Charakteristik der Automatik

Diskutiere Charakteristik der Automatik im BMW M240i Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Hallo Forum, bin neu hier, lese aber schon eine Weile mit. :winkewinke: Fahre seit Anfang August ein M240i Coupé (Neuwagen), der mittlerweile...

Eco

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M240i
Hallo Forum,

bin neu hier, lese aber schon eine Weile mit. :winkewinke:

Fahre seit Anfang August ein M240i Coupé (Neuwagen), der mittlerweile knapp 7000 km auf der Uhr hat. Bin soweit eigentlich sehr zufrieden, zwei Sachen stören mich aber etwas: Der Verbrauch kommt mir mit im Schnitt 11 Litern recht hoch vor (eher viel Landstraße / AB, zügig, aber kein rasen), zudem ist die Automatik irgendwie hakelig.

Letzteres äußert sich primär so, dass in besonders in den ersten beiden Gängen der Schaltvorgang vergleichsweise träge und eher unsanft erfolgt. In den höheren Gängen ist der Gangwechsel gefühlt schneller und weniger spürbar. Besonders störend ists beim langsamen Heranrollen an eine Querstraße, Kreisverkehr, o.ä., wo die Automatik unbedingt den ersten Gang einlegen will, dabei gefühlt eine komplette Sekunde braucht und ein flüssiges Weiterfahren quasi unmöglich macht.

Der Sportmodus ändert das Verhalten kaum, auch im manuellen Modus bleibt es so.

Die 8-Gang-Automatik wird ja i.d.R. hochgelobt, aber der 6-Gang-Automat meines vorherigen E90-330d war gefühlt deutlich geschmeidiger unterwegs.

Meine Frage an Euch, verhält sich die Automatik bei Euch auch so oder sollte ich doch mal zum Freundlichen fahren?

Danke + Gruß

Eco

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

erkki

Beiträge
235
Punkte für Reaktionen
205
Keins der von dir geschilderten Probleme habe ich so jemals erlebt und mitlerweile das 2te Auto mit der 8-Gang ZF.

Wenn zusätzlich dazu die alte 6-Gang ZF aus der E-Baureihe gefühlt geschmeidiger unterwegs war stimmt da was ganz und gar nicht, weil die ist nämlich richtig Kacke im Vergleich zu der 8-Gang Automatik.

Zum Verbrauch: 11 Liter findest du viel? Bewege mich auch um die 11 Liter bei normalen Fahrten.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.334
Punkte für Reaktionen
1.264
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Beim normalen Fahren, sollte da locker ein Verbrauch von unter 10 gehen, eher so 7-8. Aber ohne dein Fahrprofil zu gehen, schwer zu beurteilen.

Was du beschreibst vom Getrieben, ist auch nicht normal. Im Kalten Zustand ja, aber wenn das Getriebe warm ist, tritt das nicht mehr auf. Ich würde mal zum Händler fahren und sagen, das Getriebe schaltet nicht komfortabel. Sag auch du bist einen anderen gefahren, der schalter besser. Bekommst wahrscheinlich erstmal ein Softwareupdate. Denke damit ist es beseitigt.
 

Eco

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M240i
Danke, d.h. bei Euch ist der Schaltvorgang auch vom ersten in den zweiten (und umgekehrt) weich, schnell und ohne Rucken?

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.334
Punkte für Reaktionen
1.264
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Ja, sobald das Getriebe warm ist.
Im Kalten Zustand ist das aber normal. Glaube aber nicht, du fährst nur 500m und stellst das Auto dann immer ab. :)
 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
2.849
Punkte für Reaktionen
872
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Kann ich so bestätigen. Die ZF8 schaltet, gerade im Comfort butterzart und quasi nicht spürbar. Im Sport+ scheppert sie die Gänge dann deutlich übler rein.

 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
223
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Kann mich nur meinen Vorrednern anschließen, die Automatik ist fantastisch, ruckelt etwas in den unteren Gängen wenn das Öl noch kalt ist aber im warmen Zustand sollte da nichts zucken.
Auch der Verbrauch erscheint mir etwas erhöht.

Was für einen M240i fährst du denn? Ottopartikelfilter schein er ja schon zu haben, xDrive auch?

 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.356
Punkte für Reaktionen
883
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Genau wie von den Vorrednern beschrieben, alles geht im warmen Zustand butterweich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Eco

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M240i
Danke Euch, ich fahr dann demnächst mal zum Händler.

Ja, mit OPF aber kein xDrive.

 
Cut1

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.395
Punkte für Reaktionen
966
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Zum Verbrauch, den sehe ich als Normal an, meiner säuft auch wie ein kranker Coyote!

Zu der ZF sei zu sagen, diese funktioniert zumeist einwandfrei!

Außer im Auto - Modus kann es schon einmal vorkommen, dass, wenn man von der AB in die Stadt fährt und zum Stillstand gelangt ( Ampel oder dergleichen) beim anfahren sich eine leichte Verzögerung bemerkbar machen kann.

Das passiert zumeist, wenn er eben die Gänge noch nicht durchsortiert hat.....

Nachdem ich aber zu 99 im manuellen Modus fahre, ist dieses " Problemchen" keines mehr.....

 

N1k0s

Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
M235i Coupe
Frage mich auch wie manche hier auf 7-8 Liter fahren wollen. Selbst nur Autobahn bekomme ich das nicht hin. Bei meinem Fahrprofil von 90% Landstrasse/Stadt hab ich im Durchschnitt immer um die 10-11 Liter auf der Uhr

 

Eco

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M240i
Cut1 schrieb:
Nachdem ich aber zu 99 im manuellen Modus fahre, ist dieses " Problemchen" keines mehr.....
Fahre auch meist im manuellen Modus, die Automatik schaltet aber trotzdem beim langsamen Rollen bzw. ca. bei Schrittgeschwindigkeit leider selbstständig in den ersten. Bei mir äußert sich das dann so, wie eingangs beschrieben. Eigentlich total unnötig, weil der Wagen völlig problemlos und auch sehr zügig im zweiten anfährt.

Zum Verbrauch: Hatte mich an Sprintmonitor orientiert, da sind 11 Liter schon im oberen Bereich beim Verbrauch. Und da ich eigentlich nicht so fix unterwegs bin, find ich das recht viel. Fahre auch eher über Land + AB, grob geschätzt 70-80%.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Cut1

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.395
Punkte für Reaktionen
966
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Hi Eco,

ist bei mir alles genauso, dass die Aut wenn zu langsam dann schon mal in den M1 geht, ich erachte es als vollkommen normal!

Nochmals zum Verbrauch, ich fahre kaum bis gar nicht Kurzstrecke, selbst hier gönnt er sich um die 11 Liter ;-)

 
Arcto

Arcto

Beiträge
266
Punkte für Reaktionen
63
Fahrzeugtyp
M2 HS
Cut1 schrieb:
Hi Eco,

ist bei mir alles genauso, dass die Aut wenn zu langsam dann schon mal in den M1 geht, ich erachte es als vollkommen normal!

Nochmals zum Verbrauch, ich fahre kaum bis gar nicht Kurzstrecke, selbst hier gönnt er sich um die 11 Liter ;)
Der 235i verbraucht aber auch mehr als der 240i wenn ich mich recht erinnere - also falls das in deinem Profil noch aktuell ist

 
Cut1

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.395
Punkte für Reaktionen
966
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Stimmt Arco,

klar ist der 35 i noch aktuell .....

 
Mtommy

Mtommy

Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
30
Fahrzeugtyp
M240i
Kann mich nur den anschließen, die Automatik schaltet butterweich. Bei normaler Fahrweise merkt man manchmal die Schaltvorgänge garnicht, wenn man nicht gerade auf den Drehzahlmesser schaut und die Musik bisschen lauter ist. Mein Verbrauch liegt immer zwischen 8 - 10l/100Km.

 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
2.849
Punkte für Reaktionen
872
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich bin mit meinem ganz normal im Comfort zur Arbeit mit 7.2l gefahren. Normal im Verkehr mitschwimmen.
 

erkki

Beiträge
235
Punkte für Reaktionen
205
Arcto schrieb:
Der 235i verbraucht aber auch mehr als der 240i wenn ich mich recht erinnere - also falls das in deinem Profil noch aktuell ist
Kann ich in der Realität überhaupt nicht bestätigen. 2 Jahre M240 und 1 Jahr M235, der alte 11,2l und der "neue" 11,0l.

 
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.334
Punkte für Reaktionen
1.264
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Warste den mal bei BMW und hast es angesprochen mit dem Getriebe?

Verbrauch kann man nicht pauschal was zu sagen. Ich sag nur meine Spanne liegt zwischen 5,5l/100km und 29l/100km.
 
Nicolas

Nicolas

Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
45
Fahrzeugtyp
M240i Convertible (LBB)
Eco schrieb:
Danke, d.h. bei Euch ist der Schaltvorgang auch vom ersten in den zweiten (und umgekehrt) weich, schnell und ohne Rucken?
Nein.

Ich kann Deine Beschreibungen gut nachvollziehen und finde die Gangwechsel 1./2. bzw. 2./1. auch manchmal recht hakelig und zum Teil unnötig.
Beim M235i war dieses Verhalten wahrnehmbar aber nicht so ausgeprägt wie jetzt im M240i OPF. Auch im manuellen Modus finde ich den Schaltvorgang 1./2. übrigens deutlich zu langsam und hakelig. Beim M235i ebenfalls etwas weniger ausgeprägt als beim brandneuen M240i.


Ich glaube allerdings, dass das Schaltverhalten völlig normal ist und sehr viel mit der Programmierung des Getriebes zu tun hat.
Ein weiterer Faktor ist ganz sicher die eigene Sensibilität bzw. inwiefern man auf sowas achtet. Ich kann mir vorstellen, dass Dritte sich mitunter nicht daran stören würden.

Die alten 5 Gang Wandler (Mercedes CLK430, BMW E46 330ci) fand ich in dieser Hinsicht deutlich smoother und harmonischer als die modernen, hyperaktiven Wandler. Vermutlich ist das der Preis für die insgesamt schnelleren Gangwechsel und den zumindest auf dem Papier niedrigeren Verbrauch.


Fahre meinen M240i übrigens auch mit 11,1l und fahre meistens recht gesittet.

Sicherlich kannst Du mit dem Wagen zum Händler fahren deswegen; ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass da nicht viel bei raus kommt.

 
Thema:

Charakteristik der Automatik

Charakteristik der Automatik - Ähnliche Themen

  • wieso für manche automatik sinnvoll ist

    wieso für manche automatik sinnvoll ist: das arme auto :( https://www.youtube.com/watch?v=7UK4uLyVsXQ&feature=emb_title
  • DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2

    DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
  • Deezer wird automatisch gestartet

    Deezer wird automatisch gestartet: Hallo zusammen, Eventuell kennt das jemand und hat einen Tipp wie man es abstellen kann: Mein Iphone verbindet sich über BT mit meinem 2er (M240...
  • DKG - Erfahrungen und Umgang

    DKG - Erfahrungen und Umgang: Hallo zusammen , ich hab mich beim M2 fürs DKG entschieden, weil es mich bei diversen Probefahrten überzeugt hat und die Fahrleistung durch die...
  • Sport+ bei Motorstart automatisch

    Sport+ bei Motorstart automatisch: Servus zusammen! Ist es möglich die Einstellung Sport+ bei Motorstart bzw. die letzte Einstellung des Fahrerlebnisschalters zu speichern bzw...
  • Ähnliche Themen
  • wieso für manche automatik sinnvoll ist

    wieso für manche automatik sinnvoll ist: das arme auto :( https://www.youtube.com/watch?v=7UK4uLyVsXQ&feature=emb_title
  • DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2

    DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
  • Deezer wird automatisch gestartet

    Deezer wird automatisch gestartet: Hallo zusammen, Eventuell kennt das jemand und hat einen Tipp wie man es abstellen kann: Mein Iphone verbindet sich über BT mit meinem 2er (M240...
  • DKG - Erfahrungen und Umgang

    DKG - Erfahrungen und Umgang: Hallo zusammen , ich hab mich beim M2 fürs DKG entschieden, weil es mich bei diversen Probefahrten überzeugt hat und die Fahrleistung durch die...
  • Sport+ bei Motorstart automatisch

    Sport+ bei Motorstart automatisch: Servus zusammen! Ist es möglich die Einstellung Sport+ bei Motorstart bzw. die letzte Einstellung des Fahrerlebnisschalters zu speichern bzw...
  • Oben Unten