M666 auf M2

Diskutiere M666 auf M2 im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; N`abend zusammen, bin der Toby und komme aus dem bergischen Land, nahe Gummersbach und fahre Seid Anfang des Jahres einen M2. einfach der...

Tobyw

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M2
N`abend zusammen,

bin der Toby und komme aus dem bergischen Land, nahe Gummersbach und fahre Seid Anfang des Jahres einen M2.

einfach der perfekte Wagen für mich.

Um diesen weiter zu veredeln, habe ich mir die M666 gekauft, mit der Bereifung 265 30 20 und 285 30 20.

Leider wollte mir mein Prüfer diese Kombi aber nicht eintragen, da er Kein Vergleichsgutachten hatte.

Ich habe jedoch schon einige Bilder von M2 mit der M666 gesehen, fahren die dann alle245 3020 und 265 30 20?

Falls doch jemand die erst genannte Bereifung fährt, würde mir sehr geholfen, wenn ich eine Kopie vom Gutachten bekommen könnte.

Danke für eure Hilfe,

 

sk270278

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
23
Hallo,

kann es sein, daß die Felgen, die du bei den anderen M2 gesehen hast, kleinere Nachbauten von z.B. MAM waren, weil die Originalen einfach zu groß sind?

Gruß

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tobyw

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M2
Sein kann das natürlich meine aber bei vielen gelesen zu haben das es die 20“ Original Räder sind ...

Also optisch und die paar km die ich gefahren bin passt es auch sehr gut

Es schleift nichts es steht nichts über alles gut
 

tobi_M2

Beiträge
318
Punkte Reaktionen
59
Fahrzeugtyp
BMW F87 M2 Competition
Ist möglich, siehe PN.

Allerdings schleift es vorne links!
 

M2-1993

Beiträge
404
Punkte Reaktionen
112
Fahrzeugtyp
Bmw M2 (seit Kw 25!!) + bmw 116i
hay ich hab ajch die m66 20 zoll aber mit 245 vorne und 265 hinten. Dazu noch 12mm distance rundherum. Ich habe den plasti im radkasten mit phön warm gemacht und gege innen gedrückt und so schleift es nicht mehr Hier kannst du sie sehr guet auf mein Ytb vifeo sehen es hat auch mehrere videos sonst auf ytb von mir wo sie gut sehen kannst :)

https://youtu.be/WqK8ZgzGQlM

 

Philipp_M2

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
BMW M3 Competition
Am 17.05. habe ich einen Termin bei FAKT Schweiz für eine Anbaukontrolle. Wenn dort alles gut verläuft, kann ich die Felgen die Woche darauf beim Strassenverkehrsamt vorführen gehen und dann werden sie in den Ausweis eingetragen.

Hat einiges an Nerven und Geld gebraucht bis es jetzt endlich soweit war, aber es ist also doch machbar wenn man bereit ist etwas zu investieren. ;)

Gruss Phil

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Erebor

Moderator
Beiträge
3.862
Punkte Reaktionen
1.464
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Wieso machst du dir das so ein Theater? Die Felge hat doch, bis auf das eine Zoll grösser, die exakt selben Dimensionen wie die Serienfelge vom M2.

Trag die einfach ein und gut ist.

 

Philipp_M2

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
BMW M3 Competition
Das geht eben nicht so einfach, weil es eine Originalfelge ist und BMW keine Eignungserklärung ausstellt, sondern nur Traglast Bestätigungen...

Des weiteren wohne ich in Luzern, da ist mir das Risiko einfach zu gross bei einer Kontrolle aufs Strassenverkehrsamt geschleppt zu werden.

Nachher bin ich Safe unterwegs und gut ist. :)

 

Erebor

Moderator
Beiträge
3.862
Punkte Reaktionen
1.464
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Mhm. Ok, also wiedermal reinste Bürokratie.
Aber immerhin klappts.
 

hx882

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
Bmw M2 Competition
Ist möglich, siehe PN.

Allerdings schleift es vorne links!
Hey, ich brache auch bitte Hilfe, habe ein M2 C und muss die M666 Felgen eintragen, habt ihr irgendwelche Papiere für die m666 😩
 

Klutten

Moderator
Beiträge
953
Punkte Reaktionen
978
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Es gibt für Serienfelgen keine Papiere. Die Daten sind durch den M4 schon in der Typgenehmigung hinterlegt, sodass maximal eine Reifenfreigabe angefordert werden muss, aufgrund der schmaleren Reifen, die aber wiederum beim M2 Seriengröße sind ...bis auf den Querschnitt.

Ich fahre abweichend Michelin PS4s in 245/30R20 und 275/30R20 und der Abrollumfang passt sehr gut. Rechnerisch bin ich hinten 0,8% drüber, real abgerollt sind es nur 0,1-0,2%.
 

Anhänge

  • CE57A13F-7F16-4756-B9EB-A3ACD6740369.jpeg
    CE57A13F-7F16-4756-B9EB-A3ACD6740369.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 192

hx882

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
Bmw M2 Competition
Hmmmmm, habe die 265/285 drauf, einfach so vom M4 auf mein M2c 😅. Meinst du ich könnte die per Einzelabnahme eintragen ?
Lg
 

Klutten

Moderator
Beiträge
953
Punkte Reaktionen
978
Fahrzeugtyp
M2 Competition
In der Theorie nein, da der Abrollumfang zu groß ist. Ob eine Tachoüberprüfung ein positives Ergebnis bringt und du die Toleranz von maximal +1% einhältst, müsstest du ausprobieren. Rein vom Platz her ist hinten ja kein Problem, aber vorne ist selbst bei 245/30 einiges an Nacharbeiten erforderlich, je nachdem wie tief man fahren möchte.
 

Adrenalin24

Beiträge
73
Punkte Reaktionen
99
Fahrzeugtyp
BMW M2
Hast du den CS Spoiler hinten drauf ? Ist die Eintragung auf einen Nicht CS ein Problem?
 

Klutten

Moderator
Beiträge
953
Punkte Reaktionen
978
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ja, das ist die Abrisskante vom CS. Eine Eintragung ist ohne Probleme möglich - warum auch nicht? Etwaige Auflagen wie sie BMW vorsieht, ausschließlich mit der Lippe in Kombination zu fahren, gibt es nicht zwingend. Beim freistehenden Flügel sieht das aber anders aus. Die Lippe liegt bei mir aber auch schon in der Garage und wird verbaut, sobald es wieder wärmer wird.
 

Samaki

Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
454
Klutten, Du fragst warum auch nicht. Für mich als Laien, gibt es hier keine Grundlage. Es gibt mE kein Gutachten oä. Wie bekomme ich das in Kombi mit der dem CS Spoiler eingetragen bzw. wie groß ist der Need es einzutragen? Ich habe die Abrisskante und den Spoiler montiert. Mit welchen Unterlagen müsste hier zum TÜV/Dekra um es einzutragen und was kostet sowas?
 

Klutten

Moderator
Beiträge
953
Punkte Reaktionen
978
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Die Anbauteile sind bereits alle für den F87 in der EG-Typgenehmigung homologiert, nur eben für unterschiedliche Varianten. Es geht somit nur darum, dass der Verwendungsbereich nicht exakt passt (M2C = 2U71 / M2 CS = 1J31). Ansonsten wurden alle erforderlichen Prüfungen seitens BMW erbracht. Unterlagen benötigst du keine, da z.B mir zu jeder Zeit die Typgenehmigung vorliegt. Du musst nur einen Prüfer finden, der sich mit der Materie und dem Fahrzeug auskennt ...und gewillt ist, sich durch die 183 Seiten zu kämpfen.

Preisangaben sind über alle Bundesländer hinweg schwer zu beurteilen, über den groben Daumen kommst du aber mit 150€ sicher gut hin. Das wäre bei uns in Niedersachsen in etwa der Satz für eine Einzelgenehmigung inkl. 30 Minuten Arbeit. Mehrere Teile summieren sich dann etwas auf.

Ob du die Teile jetzt zwingend eintragen musst, ist deine Entscheidung. Da es sich um Originalteile handelt, kann es durchaus sein, dass du mit dieser Argumentation Erfolg hast. Gerätst du an jemanden mit Ahnung, ziehst du den kürzeren.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.526
Punkte Reaktionen
1.749
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Weiß ich. Aber das ist bei Weitem nicht die verbreitete Realität.
Die meisten Prüfer haben heutzutage entweder die Zusatzausbildung nicht um Einzelabnahmen zu machen oder es traut sich doch überhaupt keiner mehr ausser der Reihe zu was machen.
So sieht die Realität aus!
 
Thema:

M666 auf M2

M666 auf M2 - Ähnliche Themen

Reifen kombi: Kann man diese Kombi fahren beim M2 Competition und bekommt man die eingetragen ? Hersteller: Michelin Bezeichnung: Pilot Sport Cup 2* Grösse VA...
DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten