F87 Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert

Diskutiere Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert im Beleuchtung Forum im Bereich BMW 2er Forum; Zwei Probleme die mir heute aufgefallen sind. 1. der Blinker blinkt ab und zu viel zu schnell. Wie wenn eine Birne kaputt ist. Habe aber den LCI...
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #1
MrB

MrB

Beiträge
302
Punkte Reaktionen
121
Fahrzeugtyp
M2 Comp.
Zwei Probleme die mir heute aufgefallen sind.

1. der Blinker blinkt ab und zu viel zu schnell. Wie wenn eine Birne kaputt ist. Habe aber den LCI, sprich LED?
Hatte das Phänomen schon mal jemand von Euch?

2. ich wollte heute den Motor starten und er ist einfach nicht angesprungen. Dann nochmal komplett aus, dann ging er... ganz komisch
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #262

ricardo

Beiträge
229
Punkte Reaktionen
169
BMW gibt da echt kein gutes Bild ab. Denken die das spricht sich nicht rum?
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #263

m2lci

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F87
In der neuesten PUMA steht angeblich als Lösung was von Software Update. Ich denke eher, dass es sich um ein mechanisches Problem handelt (Lötstelle/Kontakt), denn sonst wären die Blinker-Probleme von Anfang an da (Neuwagen) und das sind sie nicht. Zudem behebt ein Klopfen mit der Hand auf das Blinkerrücklicht kurzfristig das Problem, d.h. der Blinker funktioniert dann wieder.
Ich vermute BMW kennt die Lösung des Problems nicht und tauscht halt auf Verdacht das ganze Rücklicht. Angeblich (wurde im Forum so bestätigt) kommt dann das Problem nach einer gewissen Zeit zurück.
Muss mal überlegen was ich mache…
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #264
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Gude Leute.

Da meine linke Rückleuchte nun jeden Tag ausfällt habe ich mich an BMW gewandt. Falls der Kulanzantrag (Auto ist knapp über 5 Jahre alt) abgelehnt wird, habe ich bereits ein Angebot für den Einbau der Black Line Rückleuchten erhalten (450€ brutto). Ihr werdet zwar jetzt lachen aber die NL selbst, weiß gar nicht ob die Rückleuchten in meinen LCI passen, da bei denen am Computer die Meldung erscheint nur ab 2019 BJ. Wenn ich aber unter der gleichen Teilenr. bei Baum-BMW Shop schaue, steht nichts von "ab BJ 2019". Hat jemand zufällig die Black Line Rückleuchten drin und musste dafür irgendein Stecker angepasst oder irgendwas programmiert werden?

Danke :)

https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-h...MIz7--19Wq-gIVbAUGAB3CtAw5EAQYAyABEgJzlfD_BwE
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #265
Minimalist

Minimalist

Beiträge
479
Punkte Reaktionen
298
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Ich habe die Blackline in meinem LCI (von 2017) drin, allerdings so gekauft.
Wie ich gerade feststellen durfte sind die von 2019, sprich der Vorbesitzer hat die schon mal auf Kulanz neu bekommen. Momentan funktioniert die Rückleuchte wieder zuverlässig, zerlegen läßt sie sich wegen Kleber nicht. Und bevor ich nicht genau weiß eo der LED Treiber sitzt rücke ich der auch nicht mit dem Dremel zu Leibe.
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #266
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Ich habe die Blackline in meinem LCI (von 2017) drin, allerdings so gekauft.
Wie ich gerade feststellen durfte sind die von 2019, sprich der Vorbesitzer hat die schon mal auf Kulanz neu bekommen. Momentan funktioniert die Rückleuchte wieder zuverlässig, zerlegen läßt sie sich wegen Kleber nicht. Und bevor ich nicht genau weiß eo der LED Treiber sitzt rücke ich der auch nicht mit dem Dremel zu Leibe.
Danke dir für eine Rückmeldung. Beantwortet leider nicht ganz meine Frage ob die auch einfach passen oder ggfs. Stecker oder andere Teile angepasst werden müssen.
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #267
pfeil

pfeil

Beiträge
728
Punkte Reaktionen
623
Fahrzeugtyp
225d
Gude Leute.

Da meine linke Rückleuchte nun jeden Tag ausfällt habe ich mich an BMW gewandt. Falls der Kulanzantrag (Auto ist knapp über 5 Jahre alt) abgelehnt wird, habe ich bereits ein Angebot für den Einbau der Black Line Rückleuchten erhalten (450€ brutto). Ihr werdet zwar jetzt lachen aber die NL selbst, weiß gar nicht ob die Rückleuchten in meinen LCI passen, da bei denen am Computer die Meldung erscheint nur ab 2019 BJ. Wenn ich aber unter der gleichen Teilenr. bei Baum-BMW Shop schaue, steht nichts von "ab BJ 2019". Hat jemand zufällig die Black Line Rückleuchten drin und musste dafür irgendein Stecker angepasst oder irgendwas programmiert werden?

Danke :)

https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-h...MIz7--19Wq-gIVbAUGAB3CtAw5EAQYAyABEgJzlfD_BwE

Ist zwar kein F87, aber ich habe die "Black Line"-Rückleuchten bei meinem 225d aus 2014 auch drin. Es musste das Steckergehäuse getauscht werden sowie der Wechsel auf LED codiert werden.
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #268
Menni

Menni

Moderator
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
1.760
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Ich habe die Blackline in nem 2017er LCI drin, passen Plug and Play!

Aber: Spar Dir das Geld! Kauf nur die defekte RL neu. Die Blackline lohnen sich null. Selbst, wenn du eine Seite Blackline und eine OEM lässt, sieht man nahezu keinen Unterschied zwischen den beiden. Rausgeworfenes Geld!
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #269
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
259
Punkte Reaktionen
57
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Ich habe die Blackline in nem 2017er LCI drin, passen Plug and Play!

Aber: Spar Dir das Geld! Kauf nur die defekte RL neu. Die Blackline lohnen sich null. Selbst, wenn du eine Seite Blackline und eine OEM lässt, sieht man nahezu keinen Unterschied zwischen den beiden. Rausgeworfenes Geld!
HI mein Lieber! Danke für dein ehrliches Feedback. Könntest du mir ggfs. ein Bild deiner Black Line RL zusenden? Gerne per PN. Wenn der unterschied so minimal ist, würde ich es wahrscheinlich auch lassen
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #270
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.363
Punkte Reaktionen
2.657
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Es ist wirklich ein extrem geringer der Unterschied. Ich sehe es real fast gar nicht...
 
  • Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert Beitrag #272
pfeil

pfeil

Beiträge
728
Punkte Reaktionen
623
Fahrzeugtyp
225d
HI mein Lieber! Danke für dein ehrliches Feedback. Könntest du mir ggfs. ein Bild deiner Black Line RL zusenden? Gerne per PN. Wenn der unterschied so minimal ist, würde ich es wahrscheinlich auch lassen


@Jimmy B.
Der Unterschied zwischen den normalen LCI-Rückleuchten und den "Black-Line" Rückleuchten ist wirklich gering.

Die von @Menni verlinkten Bilder sind von mir. Ich habe damals von VFL-Rückleuchten gewechselt und der finanzielle Unterschied zwischen den normalen LCI-Rückleuchten und den Black-Line Rückleuchten war gering , weshalb ich dann die Dunkleren genommen habe.
 
Thema:

Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert

Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert - Ähnliche Themen

F87 Performance AGA Klappen öffnen nicht: Guten Morgen, ich habe seid ca. 1 Woche einen M2 LCI mit Perf AGA vom Werk aus, sprich mit "Knopf" im Kofferraum. Leider habe ich keinerlei...
Fängt es wieder an, LED Rücklichter nächster Serienfehler? Ausfall Blinker: Hi Leute, haben wir beim 2er oder 1er Modell wieder mal ein Blinkerproblem? Habe jetzt bei kälter werdenden Wetter mehrmals die Fehlermeldung...
Probleme mit M240ix F23 Neuwagen: Hallo zusammen, ich habe Ende Januar mein neues M240ix Cabrio abgeholt und leider viele kleine Probleme, wo ihr mir gerne eure Meinung dazu...
PLZ 5 Mein Traum erfüllt -> ///M2 Competition: Hallo zusammen, Nachdem ich schon einige Tage mitlese wollte ich mich auch mal vorstellen. Mein Name ist Stephan, bin 40 und komme aus der...
PLZ 5 Hallo Zusammen! Meine Vorstellung und kurze Vorgeschichte .....: Nachdem ich schon so lange hier mitlese und euch mit Fragen belästige, muss ich mich und meine Emma doch mal vorstellen! Ja wie bin ich überhaupt...
Oben Unten