Tackern Vorderachse

Diskutiere Tackern Vorderachse im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Mahlzeit zusammen, muss jetzt doch mal hierzu ein Thread eröffnen da es schon langsam ziemlich nervt. Hier einmal zum Problem: Bei jeder...
EinmalEins

EinmalEins

Beiträge
392
Punkte Reaktionen
42
Fahrzeugtyp
M235i xdrive
Mahlzeit zusammen,

muss jetzt doch mal hierzu ein Thread eröffnen da es schon langsam ziemlich nervt. Hier einmal zum Problem:

Bei jeder Kurvenfahrt ab einer gewissen Gradzahl fängt es an der Vorderachse an zu tackern. War wegen diesen Problems jetzt schon 3x bei BMW. Als erstes wurden gewisse Verschraubungen und eine Scheibe dazwischen gesetzt. Angeblich eine PUMA. Nach 2 Tagen dann ging es wieder los. Wieder zu BMW hin, diesmal wurden beide Radlager getauscht aber wieder nur kurz gehalten also zum dritten Mal hin. Jetzt wurde ein Video aufgenommen und direkt zu BMW gesendet damit die das Problem analysieren können. Nächste Woche ist der Urlaub vorbei und dann gehts weiter. Vielleicht hattet ihr dieses Problem auch mal und wisst da mehr. Stützlager wurde ebenfalls schon vorne links nach einem halben Jahr getauscht, hätte ich fast vergessen.

Video hab ich aufgenommen, denke kann man ganz gut hören


Hier vielleicht noch ein paar wichtige Daten zum Fahrzeug:
M235i xdrive mit adaptivem Fahrwerk
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.182
Punkte Reaktionen
435
Fahrzeugtyp
Irgendwie glaube ich mein "KLONK" kommt vom Domlager links. Vora allem wenn es kalt ist ist es richtig laut. Wenn es draußen warm ist bzw. wärmerwird, geht es fast weg. Von daher vermute ich das es was mit einem Gummi zu tun hat...
 
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Ja, ich habe eins gemacht, allerdings noch vor dem letzten Werkstattaufenthalt. Die Geräusche jetzt sind aber gleich.
Servus mein Lieber!

Habe seit Heute LEIDER das gleiche Geräusch wenn ich den reifen stark einschlage und dann langsam Rückwärts fahre.... dachte echt ich bliebe verschont davon -.-

Was soll/kann ich denn nun tun/machen? Sind es wirklich nur die Radbolzen und wenn ja welche würden Abhilfe schaffen?

DANKE für jede Hilfe/Tipps
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.182
Punkte Reaktionen
435
Fahrzeugtyp
Auf ein Zielführende Antwort kannst da lange warten. Es gibt glaube ich mehrere Geräusche die alle verschiednen Ursachen haben. Aber es kommen alle Geräusche von vorne.
Bei mir > Jetzt draussen total warm > Geräusche weg. Wenn Kalt > Geräusch laut bis sehr laut. Also muss es Gummi sein, bei mir.
Habe ein KWV3. Vielleicht passt das was mit den Domlagern nicht, zu fest angezogen, oder die Kombi V3 schlägt den Gummi vom Domlager gegen das Alu.
 
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Auf ein Zielführende Antwort kannst da lange warten. Es gibt glaube ich mehrere Geräusche die alle verschiednen Ursachen haben. Aber es kommen alle Geräusche von vorne.
Bei mir > Jetzt draussen total warm > Geräusche weg. Wenn Kalt > Geräusch laut bis sehr laut. Also muss es Gummi sein, bei mir.
Habe ein KWV3. Vielleicht passt das was mit den Domlagern nicht, zu fest angezogen, oder die Kombi V3 schlägt den Gummi vom Domlager gegen das Alu.
oh man.... danke immerhin für deine Rückmeldung. Bei mir ist Fahwerkstechnisch alles Serie. Reifen und Felge Serie. 2 Jahre lang ruhe gehabt. Nun bei Knapp 17k km dieses klackern/metallisches tickern beim komplett einschlagen des Reifens. Und sobald du losrollst hörst du die Geräusche. Hab es bereits meiner NL gemeldet. Mal gucken was die finden/sehen können. Bin aber nicht sonderlich positiv gestimmt :/
 
M2carbon

M2carbon

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
19
Fahrzeugtyp
M2 F87
Kannst ja mal berichten, was rauskommt.
Bei mir ist es seit einigen Wochen genau das gleiche, auch mit allen relevanten Teilen serie.
 
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Kannst ja mal berichten, was rauskommt.
Bei mir ist es seit einigen Wochen genau das gleiche, auch mit allen relevanten Teilen serie.
Ich gebe bescheid sobald ich etwas weiß!

Bis jetzt habe ich nur folgendes update der NL bekommen:

Geräusch ist bekannt. Kam damals anscheinend überwiegend beim alten M5 und M3 vor. Abwarten und Tee trinken.
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.182
Punkte Reaktionen
435
Fahrzeugtyp
Bei mir merke ich gerade das wenn ich gerade über z.b. Pflastersteine fahre, dass meine VA klappert. Es fühlt sich so an als wäre was locker. Oder in jedem Zustand steht alles unter Spannung. Beim überfahren kommt ein Moment bei dem alles gelockert wird und spiel bekommt...dann machts "Klong-brr"
 
Marc1107

Marc1107

Beiträge
155
Punkte Reaktionen
26
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Bei mir merke ich gerade das wenn ich gerade über z.b. Pflastersteine fahre, dass meine VA klappert. Es fühlt sich so an als wäre was locker. Oder in jedem Zustand steht alles unter Spannung. Beim überfahren kommt ein Moment bei dem alles gelockert wird und spiel bekommt...dann machts "Klong-brr"
Ich denke das ist Normal bei die M oder? das die bissel Geräusche machen sei es die VA oder die Bremsen und ja auch das Getriebe
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.182
Punkte Reaktionen
435
Fahrzeugtyp
Naja, ist ja kein Rennwagen. Das Getrieberasseln ist klar und finde ich Sau gut! :) An sich ist ja alles Gummigelagert.
 
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Kannst ja mal berichten, was rauskommt.
Bei mir ist es seit einigen Wochen genau das gleiche, auch mit allen relevanten Teilen serie.
Also es wurde eine PUMA Maßnahme durchgeführt. Was genau gemacht wurde, wurde mir nicht gesagt. Ich soll das jetzt mal beobachten. Schauen wir mal. Defekt/Kaputt war auf jeden Fall nichts. Zumindest konnte nichts festgestellt werden. Es wurde nur mal so zwischen die Blume gesagt: BMW sei das "Problem" bekannt. :D
 

Kolja

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F87 M2
Servus mein Lieber!

Habe seit Heute LEIDER das gleiche Geräusch wenn ich den reifen stark einschlage und dann langsam Rückwärts fahre.... dachte echt ich bliebe verschont davon -.-

Was soll/kann ich denn nun tun/machen? Sind es wirklich nur die Radbolzen und wenn ja welche würden Abhilfe schaffen?

DANKE für jede Hilfe/Tipps
Moin,

die Antwort kommt leider etwas verspätet, da ich länger nicht hier war, aber bei mir waren es tatsächlich die Radbolzen.
Welche es genau sind (insb. Teilenr.), kann ich leider nicht genau sagen. Mit Sicherheit kann ich aber sagen, dass erst nach dem Tausch der Radbolzen ALLE Knackgeräusche der VA komplett weg waren und es bis heute auch sind. Der Mitarbeiter von BMW meinte, der Tausch der Radbolzen sei irgendwann aus dem Abarbeitungsprotokoll dieser Problematik rausgenommen worden. Vllt. hat deine NL ja auch Zugriff auf ältere Versionen. Sonst frag doch einfach mal nach neuen bzw. aktuellen Radbolzen. So teuer dürften die nicht sein, bevor unnötig Geld verbrannt wird.


Gruß
Kolja
 
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Moin,

die Antwort kommt leider etwas verspätet, da ich länger nicht hier war, aber bei mir waren es tatsächlich die Radbolzen.
Welche es genau sind (insb. Teilenr.), kann ich leider nicht genau sagen. Mit Sicherheit kann ich aber sagen, dass erst nach dem Tausch der Radbolzen ALLE Knackgeräusche der VA komplett weg waren und es bis heute auch sind. Der Mitarbeiter von BMW meinte, der Tausch der Radbolzen sei irgendwann aus dem Abarbeitungsprotokoll dieser Problematik rausgenommen worden. Vllt. hat deine NL ja auch Zugriff auf ältere Versionen. Sonst frag doch einfach mal nach neuen bzw. aktuellen Radbolzen. So teuer dürften die nicht sein, bevor unnötig Geld verbrannt wird.


Gruß
Kolja
Servus Kolja,

ich dachte ich nutze mal deinen letzten Eintrag als Update.

Also das Geräusch ist wieder DA! KOTZ!!!

Die PUMA Maßnahme oder was auch immer gemacht wurde, hielt knapp bis zu 1.000km an.
Nun entstehen diese klack Geräusche wie immer, bei schnelleren Kurvenfahrten und oder beim stärkeren einlenken beim Einparken. Ich werde dies definitiv der NL wieder mitteilen und frage dieses mal speziell nach den neuen Radbolzen. Eventuell hat ja doch jemand die Teilenr. dieser neuen Radbolzen dann würde ich die einfach selbst bestellen in der Hoffnung, dass dann ruhe einkehrt. Ich weiß nicht wie ihr damit rumfahren könnt aber mir geht dieses Geräusch hart auf den S**** :D
 

Kolja

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F87 M2
@Jimmy B. ich drücke dir die Daumen. Auf der vorherigen Seite habe ich Fotos der neuen Radbolzen gepostet, vllt. kann dein Teilemann damit etwas anfangen.
Die Symptomatik klingt auf jeden Fall wie bei meinem Wagen. Ist mir auch hart auf den Nerv gegangen, zum Glück nach wie vor weg. (y)
 
Alex121963

Alex121963

Stammuser
Beiträge
752
Punkte Reaktionen
186
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Tach
Habs jetzt seit ner Woche auch und deswegen am 23.08. Termin.
Mein Freundlicher wusste davon und deutete mir an das es 4 Beseitigungsvorgänge gäbe, die auf Anweisung BMW der Reihe nach, von der preiswertesten, bis hin zur teuersten, abgearbeitet würden. Auch die Zeitangaben waren in dem Schreiben aus München exakt angegeben.
20 min. Abstellversuch Nr. 1 bis hin zu 4 Stunden plus Verbau eines Reparaturkits beim 4. Vorgang.
Sollten die Radmuttern, genaue Erklärung der einzelnen Vorgänge habe ich nicht verlangt, nicht dabei sein, werde ich dieses anmerken!! Werde diesbezüglich ebenfalls berichten.
 
tokon

tokon

Stammuser
Beiträge
776
Punkte Reaktionen
257
Fahrzeugtyp
M2 F87
Mein Freundlicher wusste davon und deutete mir an das es 4 Beseitigungsvorgänge gäbe, die auf Anweisung BMW der Reihe nach, von der preiswertesten, bis hin zur teuersten, abgearbeitet würden.
Sowas von nervig. Da das erst nach ner Weile wieder kommt, kannst dann 4 mal in die Werkstatt. Als hätte man nichts besseres zu tun.
 
Alex121963

Alex121963

Stammuser
Beiträge
752
Punkte Reaktionen
186
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Sowas von nervig. Da das erst nach ner Weile wieder kommt, kannst dann 4 mal in die Werkstatt. Als hätte man nichts besseres zu tun.
Ist halt so.
Kann man nix gegen machen und muss da durch.
Auch dem Freundlichen kann man da keinen Vorwurf machen. Die bekommen halt aus München ihre Vorgaben bei Problemen an Kundenfahrzeugen und müssen danach handeln. Also Geduld bewahren und durch.
 

Kolja

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F87 M2
Das war bei mir leider auch so. Erst wurden die Vorgaben aus München abgearbeitet, dann wurde eigens "geforscht".
 

Kolja

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F87 M2
Genau. Mein Servicemitarbeiter sagte, in einer älteren Version der PUMA sollten die Radbolzen noch getauscht werden, in der aktuellen allerdings nicht mehr. Deshalb hat er die von sich aus getauscht, da die Niederlassung komplett ratlos war und keine anderen Ansätze mehr hatte.
 
Thema:

Tackern Vorderachse

Tackern Vorderachse - Ähnliche Themen

Einen wunderschönen guten Grüezi: Moin zusammen - und an die Schweizer Mitleser: selbstverständlich bin ich mir über die falsche Verwendung eurer Begrüßung bewusst, doch hierzu...
BMW G82 CSL - Zurück zu den Wurzeln, oder Erbe entwurzelt?: Hallo zusammen, wie viele habe ich auch mit Spannung darauf gewartet was die BMW M GmbH als nächstes launchen würde. Neben dem aktuellen...
F87 Mechanisches Störgeräusch (Zirpen, Schleifen...) Auspuffklappen: Hallo zusammen, ich fahre seit ca. April 2019 einen M240i von 03/2018. Diesen habe ich gebraucht bei einem BMW-Händler gekauft. Nach geschätzt 2...
F87 Schlechtes Fahrverhalten - Lenkung / Fahrwerk: Hallo, ich bin seit längerem stiller Mitleser hier im Forum und habe mir vor drei Monaten einen M240i xDrive mit adaptivem Fahrwerk, RFT und...
F87 EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten