Tackern Vorderachse

Diskutiere Tackern Vorderachse im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Mahlzeit zusammen, muss jetzt doch mal hierzu ein Thread eröffnen da es schon langsam ziemlich nervt. Hier einmal zum Problem: Bei jeder...
EinmalEins

EinmalEins

Beiträge
392
Punkte Reaktionen
42
Fahrzeugtyp
M235i xdrive
Mahlzeit zusammen,

muss jetzt doch mal hierzu ein Thread eröffnen da es schon langsam ziemlich nervt. Hier einmal zum Problem:

Bei jeder Kurvenfahrt ab einer gewissen Gradzahl fängt es an der Vorderachse an zu tackern. War wegen diesen Problems jetzt schon 3x bei BMW. Als erstes wurden gewisse Verschraubungen und eine Scheibe dazwischen gesetzt. Angeblich eine PUMA. Nach 2 Tagen dann ging es wieder los. Wieder zu BMW hin, diesmal wurden beide Radlager getauscht aber wieder nur kurz gehalten also zum dritten Mal hin. Jetzt wurde ein Video aufgenommen und direkt zu BMW gesendet damit die das Problem analysieren können. Nächste Woche ist der Urlaub vorbei und dann gehts weiter. Vielleicht hattet ihr dieses Problem auch mal und wisst da mehr. Stützlager wurde ebenfalls schon vorne links nach einem halben Jahr getauscht, hätte ich fast vergessen.

Video hab ich aufgenommen, denke kann man ganz gut hören


Hier vielleicht noch ein paar wichtige Daten zum Fahrzeug:
M235i xdrive mit adaptivem Fahrwerk
 
tokon

tokon

Stammuser
Beiträge
776
Punkte Reaktionen
257
Fahrzeugtyp
M2 F87
Wobei wenn ich mich nicht täusche die Radbolzen irgendwann ne neue Teilenummer bekommen haben. Vielleicht sollten die nur bei EZ vor diesem Wechsel getauscht werden.
 
Alex121963

Alex121963

Stammuser
Beiträge
752
Punkte Reaktionen
186
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Na dann weiß ich ja was mich erwartet.
Aber seit dem Wechsel der Radbolzen hast Du Ruhe?
 
tokon

tokon

Stammuser
Beiträge
776
Punkte Reaktionen
257
Fahrzeugtyp
M2 F87
Eventuell hat ja doch jemand die Teilenr. dieser neuen Radbolzen dann würde ich die einfach selbst bestellen in der Hoffnung, dass dann ruhe einkehrt.
Lt. Teilekatalog 36136781151 bis 02/2018 und nun 36136890324. Optisch sehe ich keinen Unterschied.
Also sollten aber alle LCI eh schon die neuen haben.
 
Alex121963

Alex121963

Stammuser
Beiträge
752
Punkte Reaktionen
186
Fahrzeugtyp
M2 Competition
So.
Hab jetzt mal schnell auf der Arbeit, ja ich kann das dort machen, und ja, ich muss auch Sonntags arbeiten, das Rad runter geholt, Spurplatten entfernt, Rad mit original Radbolzen und 140Nm angezogen, eine Runde zum setzen gedreht, Fazit, Knacken immer noch da :(:(:(
Gerade wieder alles rückgängig gemacht und am 23.08. kommt er dann halt wie schon geplant in die Werkstatt zu BMW.
 

Kolja

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
BMW F87 M2
Bei mir waren es auch die werksseitigen Radbolzen, Spurplatten hatte ich nie drauf. Also nicht aufgeben. :)
 
Bastor

Bastor

Beiträge
983
Punkte Reaktionen
1.801
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Frag mich die ganze Zeit was an den Bolzen anders sein soll. Steigung und Sitz sind doch immer gleich - nur die Länge variabel.
Die Legierung / Lackierung ...

Wenn es ne Ursache wäre, warum nicht einfach für 20€ ausm Zubehör neue bestellen und probieren ?
 

M.GEE

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
15
Fahrzeugtyp
M2C
Habe ähnliches Knistergeräusch bei langsamer kurvenfahrt auch.
Hab jetzt nicht 10 Seiten durchgelesen, aber war auch bei BMW und hab es zufällig erwähnt daraufhin haben die da irgendwelche scheiben eingebaut. Hat eine flotte fahrt durch den Harz gehalten. Es komm eindeutig von den Bremsbelägen(serie), die haben diesen dann abgeschliffen und das Geräusch ist noch nicht wieder gekommen. Ich denke man bekommt es weg, wenn man anständige Bremsbeläge drauf macht.
Hatte auch einen BremsenThread(https://www.2ertalk.de/threads/6455/) hier offen...
 
Fe3lApAcUt

Fe3lApAcUt

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
BMW M2 F87 LCI
Hallo zusammen



Nachdem BMW die Reibscheiben einbaute und ich später die Radbolzen tauschte war das Knacken immer noch vorhanden. 640M ohne Spurplatten montiert und Geräusch immer noch sofort da. Nun habe ich gestern und heute beide Stützlager getauscht und das Knacken war seitdem nicht mehr zu hören.

Notiz an mich: Knacken bei 65969 km weg. Mal sehen ob es wiederkommt.



LG
 

Langebua

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
15
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI 2018
Servus, muss nach dem Tausch die Spur neu eingestellt werden? Würde mir auch beide Domlager neu kaufen und einbauen. Kosten garnicht so viel hab ich gerade gesehen. Gruß
 
Bastor

Bastor

Beiträge
983
Punkte Reaktionen
1.801
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Naja eigtl ja - und eigtl auch nein.

Prinzipiell sollte man die Spur vermessen lassen, nach arbeiten am Fahrwerk - egal welcher Art, gerade beim Tausch von Komponenten. Andererseits könnte es sein das du keinen Unterschied feststellen würdest, weil zur Demontage des Domlagers nichts am Schwenklager gelöst werden muss außer dem Dämpfer am Schwenklager und sich somit nichts verstellen kann. (Natürlich kann das Donlager Verschleiß unterliegen)

Für die 50€ zu ner Reifenbude wäre es mir nicht wert es nicht zu tun.
 

Langebua

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
15
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI 2018
Ok, danke für die Info! Muss man beide domlager erneuern? Oder geht auch nur eine Seite?

Für die anderen, bei mir trat das klacken erst nach Vogtland Federn ( 40,40 ) und Spurplatten ( rundum 10er ) mit neuen Radbolzen auf. Silikonspray auf die Feder / ans Domlager hat für 1 Woche Ruhe gesorgt, danach war es wieder da. Auch nur die linke Seite.
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.848
Punkte Reaktionen
1.072
Dieses Knacken fängt jetzt bei mir mit einem KW Clubsport und KW Spurlenkern auch an. Eine Garantie oä bei BMW kann ich ja komplett knicken, die werden immer sagen, dass es am neuen FW liegt.

Hat jemand eine funktionierende Lösung hierfür? Oder einfach den @misteran schen Weg gehen und akzeptieren?

Tritt nur bei vollem Lenkeinschlag auf, dann auch einmal im Stand. Wenn ich wieder zurücklenke kommt das Geräusch nicht mehr. Ist also nicht immer reproduzierbar.
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.848
Punkte Reaktionen
1.072
War bei BMW vorstellig, Ergebnis: wenn ich das Fahrwerk und die Felgen zurückrüste, kümmern sie sich rum, andernfalls nicht. Die Hoffnung war nie sonderlich groß, aber ein Versuch war es wert, insbesondere wegen des Puma Eintrages.
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.848
Punkte Reaktionen
1.072
es scheint ja einige Leute zu geben, bei denen es etwas gebracht hat. Das Knacken im Stand ist jetzt gar nicht so schlimm, aber das beim Fahren stört mich sehr, wird auch immer lauter. @misteran Du hast das auch, Dich aber damit komplett arrangiert, wenn ich mich korrekt erinnere?
 
gamesense

gamesense

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
230i
Also ich hab das Geraeusch auch. Beim Fahren egal welche Kurvenrichtung und im Stand. Auch auf der Buehne. Laut meiner Werkstatt ist es das Lenkgetriebe, da sich das Geraeusch auf beiden Seiten austeilt und auch mal mittig ist, also irgendwie wandert das bei mir die Vorderachse auf und ab....
Hab darueber die Tage schon ein Post gemacht wegen des richtigen Lenkgetriebes, will aber ungern fuer viel Geld das tauschen und am Ende ist das Klackern immernoch da.

Habe ein KW V3 verbaut und bin aber noch bei Serienfelgen die aber gepulvert sind.

Werde mal meine Werkstatt auf die Reibscheiben ansprechen und verbauen lassen und euch dann noch berichten ob sich was verbessert hat. Momentan suche ich halt nach einem kleinerem Problem, als das ganze Lenkgetriebe austauschen zu lassen.
 
m2kranich

m2kranich

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, bei mir tritt es nun auch ab und zu mal auf. Höre es aber meistens nur in rechts Kurven auf der linken Seite.
Folgender YouTuber ist der Sache mal auf den Grund gegangen, hat dabei aber direkt mehrere Sachen gewechselt. Zumindest ist das Geräusch bei ihm nun nicht mehr vorhanden:
 
Thema:

Tackern Vorderachse

Tackern Vorderachse - Ähnliche Themen

Einen wunderschönen guten Grüezi: Moin zusammen - und an die Schweizer Mitleser: selbstverständlich bin ich mir über die falsche Verwendung eurer Begrüßung bewusst, doch hierzu...
BMW G82 CSL - Zurück zu den Wurzeln, oder Erbe entwurzelt?: Hallo zusammen, wie viele habe ich auch mit Spannung darauf gewartet was die BMW M GmbH als nächstes launchen würde. Neben dem aktuellen...
F87 Mechanisches Störgeräusch (Zirpen, Schleifen...) Auspuffklappen: Hallo zusammen, ich fahre seit ca. April 2019 einen M240i von 03/2018. Diesen habe ich gebraucht bei einem BMW-Händler gekauft. Nach geschätzt 2...
F87 Schlechtes Fahrverhalten - Lenkung / Fahrwerk: Hallo, ich bin seit längerem stiller Mitleser hier im Forum und habe mir vor drei Monaten einen M240i xDrive mit adaptivem Fahrwerk, RFT und...
F87 EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten