M Performance Teile eintragen?

Diskutiere M Performance Teile eintragen? im BMW M235i Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Hallo zusammen Kann mir jemand sagen, ob man M Performance Teile eintragen muss? Ich habe meinen M235i mit M Performance ESD gekauft, der...

EstorilM235

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
BMW M235i
Hallo zusammen

Kann mir jemand sagen, ob man M Performance Teile eintragen muss?

Ich habe meinen M235i mit M Performance ESD gekauft, der Verkäufer meinte, dass dies nicht notwendig sei, da Serie.

Gibt es dazu vielleicht ein Beiblatt oder ähnliches, was vielleicht mitgeführt werden sollte?

Vielen Dank für die Antworten!
 

nöbby

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
7
Fahrzeugtyp
M240i
M Performance Teile sind nicht eintragungspflichtig

 

misteran

Stammuser
Beiträge
6.390
Punkte Reaktionen
1.305
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Nur neue gekaufte ESD's bekommste nicht mehr, weil die Zulassung widerrufen wurde. Bereits verbaute Systeme dürfen aber dran bleiben und benötigen keine zusätzliche Eintragung.
Wenn die Teile aber trotzdem zu laut sind, kann die Karre trotzdem stillgelegt werden.
 

Gast815

Guest
BMW 17 / 18 Zoll M Leichtbau Sportbremsscheibe: Ein Eintrag in die Fahrzeugpapiere ist nicht erforderlich, da sich die Bremsanlage in den zulassungsrelevanten Daten nicht ändert!

In den Fahrzeugen M135i und M235i mit Serienbremsanlage können die BMW Leichtbau Sportbremsscheiben an der Vorder- und Hinterachse ohne zusätzliche Maßnahmen eingebaut werden. Bei 335i und 335d sowie 435i und 435d Fahrzeugen mit Serienbremse können die BMW Leichtbau Sportbremsscheiben an der Vorderachse ohne zusätzliche Maßnahmen verbaut werden. Bei Fahrzeugen mit 17" oder 18" BMW M Sportbremse (Sonderausstattung ab Band) können die angelochten und genuteten BMW Leichtbau Sportbremsscheiben ohne zusätzliche Maßnahmen an Vorder- und Hinterachse eingebaut werden.

Quelle: Leebmann24.de

 

TeKilla

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
83
Fahrzeugtyp
M235i
OK, dann ist nur eine TÜV Sache in AT, laut meinen Freundlichen und dem TÜV Ingenieur muss jede Änderung am Bremssystem vom TÜV abgenommen werden.

Habe mich da schlau gemacht nachdem ich DP, LLK, Fahrwerk, Stahlflex Bremsleitungen und Heckspoiler vom TÜV eintragen hab lassen, da beim nächsten Wechsel der Bremsscheiben eventuell die Performance Scheiben eingebaut werden.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klutten

Moderator
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
822
Fahrzeugtyp
M2 Competition
MySound schrieb:
Einfach, weil man es variabel verstellen kann und es somit wie jedes andere Gewindefahrwerk am Markt gehandhabt wird.

TeKilla schrieb:
Performance Bremsscheiben auch...
Teilweise ja. Ich habe kürzlich per Einzelgenehmigung die gelbe Performance-Bremse an einem E91 eingetragen, wobei sogar einige (kleine) Serienräder gestrichen wurden.

 

dr3nz5

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
63
Fahrzeugtyp
M235i
Würde mich mal interessieren wo du einen M Performance ESD für deinen M235i gekauft hast, die gibts seit über einem Jahr nicht mehr zu kaufen...

 

Staati

Stammuser
Beiträge
1.305
Punkte Reaktionen
692
Fahrzeugtyp
M2C
Gebrauchte bekommt man immer mal wieder, meist zu überzogenen Preisen :D

 

el_fitz

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
228i
TeKilla schrieb:
OK, dann ist nur eine TÜV Sache in AT, laut meinen Freundlichen und dem TÜV Ingenieur muss jede Änderung am Bremssystem vom TÜV abgenommen werden.

Habe mich da schlau gemacht nachdem ich DP, LLK, Fahrwerk, Stahlflex Bremsleitungen und Heckspoiler vom TÜV eintragen hab lassen, da beim nächsten Wechsel der Bremsscheiben eventuell die Performance Scheiben eingebaut werden.

die 18" /370mm) Performance Bremse ist eintragunspflichtig als gesamtes paket

die Bremsscheiben selber nicht wenn man nur auf die Msport die 340mm performance bremsscheiben verbaut

 

EstorilM235

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
BMW M235i
Ich habe heute bei BMW nochmal nachgefragt und die waren sich auch nicht sicher, ob ein Teilegutachten mitgeführt werden sollte. Ich habes dann aber doch gratis erhalten, obwohl es CHF 50 Franken kostete. Der Teileverkäufer war ein cooler typ und sahs glaube ich auch nicht ein 50Fr für 4 Stück Papier zu verlangen
 

dr3nz5

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
63
Fahrzeugtyp
M235i
Hätte evtl auch geholfen wenn du uns gesagt hättest dass du aus der Schweiz kommst :handgesicht:

 

EstorilM235

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
BMW M235i
Wegen der grossen Nachfrage stelle ich mal die Eignungserklärung für alle zur Verfügung.

Gute Fahrt!
 

Anhänge

  • BMW-Eignugnserklärung.pdf
    554,9 KB · Aufrufe: 172
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

M240i_KK

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
M240i
Würde mich mal interessieren wo du einen M Performance ESD für deinen M235i gekauft hast, die gibts seit über einem Jahr nicht mehr zu kaufen...

also ich habe letzte Woche bei bmw den m Performance ESD einbauen lassen (M240i ohne opf). Kann man auch noch bei lebmann kaufen für die Modelle ohne opf.
 
Thema:

M Performance Teile eintragen?

M Performance Teile eintragen? - Ähnliche Themen

Eintragung TÜV von Anbauteilen ohne ABE: Hallo zusammen, habe ein paar Teile aus Forged Carbon für meinen 240er. Genau genommen geht es um Frontlippe, Spoilerlippe, Diffusor und...
STW Heckspoiler eintragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gerade meinen M2 Competition bekommen :-) . Es geht auch schon los mit den Veränderungen. Ich habe mir...
BMW M2 als Firmenfahrzeug Kosten für Performance Teile und Räder absetzen: Hallo, mein M2 ist ein Firmenfahrzeug (Fahrtenbuch), und ich möchte demnächst ein paar Performance Teile dafür kaufen. Hat hier jemand...
M Performance Seitenschweller: Hi zusammen, Hat jemand zufällig auf seinem m235i den Seitenschweller mit der M Performance Aufschrift nachgerüstet? Wenn ja, wo habt Ihr den...
M240i Cabrio ohne OPF - HJS Downpipe: Hallo zusammen, hab seit ein paar Wochen einen F23 der schon einen M-Performance ESD verbaut hatte. Natürlich ist er mir deutlich zu leise, da...
Oben Unten