Die Qual der Wahl - Auspuff

Diskutiere Die Qual der Wahl - Auspuff im BMW M240i Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Servus Leute :), Ich versuchs mal kurz und prägnant zu halten und hoffe hier den richtigen Themenbereich angesprochen zu haben... Bei welcher...

C_M240i

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
7
Fahrzeugtyp
BMW F22 M240i Coupé LCI
Servus Leute :),
Ich versuchs mal kurz und prägnant zu halten und hoffe hier den richtigen Themenbereich angesprochen zu haben...

Bei welcher Auspuffanlage für den M240i LCi (Sport-at) hält sich das Preis-Leistungs-Verhältnis (subjektiv) am besten?

hadere zwischen M-Performance (+Carbon endrohre von BMW oder Remus Blenden) oder gleich eine komplette Remus Catback? Ist der Aufpreis gerechtfertigt für den (Mehr-)Sound ?

Möchte den Sound präsenter haben und das Blubbern stärker, Nen Krawallmacher finde ich auch durchaus nicht schlimm, wohne am Land. Hauptsache er besitzt eine Zulassung.

Kann mich persönlich anhand des Sounds nicht entscheiden :-/ ...
und wie schauts aus auf den Unterschied bisschen draufzulegen und ne HJS DP ebenfalls zu verbauen, merklicher Unterschied zu Remus Catback ?

Habe bereits alles mal durch die Forensuche durchgejagt aber keinThread konnte mir bisher weiterhelfen ... hoffe hier auf direkten Weg mal einige Meinungen / Erfahrungen zu erhalten an der ich mich orientieren kann !

Mit freundlichen Grüßen
Chris



PS: grsl. Gegen Schonen des Geldbeutels habe ich nix, denn neue Felgen sollen auch noch kommen da käme das gesparte von Auspuff denen dann zu Gute :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

misteran

Stammuser
Beiträge
6.376
Punkte Reaktionen
1.290
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Nimm den PP ohne Endrohre und mach die Serienteile dran. Hast du besseren Klang und sparst Geld.

HJS ist nur mit dem Serienanlage freigegeben. Mit einem anderem ESD nicht mehr, wo auch der PP drunter fallen würde.

 

M240RGBG

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
misteran schrieb:
Nimm den PP ohne Endrohre und mach die Serienteile dran. Hast du besseren Klang und sparst Geld.

HJS ist nur mit dem Serienanlage freigegeben. Mit einem anderem ESD nicht mehr, wo auch der PP drunter fallen würde.

Die Akra hat noch eine Zulassung mit der HJS in Kombi. Aber Preis/Leistung is was anderes :D

 

C_M240i

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
7
Fahrzeugtyp
BMW F22 M240i Coupé LCI
Ja ich hätte drauf spekuliert dass durch die Typgenehmigung die DP als „Austausch- und Ersatzteil“ nach Wortlaut des StVG zählt und nicht als Tuning was somit auch Keine Auswirlungen auf die Zulassung der Performance Anlage haben sollte ... aber isn anderes Thema was ich demnächst eh mit meinem TÜVler besprechen wollte :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.337
Punkte Reaktionen
1.140
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Der MPE zählt aber zu den orignal BMW Teilen und somit ist die Downpipe auch damit gültig. Resp. man weiss nicht so genau, ob es jetzt gültig ist oder nicht. Grauzone.

 

KBausD

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
M240iX Cabrio
misteran schrieb:
Nimm den PP ohne Endrohre und mach die Serienteile dran. Hast du besseren Klang und sparst Geld.

HJS ist nur mit dem Serienanlage freigegeben. Mit einem anderem ESD nicht mehr, wo auch der PP drunter fallen würde.

Passen die original Endrohre auf den M-Performance Topf?

 

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.337
Punkte Reaktionen
1.140
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ja, passen tiptop.
 

Fab235i

Stammuser
Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
387
Oder die M6 Competition Rohre. Die hab ich genommen da dort der Rand dünner ist und das Rohr somit größer wirkt.

 

M2-Driver

Guest
Ich würde die originale Klappenanlage ab Werk (zwar nur mit einer Klappe) auf dem M240i belassen.

Finde die Serienanlage vom Klang sehr gut gelungen.

Fahre aktuell auf meinem M2 LCI die Serienanlage die schon richtig Krawall auf Abruf erzeugt.

Sollte eine Remus Cat Back Anlage in die nähere Auswahl kommen so kann ich dir Remus auf alle fälle empfehlen.

Ich bin 2,5 Jahre bis vor kurzem in einem modifizierten JCW mit V2+ HJS-DP+ HG-LLK unterwegs gewesen.

Klanglich ist die Remus eine Augenweide mit besonderem Klang. Fahre die V2 Cat Back aktuell noch im 2 Spaßmobil meiner Frau.

Preislich zudem noch erschwinglich.

Gruß

 

Fenix

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
5
Fahrzeugtyp
BMW M235i
Ich fahre zwar einen M235i, kann dir aber nur HJS Downpipe + Lightweight AGA (habe die Edelstahl Variante ohne Klappe, gibts jedoch auch als Titan und auch mit Klappensteuerung) empfehlen.

Ich finde den Klang extrem gut, deutlich lauter, m.M.n. auch etwas tiefer, (böser? ) . Die DP hat die ganze Geschichte nochmal lauter und giftiger gemacht. Würde ich so sofort wieder machen.

Die AGA ist Eintragungsfrei und kostet je nach Variante 1100€ - 1600€ , die dort verkaufte Downpipe ist soweit ich weiß auch nur eine HJS.

https://www.lightweight-titanauspuffanlagen.de/fahrzeuge/item/lightweight-edelstahl-endschalldaempfer-bmw-m235i-f22.html

 

C_M240i

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
7
Fahrzeugtyp
BMW F22 M240i Coupé LCI
Muss ich mir mal anschauen danke :) mal gucken ob ich soundchecks vom B58 find, N55 wird ja nicht so aussagekräftig für mich sein :eek: den Fox muss ich auch mal gucken ^^!
 

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.125
Punkte Reaktionen
1.069
Hör dir mal die ego-x Anlage an.
Lightweight würde ich nicht empfehlen beim b58, da kommt in meinen Augen nix bei rum.
 

Staati

Stammuser
Beiträge
1.233
Punkte Reaktionen
626
Fahrzeugtyp
M2C
Seh ich genauso, da schlucken MSD und VSD zuviel weg.

 

C.M.Burns

Beiträge
470
Punkte Reaktionen
273
Fahrzeugtyp
Dies und das
M2-Driver schrieb:
Ich würde die originale Klappenanlage ab Werk (zwar nur mit einer Klappe) auf dem M240i belassen.

Finde die Serienanlage vom Klang sehr gut gelungen.

Fahre aktuell auf meinem M2 LCI die Serienanlage die schon richtig Krawall auf Abruf erzeugt.
...da hast aber noch keinen 240er in "echt" gehört...

Ein guter Bekannter hat mir seinen vor ein paar Monaten vorgeführt - und ich war schockiert! Kling in meinen Augen (also, eher in meinen Ohren ;) ) sehr viel zugestopfter als ein 235er - IMHO echt nicht toll :(

Was den Serienauspuff vom M2 angeht - ja, da geb ich Dir recht. Ich finds jedesmal wieder beeindruckend, wieviel da schon im Serienzustand rauskommt...

Charlie

 

C_M240i

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
7
Fahrzeugtyp
BMW F22 M240i Coupé LCI
So entschieden, wird ein MPE werden mit den Carbonendrohren weil zsm neu fürn richtig guten und sehr günstigen Preis ergattert vor der Preiserhöhung und dann ggf. Wird die DP nachziehen von HJS oder vllt. Nen kleiner Mod fürn MSD, wer weiß :D
Danke für die Hilfen, hab mir alle genannten Anlagen angeschaut und angehört, Preis/Leistung denke ich aber bin ich mit MPE nach der ganzen Recherche gut dran ... freu mich schon :)

OT: Gibt es eigentlich demnächst im Raum Süd-/Ostbayern mal die Möglickeit auf ein schönes 2er-Soundvergleich Treffen ? Wäre doch sicher ne interessante Sache für jeden unentschlossenen:) gibts für sowas schon en Thread ?
 

FerdisM240i

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M240i
Hallo, hat jmd. im Raum München eine akrapovic Anlage verbaut ? Würde die gerne mal in echt hören
 

Alter_Klepper

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
24
Fahrzeugtyp
x240i Cabrio
Wäre in Memmingen, allerdings ohne Downpipe.
 

FerdisM240i

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M240i
Das ist doch ein ziemlich weiter weg. Wie findest du denn die Anlage im Vergleich zur Serie ?
 
Thema:

Die Qual der Wahl - Auspuff

Oben Unten