BMW M2 Leistungssteigerung

Diskutiere BMW M2 Leistungssteigerung im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Ich bin da bei dir Kandan. Vielfach wird von den "Experten" auch oft verkannt, dass wir heute i.d.R. von Turbomotoren mit elektronischer Regelung...

Ruediger

Beiträge
826
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Ich bin da bei dir Kandan.

Vielfach wird von den "Experten" auch oft verkannt, dass wir heute i.d.R. von Turbomotoren mit elektronischer Regelung sprechen. Die Führungsgröße ist der Ladedruck und die DME steuert die VTG des Turboladers so an, dass der Sollladedruck für den jeweiligen Betriebszustand erreicht wird. Hat der Luftfilter verschmutzungsbedingt schon einen größeren Strömungswiderstand, regelt die DME mit dem Turbolader nach. Erst wenn der Turbolader den Solldruck nicht mehr liefern kann, wird der Luftfilter zum Bottleneck (aber das dauert, schließlich ist das Auto im Serienzsutand auf 60.000km Luftfilterlaufleistung ausgelegt).

Beim Saugmotor sah das damals anders aus, da der Motor keine Möglichkeit hatte, einen verschmutzten Luftfilter wegzuregeln. Da hat dann ein gröberer Filter in Verbindung mit der filigranen Nachbearbeitung des Ansaugbereichs tatsächlich einen Leistungszuwachs ermöglicht.

Die Eventuris und K&Ns dieser Welt sehen das natürlich anders (würde ich auch, wenn das meine Existenzgrundlage wäre ;) )

Kandan schrieb:
Na ja, möchte dem Kollegen jetzt nicht in Allem widersprechen.
Aber seine Grundthese ist nicht belegt.
Wieviel mehr Luft geht den durch den Pilz mehr durch als durch den Papierfilter? Stimmt das überhaupt? Man kann ja auch ne göberen Plattenfilter nehmen.

Ich denke wen das Thema interessiert sollte mal auf dem Kanal von Philipp Kaess die Flowbenchvergleiche der verschiedenen Luftfilterkonzepte durchschauen.
Sind "etwas" fundierter wie das hier von dem Kollegen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Matchi

Beiträge
52
Fahrzeugtyp
M2
Ich würde mir so ein Ding auch nur für den Sound einbauen. Der ist echt Klasse. Fand Ansaugsound schon immer besser als Auspuffsound :) Aber die Eventuri ist mir dafür zu viel Bling Bling und zu teuer. Vielleicht kommt ja mal was günstigeres um den Sound zu verbessern.

 

Tom79

Beiträge
243
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI DKG
Hat jemand zufällig die Powerbox von Burkhard verbaut ?
Mich würde interessieren wie das mit der „Eintragung im eignen Haus“ abläuft , mit der geworben wird , und ob das was stichfestes ist..
 

Andi-M2

Stammuser
Beiträge
566
Fahrzeugtyp
M2
Schreib doch einfach ne kurze Mail an Burkhardt.
Die Jungs sind super!!
 

Tom79

Beiträge
243
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI DKG
Jo, hab mal per Email Kontakt aufgenommen, werde aber für die Einzelheiten noch mal dort anrufen.

Generell hört sich das schon sehr fair an, wenn man mal zur Schnitzer Box schielt :D
 

thomasgobs

Händler
Beiträge
233
Fahrzeugtyp
M2
Tom79 schrieb:
Hat jemand zufällig die Powerbox von Burkhard verbaut ?
Mich würde interessieren wie das mit der „Eintragung im eignen Haus“ abläuft , mit der geworben wird , und ob das was stichfestes ist..

Eintragung ist bei uns in 88212 Ravensburg und "nähe Nürburgring" möglich.

Es handelt sich um ein Teilegutachten, also eine normale Eintragung.

Viele Grüße

Thomas

 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.238
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
thomasgobs schrieb:
Eintragung ist bei uns in 88212 Ravensburg und "nähe Nürburgring" möglich.
Es handelt sich um ein Teilegutachten, also eine normale Eintragung.

Viele Grüße

Thomas

Hi Thomas,

Interessant weil es eben mit Eintragung angeboten wird.
Aber wenn es ein Teilegutachten gibt, warum nur bei euch im Hause? Weil ihr das TG nicht mitverkauft?
Was kostet die Eintragung und macht ihr den Einbau vor der Eintragung als Dienstleistung wenn man nach RV reist?
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
982
Fahrzeugtyp
Ich habe gestern diese BM3 "App" in einem US Forum entdeckt und gesehen, dass man mit dieser die Kennlinie des Gaspedals ändern kann! Mit MHD geht das nur bei N54 Motoren. Laut aussage von MHD geht das beiN55 eben nicht (ich hatte mir die App nur deshalb gekauft). Jetzt geht es aber mit BM3. Ich hätte so gerne die "Sport-Kennlinie" im Sport+ Modus...oder immer. Könnte man theoretisch die app kaufen und neben MHD einfach die Kennlinie ändern? Das wäre allerdings ein teurer Spass nur dafür.
 

old_iron_m2

Beiträge
379
Fahrzeugtyp
M2 LCI & Cooper S
Hallo in die Runde,
fährt hier jemand eine Lightweight Leistungssteigerung z. B. KFO oder die Modul Variante u. kann hier was dazu beitragen danke?
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
982
Fahrzeugtyp
Frage ich mich auch :) Pedalkennlinie ändern, geht das, kann das wer programmieren oder kann jemand Wass zu dieser BM3 App sagen? Funktioniert die genau so wie THOR oder MHD? Also Stecker rein, App starten und Knopf drücken?
 

TeKilla

Beiträge
219
Fahrzeugtyp
M235i
BM3 kommt von protuningfreaks und ist in etwa das gleiche wie MHD und wird via einem Laptop oder ähnlichen geflasht - wird mMn. mehr in der USA verwendet.
Die Linieare Pedalkennlinie konnte auch in einer vorigen Version von MHD mal aktiviert werden aber hat mMn nicht funktioniert zumindest ist mir kein Unterschied aufgefallen.
Auf YT findest du viele Videos wie mit BM3 geflasht wird.
 

M2_Canarias

Stammuser
Beiträge
1.523
Fahrzeugtyp
ACS2 LCI HS
Keine Ahnung, ob dieses Video schon gepostet wurde.... schade, dass es mit der Waage nicht geklappt hat...und verstehe nicht, warum der Besitzer (ist er vielleicht unter uns?.... Handschalter (y)) bei so einer Aufrüstung nicht schon ein Fahrwerk auf seiner Prioritätenliste hatte, aber wird ja bestimmt noch kommen. Ob die Kupplung mit diesen +700 Nm lange mitmacht 🤔

Jedenfalls Anregungen für die "Alteisen-Fraktion"😄 .... und @QP240 , da hast Du weitere Vorschläge, zum "Geld anlegen" bekommen 🤓

PS: Ja, dieser Sound :love:




 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.238
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Schöner Umbau. Aber natürlich wirklich nur was für N55 (Sound) Fetischisten.
Die Umbaukosten stehen bei der Stage3 in keiner sinnvollen Relation zum Ergebnis im Vgl zu einem 500+PS M2C.

Ich denke sinnvoll (wenn man überhaupt davon sprechen mag) ist die Stage 2 um den mickrigen SerienLLK loszuhaben und die ECE Downpipe um den Turbo zu entlasten. 440PS und 650Nm sind auch absolut OK für einen M2 N55 und super zu fahren.
Wenn ich jetzt persönlich mehr wollen würde, würde ich einen M4 S55 non OPF suchen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ruediger

Beiträge
826
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Schöner Umbau. Aber natürlich wirklich nur was für N55 (Sound) Fetischisten.
Die Umbaukosten stehen bei der Stage3 in keiner sinnvollen Relation zum Ergebnis im Vgl zu einem 500+PS M2C.

Ich denke sinnvoll (wenn man überhaupt davon sprechen mag) ist die Stage 2 um den mickrigen SerienLLK loszuhaben und die ECE Downpipe um den Turbo zu entlasten. 440PS und 650Nm sind auch absolut OK für einen M2 N55 und super zu fahren.
Wenn ich jetzt persönlich mehr wollen würde, würde ich einen M4 S55 non OPF suchen...

Kühlung, Kühlung, Kühlung ist die Achillesverse des N55. Gerade, wenn es über die "Alltagsnutzung" hinausgeht:
https://www.trackdayforum.com/index...tigs-m2-dkg-lci/&do=findComment&comment=23745
https://csfrace.com/tyspeeds-m2/

Man kriegt die 500 PS trackfest hin, aber das ist dann mal ein echter Umbau, im Vergleich zu dem, was man dazu bei einem S55 machen muss.

Ich bleibe weiterhin bei der Serienleistung. Auf der NOS bin ich (noch) nicht unterwegs und auf einer GP-Strecke kann mal viel Sprit, Reifen und Bremsbeläge verbrennen, bevor einem mit 350...400 PS langweilig wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

old_iron_m2

Beiträge
379
Fahrzeugtyp
M2 LCI & Cooper S
Schöner Umbau. Aber natürlich wirklich nur was für N55 (Sound) Fetischisten.
Die Umbaukosten stehen bei der Stage3 in keiner sinnvollen Relation zum Ergebnis im Vgl zu einem 500+PS M2C.

Ich denke sinnvoll (wenn man überhaupt davon sprechen mag) ist die Stage 2 um den mickrigen SerienLLK loszuhaben und die ECE Downpipe um den Turbo zu entlasten. 440PS und 650Nm sind auch absolut OK für einen M2 N55 und super zu fahren.
Wenn ich jetzt persönlich mehr wollen würde, würde ich einen M4 S55 non OPF suchen...
Sehe ich genau so👍
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.238
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
@Ruediger Track ist ja noch mal ne ganz andere Geschichte. Da willste ja max schnell sein und da ist manchmal weniger bestimmt mehr.
Auf der Landstraße, Ausfahrt usw willste maximalen Spaß😉
Es ist ja nicht die maximale Leistung die da wirklich begeistert, sondern das Drehmoment. 😁
 

webx-m2

Beiträge
89
Schöner Umbau. Aber natürlich wirklich nur was für N55 (Sound) Fetischisten.
Die Umbaukosten stehen bei der Stage3 in keiner sinnvollen Relation zum Ergebnis im Vgl zu einem 500+PS M2C.

Ich denke sinnvoll (wenn man überhaupt davon sprechen mag) ist die Stage 2 um den mickrigen SerienLLK loszuhaben und die ECE Downpipe um den Turbo zu entlasten. 440PS und 650Nm sind auch absolut OK für einen M2 N55 und super zu fahren.
Wenn ich jetzt persönlich mehr wollen würde, würde ich einen M4 S55 non OPF suchen...

Ich habe mir auch dazu gedanken gemacht und bereits ne Stage 2 als Basis. Die Dorch HFPF kostet 1400€, nen Upgradelader bekommst du für 2000€ und das Mapping kostet nochmal 500€.
Da reden wir von 4000€+ um von 430ps auf 530ps +- zu kommen, was ich jetzt nicht besonders viel finde. Das geben andere für nen ESD beim Competition aus und der klingt dann nicht einmal so gut wie der Serien M2 N55. Durch den OPF ist die maximal erreichbare Leistung beim Competition ebenfalls in diesem Bereich.
 

Ruediger

Beiträge
826
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
@webx-m2 Die 4000€ reichen aber bei weitem nicht, weil du noch Kühlung, Kühlung, Kühlung brauchst. Bei 530 PS wechselt du alle Kühler, ansonsten funktioniert das nicht.

Wer heute noch keinen M2 hat und den F87 mit 500 PS fahren möchte, dem würde ich auch immer zum M2C raten.
 
Thema:

BMW M2 Leistungssteigerung

BMW M2 Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

Kaufberatung M2 LCI: Guten Morgen zusammen, bin schon seit ein paar Jahren am überlegen, ob ich mir einen M2 anschaffen soll. Den Markt halte ich dabei schon längere...
Digos BMW M2: Guten Morgen :) 4 Jahre später als ursprünglich geplant, wurde es doch noch ein 2er. Da es ihn mittlerweilen als M2 gibt, war die Überlegung...
Oben Unten