F87 Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert

Diskutiere Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert im Beleuchtung Forum im Bereich BMW 2er Forum; Zwei Probleme die mir heute aufgefallen sind. 1. der Blinker blinkt ab und zu viel zu schnell. Wie wenn eine Birne kaputt ist. Habe aber den LCI...
MrB

MrB

Beiträge
302
Punkte Reaktionen
121
Fahrzeugtyp
M2 Comp.
Zwei Probleme die mir heute aufgefallen sind.

1. der Blinker blinkt ab und zu viel zu schnell. Wie wenn eine Birne kaputt ist. Habe aber den LCI, sprich LED?
Hatte das Phänomen schon mal jemand von Euch?

2. ich wollte heute den Motor starten und er ist einfach nicht angesprungen. Dann nochmal komplett aus, dann ging er... ganz komisch
 
blizzard1989

blizzard1989

Beiträge
126
Punkte Reaktionen
65
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Auf der Hanauer wissen die eigentlich auch Bescheid.
Am besten an Herr Wittmann wenden.
 
Iroc

Iroc

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
250
Fahrzeugtyp
225d
Dies spiegelt genau wieder, was ich damals meinte als ich sagte, dass ich da enttäuscht bin von BMW und dies mit Premium nix zutun hat.
Eine große Niederlassung im Herzen Frankfurts erzählt ca 5! Jahre nachdem es die LCI Leuchten (und somit auch die bekannten Probleme) gibt, was von einem Softwareupdate für 200-250€ welches aber erst in 2 Wochen verfügbar ist.
Spielen wir dass Spiel doch mal weiter, der ahnungslose Kunde vertraut der Werkstatt (die werden schon wissen was sie tun) macht ein Termin in 2 Wochen, zahlt die 200-250€ und darf zur Belohnung einen neuen Termin ausmachen, weil zur Überraschung aller, das SW Update nicht die Lösung war.
Klar Schuld ist da in erster Linie die NL aber es kann ja nicht im Sinne von BMW sein wenn eine Filialle in einer Großstadt sowas verzapft.
 

ricardo

Beiträge
123
Punkte Reaktionen
67
Auf der Hanauer wissen die eigentlich auch Bescheid.
Am besten an Herr Wittmann wenden.
Mag sein, ich denke sie probieren halt einfach hier und da noch mal extra was raus zu pressen. Wenn man bmw fährt sitzen die Hunnis ja eh so locker. Wenn ich sehe wie viele Leute da rumhampeln die ich alle Bezahlen muss weiß ich auch wieso ich 45€ für Bordnetz Überbrückung und 300€ für den Ölwechsel zahlen muss. Irgendwie müssen die ja finanziert werden. Ich zahle gerne für Qualität, aber nicht für so ne Show. Und schon garnicht renne ich denen hinterher mit Fehlversuchen die niemand braucht, weil längst klar ist wie die Lösung aussieht.
 
blizzard1989

blizzard1989

Beiträge
126
Punkte Reaktionen
65
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Jop da bin ich bei dir.
Kommst du aus der Umgebung FFM?
Falls ja, wir suchen immer M Fahrer für unsere WhatsApp & Facebook Gruppe.
 
Minimalist

Minimalist

Beiträge
348
Punkte Reaktionen
189
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Ich darf mich auch einreihen.
2017er LCI, stand nen Monat trocken in der Garage. Rausgeholt, Blinker hinten rechts flackert nur noch beim Blinken. Mit der Hand gegen geschlagen, funktioniert wieder. Fahrzeug ist aus der Garantie raus. Ich werde die Rückleuchten die Tage mal ausbauen und versuchen zu zerlegennsoweit es geht. Kann ja nur nen Haarriss sein. :sick:
 
sampa

sampa

Beiträge
25
Punkte Reaktionen
24
Fahrzeugtyp
F23
Ich hatte seit ca. zwei Wochen einen unregelmäßigen Ausfall des hinteren rechten Blinkers mit Anzeige im iDrive. Wenn der Wagen abgestellt wurde, ging es danach oft wieder. Manchmal aber auch nicht. Beim Öffnen und Verschließen blinkte hinten rechts normal. Das mit dem Gegenschlagen hat bei mir auch geholfen :)

Heute Termin bei BMW Brandenburg Düsseldorf. Man ließ durchblicken, dass das Problem bekannt ist. Gerade den Anruf erhalten, dass nach Rücksprache mit München beide Rückleuchten auf Gewährleistung getauscht werden.

Werden die "Neuen" dann von dem Defekt verschont bleiben? Also wird ein geändertes Teil / Charge ohne Mangel verbaut oder hat man später das Problem wieder, aber außerhalb der Gewährleistung?
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.173
Punkte Reaktionen
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Wahrscheinlich ist es eine verbesserte Version.
Bei mir ist es zumindest nach dem Tausch der RL nicht mehr vorgekommen.
 
twister

twister

Stammuser
Beiträge
1.672
Punkte Reaktionen
1.085
Fahrzeugtyp
M2C
ich habe seit August 2019 zwei neue Rückleuchten und seitdem Ruhe.
Auto wurde Okt. 2018 gebaut
 
M2_Canarias

M2_Canarias

Stammuser
Beiträge
1.584
Punkte Reaktionen
1.179
Fahrzeugtyp
ACS2 LCI HS
So, heute endlich wurden auch bei mir die zwei RL zum Tausch auf Kulanz genehmigt. Intern sagten sie mir, dass pro Stück ca. 350,- € verrechnet werden. Jetzt erstmal warten, bis die Dinger geliefert werden. Jedenfalls bin ich happy, dass es geklappt hat.
 
Thema:

Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert

Blinker blinkt zu schnell + Anlassen hat nicht funktioniert - Ähnliche Themen

F87 Performance AGA Klappen öffnen nicht: Guten Morgen, ich habe seid ca. 1 Woche einen M2 LCI mit Perf AGA vom Werk aus, sprich mit "Knopf" im Kofferraum. Leider habe ich keinerlei...
Fängt es wieder an, LED Rücklichter nächster Serienfehler? Ausfall Blinker: Hi Leute, haben wir beim 2er oder 1er Modell wieder mal ein Blinkerproblem? Habe jetzt bei kälter werdenden Wetter mehrmals die Fehlermeldung...
Probleme mit M240ix F23 Neuwagen: Hallo zusammen, ich habe Ende Januar mein neues M240ix Cabrio abgeholt und leider viele kleine Probleme, wo ihr mir gerne eure Meinung dazu...
F87 Wastegate geklapper: Hallo zusammen, mich wundert es wirklich, dass es zum Thema Wastegate geklapper nicht mehr gibt. Ich habe das Problem seit dem 1. Tag und es...
F22 Nachrüstung LCI Rückleuchten - dauernde Fehlermeldung: Servus, ich hab vor ein paar Monaten die alten Rückleuchten gegen die LED LCI Leuchten getauscht, die Verkabelung etc hab ich selbst gemacht...
Oben Unten