Frage zu einem Display Upgrade von 6,5" auf 8,8"

Diskutiere Frage zu einem Display Upgrade von 6,5" auf 8,8" im Multimedia, Navigation und Kommunikation Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo zusammen! Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Display Upgrade von einem Business (SA 606) Navi „EntryNav“ System (04/2014). Ist es...

TeKilla

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
83
Fahrzeugtyp
M235i
Hallo zusammen!

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Display Upgrade von einem Business (SA 606) Navi „EntryNav“ System (04/2014).

Ist es überhaupt möglich das Display vom 6.5er auf das 8.8er zu tauschen, verträgt der kleiner Rechner das?

Habe mir vor geraumer zeit mal notiert das zwei Werte angepasst werden müssen und dann sollte es funktionieren.

DISPLAY_SIZE_RESOLUTION und DISPLAY_VARIANTE

navirechner.jpg

88display.jpg


Kann das jemand bestätigen?
Grüße, Martin
 

N1k0s

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
9
Fahrzeugtyp
M235i Coupe
Funktioniert. FF Tuning macht das zb.

 
mcreuter

mcreuter

Beiträge
412
Punkte Reaktionen
82
Fahrzeugtyp
M235i
...oder gleich auf das 10'' Display. FF hat da sicherlich die richtigen Antworten.

 

TeKilla

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
83
Fahrzeugtyp
M235i
ich denke wichtig wäre es das man das richtige display kauft... weis grad noch nicht was da dass richtige display wäre - will ja keine "No signal" Meldung nach dem einbau und coding...

 

erkki

Beiträge
239
Punkte Reaktionen
221
Hatte auch das kleine Display in meinem M240 (EZ 03/17) und habe auf das 8.8er gewechselt. Es werden nur die beiden Werte geändert die du gepostet hast, ansonsten passt das Plug & Play, vorrausgesetzt man hat das richtige Display: Die "neuen" NBT Evo's funktionieren nicht da die mit anderer Spannung laufen. Die normalen älteren NBT's funktionieren, mein Display war aus einem 2er Baujahr 2015, das hat problemlos funktioniert.

Ich hatte das Display hier verbaut, Angaben ohne Gewähr.

363db9-1571658384.jpg


 

Robsenheiners

Beiträge
176
Punkte Reaktionen
80
Moin,

stand bis vor kurzem vor einem ähnlichen Problem. Hatte allerdings sogar nur das 6,5" Radio, komplett ohne Navi. Gebrauchtes größeres Display aus der Bucht kam für mich nicht in Frage. Da kann Ichs dann auch gleich selbst aus dem nächstbesten Wagen rausklauen :kichern: Bimmer Tuning oder auch FF habe ich ebenfalls in Betracht gezogen, war mir persönlich dann aber um ehrlich zu sein, doch zu teuer.

Letztlich bin ich auf folgendes gestoßen:

https://avinusa.com/10-25-multimedia-navigation-system-for-bmw-2-series-coupe-f22-m2-f87-2014-2016.html

Was soll ich sagen, das Teil hat für mich alles abgedeckt was ich haben wollte.

Größeres Display, 10,25" sind schon n gewaltiger Unterschied IMG_0170.jpeg

Anzeige ist supersauber, im iDrive nichts abgeschnitten o.Ä. nach Codierung auf 10,25" wird auch das ganze Display genutzt.

IMG_0172.jpeg

IMG_0173.jpeg

Alle hauseigenen BMW Funktionen bleiben komplett erhalten....und wenn man dann noch 'n bisschen mehr will hält man einfach den Menüknopf 3 Sek. gedrückt oder berührt das Display...und schon ist man auf der Android Seite des Systems, welches in der aktuellsten Variante ID7 nachempfunden ist...

IMG_0175.jpeg

Dort ist nahezu alles über den iDrive Drehknopf steuerbar, bis es in eigens installierte Apps hineingeht. Google Maps, Spotify, Blitzer.de, YouTube etc. funktionieren dann nur noch mit Touch.

Die Möglichkeiten sind quasi unbegrenzt...für das Navi-Panel kann man prinzipiell jede App in den Einstellungen festlegen, in meinem Falle ist es Google Maps.

"Musik" nutze ich quasi gar nicht, wäre speicherbar auf den 32GB intern, oder aber SD Kartenslot...für Musik nehme ich dann eher Spotify. Übrigens bleiben Funktionen von Lenkradfernbedienung und Steuerknöpfe am Radio selbst dabei auch erhalten.

IMG_0178.jpeg

Interessant ist auch die Splitscreen Funktion...links via Google Maps navigieren und auf der rechten Seite Blitzer.de laufen lassen, während im Hintergrund Spotify läuft ist so auch kein Thema mehr :D

IMG_0179.jpeg

Rückfahrkamera hatte mein Hobel auch nicht...Hartz IV Ausstattung eben :D :D :D Bei Avin mitbestellt, funktioniert einwandfrei. Rückwärtsgang einlegen, Bild ist sofort da und sogar die dynamischen Linien funktionieren...

IMG_0180.jpeg

Apple CarPlay funktioniert mit mitbestellbarem Adapter auch einwandfrei (sogar kabellos!) Android Auto habe ich nicht getestet.

IMG_0181.jpeg

IMG_0183.jpeg

Das ganze Ding ist schon ziemlich gut durchdacht. Ton wechselt automatisch zur Android Seite wenn man auf "Apps" klickt. Wenn man normal Radio hört und im AppSwitcher zB auf seine Naviapp wechselt läuft das Radio weiter. Ansagenlautstärke der eingestellten NaviApp kann man ebenfalls getrennt vom anderen Ton voreinstellen, Musik wird bei Ansagen leiser, die Ansage kommt hauptsächlich vorn links über den Lautsprecher usw.

Natürlich ist aber auch nicht alles gold was glänzt...

-Support von Avin ist eher so semigeil...verweisen zumeist nur auf ihre eigenen Supportartikel, die oft ähnlich Hilfreich sind wie die Windows Fehlerbehung :crazy:

-Das Display spiegelt schon nicht schlecht...man kann matte Folien dazubestellen, damit geht allerdings die Brillanz des Displays ziemlich flöten.

-Hier und da gibts Bugs...dann schmiert mal ne App ab, man muss in den Android Einstellungen beenden erzwingen usw. Wie es eben mit nem regulären Tablet auch mal vorkommt.

-Kein deutscher Vertrieb. Firma sitzt in den USA und versendet direkt aus China...Stichwort Zoll-Lotto. Bei meiner ersten Lieferung hatte ich Glück (40€ Zollgebühr)...aufgrund eines Defekts am Gerät musste ich für die Ersatzlieferung nochmal Zoll zahlen...diesmal rund 90€ :daumenrunter:

Trotzdem bin ich alles in allem glücklich mit dem Teil...wenn trotz des riesigen Berichts hier noch Fragen offen sind...her damit :D :D :D

 

TeKilla

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
83
Fahrzeugtyp
M235i
Es gibt ein Update zu meinem Carplay/Monitor/Upgrade Thema!

Habe nun auch das Display von Avinusa.com verbaut und ich kann Robsenheiners nur zustimmen, es funktioniert bisher einwandfrei und das große Display plus Touch ist einfach genial. @Robsenheiners DANKE für den Tipp!

Zuvor hatte ich eine Box von "Unichip-tec.com" und Skandinav.de.

Test 1: Unichip-Tec.com – Die Box wurde schnell geliefert und Sie waren sehr bemüht jedoch haben wir es nicht geschafft das die UI Bildschirmfüllend angezeigt wird.

Test 2: Skandinav.de – Die Lieferung dauerte extrem lange, es gab keinen Support sowie eine aktuelle bzw. brauchbare Anleitung und leider funktionierte die Box nicht.
Zudem reagiert die Firma auf keine meiner Kontaktversuche bzw. auf den Widerruf. <- Fake Firma/Abzocke?! Kann ich niemanden empfehlen!

IMG_0895_2.jpgIMG_0894.jpgIMG_0896.jpg

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Laec

Laec

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
5
Hi, habe das gleiche problem mit der Ausstattung und würde gerne mit kamera nachrüsten. Wie ist der Einbau vom Display und Kamera? Oder kann man sich das einbauen lassen? Hab da leider keine ahnung wie man das macht
 
Laec

Laec

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
5
@Gast837 habe gesehen die sind nur 200km entfernt von mir. Kann ich da mit dem Gerät aus USA zu denen kommen für den Einbau? Da sie ja selber Orginal Zubehör verkaufen. Vielen Dank für die Antwort
 
Laec

Laec

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
5
Sehr geiles Teil, danke für eure Berichte, ohne denen hätte ich es wahrscheinlich niemals gekauft 😂. Bin mega zufrieden alles funktioniert einwandfrei. Die Rückfahrkamera ist auch super zum Nachrüsten, alles easy hab das allein in ca 2h hinbekommen. 🙏🏻
64852B8B-361E-4513-A9EC-21DAB3B6571D.jpeg6138B38C-DD10-4417-8A04-B5727DC51C02.jpegC0F5A492-6450-46CB-B503-0D01960AD7B9.jpeg
 
Bonkers

Bonkers

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
BMW 220i
Moin,

stand bis vor kurzem vor einem ähnlichen Problem. Hatte allerdings sogar nur das 6,5" Radio, komplett ohne Navi. Gebrauchtes größeres Display aus der Bucht kam für mich nicht in Frage. Da kann Ichs dann auch gleich selbst aus dem nächstbesten Wagen rausklauen :kichern: Bimmer Tuning oder auch FF habe ich ebenfalls in Betracht gezogen, war mir persönlich dann aber um ehrlich zu sein, doch zu teuer.

Letztlich bin ich auf folgendes gestoßen:

https://avinusa.com/10-25-multimedi...-bmw-2-series-coupe-f22-m2-f87-2014-2016.html

Was soll ich sagen, das Teil hat für mich alles abgedeckt was ich haben wollte.

Größeres Display, 10,25" sind schon n gewaltiger Unterschied Anhang anzeigen 27073

Anzeige ist supersauber, im iDrive nichts abgeschnitten o.Ä. nach Codierung auf 10,25" wird auch das ganze Display genutzt.

Anhang anzeigen 27074

Anhang anzeigen 27075

Alle hauseigenen BMW Funktionen bleiben komplett erhalten....und wenn man dann noch 'n bisschen mehr will hält man einfach den Menüknopf 3 Sek. gedrückt oder berührt das Display...und schon ist man auf der Android Seite des Systems, welches in der aktuellsten Variante ID7 nachempfunden ist...

Anhang anzeigen 27076

Dort ist nahezu alles über den iDrive Drehknopf steuerbar, bis es in eigens installierte Apps hineingeht. Google Maps, Spotify, Blitzer.de, YouTube etc. funktionieren dann nur noch mit Touch.

Die Möglichkeiten sind quasi unbegrenzt...für das Navi-Panel kann man prinzipiell jede App in den Einstellungen festlegen, in meinem Falle ist es Google Maps.

"Musik" nutze ich quasi gar nicht, wäre speicherbar auf den 32GB intern, oder aber SD Kartenslot...für Musik nehme ich dann eher Spotify. Übrigens bleiben Funktionen von Lenkradfernbedienung und Steuerknöpfe am Radio selbst dabei auch erhalten.

Anhang anzeigen 27077

Interessant ist auch die Splitscreen Funktion...links via Google Maps navigieren und auf der rechten Seite Blitzer.de laufen lassen, während im Hintergrund Spotify läuft ist so auch kein Thema mehr :D

Anhang anzeigen 27078

Rückfahrkamera hatte mein Hobel auch nicht...Hartz IV Ausstattung eben :D :D :D Bei Avin mitbestellt, funktioniert einwandfrei. Rückwärtsgang einlegen, Bild ist sofort da und sogar die dynamischen Linien funktionieren...

Anhang anzeigen 27079

Apple CarPlay funktioniert mit mitbestellbarem Adapter auch einwandfrei (sogar kabellos!) Android Auto habe ich nicht getestet.

Anhang anzeigen 27080

Anhang anzeigen 27081

Das ganze Ding ist schon ziemlich gut durchdacht. Ton wechselt automatisch zur Android Seite wenn man auf "Apps" klickt. Wenn man normal Radio hört und im AppSwitcher zB auf seine Naviapp wechselt läuft das Radio weiter. Ansagenlautstärke der eingestellten NaviApp kann man ebenfalls getrennt vom anderen Ton voreinstellen, Musik wird bei Ansagen leiser, die Ansage kommt hauptsächlich vorn links über den Lautsprecher usw.

Natürlich ist aber auch nicht alles gold was glänzt...

-Support von Avin ist eher so semigeil...verweisen zumeist nur auf ihre eigenen Supportartikel, die oft ähnlich Hilfreich sind wie die Windows Fehlerbehung :crazy:

-Das Display spiegelt schon nicht schlecht...man kann matte Folien dazubestellen, damit geht allerdings die Brillanz des Displays ziemlich flöten.

-Hier und da gibts Bugs...dann schmiert mal ne App ab, man muss in den Android Einstellungen beenden erzwingen usw. Wie es eben mit nem regulären Tablet auch mal vorkommt.

-Kein deutscher Vertrieb. Firma sitzt in den USA und versendet direkt aus China...Stichwort Zoll-Lotto. Bei meiner ersten Lieferung hatte ich Glück (40€ Zollgebühr)...aufgrund eines Defekts am Gerät musste ich für die Ersatzlieferung nochmal Zoll zahlen...diesmal rund 90€ :daumenrunter:

Trotzdem bin ich alles in allem glücklich mit dem Teil...wenn trotz des riesigen Berichts hier noch Fragen offen sind...her damit :D :D :D



Moinsen
Welche Resolution hast du genommen?
Und welcher der folgende Punkte muss aktiviert sein für AppleCar Play ?
Versteh nicht ganz den Unterschied zwischen White AutoPlay und BlackAutoplay.

22.jpg

Danke im Voraus
Gruß
 
uwes

uwes

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
66
Fahrzeugtyp
F23 235iX
Ich lese das so:

Black Adapter = Wireless Carplay
White Adapter = Carplay nur über USB

Oder ?

Grüße

Uwe
 
Bonkers

Bonkers

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
BMW 220i
Aber was ist dann der erste Punkt?

ich lese das so
1. Wireless CarPlay und AndroidAuto über USB?
2. Black : Wireless CarPlay und AndroidAuto über USB
3. White : CarPlay nur über USB und AndroidAuto über USB

Damit wären Punkt 1 und 2 irgendwie das Gleiche und mich erschließt sich nicht wo die 50$ unterschied herkommen :unsure:
 
uwes

uwes

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
66
Fahrzeugtyp
F23 235iX
Da steht "build in" = integriert, also ohne Adapter ? Wäre mir da auch nicht sicher - schreibe doch den Anbieter einmal an - der sollte das hoffentlich zweifelsfrei beantworten können.
 
Bonkers

Bonkers

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
BMW 220i
Ahhh yo das würde Sinn machen.

Hatte gehofft diejenigen die das schon haben könnten da Auskunft geben aber ich werd wohl mal den Hersteller kontaktieren für 100% Sicherheit.
 
Bonkers

Bonkers

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
BMW 220i
So, das Dingen ist nach 5 Tagen angekommen und zu meinem Glück zollfrei.
Bestellt wurde das 10zoll Display in FHD Auflösung, Built-In CarPlay und sonst ohne Extras.

Packung geöffnet und erstmal verdutzt gewesen, da Extras wie gps transmitter, 4g antenna etc mitgeliefert wurden.

Der Einbau ging ziemlich problemlos von statten, bis auf die Tatsache dass mein Auto wieder etwas besonderes ist und ich das optionale Aux Kabel von vorne bis in den Anschluss in der Mittelkonsole verlegen musste (da ansonsten kein Ton kommt).

eingeschaltet, Bildschirm per WLAN und Bluetooth verbunden und die CarPlay App geöffnet.
Alles absolut reibungslos.
Sobald ich mich ins Auto setze, wird sich verbunden und endlich kann ich die Spotify Liste mit dem ScrollRad am Lenkrad bedienen. Zudem brauch ich jetzt auch keine Handyhalterung mehr um zu navigieren. Doppelt Win würd ich sagen.
Die OEM Seite rufe ich gar nicht mehr auf , ich habe das Display auch so eingestellt dass die Android Variante startet.

Schnell noch das BMW Logo als Startscreen eingestellt und es wirkt fast wie ab Werk.

Bis jetzt bin ich zufrieden, wobei es da 8zoll mMn auch getan hätten. Es wirkt schon sehr wuchtig, aber das ist meckern auf hohem Niveau.
B9C19154-F55C-4C7D-A368-FFAF30F59798.jpeg

Das Bild ist gestochen scharf, erkennt man hier noch nicht, da noch die Schutzfolie drauf ist. Evtl hau ich hier noch ein Bild vom finalen Zustand rein.

E926DFEB-D59C-4C9E-AE5D-C7F5DE562240.jpeg34487E38-1F08-4F9C-AACA-1FEB0795900B.jpeg
👍🏻
 

HO10

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW F45 AT 218d 2015
@Bonkers
Was für ein Auto hast du?
Ich suche für meinen F45 AT ein großes Display. Du hast ein 10 Zoll weiter ober wird ein 10,25 Zoll beschrieben jedoch für 2er Coupe. Soweit ich es gegoogelt habe passt beim F45 ein 10 Zoll, beim 10,25 muss der Dremel ran. Bei Avinusa wird nur das 8,8" angeboten. Bin etwas verwirrt. Kann mir jemand Informationen geben bevor ich über 600 Dollar in den Sand setze?
 
Thema:

Frage zu einem Display Upgrade von 6,5" auf 8,8"

Frage zu einem Display Upgrade von 6,5" auf 8,8" - Ähnliche Themen

F22 Modellpflege-Maßnahmen - Historie: Hier eine Übersicht aller Modellpflege-Maßnahmen über den Lauf der Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2014 Einführung 218d / 225d Ab März 2014...
Oben Unten