Michelin Pilot Sport Cup 2 - rein für die Strasse?

Diskutiere Michelin Pilot Sport Cup 2 - rein für die Strasse? im Räder & Reifen Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Räder & Fahrwerk; @M1402 Wie, was machen wir jetzt bloß ? Muss ich das verstehen ? Wenn du den Yoko gut findest dann fährst du ihn und alles ist gut. Oder worauf...

Boesi

Guest
@M1402

Wie, was machen wir jetzt bloß ? Muss ich das verstehen ?

Wenn du den Yoko gut findest dann fährst du ihn und alles ist gut. Oder worauf spielst du an ?

Der Test, den du verlinkt hast, ist natürlich sehr aussagekräftig. Ein Motorsport-KFZ welches 200PS hat und nur 800kg wiegt und zudem Reifen in 255/40/18 fährt representiert natürlich einen normalen Strassensportwagen der zwischen 1300 und 1800kg wiegt. :daumen:

@Fallout

Ich sehe es wie du.

Zudem bieten fast alle premium KFZ Hersteller ( AMG, M, Porsche, McLaren usw) den Cup2 im Sportwagenbereich mind. als Optionsreifen an. Das hat sicher seinen Grund..

@Bamowe

Das hast du natürlich Recht. Die Ursprungsfrage ist von mir ja auch schon beantwortet.

 
Zuletzt bearbeitet:

MySound

Stammuser
Beiträge
2.082
Punkte für Reaktionen
1.294
Fahrzeugtyp
M2 LCI LBB / Toyota HSD
Wenn der M2 nicht das Alltagsauto ist würde ich persönlich kein Problem damit haben den Cup2 zu fahren....

Die Reviews in dem Channel find ich sehr gut bzgl Reifen:

https://www.youtube.com/watch?v=ovwopvZLuNc

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

M1402

Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
420
Fahrzeugtyp
M2 mineralgrau HS
@Boesi

es sollte andeuten, dass ich mein "Wissen" nicht wirklich bierernst nehme und es eben nicht als Weisheit letzter Schluss betrachte

Bisher hab ich auch noch keinen Reifentest finden können, der genau mit jeweils meinem Auto und gleichzeitig allen mir gefälligen Reifen im selben Test bewertet,

so hab ich den verlinkten Test im Renneinsatz einfach nur als Beispiel genommen, dass auch ein Yokohama seine Daseinsbereichtigung hat.

Und da ich eben was gegenteiliges über den Reifen gehört habe und mir auch von Nordschleifenerfahrenen bestätigt wurde, dass der sehr wohl tauglich ist um ein paar flotte Runden zu drehen, auch bei schwereren Autos... ok der Test bezieht sich auf Leichtgewichte, aber er schlägt sich trotzdem gut..

Dass der Cup2 zweifelsfrei ein sehr guter Reifen für viele Zwecke ist, sei unbestritten, aber kann es nicht auch sein, dass dieser Optionsreifen deshalb bei besagten Autos angeboten wird, weil die Konditionen des Reifenherstellers eine nicht zuvernachlässigende Rolle spielen?

Wenn ich beim Reifenhändler bin, der empfiehlt mir auch immer die "besten Reifen" -> für seine Kasse

Ich versuche eben oft die Dinge von verschiedenen Seiten zu betrachten und mir mein eigenes Urteil zu bilden.

 
Kurvenräuber

Kurvenräuber

Beiträge
254
Punkte für Reaktionen
244
Fahrzeugtyp
BMW E30 325i - BMW F87 M2
Boesi schrieb:
Also Kurvenräuber , irgendwie hast du da wohl was durcheinander bekommen !
Ich fahre cup2 in 255/35 vorne und 275/35 !
Der 255er ist knapp 270 mm breit und der 275 ist 287 breit !
Bei den PSS ist es nicht ganz so drastisch mit der Breite aber die bauen auch definitiv breiter als das was draufsteht !
Der Yoko ist eher schmal weil der gerade mal die breite erreicht die draufsteht !
Und bitte erzähl hier jetzt nicht dass das nicht stimmt was ich schreibe ! Wir haben die Reifen vermessen ! Sogar der Conti sc6 baut breiter als die Yokos.

Ob nun der Yoko oder der cup2 besser einlenkt lasse ich mal unkommentiert! Ich fahre den cup2 schon lange und auf verschiedenen Autos und weiß was der reifen kann und was nicht !
Bei dem was du da gerade geschrieben hast kommt mir allerdings das Gefühl hoch dass du nicht wirklich weißt was die cup2 oder PSS oder PS4S koennen . Sorry , ist nicht böse gemeint !

Zum yoko AD08R habe ich allerdings schon ein wenig gehört.. Der Reifen soll gar nicht so gut gehen. Und das wohl auf nassem und trockenem Belag.

Ich hänge hier mal einen Test als Link ran der das bestätigt was ich von Track Kollegen schon gehört habe. Und genau das scharfe einlenken solle beim Yoko eher eine Schwäche sein.

https://www.autobild.de/artikel/semi-slicks-im-test-sommerreifen-in-235-35-r-19-11772915.html
Boesi, du hast mich da glaub ich nicht ganz verstanden. Solche eher trotzigen Reaktionen bin ich mir durchaus gewohnt, wenn ich den Yokohama im Vergleich zum "heiligen Gral" Michelin ins Spiel bringe. Ich habe weder behauptet, der AD08R sei besser als der Cup2, habe den besseren Grip noch dass er breiter baut. Der Cup2 baut schon anständig breit, der PSS hingegen eher nicht. Ich habe geschrieben dass man den AD08R gripmässig zwischen PSS und Cup2 einordnen kann. Der Yokohama baut deutlich breiter als der PSS, obwohl auch der im Vergleich zu anderen Reifen nicht allzu schmal baut. Die Pirelli mit BMW Kennung sind da ganz schlimm. Ich arbeite in der Werkstatt von einem BMW Händler, wo wir viele M Modelle im Kundenstamm haben, und das nachmessen der eigentlichen Laufflächenbreite von Sportreifen ist bei mir fast schon zum Sport geworden.

Ich habe bei meinem M2 keine grosse Erfahrungen zum Cup2, jedoch sehr wohl eine Menge zu PSS und AD08R. Mit dem PSS als Sportreifen war ich gar nicht zufrieden, da kann sogar der Yoko als Sportreifen im Alltag wesentlich mehr, ist besser bei Nässe und tiefen Temperaturen und hat lediglich ein höheres Abrollgeräusch. Auf dem Track sind es Welten, der Yoko baut viel weniger ab, bietet den ganzen Tag für einen nicht Semi enorm konstanten Grip und dank der steiffen Flanke läuft er aussen nicht übermässig ab und lenkt super ein. Ich fahre den AD08R in den Dimensionen 255735R18 und 265/35R18, und da ist der Yoko hier in der CH unschlagbar günstig, knapp 700.-

Da ich momentan noch Seriensturz fahre, und ich aber bei einigen Kundenautos oder M Modellen von bekannten gesehen habe, dass der Cup2 sogar mit über 3 Grad Sturz an der VA aussen übermässig abbaut, war er mir den Aufpreis einfach niemals wert. Ich habe auch schon von vielen gehört, dass der Cup2 auch zu weiche Flanken hat.

Den Cup2 müsste man fairerweise dann schon eher mit dem Yoko Semi A052 vergleichen, von welchem ich bis jetzt nur Gutes im Bezug zum M2 gehört habe. (Deutlich bessere Rundenzeiten als mit Cup2, konstanter Grip, eher auf Trofeo R Niveau, hält jedoch länger, braucht weniger Sturz und ist günstiger.) Ich finde die Yokohama Reifen finden generell zu wenig Beachtung und werden gerne unterschätzt. Oder falsch zugeordnet, ich habe schon einen Test gesehen, wo sie den AD08R mit den Semis verglichen, obwohl er ein UHP Reifen ist.

Und ich würde mal behaupten, ich habe meinen M2 schon genug auf der Rennstrecke und auf kurvigen Land- und Bergstrassen bewegt, um sicherlich zu beurteilen was ein PSS oder ein AD08R können, ich kenne die Grenzen. Vielleicht werde ich den hochgelobten Cup2 auch einmal probieren, sobald ich das Clubsportfahrwerk mit einstellbaren Domlagern verbaut habe. Ich fände es auf jeden Fall sehr interessant. Dank dir weiss ich jetzt, dass er in den 19" Dimensionen ja immerhin schön breit baut, dass ist schon mal sehr gut. ;)

Und auf Autobild Sommerreifen Tests geb ich jetzt nicht so viel..

Der User Starr-320 fährt momentan auch Yokohamas, nach einigen verschiedenen Michelins, vielleicht kann er noch was dazu sagen? :)

Gruss Joel

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.309
Punkte für Reaktionen
666
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
Der Cup2 braucht in der Tat etwas mehr Sturz, damit das Verschleißbild passt. Bei mir ist er mit -2,8° an der VA Aussen zu stark abgelaufen, mit -3,1° war das Verschleissbild über die komplette Lauffläche gleichmäßig. Den AD08R mit Semis zu vergleichen, finde ich auch schwachsinnig - trifft aber genauso auf den Cup2 zu, da er für einen echten Semi einfach nicht kompromisslos genug ist.

 
Bazille

Bazille

Beiträge
463
Punkte für Reaktionen
329
Fahrzeugtyp
M2 LCi HS
Boesi schrieb:
Also Kurvenräuber , irgendwie hast du da wohl was durcheinander bekommen !
Ich fahre cup2 in 255/35 vorne und 275/35 !
Der 255er ist knapp 270 mm breit und der 275 ist 287 breit !
Nur mal ergänzend zu diesem Thread ...

Die ETRTO-Normmaße für die Reifenbreiten im Betrieb auf v 9"- und h 10"-Felgen sind:

v 245/35-19 : 263mm

v 255/35-19 : 270mm

h 265/35-19 : 287mm

h 275/35-19 : 294mm

 
M2_Canarias

M2_Canarias

Stammuser
Beiträge
1.366
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
ACS2 LCI HS
Zuletzt bearbeitet:

Werzel

Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
7
Fahrzeugtyp
BMW F31
Echt interessant, nun verbauen wir noch zusätzliche Sensoren in den Rad/Reifen.

Hoffentlich verpassen wir da bei den nächsten Trackdays keine Stints, in Folge nicht funktionierendem Smartphone 😂.
Bin auf die ersten Rückmeldungen gespannt.
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
901
Punkte für Reaktionen
216
Fahrzeugtyp
Das war schon in nem Video zu sehen. Idee ist doch ziemlich gut finde ich.
 

Bastor

Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
49
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Verstehe den Sinn jetzt nicht ganz ?!
Im Fahrzeugmenü kann ich mir den Luftdruck und Lufttemp doch anzeigen lassen ? Ändert sich auch während der Fahrt.
welchen Vorteil liefert mir der zusätzliche Sensor Müll, außer Mehrkosten und mehr Ärger bei nicht-funktion ?
 
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.044
Punkte für Reaktionen
1.008
Gibt ja auch Autos, die diese Funktion serienmäßig nicht an Bord haben? Schon mal daran gedacht?
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
901
Punkte für Reaktionen
216
Fahrzeugtyp
Naja, ein klein wenig Umfangreicher ist der Spass schon. Oder uach mit mehr Spielereien versehen.
 
M2_Canarias

M2_Canarias

Stammuser
Beiträge
1.366
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
ACS2 LCI HS
 
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.309
Punkte für Reaktionen
666
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
sicher ne schöne Spielerei, aber sind wir mal ehrlich.. sowas braucht kein Mensch. Ich hab ein Manometer im Kofferraum liegen, das reicht ;)
 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
2.819
Punkte für Reaktionen
860
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Sehr interessant. Bei den ganzen Änderungen hätten sie den Reifen besser Cup3 getauft. Wäre weniger verwirrend gewesen. Scheint ja bis aufs Profil ein komplett neuer Reifen zu sein.
Hab mir eben die Preise für das Ding angeschaut. Die sind echt mal happig. Ein Satz für den M2 kostet fast 1600.- ohne Montage.
 
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.044
Punkte für Reaktionen
1.008
Reifen wird ja erst eingeführt, der Preis wird noch sinken.
 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
2.819
Punkte für Reaktionen
860
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Das hoffe ich mal schwer. Bei den Preisen würde es mir doch sehr schwer fallen, diesen Reifen zu rechtfertigen.
 
Thema:

Michelin Pilot Sport Cup 2 - rein für die Strasse?

Michelin Pilot Sport Cup 2 - rein für die Strasse? - Ähnliche Themen

  • Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6

    Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6: Ich habe zwei Radsätze mit 245/35-19 / 265/35-19 Bereifung seit letzter Woche in der Garage liegen und wollte es nun wissen: - 788M (M2...
  • Michelin Pilot Sport 4 - 235/40 R18 Reifenfreigabe

    Michelin Pilot Sport 4 - 235/40 R18 Reifenfreigabe: Guten Tag, kann mir jemand mit einer Reifenfreigabe für o.g. Reifen auf einem m235i weiterhelfen (vorne wie hinten)? Ich weiß, dass einige diese...
  • 4 Michelin Pilot Super Sport

    4 Michelin Pilot Super Sport: Die Reifen werden am 20.4.15 demontiert und haben eine Fahrtstrecke von München nach Düsseldorf auf dem Tacho. Also fast neuwertig. 2 Reifen...
  • Biete 4 x Michelin Pilot Super Sport Neuwertig!

    Biete 4 x Michelin Pilot Super Sport Neuwertig!: Hallo Leute Ich biete hier meinen Original Reifen Satz vom M235i an. Habe nach der Werksabholung 2/2015) auf den Original Felgensatz direkt...
  • Biete BMW Kompletradsatz 18" 436 ferricgrey NEU Michelin Pilot Super Sport

    Biete BMW Kompletradsatz 18" 436 ferricgrey NEU Michelin Pilot Super Sport: Verkaufe nagelneuen BMW-Komplettradsatz passend für alle 1er bzw. 2er der aktuellen Modellreihe F2x! Radsatz ist Nagelneu da er mit Winterreifen...
  • Ähnliche Themen
  • Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6

    Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6: Ich habe zwei Radsätze mit 245/35-19 / 265/35-19 Bereifung seit letzter Woche in der Garage liegen und wollte es nun wissen: - 788M (M2...
  • Michelin Pilot Sport 4 - 235/40 R18 Reifenfreigabe

    Michelin Pilot Sport 4 - 235/40 R18 Reifenfreigabe: Guten Tag, kann mir jemand mit einer Reifenfreigabe für o.g. Reifen auf einem m235i weiterhelfen (vorne wie hinten)? Ich weiß, dass einige diese...
  • 4 Michelin Pilot Super Sport

    4 Michelin Pilot Super Sport: Die Reifen werden am 20.4.15 demontiert und haben eine Fahrtstrecke von München nach Düsseldorf auf dem Tacho. Also fast neuwertig. 2 Reifen...
  • Biete 4 x Michelin Pilot Super Sport Neuwertig!

    Biete 4 x Michelin Pilot Super Sport Neuwertig!: Hallo Leute Ich biete hier meinen Original Reifen Satz vom M235i an. Habe nach der Werksabholung 2/2015) auf den Original Felgensatz direkt...
  • Biete BMW Kompletradsatz 18" 436 ferricgrey NEU Michelin Pilot Super Sport

    Biete BMW Kompletradsatz 18" 436 ferricgrey NEU Michelin Pilot Super Sport: Verkaufe nagelneuen BMW-Komplettradsatz passend für alle 1er bzw. 2er der aktuellen Modellreihe F2x! Radsatz ist Nagelneu da er mit Winterreifen...
  • Oben Unten