Wieviel Rabatt ist möglich?

Diskutiere Wieviel Rabatt ist möglich? im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Ja das stimmt auch, Privat muss das Geld ja auf den Tisch gelegt werden..meistens zumindest. Die 19% auf den M2C gibt es aber nur bei 1-2 Händlern...

M2Flo

Stammuser
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
217
Fahrzeugtyp
Ja das stimmt auch, Privat muss das Geld ja auf den Tisch gelegt werden..meistens zumindest. Die 19% auf den M2C gibt es aber nur bei 1-2 Händlern in Deutschland! Ich habe 20% auf meinen M2 bekommen, da war klar das der M2C kommt. Ein Händler hat mir maximal 13% angeboten, die 19% waren von einer Niederlassung! Bei 13% meinte der Händler das 20% Nachlass unter deren Einkaufspreis liegt! Der hat so sauer geschaut als ich die 20% nannte...deshalb glaube ich es das die garnicht so Preise anbieten können.

Als ich oben die 20% for den M2C gesehen habend er dann mit meiner Ausstattung ca. 55.000€ kostet...hmm...ich würde meine sicherlich for 45tsd jetzt hergeben! Das ist klar. Wenn man dann aber guckt das man diese Carbonstrebe hat (ca. 2000€) Die Sitze (nochmals 2000€ und die dicke Bremse for nochmal 2000€) würde ich wenn, meinen for 48tsd hergeben :)

Problem ist aber, es gibt Leute (wenige) die so hohe Rabatte bekommen haben und daneben stehen gebrauchte M2 für der Listenpreis gezahlt wurde. FÜr diejenigen ist das gerade eins ehr hartes Brot da der ein oder andere Gebruahctkäufer von 20% Rabat ausgeht und dann eben ein extrem guten Preis haben möchte, wofür aber fast niemand den wagen verkauft!

Es stehen jetzt noch welche mit 60tsd € zum verkauf!

 

Chapman1977

Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
13
M2Flo schrieb:
Es stehen jetzt noch welche mit 60tsd € zum verkauf!
Die stehen halt auch in drei Jahren noch da.

Der markträumende Preis liegt de facto unter den aufgerufenen 60k, vor allem, wenn ein S55 mit UVP 70k für 56k geschossen werden kann.

Wer würde dann 4k mehr für einen "alten" M2 auf den Tisch legen, wenn's den mit mehr Dampf für weniger Geld gibt?

Wir reden ja auch nicht von einer seltenen Preziose - das Teil ist zehntausende Male weltweit gebaut worden.

Ergo: Fahren und genießen das geile Auto. Egal ob N55 oder S55. Just my two Cents.
 
Bamowe

Bamowe

Beiträge
1.698
Punkte für Reaktionen
1.655
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
Chapman1977 schrieb:
Wir reden ja auch nicht von einer seltenen Preziose - das Teil ist zehntausende Male weltweit gebaut worden.

Die Zahlen sind doch nun da, dann lasst uns doch auch auf diese eingehen.

Und ich komme da zu einem ganz anderen Ergebnis.

Europaweit (Linkslenker!) sind 1131 M2 Handschalter als VFL gebaut worden und 985 NFL Handschalter. Wenn ich dann noch einen in meiner Farbe möchte, sind es nicht einmal mehr 425 Stück, Europaweit! Die Werte, für den deutschen Markt, habe ich leider nicht. Aber wenn wir davon ausgehen,das 77,7% in Deutschland eine DKG Variante gewählt haben, dann bleiben nicht ganz viele Handschalter übrig, für den deutschen Markt, die kein Re-Import sind. Da können wir gut und gerne nun schon im zweistelligen Bereich liegen.

Und wenn man dann einen 8-10 Jahre alten N55 Handschalter suchen sollte, aus erster Hand, möglicherweise nicht im Winter gefahren worden, komplett nachvollziehbare Historie, na dann viel Spaß bei der Suche. Ich habe mir genau diese Thematik durchgespielt, weil ich wissen wollte, wie groß die Chance ist, ein 8 bis 10 Jahre altes Auto zu finden. Weil eben das die Kriterien meines eigenen Fahrzeugs sind.

Auf das Thema S55 brauchen wir glaube ich ja auch nicht unbedingt wieder eingehen. Das ist eben ein sehr polarisierender Motor und nicht wenige wollen nur den N55 oder nur den S55 Motor. Daher glaube ich nicht, das die Fahrzeuge beliebig untereinander austauschbar sind. Daher werden sich die Preise langfristig auch relativ unabhängig voneinander entwickeln, denke ich. Das ganze hatten wir schon einmal in der Vergangenheit, beim Z3M Coupe. Da allerdings weitaus dramatischer, da die Bauzeit des S54 im Z3 nur äußerst kurz war. Anders als nun, beim S55 im M2. Trotzdem ist heute zu beobachten, das es Käufergruppen für den S50 und den S54 gibt, die nicht "entweder oder" möchten. Leistung spielt auf lange Sicht so oder so keine Rolle mehr, da der technische Fortschritt die Fahrzeuge dann schon zu mittelmäßig schnellen Fahrzeugen hat verkommen lassen. Dann zählt Emotionalität und auch Exklusivität mehr als alles andere.

Ansonsten sieht die Rabattsituation für den S55 M2 doch recht ordentlich aus. Die wird, kurzfristig (3-5 Jahre) natürlich die Gebrauchtwagenpreise drücken. Ob sich das wirklich auf beide Versionen, N55 und S55, auswirkt, müssen wir mal abwarten. Aber diese Werterhaltsthematik sollte man sich nicht wirklich zu Gemüte führen, wenn man einen neuen BMW nur relativ kurzfristig halten möchte (meinetwegen unter 5 Jahre..).

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M2_Canarias

M2_Canarias

Stammuser
Beiträge
1.384
Punkte für Reaktionen
896
Fahrzeugtyp
ACS2 LCI HS
Meiner in original Farbe (MG) ist einer von nur 208 LCI HS Europaweit, einer von insgesamt 435 (vLCI + LCI)... und ohne Wintereinflüsse ;-)
 

Neqsens

Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
4
Vergessen darf man auch nicht, dass Du in 8-10 Jahren nochmal ca 20% Fahrzeuge mit Totalschaden bzw mindestens einem Unfall über Parkrempler abziehen kannst. Pflege hin oder her.

Selbst die DKG Variante wird daher in 10 Jahren schwer kaufbar sein.
 
marc92

marc92

Beiträge
359
Punkte für Reaktionen
220
Fahrzeugtyp
M2 LCI HS (03/18)
Bamowe schrieb:
Die Zahlen sind doch nun da, dann lasst uns doch auch auf diese eingehen.

Und ich komme da zu einem ganz anderen Ergebnis.

Europaweit (Linkslenker!) sind 1131 M2 Handschalter als VFL gebaut worden und 985 NFL Handschalter. Wenn ich dann noch einen in meiner Farbe möchte, sind es nicht einmal mehr 425 Stück, Europaweit! Die Werte, für den deutschen Markt, habe ich leider nicht. Aber wenn wir davon ausgehen,das 77,7% in Deutschland eine DKG Variante gewählt haben, dann bleiben nicht ganz viele Handschalter übrig, für den deutschen Markt, die kein Re-Import sind. Da können wir gut und gerne nun schon im zweistelligen Bereich liegen.

Und wenn man dann einen 8-10 Jahre alten N55 Handschalter suchen sollte, aus erster Hand, möglicherweise nicht im Winter gefahren worden, komplett nachvollziehbare Historie, na dann viel Spaß bei der Suche. Ich habe mir genau diese Thematik durchgespielt, weil ich wissen wollte, wie groß die Chance ist, ein 8 bis 10 Jahre altes Auto zu finden. Weil eben das die Kriterien meines eigenen Fahrzeugs sind.

Auf das Thema S55 brauchen wir glaube ich ja auch nicht unbedingt wieder eingehen. Das ist eben ein sehr polarisierender Motor und nicht wenige wollen nur den N55 oder nur den S55 Motor. Daher glaube ich nicht, das die Fahrzeuge beliebig untereinander austauschbar sind. Daher werden sich die Preise langfristig auch relativ unabhängig voneinander entwickeln, denke ich. Das ganze hatten wir schon einmal in der Vergangenheit, beim Z3M Coupe. Da allerdings weitaus dramatischer, da die Bauzeit des S54 im Z3 nur äußerst kurz war. Anders als nun, beim S55 im M2. Trotzdem ist heute zu beobachten, das es Käufergruppen für den S50 und den S54 gibt, die nicht "entweder oder" möchten. Leistung spielt auf lange Sicht so oder so keine Rolle mehr, da der technische Fortschritt die Fahrzeuge dann schon zu mittelmäßig schnellen Fahrzeugen hat verkommen lassen. Dann zählt Emotionalität und auch Exklusivität mehr als alles andere.

Ansonsten sieht die Rabattsituation für den S55 M2 doch recht ordentlich aus. Die wird, kurzfristig (3-5 Jahre) natürlich die Gebrauchtwagenpreise drücken. Ob sich das wirklich auf beide Versionen, N55 und S55, auswirkt, müssen wir mal abwarten. Aber diese Werterhaltsthematik sollte man sich nicht wirklich zu Gemüte führen, wenn man einen neuen BMW nur relativ kurzfristig halten möchte (meinetwegen unter 5 Jahre..).
Dem kann ich nur zustimmen. Auch in meinem Fall (Mineralgrau und HS) sind nur wenige in dieser Kombination in Europa produziert worden. Wie Bamowe geschrieben hat, wird das wahrscheinlich nicht in 4,5 Jahren passieren, aber dass in 7,8 Jahren bestimmte N55 M2-Varianten in entsprechendem Zustand sehr gefragt sein könnten, halte ich ebenfalls für definitiv realistisch.

 
Fmjuchi

Fmjuchi

Stammuser
Beiträge
1.312
Punkte für Reaktionen
722
Oder auch nicht. Geringe Stückzahl bedeutet nur, dass das aktuell keiner wollte. Wieso soll sich das ändern. Auch der hs muss sich an der hohen Stückzahl messen lassen.

Vielmehr wundere ich mich über die aktuellen rabatte. Der m2c scheint nicht so zu laufen. Aufpassen, dass nicht der s55 die Rarität wird.
 
Bamowe

Bamowe

Beiträge
1.698
Punkte für Reaktionen
1.655
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
Fmjuchi schrieb:
Oder auch nicht. Geringe Stückzahl bedeutet nur, dass das aktuell keiner wollte.
Was sich aber beim Gebrauchtwagenmarkt ins Gegenteil umkehrt. Das kannst du bei allen M-Modellen beobachten, egal ob E36, E46 oder E92. Die Handschalter sind da definitiv die gesuchteren Modelle, folglich preislich höher angesiedelt. Und das wird auch in Zukunft so bleiben, da automatisierte einen entscheidenden Nachteil haben. Sie altern aufgrund des technischen Fortschritts, im Gegensatz zum Handschalter. Die SMG Schaltzeiten will heute niemand mehr und auch die Tatsache, das BMW nun wieder zum Wandler zurückkehrt, stützt diese "Alterung" nun beim DKG. Diese ganze Thematik hat man beim Handschalter nicht. Auch sind Folgekosten, Reparatur und Wartung, deutlich geringer.

Aber das wird in diesem Thread nun etwas viel Off Topic.

 
collin

collin

Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
127
In 10 Jahren darf der N55 gar nicht mehr gefahren werden.

Auch wenn der Lack lilablasblau ist und so nur 1 mal gebaut wurde.

Der Markt ist doch völlig im Wandel und kann mit der Vergangenheit nicht verglichen werden.
 
_FaThErBoArD_

_FaThErBoArD_

Beiträge
420
Punkte für Reaktionen
158
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Fmjuchi schrieb:
Der m2c scheint nicht so zu laufen. Aufpassen, dass nicht der s55 die Rarität wird.
Manche haben hier wohl ne Glaskugel im Wohnzimmer... Auto noch nicht am Markt, aber schon Verkaufsprogosen starten. :D

 
Fmjuchi

Fmjuchi

Stammuser
Beiträge
1.312
Punkte für Reaktionen
722
Wird wohl seinen Grund haben, wieso BMW jetzt bereits höhere Rabatte gibt als beim Abverkauf des m2.
 
Fmjuchi

Fmjuchi

Stammuser
Beiträge
1.312
Punkte für Reaktionen
722
Doppelpost
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

soultrader

Stammuser
Beiträge
930
Punkte für Reaktionen
327
Fahrzeugtyp
M2 F87 LBB MY17 HS und M140i F20 AW MY17 AUT
Fmjuchi schrieb:
Wird wohl seinen Grund haben, wieso BMW jetzt bereits höhere Rabatte gibt als beim Abverkauf des m2.
naja, höher sind sie ja nun nicht. . .

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beamer1

Beamer1

Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
71
Fahrzeugtyp
M2
Etwas seltsam ist die Rabattpolitik ja schon.
Beim M2 gabs zur Einführung nix bis ganz wenig, um zum Ende des Zyklus 20+ Prozent.
Beim M2 Competition gibts einfach gleich von Anfang an mal mindestens 10, aber gerne auch deutlich mehr Richtung 20 Prozent.
Ich kann da zumindest keine Logik erkennen.
 
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.334
Punkte für Reaktionen
1.263
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Alles nur wegen den Absatzzahlen, damit man am Ende vom Quartal/Jahr sagen kann, neue Rekorde aufgestellt. Das aber in wirklichkeit Autos quasi verschenkt werden, juckt erstmal keinen.

 

soultrader

Stammuser
Beiträge
930
Punkte für Reaktionen
327
Fahrzeugtyp
M2 F87 LBB MY17 HS und M140i F20 AW MY17 AUT
wer ein gutes angebot möchte, darf sich nach wie vor bei mir melden. . . ich kann vermitteln.

 

------e90------

Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Jetzt gibt es auf der Seite nur noch 4 % das hätte ich auf einer anderen Website auch erst mir 17 Prozent gelockt dann Anfrage gestellt und am nächsten Tag die Info das sich die Konditionen geändert hätten ;)
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
217
Fahrzeugtyp
Denke auch Absatz ist alles! Und das ist ja kein neues Auto, sondern das Teil hat sein Geld schon eingebracht. Das ist eine "alte" Karosserie der man aus der Not heraus den M3 Motor eingebaut hat und ihn nun als Competition an den Mann bringt. Für BMW quasi schon das Auslaufmodell in dem man alte teile gut verkaufen kann :)

Wenn man sich mal so umschaut was in dieser Branche alles gemacht wird um Zulassungszahlen zu schönen...das ist Wahnsinn! Im wahrsten Sinne des Wortes...und da freut sich unser einer über 20% Rabatt...dafür bekommen andere die Autos fast verkauft :) Letzt hat mir jemand gesagt das "sie" 50 X5 bestellt haben und mussten nur 25 Stück bezahlen ;) Restbestände...eine grosse Autovermietung...oder Opel Autos fast verschenkt, Hauptsache die Dinger fahren auf der Strasse und sind zu sehen...das ist alles irre. Egal was BMW so anstellt, die machen Rekordgewinne und die Dame des Hauses wird in Rekordzeit immer reicher....

 
Combi

Combi

Beiträge
382
Punkte für Reaktionen
191
Fahrzeugtyp
M2 LCI weiß / DKG, Perf. Fahrwerk
M2Flo schrieb:
Denke auch Absatz ist alles!
Jepp, kann jeder Bestätigen, der in einem Großkonzern Dienstwagen fährt oder gefahren ist. Zu welchen Konditionen dort im Speziellen Vor-FL-Modelle egal von welchem Hersteller angeboten werden, davon träumst du als Privatmann (leider) nur. Da gibt es gerade von Mercedes und Audi Leasingfaktoren jenseits von gut und böse. Mein letzter A6 Avant Diesel Biturbo, der Listenpreis rund 10.000 Euro teurer als der M2 war, wäre bei einem Leasingvergleich (beide ohne Anzahlung gerechnet) um einige Hunderter günstiger als ein M2. Da wird richtig Geld draufgelegt seitens der Niederlassungen und großen Händler – bzw. seitens der Hersteller, nur damit A6, X5 & Co. auf der Straße unterwegs sind. That's live... :doof: – OT Ende ;)

 

Maxba

Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
6
Habe heute meinen mit 14% Nachlass bestellt. Lieferung Anfang November in der BMW Welt. Gebaut wird noch im Oktober.

 
Thema:

Wieviel Rabatt ist möglich?

Wieviel Rabatt ist möglich? - Ähnliche Themen

  • Wieviel Rabatt habt ihr bekommen?

    Wieviel Rabatt habt ihr bekommen?: Ich habe festgestellt, dass es so ein Thema noch gar nicht gibt. Wieviel Rabatt habt ihr beim Kauf bekommen (am besten Motor dazu schreiben)? Ich...
  • Wieviel KM haben eure UR M2 LCI

    Wieviel KM haben eure UR M2 LCI: Hi Leute, wollte mal hier einen Thread starten mit wieviel km haben eure UR M2. Wieviel km fährt Ihr damit im Jahr. Meiner hat 23.800km und ist...
  • HK Untersitzbässe wieviel OHM

    HK Untersitzbässe wieviel OHM: Wie der Titel schon sagt möchte ich gerne wissen wieviel Ohm der Untersitzbass im F22 mit Harman Kardon Soundsystem hat. Vielleicht weiß das ja...
  • Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok?

    Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok?: Servus, ich habe mir hinten rechts ne Schraube in den Reifen gefahren. Jetzt verliere ich ca. 0,1 bar/h. Die Frage ist, ob ich nur den defekten...
  • Wieviel Motoröl im B47 (220d)?

    Wieviel Motoröl im B47 (220d)?: Ich habe schon viel geGoogled usw aber nirgends aufgefunden wieviel Motoröl im B47 Motor vom 220d'er muss. Weist ihr das?
  • Ähnliche Themen
  • Wieviel Rabatt habt ihr bekommen?

    Wieviel Rabatt habt ihr bekommen?: Ich habe festgestellt, dass es so ein Thema noch gar nicht gibt. Wieviel Rabatt habt ihr beim Kauf bekommen (am besten Motor dazu schreiben)? Ich...
  • Wieviel KM haben eure UR M2 LCI

    Wieviel KM haben eure UR M2 LCI: Hi Leute, wollte mal hier einen Thread starten mit wieviel km haben eure UR M2. Wieviel km fährt Ihr damit im Jahr. Meiner hat 23.800km und ist...
  • HK Untersitzbässe wieviel OHM

    HK Untersitzbässe wieviel OHM: Wie der Titel schon sagt möchte ich gerne wissen wieviel Ohm der Untersitzbass im F22 mit Harman Kardon Soundsystem hat. Vielleicht weiß das ja...
  • Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok?

    Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok?: Servus, ich habe mir hinten rechts ne Schraube in den Reifen gefahren. Jetzt verliere ich ca. 0,1 bar/h. Die Frage ist, ob ich nur den defekten...
  • Wieviel Motoröl im B47 (220d)?

    Wieviel Motoröl im B47 (220d)?: Ich habe schon viel geGoogled usw aber nirgends aufgefunden wieviel Motoröl im B47 Motor vom 220d'er muss. Weist ihr das?
  • Oben Unten