BMW M2 Leistungssteigerung

Diskutiere BMW M2 Leistungssteigerung im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er CoupĂ© & Cabrio .::. Modelle; Dann hoffentlich leergerĂ€umt, kann man dann aber an den Endrohren erkennen. Oder fĂ€hrst du ernsthaft ĂŒber 530ps+ mit OPF?

clemens

BeitrÀge
380
Punkte Reaktionen
137
Fahrzeugtyp
M2C, 981 Spyder, Z4 3.0i
Dann hoffentlich leergerĂ€umt, kann man dann aber an den Endrohren erkennen. Oder fĂ€hrst du ernsthaft ĂŒber 530ps+ mit OPF?
Ja fahr ich perfekt abgestimmt und der OPF ist original.
 

Suchor

BeitrÀge
486
Punkte Reaktionen
129
Ein Blick unters Auto, ein Blick auf die Endrohre, kein bestehen der AU, Fahrzeug lauter als im Schein eingetragen.... Kommst du in die richtige Kontrolle war es das und du bist auch noch direkt wegen Steuerhinterziegung dran.
Darf ich fragen, was du beruflich machst ? Mit Autos hoffentlich nichts.
 

webx-m2

BeitrÀge
89
Punkte Reaktionen
36
Darf ich fragen, was du beruflich machst ? Mit Autos hoffentlich nichts.
Du hoffentlich auch nicht, wenn du in nem Forum nach ner Lösung wegen deinem drehzahlabhÀngigen Klackern startest. Warum immer direkt so unfreundlich?
Wenn der OPF beim M2C entfernt wird, geht der Kat doch gleich mit raus oder liege ich da falsch? (daher meine Aussage bezgl. der AU). Durch den OPF hast du am Endrohr viel weniger Ablagerung, entfĂ€llt dieser kann man das am Endrohr sehen. Jetzt kann man den im OEM Style umbauen, statt einem Ersatzrohr aber spĂ€testens auf der BĂŒhne fĂ€llt auch das auf. Die Polizei ist da bei Anfangsverdacht nicht mehr so zimperlich wie frĂŒher sowas ĂŒberprĂŒfen zu lassen.

Ja fahr ich perfekt abgestimmt und der OPF ist original.
Wenn das lĂ€uft ist das ja okay, ich hĂ€tte da aber Bauchschmerzen was die Haltbarkeit der Lader angeht. Aber auch hier kommt es wahrscheinlich auf die Nutzung an. Was fĂ€hrst du fĂŒr eine Leistung?
 
Zuletzt bearbeitet:

Suchor

BeitrÀge
486
Punkte Reaktionen
129
@webx-m2
Da bist du leider falsch, ist zwar 1 GehĂ€use sind aber 2 Bauteile 😂.
Nach dem klackern hab ich gefragt, weil meine fzg Sensor Werte alle passten. Weder Abweichungen bei den hdp Werten noch bei den Steuerzeiten etc pp.
Ein bisschen Freundlichkeit, schönen Tag noch.
PS: Bitte keine Geschichten ausm Paulanergarten verbreiten, wenn man sie nicht sicher weiß.
 

MySound

Stammuser
BeitrÀge
2.538
Punkte Reaktionen
1.811
Ein bisschen Freundlichkeit, schönen Tag noch.
PS: Bitte keine Geschichten ausm Paulanergarten verbreiten, wenn man sie nicht sicher weiß.

Ich wĂŒrde an deiner Stelle nochmal nachlesen wer mit direkten Angriffen und Unfreundlichkeit begonnen hat.

Hinweis: webx war’s nicht ;-)
 

Ruediger

BeitrÀge
871
Punkte Reaktionen
716
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Deine 1000W Haarföne laufen ja nie permanent bei 100%. Es komm immer auf die Art der Nutzung an, ich wette ein Serien M2 auf Track wird im Schnitt mehr AbwĂ€rme produzieren als ein N55 mit 530ps auf Landstraße. Temperaturen muss man natĂŒrlich im Auge behalten und zur Not gibt es da halt das Upgrade.
Ich bin lost.

Du willst 530 PS Leistungspotential haben, aber die praktisch nie abrufen? Wozu braucht man auf der LANDstraße (da gelten so doofe Limits wie 100 km/h und so) 530 PS?

Oder geht es dir darum eine beeindruckende 100...200 km/h-Zeit zu erreichen, die noch mit einem LeistungsprĂŒfstandsdiagramm zu bestĂ€tigen und das dann bei Instagram posten zu können?

”Zur Not gibt es da halt das Upgrade”... das haben schon genug Leute vor dir ausprobiert und festgestellt, dass diese Leistungsstufen beim N55 mal mit richtig Arbeit verbunden sind. Aber immer los, wenn du das lieber selbst er“fahren” möchtest.

Wie ich geschrieben habe: Wenn man vor der Wahl steht, heute einen F87 zu kaufen und schon weiß, dass man 450+ PS fahren will, dann ist der M2C auf jeden Fall die bessere Wahl.
 

Kandan

Stammuser
BeitrÀge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ob es die bessere Wahl ist, hĂ€ngt ja davon ab, ob man den Spaß selber umbauen möchte bzw ob man bereit ist das ganze Geld zu investieren.
Auf jeden Fall ist es deutlich gĂŒnstiger den S55 als Basis zu nehmen um auf die 530PS zu kommen. Da steht ausser Frage.

Und eigentlich sollte man viel mehr ĂŒber die Drehmomentsteigerung sprechen. Denn das ist eigentlich genau das was man hauptsĂ€chlich spĂŒrt und das was Spaß macht im Strassenverkehr - weniger die Peak Power 😉
 

ministry

BeitrÀge
58
Punkte Reaktionen
37
Fahrzeugtyp
M2
Wenn der OPF beim M2C entfernt wird, geht der Kat doch gleich mit raus oder liege ich da falsch? (daher meine Aussage bezgl. der AU). Durch den OPF hast du am Endrohr viel weniger Ablagerung, entfÀllt dieser kann man das am Endrohr sehen.

Einmal nein:
Kat und OPF sind getrennte Bauteile. Der Eine bedingt den Anderen nicht.

Und nochmal nein:
So blöd das klingen mag, den OPF verbaut man nahezu nur fĂŒr die ersten 1-2min nach Kaltstart. Danach sind die Ottos wieder unauffĂ€llig, was die Partikelemissionen angeht. Das sich in der Zeit was an den Endrohrblenden ablagert halte ich fĂŒr ausgeschlossen.

Und warum macht man das? Gesetzgebung :)
 

Kandan

Stammuser
BeitrÀge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Also meine Endrohrblenden sind mehr oder weniger sehr schwarz innen 😉
 

Ruediger

BeitrÀge
871
Punkte Reaktionen
716
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Und eigentlich sollte man viel mehr ĂŒber die Drehmomentsteigerung sprechen. Denn das ist eigentlich genau das was man hauptsĂ€chlich spĂŒrt und das was Spaß macht im Strassenverkehr - weniger die Peak Power 😉

Sollte man dann nicht lieber gleich einen 6-Zylinder-Diesel mit xDrive oder ein E-Auto fahren? 😉

Das ist doch das Paradoxe: Die wenigsten halten im normalen Straßenverkehr die Benzinmotoren bei Laune (ie auf >4500 rpm), wo dann auch was geht, wenn man den rechten Fuß bemĂŒht. Und weil das so ist (< 3000 rpm), wird dann an der Drehmomentschraube gedreht.
 

Kandan

Stammuser
BeitrÀge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Na komm RĂŒdiger, das ist doch Quatsch.

NatĂŒrlich lĂ€sst du das Ding von der Kette also deutlich höher 3000rpm 😉 wenn du Überland die Kuh fliegen lĂ€sst. Und da ist man dann vielleicht auch so 3-4km/h drĂŒber,oder?

Jetzt denk mal bitte nicht, dass man nur Spaß auf der Renne haben kann. Gibt z. B. hier im SĂŒden viele Strecken mit engen Kehren, kurzen Geraden die machen mehr Spaß als jeder Rundkurs denn du mit dem Messer zwischen den ZĂ€hnen penibel durchzirkelst 😉
 

Erebor

Moderator
BeitrÀge
3.865
Punkte Reaktionen
1.467
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Danach sind die Ottos wieder unauffÀllig, was die Partikelemissionen angeht.
Der S55 ohne OPF wĂŒrde auch nach dem Kaltstart keine Partikelmessung nach €6d temp bestehen. Das schaffen erst B58 ab der TÜ1 mit dem erhöhten HDP auf 350 bar.
Davon mal abgesehen, wenn der nach einer Messung (was er ohne OPF definitiv wÀre) zu laut ist, dann gehen die mit der Sonde rein.
 

webx-m2

BeitrÀge
89
Punkte Reaktionen
36
Bei so einem Diskussionniveau scheinst du das wirklich zu sein.

Du willst 530 PS Leistungspotential haben, aber die praktisch nie abrufen? Wozu braucht man auf der LANDstraße (da gelten so doofe Limits wie 100 km/h und so) 530 PS?
WIllst du damit andeutet, dass du deine Autos nur auf Track und Autobahn artgerecht bewegst? Ernsthaft? Ich bekomme meine Cup2 auch auf Landstraße auf Temperatur...

Oder geht es dir darum eine beeindruckende 100...200 km/h-Zeit zu erreichen, die noch mit einem LeistungsprĂŒfstandsdiagramm zu bestĂ€tigen und das dann bei Instagram posten zu können?
Ich mach das nur fĂŒr die TikTok 100-200 Challenge, danach baue ich das wieder aus... Siehe Punkt 1

”Zur Not gibt es da halt das Upgrade”... das haben schon genug Leute vor dir ausprobiert und festgestellt, dass diese Leistungsstufen beim N55 mal mit richtig Arbeit verbunden sind. Aber immer los, wenn du das lieber selbst er“fahren” möchtest.
Ich habe da andere Informationen aber lass gut sein. Wie gesagt, zur Not eben nen optimierten Öl- und WasserkĂŒhler bestellen und gut ist es.

Ich bin raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Suchor

BeitrÀge
486
Punkte Reaktionen
129
@Erebor
In Deutschland werden keine Partikel gemessen :)
Die Idee mit der Sonde könnte klappen, wĂŒnsche ich dem Gutachter viel Spaß.
 

Bimmertube

BeitrÀge
21
Punkte Reaktionen
16
Fahrzeugtyp
BMW M2 N55
”Zur Not gibt es da halt das Upgrade”... das haben schon genug Leute vor dir ausprobiert und festgestellt, dass diese Leistungsstufen beim N55 mal mit richtig Arbeit verbunden sind. Aber immer los, wenn du das lieber selbst er“fahren” möchtest.

Wie ich geschrieben habe: Wenn man vor der Wahl steht, heute einen F87 zu kaufen und schon weiß, dass man 450+ PS fahren will, dann ist der M2C auf jeden Fall die bessere Wahl.

Ich habe einen leistungsgesteigerten N55 und Öl- und WasserkĂŒhler sind weiterhin original, trotz anvisierten 550ps. Aktuell finden noch Logfahrten statt und das Mapping wird fortlaufend angepasst, der Wagen sollte aber schon ĂŒber 500ps haben (fĂ€hrt 100-200 unter 7 Sekunden) und ich habe bisher keinerlei Temperaturprobleme bekommen (heute noch intensiv bei 24 Grad Außentemperatur getestet). Übrigens habe ich die Temperaturproblematik vorher mit 55parts besprochen und Aussage war eindeutig, dass das KĂŒhlupgrade nur bei Tracknutzung nötig ist und ich glaube die haben ein "paar" Erfahrungswerte was das optimieren eines N55 angeht. (Einfach mal bei Facebook 55parts / Truepower Software eingeben, sind ĂŒbrigens auch MHD Partner)

Zu dem Kostenaufwand kann ich auch ein wenig was sagen: (Preise ohne Einbaukosten, nur Material)
Stage 2+ = HJS Downpipe (ca. 1600 €), Wagner Evo 2 Performance LLK, (800,00 €), MHD (450,00€), dO88 Boost & Chargepipe (375,00€) = 3225,00 €
Stage 3 = Turbosystems Upgradelader (1800,00 €), Dichtungen etc. (170,00 €), MHD Custommap (499,00€), Dorch HPFP (1390,00 €) = 3859,00 €

Unterm Strich sind die Kosten fĂŒr einen Wechsel von Stage 2+ auf Stage 3 nur geringfĂŒgig höher als fĂŒr einen Wechsel von Serie auf Stage 2+.
Wer einen preiswerten N55 ergattert und 7000€ Material reininvestiert (+Einbaukosten), der wird nicht wirklich mehr Geld ausgeben als fĂŒr den Kauf eines Competition.
Was fĂŒr einen am Ende des Tages die bessere Wahl ist, muss jeder selber entscheiden - zumindest sollten aber alle die ĂŒber eine Stage 3 nachdenken sich nicht von Hörensagen-BeitrĂ€gen verunsichern lassen,
sondern einfach mal mit ein paar Leuten darĂŒber reden, die ein wenig mehr Erfahrung haben.
 

Kandan

Stammuser
BeitrÀge
2.531
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Deine Preise zeigen aber eben nicht die Einbaukosten!
Klar, wenn man das alles selber einbauen kann, könnte das hinkommen, aber der Arbeitsaufwand den man im Vgl S2+ und S3 bezahlen muss ist deutlich höher bei S3.
Auch meine S2+ war deutlich teurer als von dir angegeben, weil nicht jeder mit MHD das machen möchte, lieber auf den PrĂŒfstand geht zum Loggen und eine legale Eintragung des ganzen Tunings möchte.
 

Bimmertube

BeitrÀge
21
Punkte Reaktionen
16
Fahrzeugtyp
BMW M2 N55
Deine Preise zeigen aber eben nicht die Einbaukosten!
Klar, wenn man das alles selber einbauen kann, könnte das hinkommen, aber der Arbeitsaufwand den man im Vgl S2+ und S3 bezahlen muss ist deutlich höher bei S3.
Auch meine S2+ war deutlich teurer als von dir angegeben, weil nicht jeder mit MHD das machen möchte, lieber auf den PrĂŒfstand geht zum Loggen und eine legale Eintragung des ganzen Tunings möchte.

Habe ich ja auch extra dazu geschrieben. NatĂŒrlich kann man auch deutlich mehr ausgeben und auch darĂŒber streiten ob die Abstimmung von Tuner XY (wenn es den wirklich eine individuelle Abstimmung ist) besser als eine unter realen Bedingungen erfahrene und auf die individuellen BedĂŒrfnisse angestimmte Map (von einem Tuner der auf N55/B58/S55 spezialisiert ist) ist. Ich fĂŒr meinen Teil habe da eine eindeutige Meinung zu aber jedem das Seine.
 
Thema:

BMW M2 Leistungssteigerung

BMW M2 Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

Kaufberatung M2 LCI: Guten Morgen zusammen, bin schon seit ein paar Jahren am ĂŒberlegen, ob ich mir einen M2 anschaffen soll. Den Markt halte ich dabei schon lĂ€ngere...
Digos BMW M2: Guten Morgen :) 4 Jahre spĂ€ter als ursprĂŒnglich geplant, wurde es doch noch ein 2er. Da es ihn mittlerweilen als M2 gibt, war die Überlegung...
TPS-Performance stellt sich vor: Hallo zusammen, die meisten von euch kennen mich wahrscheinlich schon. Auch wenn ich schon etwas lÀnger aktiver Forums-User bin, wollte ich mal...
Flos M2: Hi zusammen, auch wir von F&amp;F Retrofittings, in diesem Fall speziell ich (Flo) sind neben der Firma die wir betreiben auch "ganz normale"...
Oben Unten