M2-Handschalter verspätet Gasannahme in hochen Drehzahlen

Diskutiere M2-Handschalter verspätet Gasannahme in hochen Drehzahlen im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; So, komme gerade vom Codieren wieder rein... Habe Folgendes gemacht: 1. Im Front Electronic Modul das Idrive system so eingestellt, dass es beim...
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
60
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
So, komme gerade vom Codieren wieder rein...

Habe Folgendes gemacht: 1. Im Front Electronic Modul das Idrive system so eingestellt, dass es beim Tür Öffnen runterfährt und

2. Starten ohne Kupplung aktiviert.

Ergebnis: Fzg. springt nicht mehr an, mit und ohne Kupplung treten nicht. Es erscheint eine Fehlermeldung, dass das Fzg. nicht zu starten sei, bitte den Freundlichen anrufen.

Daraufhin wieder alles zurück codiert, Fzg. läuft wieder. So ist man dann auch mit Selbstverständlichkeiten dann wieder froh und der Blutdruck geht runter.

Dann den zweiten Anlaiuf gemacht. Diesmal wollte ich nur Starten ohne Kupplung erlauben, aber wenn ich dort das Häkchen setze, kann ich nix codieren, der Schriftzug "Codieren" oben rechts im Display des Handys bleibt matt und wird nicht hell.

Ist also jetzt wieder alles so, wie zu Beginn.

Ich denke, das ich die beiden Häkchen gemacht habe (idrive und Starten ohne Kupplung) hat das System was versucht zu codieren, da ja das idribe codierbar ist. Dabei ist wohl ein Bit umgekippt und das Fzg. war nicht mehr zu Starten.

Schade...

Gruß

Lothar

 

M1402

Beiträge
609
Punkte für Reaktionen
456
Fahrzeugtyp
M2 mineralgrau HS
@Lieferheld

Und was hat nun dein letzter Post mit diesem Thread--der verspäteten Gasannahme -- zu tun?

Lieferheld schrieb:
Habe Folgendes gemacht: 1. Im Front Electronic Modul das Idrive system so eingestellt, dass es beim Tür Öffnen runterfährt

und 2. Starten ohne Kupplung aktiviert.

.....
.Auch den Satz verstehe ich nicht ansatzweise, vor allem nicht den ersten Teil

 
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
60
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
@ M1402:

Na, den Thread wohl noch nicht ganz gelesen, obwohl er ja noch übersichtlich ist... Hier die Auflösung: Guxt du Post# 19

Was verstehst du genau nicht? Den ersten Teil? Also "Habe Folgendes gemacht:?

Auch hier die Auflösung:

Ich habe versucht, das iDrive System so zu codieren, dass es herunter fährt, sobald man nach Abstellen des Fzges. die Fahrertür öffnet (damit geht auch das Radio aus).

Weiterhin wollte ich "Motorstart ohne Kupplung" auf "nicht aktiv" setzen, damit man das Fzg. auch ohne die Kupplung zu treten starten kann..starten kann.

Gruß

Lothar

 

M1402

Beiträge
609
Punkte für Reaktionen
456
Fahrzeugtyp
M2 mineralgrau HS
Doch, ich habs gelesen und kann auch deinen Worten /Texten folgen

Daher frage ich noch mal, was hat das Runterfahren des Idrives incl dem automatischen Abschalten des Radios sowie der Motorstart ohne Kupplung mit dem Thema dieses Thread zu tun?

 
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
60
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
Kaum die Fragestellung selbst für mich verständlich formuliert, schon habe ich sie verstanden :).

Da hast du natürlich Recht, prinzipiell hat das Eine mit dem Anderen nix zu tun.

Ich wollte aber all das, was ich gemacht habe, in allen Einzelheiten wiedergeben, denn oftmals ist es so, dass daraus jemand Schlüsse ziehen kann... und dann die Lösung postet (bestenfalls :) ).

Hätte ich das mit dem iDrive weggelassen, hätte jemand sagen können (zu Recht), dass man das gar nicht so codieren kann. Zusammen mit der iDrive Codoerung könnte das Phänomen aber erklarbar werden.

Ok?

Gruß

Lothar

 
XXL

XXL

Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
16
Danke @Lieferheld für Test und Bericht.

Sollte irgendwer erfolgreich das Rev-Matching auskodiert haben, wäre es klasse, er könnte hier kurz seine Erfahrungen bzgl. Schalt-Lag mitteilen, interessiert sicher viele.

 

M1402

Beiträge
609
Punkte für Reaktionen
456
Fahrzeugtyp
M2 mineralgrau HS
Stefan G. schrieb:
Ist mir anfangs auch aufgefallen, allerdings nur wenn ich relativ langsam schalte. Wenn man die Gänge wirklich so schnell wie möglich reinhämmert, tritt es nicht auf. Glaube nicht, dass ich mir das einbilde. :verneigen:

hab das heute mal mit meinem ausprobiert.

Gemütlich schalten ergibt ein gefühltes Turboloch.
Zügig geschaltet zieht er voll durch und sackt nicht ansatzweise ab
 
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
60
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
Und ich habe mich nochmal um das Codieren gekümmert, will heißen, dass ich einen neuen Anlauf machen wollte.

ABER: Die Zeile "Motorstart ohne Kupplung" gibt es nicht mehr... Sie ist raus aus'm Bimmercode...

Gruß

Lothar

 
XXL

XXL

Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
16
das ist mal ärgerlich. Vielleicht gibt es einen Support, der das erklären kann, und eine alte SW-Version? Sollte irgendwer noch die Version mit "Motorstart ohne Kupplung" haben, wäre ich dankbar für PM. Die sollte man zur Sicherheit archivieren.

 
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
60
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
Bei mir war es so, dass ich zuerst die App aktualisieren MUSSTE, ehe in mit Codieren loslegen konnte.

Gruß

Lothar

 
Arcto

Arcto

Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
64
Fahrzeugtyp
M2 HS
Gibts da verschiedene Gedenksekunden ?

Ich hab wenn dann eher sowas wenn man schnell an der Kupplung ist, dass er dann nach dem Einkuppeln kurz braucht bevor es mit vollem Drehmoment weiter geht :nixweiss:

 
robert

robert

Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,

vielleicht passt es ja hier rein - hoffe ich? Folgende Auffälligkeit / Frage:

Ich hatte letztens eine Probefahrt mit einem M2C, ca. 2.600km gelaufen. Natürlich Handschalter. Was mir aufgefallen ist im Vergleich zu meinem M235 ist zunächst mal, dass sich der S55 deutlich giftiger fährt, aber das meine ich gar nicht mal positiv, sondern es fühlt sich eher digital an. Deutlich bei Sport und Sport+, aber auch im Comfort-Modus. Jedenfalls war zügiges Anfahren und dann (einigermaßen) ruckfreies Schalten in den 2. Gang kaum möglich - und ich behaupte mal dass ich mit Handschaltung umgehen kann. Auf alle Fälle deutlich ruppiger - aber das muss vielleicht auch so sein ;-)

Was mich aber sehr gewundert hat, war das Phänomen was ihr hier beschreibt: Das nämlich beim Schalten in höhen Drehzahl- und Lastbereichen eine Verzögerung da ist. Diese wurde aber begleitet von einem ziemlich auffälligen dröhnenden Geräusch aus dem Motorraum. Habe ich so noch nie gehört und ich konnte es auch nicht zuordnen. Es klang fast so, als ob der Motor beim (erzwungenen) absenken der Drehzahl ächzt.

Bin ich der Einzige, zu empfindlich, oder ist das Serienstand? :-D

Schönen Samstag allen!

 

GimmeMore

Beiträge
383
Punkte für Reaktionen
155
Lieferheld schrieb:
Bei mir war es so, dass ich zuerst die App aktualisieren MUSSTE, ehe in mit Codieren loslegen konnte.

Gruß
Lothar
Welche App Version nutzt Du?
In der 2.19 (8667) sehe ich im Demo Mode unter FEM_01 noch die Option „Motorstart ohne Kupplung“ noch - kann’s aber wg. DKG nicht testen
 
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
60
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
@ GimmeMore:

Wo kann ich die APP Version finden?

Unten Rechts auf'm Handy-Display hätte ich gesagt steht die, ist aber ne ganz andere Nr., als die von dir angegebene.

Meine Nr.: 1.27.1-4744

Übrigens: Benutze Android.

Gruß

Lothar

 

GimmeMore

Beiträge
383
Punkte für Reaktionen
155
Auf dem iPhone sehe ich das im Einstellungsmenü ganz unten
 
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
60
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
Jepp, habe gerade beim Kollegen auf's iPhone geschaut, er hat die gleiche App-Version wie du, auch er hat den Punkt noch drinne.

Werden das gleich mal checken.

Gruß

Lothar

 
Arcto

Arcto

Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
64
Fahrzeugtyp
M2 HS
robert schrieb:
Hallo zusammen,

vielleicht passt es ja hier rein - hoffe ich? Folgende Auffälligkeit / Frage:

Ich hatte letztens eine Probefahrt mit einem M2C, ca. 2.600km gelaufen. Natürlich Handschalter. Was mir aufgefallen ist im Vergleich zu meinem M235 ist zunächst mal, dass sich der S55 deutlich giftiger fährt, aber das meine ich gar nicht mal positiv, sondern es fühlt sich eher digital an. Deutlich bei Sport und Sport+, aber auch im Comfort-Modus. Jedenfalls war zügiges Anfahren und dann (einigermaßen) ruckfreies Schalten in den 2. Gang kaum möglich - und ich behaupte mal dass ich mit Handschaltung umgehen kann. Auf alle Fälle deutlich ruppiger - aber das muss vielleicht auch so sein ;)

Was mich aber sehr gewundert hat, war das Phänomen was ihr hier beschreibt: Das nämlich beim Schalten in höhen Drehzahl- und Lastbereichen eine Verzögerung da ist. Diese wurde aber begleitet von einem ziemlich auffälligen dröhnenden Geräusch aus dem Motorraum. Habe ich so noch nie gehört und ich konnte es auch nicht zuordnen. Es klang fast so, als ob der Motor beim (erzwungenen) absenken der Drehzahl ächzt.

Bin ich der Einzige, zu empfindlich, oder ist das Serienstand? :D

Schönen Samstag allen!
Vom ersten in den zweiten finde ich auch bei meinem N55 schon eher schwierig das ruckfrei hinzubekommen wenn man mit mittlerer Last unterwegs ist.

So ein deutliches Geräusch habe ich nicht, höchstens wenn ich früher am Gas stehe und die Kupplung noch nicht ganz gepackt hat dann meldet sich da was mit nem ähnlichem Geräusch zu wort :D

 
Buba

Buba

Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
53
Fahrzeugtyp
M2 Competition
robert schrieb:
es fühlt sich eher digital an. Deutlich bei Sport und Sport+, aber auch im Comfort-Modus. Jedenfalls war zügiges Anfahren und dann (einigermaßen) ruckfreies Schalten in den 2. Gang kaum möglich - und ich behaupte mal dass ich mit Handschaltung umgehen kann. Auf alle Fälle deutlich ruppiger - aber das muss vielleicht auch so sein ;)

Was mich aber sehr gewundert hat, war das Phänomen was ihr hier beschreibt: Das nämlich beim Schalten in höhen Drehzahl- und Lastbereichen eine Verzögerung da ist. Diese wurde aber begleitet von einem ziemlich auffälligen dröhnenden Geräusch aus dem Motorraum. Habe ich so noch nie gehört und ich konnte es auch nicht zuordnen. Es klang fast so, als ob der Motor beim (erzwungenen) absenken der Drehzahl ächzt.

Bin ich der Einzige, zu empfindlich, oder ist das Serienstand? :D

Schönen Samstag allen!
Ich kann das auch nachvollziehen was du schreibst...

Zu Punkt 1 -> Ich finde Sport+ für denn Alltag schwierig bzw unpassend, da wirklich fast digital die geringste Gaspedal Berührung gleich zu gefühlt 40% Pedaldruck führt... Gut zum heizen, schlecht zum chillig von A nach B fahren (zumindest für mich)

Zu Punkt 2 -> Ich kann da auch oft ein (schwierig zu beschreiben..). WOOUUMM Geräusch vernehmen das ich beim hochschalten auf zu viel Gas geben zu früh schieben würde.

Alles in allem musste ich mich schon auch erst auf das Auto eingrooven, jetzt nach 2300 km gehts aber wunderbar und meistens bekomm ich auch das sportlich hochschalten ohne grosse Verzögerung hin... Hatte vorher immerhin 10 Jahre lang nur Automaten und der letzte Schalter war ein 75 PS Golf ;-)

 
XXL

XXL

Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
16
@Lieferheld @GimmeMore

Feedback von bimmercodeapp.com zum Thema der fehlenden Option zur Deaktivierung des Rev-Matchings:

"von der BimmerCode Version kann es nicht abhängen, aber von der Software im Fahrzeug. Ich habe diese Option aus dem einfachen Modus entfernt, aber über den Expertenmodus kann die Codierung natürlich weiterhin vorgenommen werden. Ich habe von dem Problem [dass das Rev-Matching nicht mehr deaktiviert werden kann] jetzt vermehrt in den letzten 2 Wochen gehört."

Vielen Dank @Stephan!

 

Kommandobmw

Stammuser
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
125
Fahrzeugtyp
BMW m2
Um was gehts hier jetzt eigentlich? Um codieren oder um das problem der verspäteten Gas Annahme
 
Thema:

M2-Handschalter verspätet Gasannahme in hochen Drehzahlen

M2-Handschalter verspätet Gasannahme in hochen Drehzahlen - Ähnliche Themen

  • M2 Codierungen: Auto-Revmatch beim Handschalter bei DSC Off möglich?

    M2 Codierungen: Auto-Revmatch beim Handschalter bei DSC Off möglich?: Hallo zusammen, meine Frage ergibt sich eigentlich schon aus dem Titel. Es ist ja (nach meinen Informationen) möglich, das Auto-Revmatch komplett...
  • DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2

    DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
  • Wie lang ist der 4. Gang beim Handschalter?

    Wie lang ist der 4. Gang beim Handschalter?: Servus zusammen! Mein M2 steht noch abgemeldet in der Garage... Weiß zufällig grad jemand wie weit der 4. Gang beim Handschalter geht? Ich meine...
  • Handschalter Rev match

    Handschalter Rev match: Habe seit Anfang Oktober meinen M2C als Handschalter. Das war eine bewusste, nicht vom Aufpreis des DKG beeinflusste, Entscheidung. Als reines...
  • Verbrauch nach 7.175 km - Handschalter

    Verbrauch nach 7.175 km - Handschalter: Liebe Gemeinde, heute habe ich mal wieder einen Blick auf den Reise Bordcomputer geworfen (von Beginn an nie zurückgesetzt) - und ich bin doch...
  • Ähnliche Themen
  • M2 Codierungen: Auto-Revmatch beim Handschalter bei DSC Off möglich?

    M2 Codierungen: Auto-Revmatch beim Handschalter bei DSC Off möglich?: Hallo zusammen, meine Frage ergibt sich eigentlich schon aus dem Titel. Es ist ja (nach meinen Informationen) möglich, das Auto-Revmatch komplett...
  • DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2

    DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
  • Wie lang ist der 4. Gang beim Handschalter?

    Wie lang ist der 4. Gang beim Handschalter?: Servus zusammen! Mein M2 steht noch abgemeldet in der Garage... Weiß zufällig grad jemand wie weit der 4. Gang beim Handschalter geht? Ich meine...
  • Handschalter Rev match

    Handschalter Rev match: Habe seit Anfang Oktober meinen M2C als Handschalter. Das war eine bewusste, nicht vom Aufpreis des DKG beeinflusste, Entscheidung. Als reines...
  • Verbrauch nach 7.175 km - Handschalter

    Verbrauch nach 7.175 km - Handschalter: Liebe Gemeinde, heute habe ich mal wieder einen Blick auf den Reise Bordcomputer geworfen (von Beginn an nie zurückgesetzt) - und ich bin doch...
  • Oben Unten