F22 BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort

Diskutiere BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Da ich den "Kurze Frage - Kurze Antwort" Thread hier schon öfters vermisst habe, habe ich ihn einfach kurzerhand jetzt selbst erstellt. Sollte...
(2013-2021)
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #1
dr3nz5

dr3nz5

Beiträge
244
Punkte Reaktionen
67
Fahrzeugtyp
M235i
Da ich den "Kurze Frage - Kurze Antwort" Thread hier schon öfters vermisst habe, habe ich ihn einfach kurzerhand jetzt selbst erstellt.

Sollte das nicht erwünscht sein, gerne wieder löschen.

Erste kurze Frage: Was hab ich für Optionen bei den Endrohrblenden für den Serien ESD, abgesehen von den Originalen? Gerne auch einen ticken größer.

 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #101
SPBM235

SPBM235

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F22 m235i
Moin, Moin
habe ein Awron-Datendisblay verbaut welches nach rund 10min Fahrzeit den Geist aufgegeben hatte. Wenn zu warm.Habe hinten die Blende weggebaut und den Lüftungsregler in der Mitte auf kalt gestellt. Ging ne ganze Weile gut aber wo es draußen richtig kalt war hat es wieder rumgesponnen. Jetzt endlich die Fragen 🤭 hatte wer schon mal das Problem und ist es nochmal wenn ich den mittleren Handlüftungsregler auf kalt stelle dass da bei -18Grad draußen auf einmal warme Luft rauskommt?
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #102

m235istda

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M235i F22
Hi Leute,
hat jemand zufällig 19 Zoll MAM B2 Felgen mit ET35 verbaut am F22? Im Gutachten steht es sind Karosseriearbeiten notwendig (Kotflügel ziehen). Felgenverkäufer behaupten das Gegenteil.
Karosseriearbeiten ja oder nein?
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #103
chris_f22

chris_f22

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
10
Fahrzeugtyp
Bmw M235i F22
Guten Tag, habe mir bei Lebemann24 einen Performance heckdiffusor für meinen m235i geholt, nun habe ich ihn versucht zu montieren jedoch gehen die Klipse oben nicht richtig rein und somit entsteht ein sehr unschönes spaltmaß... kann es sein das man die heckstoßstange demontieren muss? Hat jemand eventuell schon Erfahrungen damit gemacht?
Freue mich über antworten!
Mit freundlichen Grüßen
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #105
SPBM235

SPBM235

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F22 m235i
Meiner ging auch sehr straff, musste auch mit nem Hammerstiel von hinten gegenhalten aber passt jetzt.
Frohes Gelingen
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #106

Gast837

Guest
Zu zweit geht es am besten. Einer hält dagegen und der andere kann mit zärtlichen Druck, die Clipse einrasten lassen.😍😁
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #107
SPBM235

SPBM235

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F22 m235i
Und ist er dran Chris
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #108

Koket15

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
M235i
Bei mir wollten zwei Clips nicht wirklich einhaken. Von innen bin ich nicht drangekommen und konnte also nicht gegenhalten...
Die Lösung war, einen Saugnapf zu benutzen (Aquaristikzubehör in meinem Fall). Damit konnte ich die Stoßstange zu mir ziehen und den Diffusoreinsatz richtig einhaken 😄
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #109
Grandpa

Grandpa

Stammuser
Beiträge
5.664
Punkte Reaktionen
4.606
Fahrzeugtyp
M235i —> M2 competition
Not macht erfinderisch ... 👍😉
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #113
chris_f22

chris_f22

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
10
Fahrzeugtyp
Bmw M235i F22
Servus, wollte bei mir die Modellbezeichnung an der Heckklappe entfernen hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht wie leicht / schwer der Kleber davon abgeht?
Bzw. brauche ich irgendwelche speziellen Klebereste Entferner dafür?

Mfg
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #114
Hannes

Hannes

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
M240i
Servus, wollte bei mir die Modellbezeichnung an der Heckklappe entfernen hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht wie leicht / schwer der Kleber davon abgeht?
Bzw. brauche ich irgendwelche speziellen Klebereste Entferner dafür?

Mfg

Geht mit Angelschnur relativ einfach
Vorsichtig hin und her bewegen
Ich habe die Klebereste mit Reinigungsbenzin ganz einfach abbekommen ich weiß aber nicht ob das eventuell den Lack angreift.
Ich hab mir gleich einen neuen Modellschriftzug in Schwarz drauf geklebt.
Aber zur Info mein Lack sieht da ganz normal aus.
Und ich habe das auch schon vor ca. Einem Jahr gemacht.
Also ich würde es wieder so machen
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #115
Menni

Menni

Moderator
Beiträge
1.705
Punkte Reaktionen
1.805
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Bei so Kleinigkeiten wie der Modellbezeichnung geht das sogar mit ner guten Zahnseide. Da muss man sich nicht extra Angelschnur für kaufen.

Auch eine Japanspachtel aus Kunststoff funktioniert.
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #116
Pimpnase

Pimpnase

Beiträge
412
Punkte Reaktionen
223
Fahrzeugtyp
BMW M240i Coupé
Ja, mit Zahnseide kein Problem. Das mit dem Benzin hab ich mir verkniffen - weil nicht vorrätig. Ich hab die restlichen Gummi-Wutzel mit dem Finger abgerieben und mit einem Radiergummi wegradiert. Ging einwandfrei und zügig - vorher Wärme ist von Vorteil. Auch der direkt anschließend angeklebte glanz-schwarze Modellschriftzug (Alibaba sei Dank) klebt seit ca. 4 Jahren problemlos am Auto.
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #117

MichaelM235i

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
22
Fahrzeugtyp
BMW E36 328 coupe
Moin Zusammen,

ich hab mal eine Frage zum M Performance ESD
ich habe immer mal wieder ein rascheln / zischen beim fahren, manchmal beim lastwechsel oder abtouren, im Sportmodus fast immer,
dachte erst das wären Windgeräusche bei offenem Fenster.

oder manchmal beim starten das Gefühl, dass eine Schraube im inneren des ESD kreuz und quer geschleudert wird.
es ist nur manchmal, mal ist 2 Wochen alles ok, dann ist es mal 2-3 Tage exrem nervig.

ich habe meine ich, hier mal gelesen, dass das ein bekanntes Phänomen ist?
kann man da so gar nichts gegen machen? ich finde es teilweise echt nervig :cautious:

Danke :)
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #118
Nv28

Nv28

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M235i
Moin Zusammen,

ich hab mal eine Frage zum M Performance ESD
ich habe immer mal wieder ein rascheln / zischen beim fahren, manchmal beim lastwechsel oder abtouren, im Sportmodus fast immer,
dachte erst das wären Windgeräusche bei offenem Fenster.

oder manchmal beim starten das Gefühl, dass eine Schraube im inneren des ESD kreuz und quer geschleudert wird.
es ist nur manchmal, mal ist 2 Wochen alles ok, dann ist es mal 2-3 Tage exrem nervig.

ich habe meine ich, hier mal gelesen, dass das ein bekanntes Phänomen ist?
kann man da so gar nichts gegen machen? ich finde es teilweise echt nervig :cautious:

Danke :)
Also das Rascheln ist ein bekanntes Problem. Hab das auch, zwar nur beim Kaltstart, aber ja. Hab mich selbst noch nicht drum gekümmert. Ist aber ganz einfach. Das Problem ist dass die Klammer die vom Stellmotor zur Klappe geht, mit der Zeit locker wird und Spannung verliert. Einfach Klammer entfernen und nachbiegen. Oder eine neue Klammer kaufen. Kostet ungefähr 10,00€. Gibt auch ein englisches YouTube Video dazu.
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #119

MichaelM235i

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
22
Fahrzeugtyp
BMW E36 328 coupe
Also das Rascheln ist ein bekanntes Problem. Hab das auch, zwar nur beim Kaltstart, aber ja. Hab mich selbst noch nicht drum gekümmert. Ist aber ganz einfach. Das Problem ist dass die Klammer die vom Stellmotor zur Klappe geht, mit der Zeit locker wird und Spannung verliert. Einfach Klammer entfernen und nachbiegen. Oder eine neue Klammer kaufen. Kostet ungefähr 10,00€. Gibt auch ein englisches YouTube Video dazu.

hey , erstmal Danke für dein Rückmeldung. Das mit der Klammer hatte ich auch schon gelesen, die ist bei mir aber fest.
hatte zum testen den kompletten Stellmotor samt Klammer getauscht.. aber das Rascheln ist nach wie vor leider noch da
 
  • BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #120
Nv28

Nv28

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M235i
hey , erstmal Danke für dein Rückmeldung. Das mit der Klammer hatte ich auch schon gelesen, die ist bei mir aber fest.
hatte zum testen den kompletten Stellmotor samt Klammer getauscht.. aber das Rascheln ist nach wie vor leider noch da
Gerne. Man hilft wo man kann. :)
Hmm, wüsste dann auch nicht weiter. Eventuell könnte ein Video weiter helfen. 🤷🏻‍♂️
 
Thema:

BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort

BMW M235i: Kurze Frage - Kurze Antwort - Ähnliche Themen

Österreich Hallo! Ich stell mich mal kurz vor..: Bin der Maurice, 35 aus Österreich (Bruck/Leitha) und freue mich, nach 15 langen Jahren wieder im Besitz eines "Bayrischen" zu sein :-) Hatte...
F22 Protrack One Felge mit BMW Radnabenabdeckung: Hallo Leute, ich fahre einen M235i Baujahr 01/2015. Ich habe die Protrack One 8x8,0 ET 45 mit 5mm Eibach Spurplatten drauf. Finde die Felge mega...
M235i xDrive Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte gerne ein Teil der Community werden und mir einen M235i zulegen. Nach längerer Suche und vieler erfolgloser...
PLZ 6 Grüße aus Mannheim: Hallo zusammen, Ich heiße Dennis, bin 33 Jahre alt und komme aus Mannheim. Bin ein großer Auto, Motorrad Fan und immer wieder durch meine...
BMW F23 235i xDrive Sport-Diffusor (Heck): Servus zusammen, bin seit knapp einem Monat stolzer Besitzer eines 2er Cabrios (235i). Ich stehe jetzt wahrscheinlich an einem ähnlichem Punkt...
Oben Unten