Spekulationsthread: Zukünftige M2 Modelle (2019 - ... )

Diskutiere Spekulationsthread: Zukünftige M2 Modelle (2019 - ... ) im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; die Autos werden immer schneller und schwerer, aber fühlen sich immer langsamer an. Bei einem Daily lasse ich mir das gefallen, aber bei einem...
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.297
Reaktionen
651
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
die Autos werden immer schneller und schwerer, aber fühlen sich immer langsamer an. Bei einem Daily lasse ich mir das gefallen, aber bei einem Auto, das man zum Spaß bewegt, sieht das anders aus. Da ist weniger deutlich mehr.

 
Bamowe

Bamowe

Beiträge
1.698
Reaktionen
1.655
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
m :) schrieb:
die Autos werden immer schneller und schwerer, aber fühlen sich immer langsamer an. Bei einem Daily lasse ich mir das gefallen, aber bei einem Auto, das man zum Spaß bewegt, sieht das anders aus. Da ist weniger deutlich mehr.
Seh ich auch so. Vor allem ein 6 Zylinder mit 2 E-Motoren an der Vorderachse .. den kannst du dann auf Schienen stellen weil engere Kurven als ein ICE nimmt er dann auch nicht mehr. Man sieht ja nun schon am M2C, was „nur“ 30-40kg an der Vorderachse mehr, anrichten können.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

MySound

Stammuser
Beiträge
2.074
Reaktionen
1.288
Fahrzeugtyp
M2 LCI LBB / Toyota HSD
Bamowe schrieb:
Seh ich auch so. Vor allem ein 6 Zylinder mit 2 E-Motoren an der Vorderachse .. den kannst du dann auf Schienen stellen weil engere Kurven als ein ICE nimmt er dann auch nicht mehr. Man sieht ja nun schon am M2C, was „nur“ 30-40kg an der Vorderachse mehr, anrichten können.
Ach komm :)

https://www.carkeys.co.uk/news/10-of-the-world-s-fastest-hybrid-cars

Alle unsportlich, richtig. Von nem 918 Hybrid nicht zu reden.

Was Ihr wollt:

Ein Auto mit 1000 kg, Handschalter, 6 Zylinder Sauger, nackt. Wird BMW nicht bauen weils auch von Euch keiner kaufen würde. Oder vielleicht 10 von Euch, dafür die restliche Welt nicht.

Kauft Euch nen Ariel Atom, ne KTM X-Bow, ne Lotus 3-Eleven.

 
Cut1

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.371
Reaktionen
926
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Abwarten und Tee trinken, ist doch nur ein Spekulationsthread ;)

 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
2.750
Reaktionen
815
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Das Problem heutzutage ist halt, dass man die Autos fast nicht mehr leicht bauen "darf". Die ganzen vorgeschriebenen Sicherheitssysteme für Fahrer und Fussgänger haben leider ein sehr hohes Gewicht.

Selbst die puristischen Autos wie zB. eine Elise, früher 820kg, heute gehts nicht mehr unter 1100-1200 kg.

 
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.297
Reaktionen
651
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
MySound schrieb:
Was Ihr wollt:

Ein Auto mit 1000 kg, Handschalter, 6 Zylinder Sauger, nackt. Wird BMW nicht bauen weils auch von Euch keiner kaufen würde. Oder vielleicht 10 von Euch, dafür die restliche Welt nicht.

Kauft Euch nen Ariel Atom, ne KTM X-Bow, ne Lotus 3-Eleven.
richtig, würde ich nicht kaufen. Der Preis für sowas wäre völlig überzogen und am Ende würde man wahrscheinlich nicht mal ein Auto bekommen. BMW bekommt es ja nicht ein mal auf die Reihe ein stink normales Auto wie den M2C so zu liefern, wie er von zahlreichen Käufern bestellt wurde. Generell hat BMW in den letzten Jahren den falschen Weg eingeschlagen, was man am neuen 1er mit Frontantrieb und diversen Pseudo-Sport-Modellen mit Allrad sieht. Ich werde überhaupt keinen Neuwagen mehr bei BMW bestellen, weil die schlicht weg uninteressant geworden sind.

 
Bamowe

Bamowe

Beiträge
1.698
Reaktionen
1.655
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
MichiM

MichiM

Beiträge
83
Reaktionen
27
Fahrzeugtyp
M2 LCI
m :) schrieb:
richtig, würde ich nicht kaufen. Der Preis für sowas wäre völlig überzogen und am Ende würde man wahrscheinlich nicht mal ein Auto bekommen. BMW bekommt es ja nicht ein mal auf die Reihe ein stink normales Auto wie den M2C so zu liefern, wie er von zahlreichen Käufern bestellt wurde. Generell hat BMW in den letzten Jahren den falschen Weg eingeschlagen, was man am neuen 1er mit Frontantrieb und diversen Pseudo-Sport-Modellen mit Allrad sieht. Ich werde überhaupt keinen Neuwagen mehr bei BMW bestellen, weil die schlicht weg uninteressant geworden sind.
NaNa - stink normal ist der M2C jetzt nicht, aber ja es scheitert irgendwie an der Bremse ... aber es sind auch nur Menschen. Und Frontantrieb ist den Richtlinien geschuldet.

Dass es einen X2 "M"35i gibt verstehe ich auch nicht, aber Audi und co machen es ja auch ..... scheint Leute zu geben, die sowas kaufen.

Und wie Erebor schon sagt, selbst wenn BMW wollen würde ein super leichtes Auto zu bauen, dann scheitert es an den Vorschriften.

 
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.023
Reaktionen
994
Es scheitert meiner Meinung nach nicht an den Vorschriften, sondern an der potentiellen Anzahl von Käufern. Es gibt zu wenige Interessenten für puristische Sportwagen.
Die meisten Fahrer merken doch nicht mal ob sie ein 1400 KG oder 1700 KG Auto bewegen. Hauptsache M-Sitze und rote Startknöpfe sind drin. Bmw liefert was die breite Masse will.
 
Cut1

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.371
Reaktionen
926
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Die Frage stellt sich auch ob BMW oder sonst wer, überhaupt Autos mit E - Technik und dgl. entwickeln / produzieren würde.

Wohl kaum ! Und wie auch schon erwähnt wurde, entscheidet das nicht der Hersteller. Die Vorgaben seitens der EU werden diesbezüglich wohl noch drakonischer ausfallen.....

Wohin sich der Trend für sportlich ausgelegte Fahrzeuge hinbewegt, wage ich nicht zu beurteilen. Denke aber, auch hier wird man zu Lösungen finden müssen, wenngleich der breiten Masse das ziemlich Wurst sein wird, den die wirklichen Speed Junkies sind wohl in der Minderheit. ;-)

 
Ecke

Ecke

Stammuser
Beiträge
510
Reaktionen
93
Fahrzeugtyp
M2 Competition storniert !!! jetzt Camaro V8 :-)
Fallout schrieb:
Es scheitert meiner Meinung nach nicht an den Vorschriften, sondern an der potentiellen Anzahl von Käufern. Es gibt zu wenige Interessenten für puristische Sportwagen.
Die meisten Fahrer merken doch nicht mal ob sie ein 1400 KG oder 1700 KG Auto bewegen. Hauptsache M-Sitze und rote Startknöpfe sind drin. Bmw liefert was die breite Masse will.
Oder einfach am Preis !!!

Es kommt ja zB. ein neuer Toyota Supra irgendwie auf Basis vom Z4.

Diskusion genau wie hier

ist ja keine eigenendwicklung

sieht aus wie BMW

will nen anderen Motor etc.

Wenn man das Auto so bauen würde wie es die FANS möchten können genau diese FANS den Wagen garnichtmehr bezahlen.

 
Ecke

Ecke

Stammuser
Beiträge
510
Reaktionen
93
Fahrzeugtyp
M2 Competition storniert !!! jetzt Camaro V8 :-)
Genau kostet dann wieder über 100K.

Kompromisse muss man halt immer machen.

Oder einfach Milliadär sein wie Glickenhaus und sich sein eigenes Auto bauen :victory:

 
marcelul

marcelul

Beiträge
205
Reaktionen
22
Meint ihr denn es wird in 2019 den Competition überhaupt noch zu bestellen geben wenn der CS kommt? Oder ist es vorstellbar, dass BMW Competition und CS parallel anbietet?
 
Bamowe

Bamowe

Beiträge
1.698
Reaktionen
1.655
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
Da der Competition genauso "Basisversion" ist wie der M2 zuvor, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das parallel gebaut wird.

 

Kommandobmw

Stammuser
Beiträge
729
Reaktionen
124
Fahrzeugtyp
BMW m2
Der competition ist ein eigenständiges Modell und wird parallel verkauft, genau wie bei den anderen m Modellen auch
 
Bamowe

Bamowe

Beiträge
1.698
Reaktionen
1.655
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
MySound schrieb:
Je mehr ich hier lese desto mehr muss ich von ausgehen dass das hier für die meisten von Euch das PERFEKTE Fahrzeug wäre:

https://www.auto-motor-und-sport.de/test/lotus-3-eleven/

;)
Ich glaube du triffst den Kern nicht so ganz. ;) Ich denke entweder hat man dieses "Gen" oder man hat es nicht.

Jedes Mal wenn ich mit meinem 86er 325i unterwegs bin, macht er mir ungemein Freude. Eine ganz andere Freude, als es der M2 kann - oder können wird. Und genau diese Freude nimmt von Generation zu Generation stetig ab. Genau von dieser Freude hätte ich beim M2 gerne ein wenig mehr gehabt und hätte diese auch bei zukünftigeren Generationen wieder etwas mehr. Durch Dinge wie ein vollelektronisches Cockpit, E-Motoren, Fahrassistenzsysteme und solche Scherze wird dieses "reine, urige" Bedürfnis aber immer weniger befriedigt.

Und bevor jemand sagt: "Sowas gibt es bei einem neuen Auto nun mal nicht mehr - und falls doch, zu immensen Preisen!" Das ist falsch. Der GT86 ist so ein Auto. Leider mit einem für mich nicht ansprechenden Motor, ansonsten trifft das Auto ziemlich perfekt meine Bedürfnisse von meinem Spaßauto - für heutige Verhältnisse.

Das hat alles wenig mit absoluten Verzichtsautos wie einem 3-Eleven KTM Crossbow oder wie sie alle heißen, zutun. Mit einem GT86 kannst du auch alles anstellen, ob zum Einkaufen fahren, weite Strecken bei Wind und Wetter zurücklegen oder ne Runde auf dem Track drehen. Es ist aber eben purer, als BMW das heute bieten kann - und in Zukunft bieten wird.

 
Thema:

Spekulationsthread: Zukünftige M2 Modelle (2019 - ... )

Spekulationsthread: Zukünftige M2 Modelle (2019 - ... ) - Ähnliche Themen

  • BMW M2 CS, GTS - Spekulationsthread

    BMW M2 CS, GTS - Spekulationsthread: Hallo, so heute habe ich in unserem Ort ein BMW M2 mit Münchner Nummer gesehen und er war voll mit Tarnfolie abgeklebt. Ich bin ihm dann...
  • M Performance Zubehör - was kommt? Der Spekulationsthread.

    M Performance Zubehör - was kommt? Der Spekulationsthread.: So ich weiß es ist noch früh aber es ist nie früh genug Lasst uns also etwas Spekulieren =D Was kommt neu, was wir übernommen ? Hab jetzt...
  • Lohnt sich der M2 Competition noch? (Zukunft der Sportwagen)

    Lohnt sich der M2 Competition noch? (Zukunft der Sportwagen): Hey liebe BMW-Fangemeinde, ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir einen Sportwagen anzuschaffen. Kurzum hatte ich mir vorletztes Wochenende...
  • Zukünftiger M240i-Fahrer, aktueller M140i-Fahrer stellt sich vor

    Zukünftiger M240i-Fahrer, aktueller M140i-Fahrer stellt sich vor: Hallo Leute! Ich habe mich vor kurzem hier angemeldet, um mich mit euch austauschen zu können. Ich fahre aktuell einen M140i F20, aber habe vor...
  • Die Zukunft der Marke BMW

    Die Zukunft der Marke BMW: Hallo, Bezüglich meines MBA’s den ich gerade mache, schreibe ich über die Herausforderungen der Marke BMW und wie diese sich aufstellen könnte um...
  • Ähnliche Themen
  • BMW M2 CS, GTS - Spekulationsthread

    BMW M2 CS, GTS - Spekulationsthread: Hallo, so heute habe ich in unserem Ort ein BMW M2 mit Münchner Nummer gesehen und er war voll mit Tarnfolie abgeklebt. Ich bin ihm dann...
  • M Performance Zubehör - was kommt? Der Spekulationsthread.

    M Performance Zubehör - was kommt? Der Spekulationsthread.: So ich weiß es ist noch früh aber es ist nie früh genug Lasst uns also etwas Spekulieren =D Was kommt neu, was wir übernommen ? Hab jetzt...
  • Lohnt sich der M2 Competition noch? (Zukunft der Sportwagen)

    Lohnt sich der M2 Competition noch? (Zukunft der Sportwagen): Hey liebe BMW-Fangemeinde, ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir einen Sportwagen anzuschaffen. Kurzum hatte ich mir vorletztes Wochenende...
  • Zukünftiger M240i-Fahrer, aktueller M140i-Fahrer stellt sich vor

    Zukünftiger M240i-Fahrer, aktueller M140i-Fahrer stellt sich vor: Hallo Leute! Ich habe mich vor kurzem hier angemeldet, um mich mit euch austauschen zu können. Ich fahre aktuell einen M140i F20, aber habe vor...
  • Die Zukunft der Marke BMW

    Die Zukunft der Marke BMW: Hallo, Bezüglich meines MBA’s den ich gerade mache, schreibe ich über die Herausforderungen der Marke BMW und wie diese sich aufstellen könnte um...
  • Top Unten