F87 PDC vorne wann aktiv? Codierbar?

Diskutiere PDC vorne wann aktiv? Codierbar? im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo zusammen, ich bin heute zum zweiten Mal den M2C Probe gefahren und da ist mir erst richtig bewusst geworden, dass das PDC vorne von alleine...
_FaThErBoArD_

_FaThErBoArD_

Beiträge
420
Punkte Reaktionen
160
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Hallo zusammen,

ich bin heute zum zweiten Mal den M2C Probe gefahren und da ist mir erst richtig bewusst geworden, dass das PDC vorne von alleine nicht aktiv ist. Also ich fahre z.B. ganz normal auf der Straße und fahre im dichten Verkehr weiter auf den Vordermann auf um z.B. hinter mir jemanden durch zu lassen. Warum schaltet sich das PDC bei niedrigen Geschwindigkeiten nicht von selbst an? Man muss dann separat den PDC Knopf drücken.
Kann man das evtl. anders codieren? Schon jemand gemacht?

Herzlichen Dank!

Liebe Grüße
Chris
 
smoeke

smoeke

Beiträge
531
Punkte Reaktionen
109
Fahrzeugtyp
M2C
Bin mir gerade nicht sicher ob es sich im iDrive aktivieren lässt, sollte aber eigentlich in den Einstellungen (bei ID5/ID6) machbar sein.

Ich finde es aber im Gegenteil sehr gut, dass es sich nicht ständig von allein aktiviert und wild rumpiept, nur weil man (absichtlich) etwas dichter an ein anderes Fahrzeug, einen Gegenstand oder gar irrelevantes hohes Gras heranfährt. Ich weiß wo mein Fahrzeug anfängt und aufhört. Wenn es enger wird und ich die Hilfe wünsche, dann mache ich sie bewusst an.

Habe die Funktion schon bei VW und Audi erlebt... hat mir den letzten Nerv geraubt.

Ich finde es auch extremst nervig, dass inzwischen alles Geräte (Waschmaschine, Geschirrspüler, Bügeleisen, Auto (und und und) immer wegen jedem Blödsinn piepen müssen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Boscar

Boscar

Stammuser
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
489
Fahrzeugtyp
M2 Competition (ab 03/2019)
Soweit ich weiß, ist es automatisch nach dem Rückwärtsfahren an (Einparken). Ansonsten ist es richtig, dass die vorderen PDC nicht immer an sind. Sonst würdest du in der Stadt beim Auffahren an der Ampel immer lustig mitsingen können...
 
Boscar

Boscar

Stammuser
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
489
Fahrzeugtyp
M2 Competition (ab 03/2019)
Doublepost
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.425
Punkte Reaktionen
1.340
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
BMW bietet das nur an, wenn der Parkassi verbaut ist. Den gibt es nicht beim M2, daher geht es nicht. Drück halt den Knopf wenn du PDC vorne brauchst.

 
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.409
Punkte Reaktionen
763
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
gibt nichts nervigeres als PDC, das sich von alleine einschaltet. Absolut richtig von BMW gelöst. Mir ist nicht bekannt, dass man das codieren könnte - aber habe mich auch noch nie damit beschäftigt.
 
Pimpnase

Pimpnase

Beiträge
412
Punkte Reaktionen
222
Fahrzeugtyp
BMW M240i Coupé
m :) schrieb:
gibt nichts nervigeres als PDC, das sich von alleine einschaltet. Absolut richtig von BMW gelöst. Mir ist nicht bekannt, dass man das codieren könnte - aber habe mich auch noch nie damit beschäftigt.

Wie schon oben geschrieben, ist Auto-PDC (so die BMW-Bezeichnung) nur dann vorhanden, wenn der Parkassistent vorhanden ist. Aber das PDC vorne geht nur an, wenn es den ersten roten Strich anzeigt. Es ist also nicht nervig, sondern völlig korrekt, weil man dann mal im normalen Straßenverkehr "zu dicht dran" ist. Man kann Auto-PDC aber auch ausschalten.

 
_FaThErBoArD_

_FaThErBoArD_

Beiträge
420
Punkte Reaktionen
160
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Pimpnase schrieb:
Wie schon oben geschrieben, ist Auto-PDC (so die BMW-Bezeichnung) nur dann vorhanden, wenn der Parkassistent vorhanden ist. Aber das PDC vorne geht nur an, wenn es den ersten roten Strich anzeigt. Es ist also nicht nervig, sondern völlig korrekt, weil man dann mal im normalen Straßenverkehr "zu dicht dran" ist. Man kann Auto-PDC aber auch ausschalten.

Also geht es schon von alleine an, aber nur wenn man auch richtig nah dran ist und den ersten roten Strich zeigt, habe ich das richtig verstanden?

Danke @all für die Antworten.
 
Pimpnase

Pimpnase

Beiträge
412
Punkte Reaktionen
222
Fahrzeugtyp
BMW M240i Coupé
_FaThErBoArD_ schrieb:
Also geht es schon von alleine an, aber nur wenn man auch richtig nah dran ist und den ersten roten Strich zeigt, habe ich das richtig verstanden?

Danke @all für die Antworten.

Korrekt. Unter der Voraussetzung, dass Parkassistent verbaut ist und Auto-PDC im iDrive aktiviert wurde, geht der selbständig an, wenn man zu nah an ein Objekt heranfährt. Wenn es bei mir anspringt, befindet er sich direkt in der "roten" Stufe, wenn auch nur ganz knapp. Allerdings muss ich sagen, dass es dann schon so knapp ist, dass man ab und zu bezweifelt, dass Auto-PDC überhaupt aktiv ist. Den Bereich erreicht man beim normalen fahren im Rahmen nicht StVO nicht, sondern ausschließlich beim rangieren/einparken. Auch ist das Auto-PDC nur bis zu einer gewissen Geschwindigkeit möglich. Wenn man also gerne auf der Autobahn anderen mal mit dem eigenen BMW-Zeichen in den Kofferraum schauen möchte, dann aktiviert sich das nicht ;-)

 
_FaThErBoArD_

_FaThErBoArD_

Beiträge
420
Punkte Reaktionen
160
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Haha, okay. Gut zu wissen. :)
Da der M2C ja keinen Parkassi hat, hat er somit auch kein Auto PDC. Schade. Also immer manuell aktivieren. :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Krallo

Krallo

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
26
Fahrzeugtyp
M240i s-drive QP (F 22)
Das sagt die BA zu PDC automatisch einschalten:
Bei Ausstattung mit Parkassistent: Wenn Hindernisse
hinter oder vor dem Fahrzeug von
PDC erkannt werden und die Geschwindigkeit
langsamer als ca. 4 km/h ist.

Und:
Das automatische Einschalten bei erkannten
Hindernissen kann ein- und ausgeschaltet werden.
Über iDrive:
1. „Mein Fahrzeug“
2. „Fahrzeugeinstellungen“
3. „Parken“
4. „Automatische PDC-Aktivierung“: Je nach
Ausstattung.
5. „Automatische PDC-Aktivierung“
Die Einstellung wird für das momentan verwendete
Fahrerprofil gespeichert.
Um Fehlwarnungen zu reduzieren, das automatische
Einschalten von PDC bei erkannten Hindernissen
ggf. ausschalten, z. B. in Waschstraßen.
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.450
Punkte Reaktionen
727
Gut, dass wir jetzt drei Jahre später eine Antwort auf eine Frage haben, die nicht für den M2c gilt, aber genau diesen betraf 🤣
 
Thema:

PDC vorne wann aktiv? Codierbar?

PDC vorne wann aktiv? Codierbar? - Ähnliche Themen

F87 Lenkrad schief - Achsvermessung ?: Fahrzeug Daten: m235i, Bj. 2016, Kein X-Drive!, 70.000 km gelaufen. Problem besteht bei Sommer sowie Winterreifen, Luftdruck wurde perfekt...
F87 DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
Oben Unten