opf am selben Platz, Sensoren am selben Platz
 
_SR_

_SR_

Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
26
Fahrzeugtyp
M2C
BMW bezieht sich auf den unterschiedlichen Abgasgegendruck der Nachrüst-AGA, die die OPF's stören kann.

Das Thema scheint durchaus ernst zu sein, immerhin gibt BMW das als Grund an das es keine M Performance bzw. JCW Pro Anlagen mehr gibt für OPF-Modelle, und just for fun werden die nicht auf den Umsatz verzichten.

EDIT: Die Info von BMW an die Händler bezieht sich auf ALLE Autos mit OPF. Das hat nichts mit dem M2C alleine zu tun.

Grüße

Sven

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ruediger

Ruediger

Beiträge
445
Punkte für Reaktionen
242
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Wie setzt du das denn gegen BMW durch, wenn die da anderer Meinung sind?

Und jetzt bitte nicht mit Anwalt und Rechtsstreit und so... Das dauert Jahre und endet bestenfalls mit einem Vergleich.

trascanico schrieb:
Wie Ratcher schon sagte...

BMW kann die Garantie / Gewährleistung nur verwehren, wenn der Schaden auf die After-Market-AGA zurückzuführen ist.

Das wird aber zu 99,5% niemals der Fall sein, da After-Market-AGAs meist besser sind, als originale AGAs, weil sie von der Abgasführung besser sind als die von der Stange.

Kurzum: Bau sie ein und hab Freude daran :)
 

Riehn92

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Ich merke schon, es gibt zwei verschiedene Lager :(

Mein Gewissen ist leider nicht ganz rein, was ich mir erhofft habe :D

 
Marci

Marci

Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
96
Fahrzeugtyp
M2C seit 27.06.19
Riehn92 schrieb:
Ja die LW ist es bei mir auch :) Zufrieden?
Naja ich habe jetzt 600 km und die LW ist morgen da :x In den Fingern juckt es halt schon

Aber mal an der Stelle vielen lieben Dank für eure Posts :)
Sehr zufrieden. Trotz OPF und Serien DP´s kommt etwas hinten raus. Bin zwar HJS DP und nur Rohr hinten raus vom M135i N55 gewohnt.
Die LW macht den S55 etwas dunkler und nicht so sehr blechernd im Klang. Ich empfehle Dir noch ne Klappensteuerung. ;-)
 
Raspudin

Raspudin

Stammuser
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
144
Fahrzeugtyp
M2C
Die Frage ist ja nicht nur ob es Probleme mit der Gewährleistung gibt, sondern was ist mit der Kulanz! Die meisten teuren Schäden treten erst im später auf, BMW ist in der Regel bei M-Modellen sehr kulant. Wurde der Endschalldämpfer aber dokumentiert ist die Kulanz zu 100% auf wirkliche jede Baugruppe weg! Mit Veränderungen würde ich zu keinem Händler fahren! Wir melden alles, weil wir müssen! Nur ne Verbindungsschelle am Abgasstrang beweist aber gar nichts und kann auch nicht gemeldet werden, was sollte da auch stehen? Endschalldämpfer fachgerecht demontiert und wieder angebracht? Zumindest den Endschalldämpfer kann man aufgrund der fehlenden Sensorik nicht im FS sehen.
 
_SR_

_SR_

Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
26
Fahrzeugtyp
M2C
Wenn du mit Änderungen aber zu keinem Händler fährst wirst du auch kein sauberes Wartungsheft haben, und auch dann ist die Kulanz weg ;-).

Ich denke die Realität liegt irgendwo zwischen "Keinerlei Gewährleistung/Kulanz" und "BMW interessiert es gar nicht". Also Einzelfallentscheidungen.

Grüße

Sven

 
collin

collin

Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
127
Was sollen denn die Meinungen in einem Forum im Ernstfall bringen...

Es kommt zum Schaden und BMW zahlt nicht, da andere Teile, was auch immer für welche verbaut sind.

Gehst Du dann hin und sagst im Forum haben die aber blablabla gesagt, das wird da keinen Mensch interessieren.

Im Ernstfall bist der Depp wenn die sich quer stellen und fertig...

 

1erFahrer

Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
3
9a35555c-dc02-44fe-a4f2-26c9d8f9b9ba 3-2.JPG

ich bin selber aus dem 1erForum, aber da ist die Thematik die Gleiche. Anbei das Schreiben, welches an alle BMW-Händler seitens BMW versendet wird. Vllt. habt ihr einen Händler, der das nicht an BMW meldet, aber nicht jeder hat so gute Kontakte.

Wichtig ist, es sind nur die unmittelbaren Teile betroffen sind. Sprich andere AGA ab OPF, wird eine Gewährleistung auf (Turbo,Kat(DP), OPF) ausgeschlossen. Begründet wird dies durch weniger Staudruck, welches die Arbeit des OPF's laut BMW beeinträchtigt. Inwieweit das rechtlich in Ordnung ist, kp.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Garantie & AGA

Garantie & AGA - Ähnliche Themen

  • Gebrauchtwagen Garantie ?

    Gebrauchtwagen Garantie ?: Hallo liebe Community, nachdem meine letzten Fragen in herausragender Weise von euch beantwortet wurden, habe ich vorm finalen Kauf noch eine...
  • Gefahr von Chiptuning bei Gebrauchtwagenkauf

    Gefahr von Chiptuning bei Gebrauchtwagenkauf: Servus, Weiß jemand wie genau der Zeitpunkt eines Chiptuning festgestellt werden kann. Hintergrund Gebrauchtwagenkauf. Man bekommt keine...
  • Gewährleistung/Garantie

    Gewährleistung/Garantie: Ich wollte dies nicht in ein anderes Thema schreiben, da sonst wieder zum falschen Thema eine Diskussion ausbricht. Auf meine Anfrage bezüglich...
  • Carly und Garantie

    Carly und Garantie: Servus zusammen, gibt es Probleme mit der Garantie, wenn ich mit Carly z.B. meine Sitzheizung anpasse oder sonst welche unbedeutende Änderungen...
  • Garantie/Kulanz ? -> OBD-Adapter, Felgen etc.

    Garantie/Kulanz ? -> OBD-Adapter, Felgen etc.: Hallo, da mein 235ix Coupe noch Werksgarantie hat, würde mich mal interessieren wie BMW auf folgende Sachen reagiert und wie es mit Garantie...
  • Ähnliche Themen
  • Gebrauchtwagen Garantie ?

    Gebrauchtwagen Garantie ?: Hallo liebe Community, nachdem meine letzten Fragen in herausragender Weise von euch beantwortet wurden, habe ich vorm finalen Kauf noch eine...
  • Gefahr von Chiptuning bei Gebrauchtwagenkauf

    Gefahr von Chiptuning bei Gebrauchtwagenkauf: Servus, Weiß jemand wie genau der Zeitpunkt eines Chiptuning festgestellt werden kann. Hintergrund Gebrauchtwagenkauf. Man bekommt keine...
  • Gewährleistung/Garantie

    Gewährleistung/Garantie: Ich wollte dies nicht in ein anderes Thema schreiben, da sonst wieder zum falschen Thema eine Diskussion ausbricht. Auf meine Anfrage bezüglich...
  • Carly und Garantie

    Carly und Garantie: Servus zusammen, gibt es Probleme mit der Garantie, wenn ich mit Carly z.B. meine Sitzheizung anpasse oder sonst welche unbedeutende Änderungen...
  • Garantie/Kulanz ? -> OBD-Adapter, Felgen etc.

    Garantie/Kulanz ? -> OBD-Adapter, Felgen etc.: Hallo, da mein 235ix Coupe noch Werksgarantie hat, würde mich mal interessieren wie BMW auf folgende Sachen reagiert und wie es mit Garantie...
  • Oben Unten