BMW M2 Competition: Kurze Frage - Kurze Antwort

Diskutiere BMW M2 Competition: Kurze Frage - Kurze Antwort im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er CoupĂ© & Cabrio .::. Modelle; Danke euch allen fĂŒr die schnelle Hilfe! Dann werd ich wahrscheinlich alle 4 Felgen pulverbeschichten lassen 😅

Mading10

BeitrÀge
25
Punkte Reaktionen
11
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Danke euch allen fĂŒr die schnelle Hilfe! Dann werd ich wahrscheinlich alle 4 Felgen pulverbeschichten lassen 😅
 

MaxC

BeitrÀge
97
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
M2C
Denk dran, Pulver wiegt mehr als Lack. Falls es dir auf die ungefederten Massen ankommt.
 

Graf Koks

Moderator
BeitrÀge
1.956
Punkte Reaktionen
1.778
Fahrzeugtyp
M2C
Du hast vergessen, den Smilie dahinterzusetzen.
Bei einer Schichtdicke von ca. 0,1 mm Pulver (Epoxidharzpartikel) kannst Du das nicht ernst meinen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxC

BeitrÀge
97
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
M2C
Eigentlich nicht. Mir wurde bei der Beratung, wie ich meine M641 in schwarz erstrahlen lassen kann, gesagt, Pulver wĂŒrde einige 100 Gramm mehr auf die Felge bringen. Wieviel ist es denn bei einer 10Jx19 nach deiner Meinung?
 

Graf Koks

Moderator
BeitrÀge
1.956
Punkte Reaktionen
1.778
Fahrzeugtyp
M2C
Das kann man doch nicht pauschal beantworten.
Kommt halt auf die GesamtoberflÀche der Felge an.
Nimm mal im Maximalfall 0,2 mm Schichtdicke an.
Stell Dir das doch mal bildlich vor: Du wĂŒrdest von Deiner Felge die Pulverschicht abkratzen.
Wieviel Pulver hat man dann in der Hand? Die Pulverschicht besteht aus Kunststoffpartikeln.
Das sind nie und nimmer mehrere 100g Differenz. Der Lack wiegt ja auch etwas. ;)
Das Mehrgewicht, was Pulver nunmal gegenĂŒber Lack hat, wirst Du nicht spĂŒren, wenn Du Track fahren solltest.
Auf der Strasse eh nicht.
Wenn Du beim Auswuchten neuer Reifen mal 'nen schönen Streifen Gewichte drauf kriegst, haste wahrscheinlich mehr drauf, als
die Differenz.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxC

BeitrÀge
97
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
M2C
Ich kann es wirklich selber nicht einschÀtzen. Daher war mein pauschaler Hinweis ein wenig vorschnell, auch wenn das auf der Aussage eines Fachmannes basierte.

Gerade aber mal im Netz gesucht, da habe ich die Aussage gefunden, dass eine 17x9 nach dem Pulvern 300gr mehr wog. Ferner bin ich auf Hinweise gestoßen, dass nachtrĂ€gliches Pulvern aufgrund der WĂ€rmebehandlung die Betriebserlaubnis zumindest gefĂ€hrdet. Aussage des TÜV SĂŒd auf eine Anfrage:
"Generell dĂŒrfen Felgen nur so bearbeitet werden, dass der WĂ€rmeeintrag maximal 90°C und/oder eine Dauer von ĂŒber 40min betrĂ€gt. Leider ist der WĂ€rmeeintrag höher, so dass Pulverbeschichten leider nicht möglich ist."
 

Kandan

Stammuser
BeitrÀge
2.484
Punkte Reaktionen
1.717
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Normalerweise arbeiten die Firmen, die Felgen pulverbeschichten mit speziellem Pulver, dass bei 80°C bereits vernetzt. Das sogenannte Niedertemperatur Pulvern ist viel schonender zu dem Aluminium und stellt so keine Probleme dar 😉
 

MaxC

BeitrÀge
97
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
M2C
Gut zu wissen. Erste Kontrollfrage an den Pulverer also, ob er sein GeschÀft beherrscht ;)
 

Kandan

Stammuser
BeitrÀge
2.484
Punkte Reaktionen
1.717
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ja, aber du wirst leider viel einfacher "normale" Pulverbetriebe finden, die bei min 160°C pulvern...
Die sagen zwar, dass das der Felge nicht schadet, aber ist ein bißchen ne Grauzone.
Die TÜV/Dekra MerkblĂ€tter, die da als Verbotsvorgabe immer herangezogen werdenbeziehen sich da auch immer auf eine (verbotene) Felgenreparatur in Verbindung mit WĂ€rmebehandlung.
Intakte Felgen fallen da ja eigentlich nicht drunter, die ja vom Werk auch alle gepulvert sind.
 

MaxC

BeitrÀge
97
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
M2C
Aber da wirds ja schon wieder schwierig. Was geht noch als intakt durch? Wir sind hier ja ĂŒber @Mading10 und seinen Bordsteinrempler auf das Thema gekommen...
 

MaxC

BeitrÀge
97
Punkte Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
M2C
Bitte hier nicht die Interessengruppe der Grammfetischisten dissen ;) ✌
 

M2Flo

Stammuser
BeitrÀge
1.013
Punkte Reaktionen
294
Fahrzeugtyp
MÂČ
Gibt es von der M763 noch eine Variante? Letzt war eine Bekannte hier mit einem neuen 3er Kombi und optischen M763 Felgen. Da war aber ein Performance Aufkleber drauf und nicht der gegossene Schriftzug? Die war original, kein Nachbau.
 

Samaki

BeitrÀge
1.045
Punkte Reaktionen
449
Bitte hier nicht die Interessengruppe der Grammfetischisten dissen ;) ✌
Die fahren dann auch nackt, damit sie leichter unterwegs sind

@M2Flo war es der aktuelle Dreier? FĂŒr den gibt es die 763 auch, sogar ne Ecke gĂŒnstiger als fĂŒr den m2. Habe sie noch nie live gesehen, aber vielleicht ist der Schriftzug der Unterschied. Einen Aufkleber kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Wie soll das aussehen, halten und wo war der angebracht?
 

M2Flo

Stammuser
BeitrÀge
1.013
Punkte Reaktionen
294
Fahrzeugtyp
MÂČ
Jo, aktuelles Modell. So genau habe ich nicht geschaut. War nur verwundert das die so teure Felgen kauften. Der "Aufkleber" war auch bunt in M Farben. Aber der Schriftzug war halt nicht mehr eingegossen.

Die grösste Gewichtsersparnis ist meist im HĂŒftbereich des Fahrers zu finden ;)
 

Samaki

BeitrÀge
1.045
Punkte Reaktionen
449
Jo, aktuelles Modell. So genau habe ich nicht geschaut. War nur verwundert das die so teure Felgen kauften. Der "Aufkleber" war auch bunt in M Farben. Aber der Schriftzug war halt nicht mehr eingegossen.

Die grösste Gewichtsersparnis ist meist im HĂŒftbereich des Fahrers zu finden ;)
So? 😂
 

AnhÀnge

  • 542316F8-C225-4B41-9C90-79C3CEE25FFD.jpeg
    542316F8-C225-4B41-9C90-79C3CEE25FFD.jpeg
    798,3 KB · Aufrufe: 55
  • 1A25C3F1-4F71-4D6B-B79C-5144560BF7D5.jpeg
    1A25C3F1-4F71-4D6B-B79C-5144560BF7D5.jpeg
    555,8 KB · Aufrufe: 55

Samaki

BeitrÀge
1.045
Punkte Reaktionen
449
Wahnsinn! Weil sie nur den Aufkleber haben kosten sie die HĂ€lfte als Komplettradsatz
 
Thema:

BMW M2 Competition: Kurze Frage - Kurze Antwort

BMW M2 Competition: Kurze Frage - Kurze Antwort - Ähnliche Themen

M2 Competition GerĂ€usche: Guten Tag, Ich bin neu hier und habe mal ein paar Fragen an euch 😉 Ich fahre einen M2 Competition Meine erste Frage ist , ist es normal das im...
Mini-Studie zum Thema „Vergleichbarkeit verschiedener Leistungsmessverfahren an einem BMW M2 Competition“: Servus zusammen, ich wollte auch an dieser Stelle kurz auf meine Mini-Studie zum Thema „Vergleichbarkeit verschiedener Leistungsmessverfahren an...
BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort: Auf geht‘s! Analog zu den anderen Modellen - fĂŒr Fragen, die keinen eigenen Thread brauchen ...
BMW M2 Competition JA / NEIN - Alltagstauglich?: Hallo Zusammen! Ich stehe aktuell vor einer schweren Entscheidung und hoffe, dass Ihr mir mit Eurem Feedback zumindest ein „bisschen“ helfen...
Getriebe ruckelt: Hi Leute, bin neu hier und auch „neu“ bei BMW. Habe mir vor 2 Wochen einen M2 Competition in Hockenheimsilber mit DKG geholt. So jetzt mal ein...
Oben Unten