BMW M2 Competition Sound

Diskutiere BMW M2 Competition Sound im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Ich würde auf Peem gehen. Deutlich eleganter. Spricht da was gegen?

Samaki

Beiträge
396
Punkte Reaktionen
148
Ich würde auf Peem gehen. Deutlich eleganter. Spricht da was gegen?
 

Staati

Stammuser
Beiträge
1.181
Punkte Reaktionen
565
Fahrzeugtyp
M2C
Peem ist die beste Lösung. Allein schon das zwischenstecken von Kabeln hinten taugt nix in meinen Augen
 

nikeshead

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
9
Ich dachte, dass eine normale Fernbedienung am einfachsten ist, als irgendwelche Knöpfe am Lenkrad zu drücken, die dann "doppelt" belegt sind...

Die einfache OBD Variante ist dann die angebotene Plug&Play Version, richtig?
 

Samaki

Beiträge
396
Punkte Reaktionen
148
Ja genau. Da hängt aber auch noch eine Box dran, die verstaut werden muss bzw. im Falle einer Kontrolle gefunden werden kann.
 

Staati

Stammuser
Beiträge
1.181
Punkte Reaktionen
565
Fahrzeugtyp
M2C
Ich dachte, dass eine normale Fernbedienung am einfachsten ist, als irgendwelche Knöpfe am Lenkrad zu drücken, die dann "doppelt" belegt sind...
Und so muss man nicht mal die Hände vom Lenkrad nehmen um was zu verstellen. Taucht die Fernbedienung in einer Kontrolle auf, verlässt die Kiste zu 99% den Platz nur aufm Abschlepper ;)
 

nikeshead

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
9
und bei der PEEM Steuerung gibt es wie viele Modi? Nur lange drauf drücken für "Auf" und wieder drücken für "Seriensteuerung"?
Oder ist die Klappe dann dauerhaft zu?! Wie verlässt man also den Self-Mode zum DME-Mode?.
 

Klutten

Moderator
Beiträge
772
Punkte Reaktionen
706
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Durch langes Drücken von ~7 Sekunden wechselst du vom automatischen in den manuellen Modus. Im manuellen Modus kannst du dann durch das Drücken von ~3 Sekunden zwischen dauerhaft ofenn/geschlossen wechseln. Einfacher gehts kaum.
 

nikeshead

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
9
Durch langes Drücken von ~7 Sekunden wechselst du vom automatischen in den manuellen Modus. Im manuellen Modus kannst du dann durch das Drücken von ~3 Sekunden zwischen dauerhaft ofenn/geschlossen wechseln. Einfacher gehts kaum.

Und wieder 7Sekunden drücken ist dann wieder DME-Mode. sprich Motorsteuergerät regelt automatisch?!
 

ascendome

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
59
Fahrzeugtyp
2017-2018 Audi RS3 Limo / ab 01/2019 M2 Competition
So...die Grail ist verbaut! Erstmal vielen Dank an @Staati für den professionellen Einbau - TOP !

Leider ist die Grail mit 3,5 Zoll fast zu groß für den M2C - habe im Moment noch Probleme mit dem "Verbindungsblech (weiß nicht wie man das Teil nennt)" - andere anscheinend nicht, allerdings habe ich bei einem BMW Meister nachgefragt und für solche Durchmesser wurde der M2C natürlich nicht entwickelt (Hart an der Grenze!-meinte er :cool: ), bei mir tritt das auf, da mein Auto nicht mehr neu ist und sich AGA, die Halte-Gummis etc., inzwischen ein bisschen gesenkt haben - meinte der KFZ Meister, da sollte der Hersteller von der AGA ein neues Verbindungblech was ca. 10- 20mm tiefer sitzt mitliefern und alles wäre "OK" -habs so auch schon an den Hersteller weitergeleitet. Über den Sound etc. spreche ich wenn ich mal vernünftig ohne Klappern fahren kann - im Moment und auf den beigefügten Fotos habe ich schon ca. 2-3mm Beilagescheiben drunter (mehr geht nicht, dann bräuchte ich längere Schrauben) - stößt aber immer noch ab und an dagegen, vorallem wenn der Motor kalt ist.

Zur Qualität kann ich sagen...bei der Akra sieht man denke ich, dass diese maschinell gefertigt werden (hoffe das ist korrekt!- kann auch sein, dass diese per Hand geschweißt werden) - da ist die Qualität über jeden Zweifel erhaben.
Die Grail/MH-Pipes ist aber auch von sehr guter Qualität (MH-Pipes ist anscheinend sehr gut im Schweißen "mir schweiße halt" ist sein Motto!) - eben Hand Made in Germany - finde ich persönlich top! - vielleicht kann man dies auf den Fotos erkennen.
zu den Blenden: Mir persönlich gefallen die Akra Blenden besser - meinem Sohn die von MH Pipes - verarbeitungstechnisch sind die Blenden von AKRA denke ich etwas besser obwohl die von MH-Pipes natürlich auch auf hohem Niveau sind (Doppelwandig schwarz matt 100er Rohre - allerdings nur mit einer M8 Schraube befestigt (ohne Schellen) - das hätte man besser lösen können (siehe Akra oder auch die Blenden von Staati) - meiner Meinung nach.

Gewicht: ein Unterschied wie Tag und Nacht - die Grail ist meiner Meinung nach schwer (kenne das Gewicht nicht) - die Akra kannst mit dem kleinen Finger heben - schon enorm der Unterschied meiner Meinung nach.

Dann doch noch was zum Sound vorab (kann aber im Moment nicht ganz klar denken ;) wegen den technischen Problemen)

Warum ich eigentlich gewechselt bin, war ja die Innenraum Lautstärke - allerdings kommt mir diese nach ca. 200km komischerweise fast genauso laut vor - wie die Akra, zumindest im Bereich von 2000- 3500 U/m. Vielleicht muss ich auch erst mal zur Ruhe kommen - das Problem mit dem Klappern beheben - dann kann ich erst richtig den Klang einordnen und genießen.
Die Grail klingt sonorer, noch bassiger als die Akra - die Akra dagegen hatte mehr Klangfacetten und den lauteren Knall ;) (zumindest im Innenraum). Lauter dürfte die Grail sein, wobei ich noch nicht gemessen habe - zumindest vom Gefühl her.
Im Standgas ist allerdings die Akra etwas lauter (vielleicht auch wegen dem Trichter) - hier hört man von der Grail leider nur ein Plop-Plop-Plop (vermutlich dem großen Rohr-Durchmesser geschuldet) - muss der Anlage aber noch etwas Zeit geben!
So meine Eindrücke vorab - ich weiß, dass sich der Klang der Akra nach 1000, 5000, 10000km nochmal geändert hat, da gebe ich jetzt der Grail noch etwas Zeit und Kilometer und melde mich in den nächsten Wochen (wird sich durch Corona verzögern - darf ja keine Fun-Fahrten mehr unternehmen - denke ich)

Hier die Fotos: Akra natürlich frisch abmontiert (ungewaschen) und die Grail / MH-Pipes fabrikfrisch...

Akra_ausgebaut.jpgAkra_blenden.jpgGrail_vor_Einbau.jpgVerbindungs_Blech_inkl_3mm_Scheiben.jpgVerbindungs_Blech.jpg
 

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.214
Punkte Reaktionen
1.065
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Wegen dem Problem mit den zu grossen Durchmessern gibt es zB. bei der LW ein neues Schubblech, welches 20mm mehr Platz macht.
 

M2c98

Beiträge
20
Punkte Reaktionen
16
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Sehr guter Bericht, danke dir!

Für den M2 Competition gibt es von Grail ja auch die 3" Variante.. gibt es jemanden hier, der diese Variante verbaut hat und mal darüber was erzählen kann?
 

ascendome

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
59
Fahrzeugtyp
2017-2018 Audi RS3 Limo / ab 01/2019 M2 Competition
Wegen dem Problem mit den zu grossen Durchmessern gibt es zB. bei der LW ein neues Schubblech, welches 20mm mehr Platz macht.
oh...super, ist das bei LW dabei - die denken mit - klasse! kann man das extra bestellen und was würde das kosten - hätte mir einiges an Ärger erspart

und das nennt man Schubblech ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.214
Punkte Reaktionen
1.065
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Kann man sicher bestellen. Schreib mal LW auf Insta oder Facebook an. Was es kostet weiss ich ned, aber ich denke, das wird nicht allzu teuer sein.
Hier sieht mans etwas hinter den OPF.
1604164506435.png
 

Julo

Beiträge
334
Punkte Reaktionen
266
Fahrzeugtyp
M2C
[...] obwohl die von MH-Pipes natürlich auch auf hohem Niveau sind (Doppelwandig schwarz matt 100er Rohre - allerdings nur mit einer M8 Schraube befestigt (ohne Schellen) - das hätte man besser lösen können (siehe Akra oder auch die Blenden von Staati) - meiner Meinung nach. [...]

Was genau stört dich denn an der Lösung mit je einer Schraube pro Blende zur Befestigung?

Ich habe jetzt 6 Wochen Endrohrblenden (doppelwandig, schwarz-matt, 90 mm) von Grail an meinem Serien-ESD verbaut. Die Endrohrblenden waren sehr genau gefertigt, gingen "saugend" auf die Endrohre und sitzen bombenfest. Die Lösung mit den Madenschrauben zur Befestigung finde ich genial.
 

ascendome

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
59
Fahrzeugtyp
2017-2018 Audi RS3 Limo / ab 01/2019 M2 Competition
@ Julo , ja das mag sein...dass diese Befestigung gut ist, mit Schellen aber meiner Meinung nach noch besser und dann gibt es noch welche die komplett in allen Richtungen, Neigungen verstellbar sind. Mit einer Madenschraube befestigt - hast halt keine Optionen mehr, stehen die Blenden in der Neigung zu hoch etc. - kannst das nicht mehr ändern - vielleicht noch mit was unterlegen oder so, aber dann fängst scho wieder des Basteln an - und das bei den Preisen, was für die Blenden aufgerufen wird.
 

Julo

Beiträge
334
Punkte Reaktionen
266
Fahrzeugtyp
M2C
@ascendome okay, da hast du natürlich recht, wenn die Endrohre des ESD nicht 100% genau ausgerichtet sind könnte es schwierig werden :unsure:

Da hatte ich aber Glück, mit meinem Serien-ESD... :)
 

AndyR71

Beiträge
92
Punkte Reaktionen
59
Fahrzeugtyp
M2c + HP4 + R1
Zur Qualität kann ich sagen...bei der Akra sieht man denke ich, dass diese maschinell gefertigt werden (hoffe das ist korrekt!- kann auch sein, dass diese per Hand geschweißt werden) - da ist die Qualität über jeden Zweifel erhaben.

Die Akra wird größtenteils per Hand geschweißt: Aussage Akra DE :geek:
 
Thema:

BMW M2 Competition Sound

BMW M2 Competition Sound - Ähnliche Themen

BMW M2 Competition - was ist neu?: Hier die Neuerungen vom M2 Competition (basierend auf der heutigen Pressemitteilung) im Vergleich zum alten M2 (vLCI/LCI). Motor - S55 statt...
Oben Unten