F22 Diebstahl beim F22 / F23 / F87

Diskutiere Diebstahl beim F22 / F23 / F87 im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo Leute, im Nachbarforum (1er-Forum) gibt es bereits eine Umfrage zu diesem Thema, die ich auch gerne hier mal erstellen möchte. Ich selbst...
(2013-2021)

///M-Coupé

Beiträge
56
Punkte Reaktionen
3
Hallo Leute,

im Nachbarforum (1er-Forum) gibt es bereits eine Umfrage zu diesem Thema, die ich auch gerne hier mal erstellen möchte.

Ich selbst fahre einen M240i LCI mit Vollausstattung, habe somit u. a. auch das begehrte Navi Prof verbaut, das bei Dieben immer sehr begehrt ist. Man liest ja in den einschlägigen BMW-Foren beinahe wöchentlich über irgendwelche aufgebrochenen und ausgeschlachteten BMWs und sieht dabei teils üble Bilder, wo z. B. beinahe der komplette Armaturenträger demontiert wurde.

Mich würde mal interessieren: Wart ihr schon mal betroffen von einem Diebstahl mit eurem 2er? Interessieren würde mich vor allem, ob die werksseitige BMW-Alarmanlage so gut bzw. abschreckend ist, dass diese Fahrzeuge in der Regel verschont bleiben.

Gibt es hier im Forum User, die ihren 2er Nachts öffentlich irgendwo abstellen (z. B. an der Straße), ggf. auch in Großstädten wo das Risiko besonders hoch ist? Kann man das mit einer werksmäßigen Alarmanlage mit einem halbwegs ruhigen Gewissen tun?

Freue mich über eure Rückmeldungen. Auch ich beschäftige mich derzeit mit dem Thema der Nachrüstung einer zusätzlichen Alarmanlage zur werksmäßigen BMW-Alarmanlage. Da mein Fahrzeug noch relativ neu ist und die Aussagen von BMW dahin gehen, dass bei einem Verbau einer Zubehör-Alarmanlage jegliche Garantieansprüche verloren gehen, befinde ich mich diesbezüglich in einem Zwiespalt.

 
Graf Koks

Graf Koks

Moderator
Beiträge
2.158
Punkte Reaktionen
2.024
Fahrzeugtyp
M2C
Muss man bei der Thematik nicht auch noch unterscheiden zwischen dem Komfortzugang (Öffnen des Fahrzeugs durch nähe, ohne Aktion)
und dem Zugang an der Fernbedienung per Knopfdruck?
Denke ich auch.
Das Signal beim Knopfdruck ist deutlich stärker.
Ich kann noch von ca. 30 m (geschätzt) das Auto öffnen und schließen.
Die Komfortöffnung klappt auf max. 5 m.
 

ricardo

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
30
Moin zusammen aus NRW, mein BMW M2 LCI/N55 wurde wohl über Signalverlängerung aufgemacht und komplett ausgeräumt. Lenkrad, Elektronik, Navi, Außenspiegel mit Carbon Kappen etc. Wurden aber wohl gestört und haben Tatwerkzeug vergessen. Vllt. hilft es der Polizei. Tacho und ein paar Carbonblenden haben sie auch vergessen. Bin auf den Schaden vom Gutachter gespannt. Leider haben sie auch unnötige viele Kabel durchtrennt. Befürchte einen Schaden weit über 10.000 EUR.
Mein Beileid! Mein LCI wurde Anfang 2019 ebenfalls ausgeräumt, nachdem er mal eine Woche an der Straße stand.

Hätte nicht gedacht, dass die Diebe in 2021 immernoch die Generation des Infotainments suchen - mittlerweile ists doch schon zwei Generationen weiter...

Mein Schaden belief sich auf ca. 8000€ - exklusive Navi, das hat die Versicherung selbst "rangeschafft..."... :unsure:
 
STRYKER

STRYKER

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
33
Fahrzeugtyp
BMW M2
Ich hatte Anfang des Jahres auch Besuch auf meinen Grundstück von 2 solcher Individuen. Sind einfach über den Zaun der Einfahrt. Wie ich auf der Überwachungskamera sehen konnte waren sie auch Corona Konform gekleidet und einer hatte nen kleinen Kasten dabei wo er nach Berührung des Hadgriffes einige Einstellungen vornahm.
Da mein M2 voll ausgestattet ist mit Ausnahme von Keyless Go sind sie aber unferrichteter Dinge wieder abgezogen und seit dem auch nicht wieder erschienen.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.792
Punkte Reaktionen
2.017
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Wie gesagt, am liebsten sind den Bastarden Laternenparker mit KG vorm eigenen Haus/Wohnung. Oder Parkplätze/-garagen in der Nähe von z.B.
Kinos und Restaurants. Überall wo schön viele potentielle Signale sind, die da besser nicht wären...
KG ist ein Fluch und Segen zugleich.
 
Minimalist

Minimalist

Beiträge
235
Punkte Reaktionen
134
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Wir waren auch am überlegen das KeylessGo ausprogrammieren zu lassen. Schlußendlich haben wir uns an die kleinen Taschen für den Schlüssel gewöhnt.
Da es eh keine Daily Driver sind vom Aufwand her Ok, also z.B. auch im Kino/Restaurant/Laden den Schlüssel darin zu versenken.

Sonst würde ich das rausnehmen lassen. Dürfte beim Freundlichen auch nicht gratis sein...
 
old_iron_m2

old_iron_m2

Beiträge
638
Punkte Reaktionen
626
Fahrzeugtyp
F87
Ich habe mein Keyless auscodieren lassen.
@hotaruu tut mir sehr leid zu hören was dir hier passiert ist 👎 Ich hoffe du bekommst das mit der Versicherung alles geregelt. Mein Tipp lass dir den „Rotz“ wenn alles instandbesetzt wurde gleich auscodieren. Ich fühle mich seit dem viel beruhigter wenn mein M2 LCI Nachts geparkt ist.
 
Thema:

Diebstahl beim F22 / F23 / F87

Diebstahl beim F22 / F23 / F87 - Ähnliche Themen

F87 DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
F87 EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
F87 Vorstellung von mir und meines weißen "Biests": Hallo liebe 2er Talk Gemeinde, Vorne weg: Seit ein paar Monaten bin ich hier im Forum aktiv und verfolge mit Interesse jeden Beitrag. Dieses...
Oben Unten