Bremsen für Trackdays - Probleme mit M Sportbremse

Diskutiere Bremsen für Trackdays - Probleme mit M Sportbremse im BMW Motorsport Forum im Bereich Fahrerlager; Hallo zusammen Ich habe bei meinem M2 Competition eine ziemlich schlechte Erfahrung mit den M Sportbremsen gemacht. :daumenrunter: Nach nur 1...
NordschleifenM2

NordschleifenM2

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Hallo zusammen

Ich habe bei meinem M2 Competition eine ziemlich schlechte Erfahrung mit den M Sportbremsen gemacht. :daumenrunter:

Nach nur 1 Tag Trackday sind die Beläge völlig zerfetzt (siehe Bild) und die Scheiben auch in schlechtem Zustand.

Die BMW Vertretung meinte es sei Überhitzung, weil Rennstreckenbetrieb keinerlei Gewährleistung / Kulanz oder ähnliches.

Was ich tragisch finde ist, dass BMW auch keinerlei Alternativen oder Lösungen für die Zukunft bieten kann. Sprich, nochmals BMW Teile einbauen, was wohl nach dem nächsten Besuch einer Rennstrecke auf das gleiche Problem rausläuft.

Hat jemand ähnliche Probleme gehabt?

Gibt es sinnvolle Alternativen in Bezug auf Bremsbeläge und/oder Scheiben? Erfahrungen dazu?

Bin froh um jeglichen Input.

Vielen Dank! :)

 

Anhänge

  • IMG_7722.jpg
    IMG_7722.jpg
    129,2 KB · Aufrufe: 219

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.180
Punkte Reaktionen
434
Fahrzeugtyp
Ich hatte auch mal die Performance Beläge und fand die vom Biss verdammt gut, hätten die nicht sooo krass gequietscht im Alltag. Ich würde mir die gerne wider montieren habe aber gerade noch Endless montiert die wesentlich weniger biss haben, aber 0,0 quietschen. Kann es sein das die aktuellen MP-Beläge Schwingungsdämpfer montiert haben wie die Serienbeläge?
 
Ratcher

Ratcher

Stammuser
Beiträge
1.231
Punkte Reaktionen
892
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich hatte auch mal die Performance Beläge und fand die vom Biss verdammt gut, hätten die nicht sooo krass gequietscht im Alltag. Ich würde mir die gerne wider montieren habe aber gerade noch Endless montiert die wesentlich weniger biss haben, aber 0,0 quietschen. Kann es sein das die aktuellen MP-Beläge Schwingungsdämpfer montiert haben wie die Serienbeläge?
Weniger Biss kann durchaus positiv sein, falls man die Bremsung besser dosieren kann. Das schlimmste ist genau dann, wenn man das Bremspedal berührt und das Auto extrem abbremst.
 

gagduS

Beiträge
82
Punkte Reaktionen
73
Fahrzeugtyp
M2C
Habe meinen M2c mit großer Bremse heute mal auf einem "Bergpass" in der Heimat etwas härter ran genommen.
War aber alles noch im Rahmen.
Trotzdem hatte ich danach einen etwas längeren Pedalweg bemerkt, der auch recht plötzlich eingetreten ist.
Welche "Kostengünstige" Möglichkeit gäbe es dem ganzen etwas entgegen zu wirken.
Auto soll nicht auf dem Track bewegt werden.
 
Tinkiwinkis-M2

Tinkiwinkis-M2

Beiträge
82
Punkte Reaktionen
118
Fahrzeugtyp
M2 Competition ab 10/2020
Das gleiche hatte ich auch, allerdings mit der blauen Bremse. Hab jetzt eine Belüftung verbaut und Performance Beläge, zudem noch andere Flüssigkeit und Stahflex. Sollte nun besser halten.
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.774
Punkte Reaktionen
994
Habe meinen M2c mit großer Bremse heute mal auf einem "Bergpass" in der Heimat etwas härter ran genommen.
War aber alles noch im Rahmen.
Trotzdem hatte ich danach einen etwas längeren Pedalweg bemerkt, der auch recht plötzlich eingetreten ist.
Welche "Kostengünstige" Möglichkeit gäbe es dem ganzen etwas entgegen zu wirken.
Auto soll nicht auf dem Track bewegt werden.
Fischer Stahlflex Leitungen und Motul Flüssigkeit sollte hier reichen.
 
Thema:

Bremsen für Trackdays - Probleme mit M Sportbremse

Bremsen für Trackdays - Probleme mit M Sportbremse - Ähnliche Themen

F87 Neukauf mit oder ohne Sportbremse?: Hallo an alle :winkewinke: ich habe zwei Angebote für einen M2 Competition vorliegen. Einmal mit dem Track Pack (DKG, Drivers Package und...
F87 Erfahrungen Sport-Rennbremsbeläge 1.1 M235i/ M240i / M2 F87: Habe schon mal in der Rubrik Bremsen geschrieben, denke aber hier fahren die richtigen Racer rum. Die Erfahrunge ist per heute akutell. Werde...
Oben Unten