F87 Spurverbreiterung 10 MM

Diskutiere Spurverbreiterung 10 MM im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo, möchte auf meinem M2 eventuell 10 MM Spurplatten von HR montieren und habe folgende Fragen dazu : Ich habe ein M-Performance Fahrwerk...

Bigazzi

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
M2
Hallo,

möchte auf meinem M2 eventuell 10 MM Spurplatten von HR montieren und

habe folgende Fragen dazu :

Ich habe ein M-Performance Fahrwerk vorne 30- 35 tiefer und hinten 20-25 tiefer

eingestellt und die Original Felgen mit dem Conti drauf !

Fahrwerkshärte auf Empfehlung BMW eingestellt.

Ich möchte auf keinen Fall was an den Blechkanten vom Radlauf verändern !

Gibt es bei harter Fahrweise beladen Probleme das was schleift ?

Laut Gutachten muss eine 5mm Verbreiterungsabdeckung montiert werden,

habt Ihr das gemacht zur Eintragung oder ging das ohne ?

Bitte um Infos

 
Klutten

Klutten

Moderator
Beiträge
1.000
Punkte Reaktionen
1.045
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Die Idee hatte ich auch schon und wollte mir konische Ringe aus Alu drehen lassen. :daumen:

Den Gedanken habe ich aber wegen dem großen Aufwand zunächst verworfen, schließlich müssten diese Ringe sehr genau eingepasst werden. Vielleicht gehe ich das nächstes Jahr an. Bis dahin bin ich mit 10mm an der VA und 3mm an der HA ganz zufrieden.

 
Raspudin

Raspudin

Stammuser
Beiträge
676
Punkte Reaktionen
145
Fahrzeugtyp
M2C
Mitm 3D Drucker sollte ja kein Stress sein, noch dazu könnt ich alle möglichen Zwischengrößen zum testen auf einmal ausdrucken. Muß ich mich mal spielen wenn ich die Felge runterbaue

 

M2Love

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hallo zusammen!!!
Ich bin hier NEU im Forum, seit gegrüßt!!!
Ich bin stolzer Besitzer eines M2 Competition und hätte folgende Frage.
Ich möchte das der M2 noch breiter wirkt und möchte daher Spurplatten in der Größe 10mm pro Rad verbauen.
Ich möchte auf keinen Fall an den Kotflügeln irgendetwas verändern, bördeln etc..
Beim M2 ist noch das Competition Fahrwerk verbaut.
Überlege allerdings mir ein KW Fahrwerk einbauen zu lassen.
Nun zu meiner Frage.
Würdet ihr auch die Größe von 10mm pro Rad wählen oder eine andere Kombination, mit der ihr vielleicht schon Erfahrung gemacht habt.
Ist die Größe abhängig vom Fahrwerk ( Competition oder KW V2/V3 Fahrwerk???
Die Spurplatten sollen natürlich auch problemlos beim TÜV eingetragen werden können.

Über zahlreiche Erfahrungen würde ich mich sehr freuen!!!
Lieben Dank und Gruß schon mal!!!
 
M2Comp

M2Comp

Stammuser
Beiträge
1.043
Punkte Reaktionen
730
Servus M2Love, passt ganz gut da ich vergangenes Wochenende 1.500 km vollbeladen gefahren bin und keinerlei Probleme hatte. Mein KW V3 ist relativ tief (330mm zwischen Kotflügelkante und Radmitte) und ich habe rundum 11mm Distanzscheiben von KW. Es waren 4 Personen im Fahrzeug plus der Kofferraum randvoll. Keinerlei Probleme oder Aufsetzer, egal bei welcher Geschwindigkeit.

Ausschlaggebend sind allerdings auch zwei Faktoren, die ich dir hiermit ans Herz legen möchte:
Zum einen der Reifen. Ich fahre den Michelin PSS, der sehr schmal aufträgt. Mein Winterreifen Michelin Pilot Alpin PA4 hingegen ist so wulstig, dass ich im Stand bei Volleinschlag an die Radhausschale komme.
Zum anderen der Sturz. Ich habe relativ humane 1.5° an der HA, wodurch der Reifen sich mit der Tiefe aber trotzdem angenehm in Richtung Radhaus "senkt" (negativer Sturz).

Wenn du diese beiden Faktoren beachtest, sollten 10mm Distanzscheiben ohne Probleme fahrbar sein.
 
twister

twister

Stammuser
Beiträge
1.525
Punkte Reaktionen
931
Fahrzeugtyp
M2C
wundere mich dass ich - hier - anscheinend der einzige bin, der mit Distanzen an der VA
Probleme hatte (bzgl. Freigängichkeit zum Radlauf), und das mit 4mm.
liecht aber wohl auch daran, dass ich mein V3 relativ tief fahre (325/330mm) und ziemlich weich
von der Dämpfereinstellung her.

der Koffer kricht ab und an gezeicht wofür er gebaut wurde, sprich zackich inne Kurven,
und da hatten die Gummis vorne manchmal innen an den Radläufen Tach gesacht.
also habe ich vorne die Kanten umgelecht, seitdem is Ruhe.

hinten gibt´s mit 10er Platten keine Probs. Räder 437M Serie mit PSS
 
old_iron_m2

old_iron_m2

Beiträge
625
Punkte Reaktionen
617
Fahrzeugtyp
F87
Fahre nur VA mit 12mm Pro Rad und P-Fahrwerk. Keine Probleme mit schleifen oder sonstiges. TÜV SÜD hat nichts beanstandet.
 
FloriM2

FloriM2

Beiträge
331
Punkte Reaktionen
418
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hab vorne mit 30mm Tieferlegung und 10mm Platten auch nur bei vollem Lenkeinschlag und rückwärtsfahren leichte Schleifer gehabt an den Belüftungslöchern. Hab das dann erwärmt und leicht eingedrückt.
 

M4CPGTS1990

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
BMW M4 Competition
Hi.. ich fahre rundumm 330mm Kw V3.. und h&r 10mm rundumm, hatte bis heute die michelin cup 2 drauf... keine probleme gehabt.. .. bis ich heute die michelin ps4s drauf geklatscht habe... hinten sehr grenzwertig ( -2 grad sturz ) wird aber geändert auf -1,5 grad.. da ich kein track mehr fahre... ich denke dann sind die platten nicht mehr fahrbar... und vorne bei vollem Einschlag kommt es an die radhausschale.. denke mit ps4s braucht man keine spurverbreiterung..
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.092
Punkte Reaktionen
1.648
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ja der ist schon sehr breit. Wobei mich wundert, dass er dann wohl sogar breiter ist als der Cup2? Das hätte ich jetzt nicht gedacht.
 

M4CPGTS1990

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
BMW M4 Competition
Hätte ich auch nicht gedacht. Jetzt muss ich damit leben ohne distanzscheiben zu fahren... also optisch ärgert mich es schon.... positiv ist das ich keine Vibrationen am lenkrad mehr haben werde... ab 140 leichte vibrationen.. naja werde nächstes mal wieder cup 2 holen... damit war ich auch im alltag sehr zufrieden.. nur die Verschleißen echt schnell.
 
Westerwälder

Westerwälder

Beiträge
459
Punkte Reaktionen
263
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Hi.. ich fahre rundumm 330mm Kw V3.. und h&r 10mm rundumm, hatte bis heute die michelin cup 2 drauf... keine probleme gehabt.. .. bis ich heute die michelin ps4s drauf geklatscht habe... hinten sehr grenzwertig ( -2 grad sturz ) wird aber geändert auf -1,5 grad.. da ich kein track mehr fahre... ich denke dann sind die platten nicht mehr fahrbar... und vorne bei vollem Einschlag kommt es an die radhausschale.. denke mit ps4s braucht man keine spurverbreiterung..
Welche Version ists denn vom 4S? Stern, M0, oder nackig ohne Kennung?
 
Thema:

Spurverbreiterung 10 MM

Spurverbreiterung 10 MM - Ähnliche Themen

Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6: Ich habe zwei Radsätze mit 245/35-19 / 265/35-19 Bereifung seit letzter Woche in der Garage liegen und wollte es nun wissen: - 788M (M2...
Oben Unten