BMW 3er G20

Diskutiere BMW 3er G20 im Andere Modelle & Marken Forum im Bereich Fahrerlager; eine Firma die einigen wenigen Kunden was schenkt ums teure Geld geht irgendwann pleite, wovon dann auch diese Kunden nix haben. Insofern baut...

dmpriso

Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
5
Fahrzeugtyp
BMW M240i
eine Firma die einigen wenigen Kunden was schenkt ums teure Geld geht irgendwann pleite, wovon dann auch diese Kunden nix haben.
Insofern baut BMW genau was die Kunden wollen, weil die allermeisten wollen eh xdrive (ich nicht) und Automatik (ich auch).
Ich persönlich finds auch ärgerlich, aber so ist es nunmal.
Mal schaun was ich mach. Vl ändert sich ja noch was.
 

websterm

Stammuser
Beiträge
682
Punkte für Reaktionen
454
Fahrzeugtyp
M2 F87
dmpriso schrieb:
eine Firma die einigen wenigen Kunden was schenkt ums teure Geld geht irgendwann pleite,...
... also so wie Porsche.
Weil die verschenken ja so was wie den gt3 touring... tolle Logik.
 

dmpriso

Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
5
Fahrzeugtyp
BMW M240i
Bei Porsche ist der 911er selbst bei Verlusten eine Investition in die Markenidentitaet, die ueber die Volumensmodelle retourkommt. Ohne diese Markenidentitaet taet keiner mehr Geld fuer einen Q5 mit Bodykit ausgeben.

Ob hingegen BMW einen 340 ohne xDrive baut interessiert nunmal leider insgesamt kaum eine Sau.

Darueberhinaus ist die Diskussion ohnehin sinnlos, es ist deren Entscheidung.

 
Prototype

Prototype

Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
21
Fahrzeugtyp
M2 LCI
websterm schrieb:
Da gebe ich dir Recht,

bei BMW stinkt es aber vom Kopf.

Die Prioritäten und somit die Investitionen sind einfach schlecht gesetzt...
Gewagte Aussage, ich muss zugeben mir fehlt die Qualifikation um solche strategische Fragen zu überreissen, aber wo sollten die Prioritäten bzw. Investitionen denn deiner Meinung nach sein?

Zum G20:
- Ja, er ist gewachsen, das ist der Trend und war zu erwarten, inbesondere wenn man weiss dass nächstes Jahr ein neuer kleinerer 4 Türer zur Produktpalette hinzukommt.

(http://www.2ertalk.de/topic/3525-bmw-2er-gran-coup%C3%A9/)

- Ich hatte einen F30 und habe ih nicht wirklich gemocht, Material und allgemeine Qualitätsanmutung passt eher zum 2er nicht zum 3er, insbesondere im Vergleich zum Audi A4.
Der G20 ist nun näher am 5er als am 2er, optisch und technisch - das kann ich als Kunde nur begrüßen. Ich bin auch kein Fan des Digitalen Kombiinstruments, wirklich, aus meiner Sicht könnte ich bis in alle Ewigkeit das vom F87 behalten. Aber was soll man sagen, der G20 liegt am Puls der Zeit, ein Auto in dem die Digitalisierung nicht einzug erhält, wird erst in der Presse und dann in der Öffetnlichkeit wohl zerlegt werden.

Zum Heckantrieb, ja es wäre schön gewesen den M340i als RWD in EU gehabt zu haben und es ist richtig, rein technisch wäre das sicher kein Problem gewesen. Aber wie hier mehrfach gesaht - in der EU muss jede Variante aufwendig homologiert werden - wer aus der Branche ist, weiss was das für ein pain in the a.. ist. Es Kostet unmengen von Geld, Zeit und darüber hinaus sind Prüfstandskapazitäten Bundesweit schlicht nicht vorhanden. Demgegenüber steht eine relativ kleine Takerate an 6Zyl. RWD Kunden (Erfahrungswert F30). Jemand hat wohl ausgerechnet dass die meisten auch mit dem AWD vorliebt nehmen werden, die die es nicht auf Anhieb tun, werden es mangels alternative auch müssen(S4 / C43, beides AWD). Die die dann komplett verloren gehen, werden den notwendigen Aufwand wohl nicht rechtfertigen.

Zum Fahrverhalten: Wie bereits erwähnt, ich hatte einen F30 und das Fahrverhalten war jetzt wirklich nicht der hit. Er hat (trotz RWD) stark untersteuert, war auf unebenheiten ruppig und so empfindlich in der Abstimmiung dass er mit RFT unfahrbar war - ich war deswegen mehrmals beim Händler, dazu kamen beischeidene Lenkung und Bremse.

Der G20 hat Fahwerksseitig von BMW sehr viele goodies bekommen von denen der F30 nur träumen konnte und liest man die Pressestimmen scheinen diese auch zu wirken. Neues ausgeklügeltes Fahrwerk, auch ohne Adaptive Dämpfer, neue Achsgeometrie, breitere Spur (als M2 Fahrer: Thumb up dafür), Sperrdifferential, .....

Insgesamt ist der G20 ein deutliches Upgrade für den Kunden, das einzige was mich überrascht ist das fehlende 48V Netz, der E-Boost wie bei Mercedes z.B. wäre noch eine feine Sache gewesen, vermutlich bringt das aber ein erhebliches Mehrgewicht mitsich.

 

dmpriso

Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
5
Fahrzeugtyp
BMW M240i
Ich habe einen 240i und bin einen 430d gefahren und finde das Fahrwerk vom groesseren Auto in fast jeder Hinsicht besser. Ist fuer mich ein Grund auf die groessere Plattform upzudaten. Bin aber nie M2 gefahren (nur M4, aber das ist sowieso gut).

Digitales Kombiinstrument gefaellt mir auch nicht, ist aber eh Opt-In oder?

Ad mangels Alternative

Fuer mich gibts folgende Optionen:

Ein F80 M3 mit wenig Kilometern

Ein Mustang (ist ein komplett anderes Auto, dennoch lustig)

Leider ist in AT die Besteuerung nach PS, sodass beides nicht unerhebliche Mehrkosten verursacht. Ein M3 Competition kommt hier auf ca. 2700€ Steuern im Jahr.

Also wo man sich auch Richtung Fahrspass bewegt kommt der Staat und gatscht einem rein.

 

dmpriso

Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
5
Fahrzeugtyp
BMW M240i
Noch eine Frage. Gibts beim 3er kein Full Leather? Konnte das im Konfigurator nicht finden.

 

websterm

Stammuser
Beiträge
682
Punkte für Reaktionen
454
Fahrzeugtyp
M2 F87
Prototype schrieb:
Gewagte Aussage, ich muss zugeben mir fehlt die Qualifikation um solche strategische Fragen zu überreissen, aber wo sollten die Prioritäten bzw. Investitionen denn deiner Meinung nach sein?

…..
So gerne ich würde, aber das wäre ein Roman.

Da bietet sich der Biergarten und ein paar Stunden Zeit mehr an....

Zum G20:

Ich finde der ist im Großen und Ganzen richtig gut geworden....

das ist ja was mich ärgert bei BMW, sie gehen immer nur 9 von zehn Schritten.

Wenn man die Gewinnausschüttung nur minimal reduzieren würde und dafür anständige Werbung machen würde,

in Form von vielleicht bezuschussten "Leuchtturm" Modellen, die den Markenkern verdeutlichen,

wäre das sehr gut investiertes Geld und würde sich mittelfristig rechnen.

Porsche ist und war ein tolles Beispiel. Frag mal die Macan und Cayenne Besitzer,

was sie für ein Auto kaufen, wenn die Kinder aus dem Haus sind,

oder welches Auto noch in der Garage steht... (Antwort zu 99%: 911er)

BMW will (nicht muss) an jedem verkauften Auto Geld verdienen.

Die Zukunft wird es zeigen...

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Digo

Stammuser
Beiträge
789
Punkte für Reaktionen
127
Fahrzeugtyp
M2
Prototype schrieb:
Demgegenüber steht eine relativ kleine Takerate an 6Zyl. RWD Kunden (Erfahrungswert F30).
Ist das wirklich so? Bei mobile.de ist beim 340 genau 50% Allrad und 50% Heck inseriert. Wobei nur ca. 6% eine Handschaltung haben, da sehe ich also ohne Zweifel ein, dass es nicht unbedingt lohnend ist.

 
Prototype

Prototype

Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
21
Fahrzeugtyp
M2 LCI
websterm schrieb:
So gerne ich würde, aber das wäre ein Roman.

Da bietet sich der Biergarten und ein paar Stunden Zeit mehr an....

Zum G20:

Ich finde der ist im Großen und Ganzen richtig gut geworden....

das ist ja was mich ärgert bei BMW, sie gehen immer nur 9 von zehn Schritten.

Wenn man die Gewinnausschüttung nur minimal reduzieren würde und dafür anständige Werbung machen würde,

in Form von vielleicht bezuschussten "Leuchtturm" Modellen, die den Markenkern verdeutlichen,

wäre das sehr gut investiertes Geld und würde sich mittelfristig rechnen.

Porsche ist und war ein tolles Beispiel. Frag mal die Macan und Cayenne Besitzer,

was sie für ein Auto kaufen, wenn die Kinder aus dem Haus sind,

oder welches Auto noch in der Garage steht... (Antwort zu 99%: 911er)

BMW will (nicht muss) an jedem verkauften Auto Geld verdienen.

Die Zukunft wird es zeigen...
Das ist ja alles schön und gut, aber wir reden hier vom 3er - das ist DAS Brot und Butter Modell, das muss definitv Geld verdienen - abgesehen davon dass Porsche in einem ganz anderen Segment unterwegs ist. Wenn die mal ein Sondermodell auflegen, dann sind die Kosten dank Ü30% Margen für den Standard 11er ruckzuck wieder drin, da müssen bei den U10% noch einige 3er mehr die Isar runter fahren.

Und was den Vergleich mit den direkten Wettbewerbern betrifft, die ja mit AMG-GT und R8 Ihre "Leuchtturm" Modelle am Start haben, so war bmw hier immer eher für die subtilen akzente zu haben.

Es gab mal einen M1, dann kam der CSL, i8, 1er M/M2, GTS Modelle und in zukunft wohl wieder ein Kompaktsportler mit RWD und dickem Motor (F87 Nachfolger) - und all das bindet die Fans am ende doch, nochmal zu meinem F30, es war der schlimmste bmw den ich je hatte (ich hatte auch noch pech), und doch bin ich noch hier.

Übrigens würde ich es viel schlimmer finden wenn der 6zyl Diesel nicht mehr reinkommen würde, wie bei A4 und C-Klasse. Laut Bimmertoday sollen ja sogar 2 6Zyl. Diesel noch kommen. Das sollte bmw doch zumindest ein kleines Stück wieder sympathischer machen :verneigen:

Digo schrieb:
Ist das wirklich so? Bei mobile.de ist beim 340 genau 50% Allrad und 50% Heck inseriert. Wobei nur ca. 6% eine Handschaltung haben, da sehe ich also ohne Zweifel ein, dass es nicht unbedingt lohnend ist.
Das Verhältnis AWD RWD ist Weltweit tatsächlch bei ca. 60/40 zugunsten AWD, also nicht so deutlich - das mit der geringen Zahl war auf die Kombination 6 Zyl. und RWD im Verhältnis zum Gesamt Angebot.

 
Dexter

Dexter

Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
19
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Mein G20 Daily ist bestellt und da BMW mit dem Touring nicht aus den Puschen kommt wird es diesmal eine Limo.

Die Probefahrt hat mich echt begeistert, das Ding geht richtig gut ums Eck. Allerdings mit einer gesunden Härte erkauft. Mal schauen wie das wird, ich fahre ca. 40000 Km im Jahr.

Adapt. Fahrwerk hat mich allerdings nicht wirklich überzeugt. Der Unterschied ist spürbar aber nicht weltbewegend, daher habe ich es nicht gewählt.

Materialqualität und Innenraumlautstärke sind ein echter Quantensprung.

Bitte keine Kommentare zu den Felgen, ist ein Firmenwagen und wir dürfen nur max. 18"

http://www.bmw.de/myconfig/m7u7u7g4

 
DT-Fr3aK

DT-Fr3aK

Beiträge
343
Punkte für Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Äh März offiziell. Halbes Jahr später ist immer der Touring also offiziell ab September. Keine Angst wird bald gebaut
 
Pimpnase

Pimpnase

Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
121
Fahrzeugtyp
BMW M240i Coupé
Wirklich schöne Ausstattung! Gefällt mir persönlich gut - bei mir wird's wohl in knapp 2 Jahren dann der Touring werden. Ich weiß auch, dass irgendwann das Budget/die Rate aufgebraucht ist. Ich ganz persönlich würde ihn sehr ähnlich bestellen, allerdings würde ich die "Sonnenschutzverglasung" (400€) durch "Akustikverglasung" (200€) und "Sport-Automatic Getriebe Steptronic" (200€) tauschen. Vor allem die Akustikverglasung bringt nochmal eine ganze Menge Komfort und gerade beim hochgezüchteten 2L Diesel auch Ruhe.

 
M2_Canarias

M2_Canarias

Stammuser
Beiträge
1.366
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
ACS2 LCI HS
 
M2_Canarias

M2_Canarias

Stammuser
Beiträge
1.366
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
ACS2 LCI HS
Zuletzt bearbeitet:
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.309
Punkte für Reaktionen
666
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
....... Erstmals ist es über das M Setup möglich, die Software-Unterstützung in Form von Zwischengas beim Gangwechsel unabhängig vom DSC-Modus einzustellen: Wer will, kann künftig auch ohne automatisierte Drehzahlanpassung manuell schalten und gleichzeitig DSC oder DTC aktiviert lassen.
irgendwie komisch, dass ich mich darüber freue - weil das sollte bei einem Auto mit Auto-Blip eigentlich selbstverständlich sein. BMW hat das bisher versäumt und jetzt scheinbar dazugelernt oder die Stimmer der Kritiker/Puristen erhört. Auto-Blip macht einfach keinen Sinn, wenn man es nicht manuell Ein/Ausschalten kann.
 
Thema:

BMW 3er G20

BMW 3er G20 - Ähnliche Themen

  • Vergleich BMW 2er, BMW 3er und BMW 4er

    Vergleich BMW 2er, BMW 3er und BMW 4er: Ein 2er, 3er und 4er in einer Reihe nebeneinander. Was gefällt euch am 2er im Gegensatz zu den anderen besser und was weniger...
  • Sonderpreise für BMW M Performance Teile + Zubehör (1er, 2er, 3er, 4er, 5er, 6er, M2, M3, M4, M5, M6)

    Sonderpreise für BMW M Performance Teile + Zubehör (1er, 2er, 3er, 4er, 5er, 6er, M2, M3, M4, M5, M6): Hallo liebe 2erTalk Gemeinde. Wie im großen Forenverbund möchte ich Euch auch hier die guten Angebote von Andreas alias BMW Matthes präsentieren...
  • Löst der BMW 2er das BMW 3er Coupé ab?

    Löst der BMW 2er das BMW 3er Coupé ab?: Hallo, es lässt sich bei den Autos ja heutzutage gut beobachten, dass die Fahrzeuge einer Serie immer größer werden. Ein VW Polo ist z.B...
  • Neue BMW-Modelle - Schräger 3er, zusätzlicher 2er und offener 4er

    Neue BMW-Modelle - Schräger 3er, zusätzlicher 2er und offener 4er: BMW plant in den nächsten Jahren 17 neue Modelle. Darunter sind nicht nur Nachfolger schon bekannter Baureihen, sondern jede Menge zusätzliche wie...
  • BMW M-Drive Tour 2019 Stuttgart kleine Bildergalerie...

    BMW M-Drive Tour 2019 Stuttgart kleine Bildergalerie...: Hier ein paar tolle M-Fahrzeuge die meine Frau und ich bei der BMW M-Drive Tour 2019 in Stuttgart letztes Jahr fahren durften. Es waren ein paar...
  • Ähnliche Themen
  • Vergleich BMW 2er, BMW 3er und BMW 4er

    Vergleich BMW 2er, BMW 3er und BMW 4er: Ein 2er, 3er und 4er in einer Reihe nebeneinander. Was gefällt euch am 2er im Gegensatz zu den anderen besser und was weniger...
  • Sonderpreise für BMW M Performance Teile + Zubehör (1er, 2er, 3er, 4er, 5er, 6er, M2, M3, M4, M5, M6)

    Sonderpreise für BMW M Performance Teile + Zubehör (1er, 2er, 3er, 4er, 5er, 6er, M2, M3, M4, M5, M6): Hallo liebe 2erTalk Gemeinde. Wie im großen Forenverbund möchte ich Euch auch hier die guten Angebote von Andreas alias BMW Matthes präsentieren...
  • Löst der BMW 2er das BMW 3er Coupé ab?

    Löst der BMW 2er das BMW 3er Coupé ab?: Hallo, es lässt sich bei den Autos ja heutzutage gut beobachten, dass die Fahrzeuge einer Serie immer größer werden. Ein VW Polo ist z.B...
  • Neue BMW-Modelle - Schräger 3er, zusätzlicher 2er und offener 4er

    Neue BMW-Modelle - Schräger 3er, zusätzlicher 2er und offener 4er: BMW plant in den nächsten Jahren 17 neue Modelle. Darunter sind nicht nur Nachfolger schon bekannter Baureihen, sondern jede Menge zusätzliche wie...
  • BMW M-Drive Tour 2019 Stuttgart kleine Bildergalerie...

    BMW M-Drive Tour 2019 Stuttgart kleine Bildergalerie...: Hier ein paar tolle M-Fahrzeuge die meine Frau und ich bei der BMW M-Drive Tour 2019 in Stuttgart letztes Jahr fahren durften. Es waren ein paar...
  • Oben Unten