F87 Armlehne stört beim Schalten - Lösungsvorschlag gesucht

Diskutiere Armlehne stört beim Schalten - Lösungsvorschlag gesucht im Innenraum Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo Leute, so blöd das vielleicht klingen mag, aber die Armlehne empfinde ich als extrem störend. Beim Schalten ist sie einfach im Weg und ich...

Flash

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M2
Hallo Leute,

so blöd das vielleicht klingen mag, aber die Armlehne empfinde ich als extrem störend. Beim Schalten ist sie einfach im Weg und ich stoße oft mit dem Ellenbogen an.

Ich habe einen alten Thread gefunden: http://www.2ertalk.de/topic/462-mittelkonsole-zu-hoch/

Aber da ich nicht weiß, ob sich die Modelle irgendwie unterscheiden, frage ich lieber nochmal passend zum M2 hier nach.

Ich versuch es mal zu beschreiben aber letztlich ist es das gleiche Problem: Armlehne und Schaltknauf sind auf einer Höhe, also kann ich den Unterarm nicht horizontal halten. Ich bin über 1,90m groß, habe entsprechend lange Arme, und kann mich nicht ganz hoch direkt vors Lenkrad klemmen, um dann quasi nach unten zu greifen.

Im Laufe des letzten Jahres hab ich jede für mich mögliche Sitzposition ausprobiert aber es hat alles nicht wirklich geholfen.

Was temporär hilft, ist das Ding einfach hochzuklappen. Kann für mich aber auch keine Dauerlösung sein. Nervt dann außerdem, wenn man beim Rückwärtsfahren mal nach hinten greifen will.

Jetzt mal zu den möglichen Lösungen, die mir bisher eingefallen sind, und "anderes Fahrzeug" oder "DKG" ist die letzte oder gar keine Option :)

  • Gibt es andere Mittelkonsolen, die irgendwie flacher sind? Hab leider noch nichts dazu gefunden.
  • Kann man diesen Klappdeckel abmontieren oder ist die ganze Konsole ein Teil? Da fahr ich lieber mit dem offenen Fach rum, außer da guckt dann sonstwas an Innereien noch mit raus. Wenn ja, kann man das vielleicht sogar easy selber machen? Wenn ja, wie? :)
  • Dann hab ich gesehen, dass es für den Rennsport so lange Schalthebel gibt. Da bin ich aber absoluter Laie. Vielleicht wäre das Problem ja schon gelöst, wenn der Schaltknauf einfach höher wäre. Ist so ein Shifter auch alltagstauglich? Wenn ich damit auf der Landstraße nochmal mehr Spaß haben kann, dann wär mir das auch recht. Werde mich darüber auch noch informieren aber wenn jemand seine Erfahrung damit hier teilen möchte, dann sehr gerne!

Würde mich über jede Anregung freuen! Bestimmt hab ich auch noch irgendwas nicht bedacht. Will das Auto echt ungerne wieder abgeben müssen aber so wie es jetzt ist, vergeht mir leider die berühmte "Freude am Fahren".

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.036
Punkte Reaktionen
298
Fahrzeugtyp
Die Positionierung ist in der Tat etwas ungünstig! Ich bin aber klein und habe damit nicht wirklich Probleme. Der Deckel geht aber ab. Es gibt längere Schalthebel inkl. Gestell. Sieht hart aus und Zulassung ist so eine Sache. Soll aber der Hammer sein! Aber vllt. etwas zu viel des guten, nur wegen dem Deckel :)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.399
Punkte Reaktionen
750
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
Ich wollte mir ursprünglich eine flachere Armlehne bauen, wie im M2 Safety Car, bin aber nie wirklich dazu gekommen. Hab die Armlehne in Einzelteilen noch im Keller liegen..

Du kannst die Armlehne demontieren, sodass das Fach offen ist. Ein langer Short Shifter (z.B. CAE) wäre auch eine Möglichkeit, löst aber das Problem nicht zu 100%.

BTW: Man greift beim Rückwärtsfahren nicht nach hinten, dafür gibt es Spiegel ;)
 
Bazille

Bazille

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
334
Fahrzeugtyp
M2 LCi HS
Hm, kann Dein Problem nicht ganz nachvollziehen. Ich bin auch gut über 1,90cm gross und habe den Sitz in der untersten Sitzposition. Habe keinerlei Probleme beim Schalten mit der Mittelkonsole oder der Armlehne. Hast Du die Armlehne nach vorne oder hinten geschoben? Ich habe sie in der hinteren Position.
Ich habe wirklich absolut gar kein Problem damit.

 

Flash

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M2
Armlehne ist ganz nach hinten geschoben.

Ich komme nur daran vorbei mit dem Arm, wenn ich den Ellenbogen eher am Körper angelegt lasse und in der Schulter eine Drehbewegung nach außen mache. Wenn das verständlich ist :) Fühlt sich aber sehr unnatürlich und unangenehm an. Normale Bewegung zum Schalthebel wäre für mich, wenn ich den Oberarm leicht nach rechts anhebe in der Schulter und der Ellenbogen eben genau gegen die Armlehne haut oder eben beim Schalten in 2, 4 oder 6 da anstößt.

m :) schrieb:
Ein langer Short Shifter (z.B. CAE) wäre auch eine Möglichkeit, löst aber das Problem nicht zu 100%.

Meinst du, man müsste dann trotzdem noch irgendwie an der Armlehne vorbei mit dem Arm, auch wenn der Knauf höher oder näher zum Lenkrad ist?

 
moskito01

moskito01

Beiträge
210
Punkte Reaktionen
80
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Der Ellbogen bleibt ja in der selben Position. Nur die Position der Hand würde sich ändern.
 
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.399
Punkte Reaktionen
750
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
Flash schrieb:
Meinst du, man müsste dann trotzdem noch irgendwie an der Armlehne vorbei mit dem Arm, auch wenn der Knauf höher oder näher zum Lenkrad ist?

es würde die Situation auf jeden Fall verbessern, aber könnte dennoch störend sein. Musste bei dem thread sofort an dieses Video denken: https://youtu.be/4C2CnCfylSQ

Froonki ist allerdings einen Kopf kleiner als du und sitzt mit den Recaros entsprechend tiefer..

 

Flash

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M2
Oh Mann, wenn ich das schon sehe, krieg ich direkt ein beklemmendes Gefühl :D

Also ganz so schlimm ist es bei mir natürlich nicht.

Dann werd ich erstmal die Aktion Deckel angehen und vielleicht mal bei BMW fragen, ob die mir den mal eben abmachen können.

moskito01 schrieb:
Der Ellbogen bleibt ja in der selben Position. Nur die Position der Hand würde sich ändern.
Ich müsste halt vielleicht nicht mehr so weit nach rechts unten greifen, dann kann der Arm auch angelegt bleiben und muss sich dabei nicht so verrenken dachte ich.

Da bliebe im Zweifel wohl eh nur ausprobieren übrig.

 
Bazille

Bazille

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
334
Fahrzeugtyp
M2 LCi HS
Erebor schrieb:
Hmm, ich lege meinen Arm bequem auf die Lehne. Finde ich super so.

dito.
Vielleicht habe ich aber auch nicht so lange Arme ...
Mein Sohn ist noch grösser (2m) und er kann im meinem M2 auch problemlos schalten und hat sich noch nie beschwert. Allerdings fährt er in auch nicht so oft! :cool:

Ich habe noch aus dem M135 den MPerformance Schaltknauf. Ich wollte ihn mal montieren, da er nochmal kürzer ist und mit der weniger knubbeligen Form den Kopfes auch angenehmer ist.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dante77

Dante77

Beiträge
151
Punkte Reaktionen
64
Fahrzeugtyp
F87 / F31 / E89 / E46 / E30 / E28
Die Armlehne kannst du relativ einfach ausbauen. Bis die Mittelkonsole vom M2 CS (wahrscheinlich dann ohne Armlehne) erhältlich ist wahrscheinlich die beste Lösung.
 
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.399
Punkte Reaktionen
750
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
oder den Carbon Mitteltunnel aus dem M235i Racing :p Muss man halt selber noch ein paar Anpassungen für iDrive, Handbremse usw. vornehmen.

 

mischbereifung

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
M135i F20; 220i F23
Dante77 schrieb:
Die Armlehne kannst du relativ einfach ausbauen. Bis die Mittelkonsole vom M2 CS (wahrscheinlich dann ohne Armlehne) erhältlich ist wahrscheinlich die beste Lösung.
Wenn es doch so stört, kann mal die MAL komplett ausbauen-wie bei den alten E46 etc, dann stört da nix mehr.

Das "entstehende"Loch" kann man problemlos zumachen-suche bei https://www.bmw-syndikat.de

 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.036
Punkte Reaktionen
298
Fahrzeugtyp
Guckt euch mal den Test an mit den Stuck Brüdern. De eine ist auch etwas grösser und haut sich so den Musikantenknochen an das er fast das heulen bekommt!

 

abacab

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
Porsche 996 C2 WLS
Moin,

bin gestern einen M2 LCI Schalter Probe gefahren. Bei 1,80 m und tiefst möglicher Sitzposition das gleiche Problem, stoße regelmäßig an. Dazu die wirklich misslungene Revmatching Abstimmung... das war´s für mich mit dem Handschalter :-(

Greetz, Thomas

 
smoeke

smoeke

Beiträge
529
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2C
Noch besser ist Rev-Matching wenn man es selber macht.
 

Flash

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M2
mischbereifung schrieb:
Wenn es doch so stört, kann mal die MAL komplett ausbauen-wie bei den alten E46 etc, dann stört da nix mehr.

Das "entstehende"Loch" kann man problemlos zumachen-suche bei https://www.bmw-syndikat.de
Habs leider selber nicht ganz hinbekommen, hab nur irgendwo ne Anleitung für den 1er gefunden. Will jetzt nichts kaputt machen und frag notfalls bei BMW mal nach.

Was meinst du mit zumachen? Finde da nichts bzw. weiß nicht, wonach genau ich suchen soll.

M2Flo schrieb:
Guckt euch mal den Test an mit den Stuck Brüdern. De eine ist auch etwas grösser und haut sich so den Musikantenknochen an das er fast das heulen bekommt!
Hatte den Test früher schon mal gesehen aber die Stelle hatte ich nicht mehr in Erinnerung :)

abacab schrieb:
Moin,

bin gestern einen M2 LCI Schalter Probe gefahren. Bei 1,80 m und tiefst möglicher Sitzposition das gleiche Problem, stoße regelmäßig an. Dazu die wirklich misslungene Revmatching Abstimmung... das war´s für mich mit dem Handschalter :(

Greetz, Thomas
Wirklich sehr schade, dass es daran dann scheitert. Und dann produzieren sie irgendwann keine MT mehr, weil alle nur DKG ordern...

Aber dann bin ich ja nicht alleine damit und das Ding scheint wirklich einfach eine Fehlkonstruktion zu sein bzw ausgelegt für die DKG-Fahrer und die einhändigen Cruiser, die einen Arm da ablegen wollen.

 
Thema:

Armlehne stört beim Schalten - Lösungsvorschlag gesucht

Armlehne stört beim Schalten - Lösungsvorschlag gesucht - Ähnliche Themen

F87 DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
F87 EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten