Vogelkot auf den Lack

Diskutiere Vogelkot auf den Lack im Fahrzeugpflege Forum im Bereich Allgemeines zum BMW 2er; Hallo, habe heute schön mein Auto gewaschen und musste dann beim Abledern festellen, das da eine unschöne Stelle auf den Dach ist, die auch nicht...
Fahrer

Fahrer

Beiträge
78
Punkte Reaktionen
10
Fahrzeugtyp
M2
Hallo,

habe heute schön mein Auto gewaschen und musste dann beim Abledern festellen, das da eine unschöne Stelle auf den Dach ist, die auch nicht weg geht. Hatte am Dienstag dort einen Vogelschiss drauf den ich Abends aber direkt entfernt hatte, war maximal 9 Stunden drauf. Hab es schon mit Politur versucht, aber keine Chance. Hat hier eventuell der ein oder andere schon ähnliche Erfahrung machen müssen und hat einen Tipp?

WP_20180519_20_15_09_Rich_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rogue_m240

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
2
Das kenne ich. Vogelkot oder noch schlimmer die Ausscheidungen von Mardern sind wie Säure.
Da hilft meist nicht mal mein Carnaubawachs, dass ich min.2x im Jahr auftrage.

Schnellstmöglich schonend entfernen. Hochdruckreiniger ist dafür eine gute Wahl.
Bloß nicht mit einem Lappen o.ä. Da sind nämlich auch feine Steinchen drin.
Ich spreche da aus Erfahrung. Das gibt fiese Kratzer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Isi85

Isi85

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
220d
Die Stelle mit einer ganz feine schleif Papier anschleifen und polieren entweder ist es weg oder nachlackieren andere Möglichkeit gibt es nicht.
Komme aus Solingen bin Fahrzeuglackierer bei Interesse gerne melden.
 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
848
Punkte Reaktionen
239
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Die meisten eingebrannten Kotreste hab ich bis dato mit dem 3m Fastcut Plus rauspoliert bekommen. Ich wende es immer mit einer Exentermaschine und dem entsprechenden Pad an!
Hat eine hohe Schleifwirkung!
Allerdings ging es bei meinem Vorgänger Golf 6 besser, der BMW Lack ist schon sehr anfällig für sowas, gerade die Plastikteile.
 
Fahrer

Fahrer

Beiträge
78
Punkte Reaktionen
10
Fahrzeugtyp
M2
makcode schrieb:
Ich hoffe, Du benutzt nicht Ledertuch :rolleyes:.

Ne benutze son großes "Handtuch", hatte das mal bei 83metoo (ein youtuber der sich der Fahrzeugpflege gewidmet hat) gesehen. Bin generell sehr pingelig was den Lack angeht, auch beim entfernen von Vogelkot.

Vielen Dank aufjedenfall für die Hinweise, werde denke ich mal hier einen Experten in der nähe anfahren. Schleifen etc. Das trau ich mich nicht auf meinen Lack :)
 

M2-Driver

Guest
Ein Tipp immer ein kleines Fläschchen Detailer (z. B. Quick & Shine) mit 2-3 Microfassertüchern in den Kofferraum legen.

So kann man schnell auf diesen Mist aus der Luft regieren u. den Fleck einweichen u. sofort entfernen.

Nicht nur Vogelkot ist ein Übeltäter, sondern auch das dicke eklige gelbe Zeugs.

 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
848
Punkte Reaktionen
239
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Genauso mache ich es auch, hab ein kleines Sprühfläschchen Koch Chemie Detailer und ein Microfaser bei.
Allerdings ist der Lack so empfindlich,
trotz Liquid Glas Versiegelung, dass der auch nach 1-3 Stunden schon eingebrannt ist.
 
BMWler50

BMWler50

glänzen muss er glänzen;)
Beiträge
2.631
Punkte Reaktionen
415
Fahrzeugtyp
M240i LCI
Ja leider sind die heutigen Wasserlacke sehr sehr anfällig [emoji26]

Ich habe noch immer zum Detailer ein paar Tücher Zewa im Wagen um damit die Verunreinigung einzuweichen die halten nass auch an Wagerechten Teilen.

Ansonsten haben die Vorredner schon alles gesagt

Am besten schützt eine gute Versiegelung oder noch besser eine Keramikversiegelung aber bei Sonnenschein auch nicht gerade lange vielleicht mal 5 Std

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
Bimmer

Bimmer

Beiträge
152
Punkte Reaktionen
27
Fahrzeugtyp
M235i XDrive
Hatte ich auch schon auf meinem (schwarzer Lack). War nach einigen Waschtagen von selber verschwunden... habe jedes mal an der Stelle insektenentferne draufgemacht. Nutze aber auch immer Heißwachs an der WA... vllt. gings deswegen "leichter" weg.
 

M2-Driver

Guest
Hallo in die Runde,

ich hatte heute keine 30 Minuten einen Luftangriff eines großen Vogels auf meiner Haube zu verzeichnen. Ich bekam diese anschließend nur noch mit sehr viel Mühe runterpoliert.

Trotz guter Lackkonservierung (Menzerna Power Look & Sonax X. Protect Shine) u. sofortiger entfernung mit Koch Chemie Quick & Shine. Echt zum davon laufen mit diesem Gedöns aus der Luft :daumenrunter:

Mit einer Menzerna Politur und ISO bekam ich nach und nach die Vogelkot Umrandungen raus. Anschließend gleich wieder versiegelt.

 
BMWler50

BMWler50

glänzen muss er glänzen;)
Beiträge
2.631
Punkte Reaktionen
415
Fahrzeugtyp
M240i LCI
Na das lasse ich mal dahingestellt mit der guten Lack Konservierung ;)

da gibt es was besseres klar ein wenig teurer aber halt besser

polierst du mit Maschine oder Hand oder war es vielleicht eine zu schwache politur :victory:

 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
848
Punkte Reaktionen
239
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Das soll jetzt nicht in ein "Polier - Thread" ausarten, aber ich habe bei Vogelkot auch schon Schwierigkeiten mit der 3M Fast Cut Plus in gehabt. Es geht weg aber sehr mühsam!
Von meiner Warte aus, ist der Lack sehr empfindlich, gerade was die Plastikteile angeht, brennen sich sogar Fliegenreste ruckzuck ein. :eek:

 

M2-Driver

Guest
BMWler50 schrieb:
Na das lasse ich mal dahingestellt mit der guten Lack Konservierung ;)

da gibt es was besseres klar ein wenig teurer aber halt besser

polierst du mit Maschine oder Hand oder war es vielleicht eine zu schwache politur :victory:
Von Hand mit schwacher Menzerna Politur (Cut 3).

 

M2-Driver

Guest
Ich pflege immer Penibelst meine Lacke aber da stimme ich dir @toy vollkommen zu.

Nicht mehr normal dieser empfindliche BMW Lack.

Gilt auch für den Hauchdünnen Mini Lack am zweiten Spaßmacher meiner Frau.

 
inlovewithbmw20

inlovewithbmw20

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW X4
Hallo zusammen!

Vogelkot am Lack kann ein richtiger Albtraum sein. Er ist sehr aggressiv und frisst sich wortwörtlich in den Lack deines Autos.

Die richtige und schnelle Behandlung ist daher Goldwert. So rasch wie möglich säubern! Wichtig ist vorsichtig unter Verwendung eines weichen Schwamms mit lauwarmem Wasser und etwas pH-neutralem Shampoo reinigen. Anschließend sollte die Oberfläche mit Hartwachs behandelt werden, damit die Lackierung einer künftigen Verschmutzung besser widerstehen kann und länger glänzt.

Also wichtig: Nicht lange warten! Schnell reagieren und richtig reagieren!
 
Grandpa

Grandpa

Stammuser
Beiträge
5.363
Punkte Reaktionen
3.967
Fahrzeugtyp
M235i —> M2 competition
Hallo @inlovewithbmw20,

zuerst einmal willkommen beim 2erTalk. 👋

Du hast uns heute (bis jetzt) mit 10 Beiträgen „beglückt“. Leider finde ich die Posts sehr sehr allgemein (positiv ausgedrückt) gehalten und nichtssagend. Ich zumindest, kann in den Beiträgen nichts entdecken, was neu wäre bzw. in den Threads nicht bereits angesprochen wurde. Teilweise sind die Themen schon älter und Dein Beitrag ohne jeden Bezug. Einen Nutzen für die User des Forums kann ich nicht erkennen. Sorry, aber so sehe ich das ... 🙁

Also, was soll das bitte? 🤨🤷🏻‍♂️
 
Marvo1410

Marvo1410

Beiträge
526
Punkte Reaktionen
591
Fahrzeugtyp
BMW M2 F87 LCI
Hallo @inlovewithbmw20,

zuerst einmal willkommen beim 2erTalk. 👋

Du hast uns heute (bis jetzt) mit 10 Beiträgen „beglückt“. Leider finde ich die Posts sehr sehr allgemein (positiv ausgedrückt) gehalten und nichtssagend. Ich zumindest, kann in den Beiträgen nichts entdecken, was neu wäre bzw. in den Threads nicht bereits angesprochen wurde. Teilweise sind die Themen schon älter und Dein Beitrag ohne jeden Bezug. Einen Nutzen für die User des Forums kann ich nicht erkennen. Sorry, aber so sehe ich das ... 🙁

Also, was soll das bitte? 🤨🤷🏻‍♂️
Ist mir auch störend aufgefallen 😅
 
Thema:

Vogelkot auf den Lack

Vogelkot auf den Lack - Ähnliche Themen

Geistige Umnachtung - oder was Paketboten alles einfällt...: Hallo in die Runde, nachdem ich vor einigen Tagen mit einigem Frust feststellen musste, dass es bei einigen Mitmenschen mit dem mitdenken nicht...
BMW G82 CSL - Zurück zu den Wurzeln, oder Erbe entwurzelt?: Hallo zusammen, wie viele habe ich auch mit Spannung darauf gewartet was die BMW M GmbH als nächstes launchen würde. Neben dem aktuellen...
F87 EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Audi S3 gegen BMW M135i xDrive: Stolze 300 PS holt der Audi S3 aus seinem Zweiliter-Triebwerk – und fordert keinen Geringeren als den 320 PS starken BMW M135i xDrive heraus. Die...
BMW Concept Active Tourer - BMW einmal ganz anders: Noch ist die Abkehr vom Sechszylinder nicht verdaut, da legt BMW nach: Ein Van mit Frontantrieb und neuem Dreizylinder-Motor. Wie fühlt sich das...
Oben Unten