F22 Tieferlegen - aber welche Federn ?

Diskutiere Tieferlegen - aber welche Federn ? im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Mahlzeit in die Runde. Ich habe mir jetzt ein paar Threads durchgelesen und immer wieder von ''Tiefer'' und ''Hoher'' Version von H&R Federn...
(2013-2021)
Bonkers

Bonkers

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
BMW 220i
Mahlzeit in die Runde.
Ich habe mir jetzt ein paar Threads durchgelesen und immer wieder von ''Tiefer'' und ''Hoher'' Version von H&R Federn beim M235/240 gelesen.

Da ich aber einen 220i fahre und es für den nur eine Version von H&R zu kaufen gibt ''VA 30 + HA 30'',
wollte ich mal um ein paar Bilder bitten, damit ich mir in etwa ein Bild machen kann, wie sich der Wagen in Realität setzt.

Gerne auch Bilder von den Eibach 30/20 oder 40/30.

Danke :D

 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
104
Punkte Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
220i LCI
Hallo Leute,

danke für den Thread. Ich habe meinen 220 nun seit über einem halben Jahr und nun "muss" etwas an der Optik geändert werden. Ich finde er ist zu hoch und die Räder stehen zu weit drin. Anhand eurer Fotos werde ich mich für das H&R 28891-1 entscheiden. Ich habe dazu sowie vor allem zur Kombination mit Spurplatten allerdings noch eine Frage, die ich mir bisher nicht beantworten konnte:

Bei den Spurplatten von H&R steht in den Gutachten, dass ab 10mm Breite der Spurplatten Abdeckungen der Laufflächen erforderlich sind. Das habe ich jetzt an keinem Auto im Forum gesehen und würde ich mir auch nicht ankleben. https://www.h-r.com/bin/142XT0158.pdf

Durch Tieferlegung und ggf. sogar schon mit dem M-Fahrwerk sollte die Lauffläche der Räder schon mehr abgedeckt sein als Serie, oder?

Hat jemand von euch die 18 Zoll Styling 719 M (VA: 7,5J x 18" ET 45 mm
HA: 8,0J x 18" ET 52 mm) sowie die H&R 28891-1 montiert und kann mir ein Bild schicken, wie die Räder dann stehen? Oder sogar noch besser: hat jemand die 18 Zoll Styling 719 M sowie die H&R 28891-1 UND Spurplatten? Hier würde mich interessieren, welche Breite die Spurplatten dann haben und ob es ohne die lt. Gutachten gevorderten Abdeckungen eingetragen wurde.

Danke euch :)
Viele Grüße
Alexander

PS: auf dem Foto 18 Zoll Styling 719 M mit dem Fahrwerk aus dem M-Paket.
IMG_8611.JPG
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
104
Punkte Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
220i LCI
Es kamen leider keine Antworten. habe nun aber die o.g. H&R30mm sowie die Eibach 12mm pro Rad vorne und hinten genommen. Fotos folgen in 2 Wochen, wenn es montiert wurde.
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
104
Punkte Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
220i LCI
F22.png

Hallo Leute,
hier der vorher-nachher-Vergleich.

Verbaut sind 8 Zoll Styling 719 M (VA: 7,5J x 18" ET 45 mm HA: 8,0J x 18" ET 52 mm) sowie die H&R 28891-1 sowie Eibach 12mm pro Rad. Vorne geht definitiv nicht mehr als 12mm. Hinten wären evtl. auch 15mm gegangen. Vielleicht auch nicht.
 
ibo2ha

ibo2ha

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW 230i
Hi bin auf den umbau aufmerksam geworden, sieht echt perfekt aus!

Hast du probleme beim fahren zb schleifen am radkasten oder aufsetzen der Stoßstange?
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
104
Punkte Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
220i LCI
Hi bin auf den umbau aufmerksam geworden, sieht echt perfekt aus!

Hast du probleme beim fahren zb schleifen am radkasten oder aufsetzen der Stoßstange?
Danke :)

Am Radkasten kann es - rein theoretisch - nur bei Volleinschlag und maximaler Veschränkung schleifen - das kommt in der Praxis nicht vor. Mit der Stoßstange setze ich zwei mal am Tag auf... ;) allerdings nicht mit dem weißen Plastik sondern mit dem flexiblen Windschutz da drunter. Da passiert nichts.
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
104
Punkte Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
220i LCI
Hallo, sieht echt top aus! Wie sieht es mit Comfort Einbußen aus, halten die sich im Rahmen?
lG Benni
Also man merkt schon, dass er tiefer ist und etwas straffer. Finde es aber persönlich noch vollkommen ausreichend komfortabel (könnte noch nen Tacken straffer sein, braucht aber auch nicht). Was natürlich ist, dass man gerne mal aufsetzt... ;D
 

marco1810

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW F22 230i
Anhang anzeigen 30083

Hallo Leute,
hier der vorher-nachher-Vergleich.

Verbaut sind 8 Zoll Styling 719 M (VA: 7,5J x 18" ET 45 mm HA: 8,0J x 18" ET 52 mm) sowie die H&R 28891-1 sowie Eibach 12mm pro Rad. Vorne geht definitiv nicht mehr als 12mm. Hinten wären evtl. auch 15mm gegangen. Vielleicht auch nicht.
Servus ! Die Federn sind doch für 1er bmw oder nicht ? Lg
 

marco1810

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW F22 230i
Anhang anzeigen 30083

Hallo Leute,
hier der vorher-nachher-Vergleich.

Verbaut sind 8 Zoll Styling 719 M (VA: 7,5J x 18" ET 45 mm HA: 8,0J x 18" ET 52 mm) sowie die H&R 28891-1 sowie Eibach 12mm pro Rad. Vorne geht definitiv nicht mehr als 12mm. Hinten wären evtl. auch 15mm gegangen. Vielleicht auch nicht.
Hey, kannst du mir sagen wo Icb genau diese Federn bekomme ? Habe einen 230i und das sieht mega aus. Danke dir

Anhang anzeigen 30083

Hallo Leute,
hier der vorher-nachher-Vergleich.

Verbaut sind 8 Zoll Styling 719 M (VA: 7,5J x 18" ET 45 mm HA: 8,0J x 18" ET 52 mm) sowie die H&R 28891-1 sowie Eibach 12mm pro Rad. Vorne geht definitiv nicht mehr als 12mm. Hinten wären evtl. auch 15mm gegangen. Vielleicht auch nicht.
Sind das jetzt die 30/30 oder 45-50/45-50? Lg

"auch" für den 1er, wohl eher gesagt.
Die sind baugleich
Danke für die rasche Antwort
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
104
Punkte Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
220i LCI
Hey, kannst du mir sagen wo Icb genau diese Federn bekomme ? Habe einen 230i und das sieht mega aus. Danke dir


Sind das jetzt die 30/30 oder 45-50/45-50? Lg


Danke für die rasche Antwort
Hallo,
die Federn haben ja eine bestimmte Nummer (H&R 28896-1), gib die bei google ein und kauf sie dort, wo du einen guten Preis und ein gutes Gefühl beim Händler hast. Prüfe aber vorher im Gutachten, ob die für dein konkretes Modell zugelassen sind (https://www.h-r.com/bin/28896.pdf). Manchmal wiegen die großen Motoren zu viel oder es gibt andere Modifikationen, sodass die Zulassung nicht erteilt wird. Es gibt außerdem auch die 28891, die ich oben versehentlich geschrieben habe. Prüfe vor dem Kauf ganz genau die Nummer, ob das Gutachten für dein Fahrzeug passt.

Die Tieferlegung ist ca. 30mm. Das hängt davon ab, ob du vorher schon das Sportfahrwerk drin hattest oder nicht und ob es der 1er oder 2er ist. In meiner Abnahme steht "Tieferlegung um ca. 35mm".
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxster

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
220d
Hat zufällig jemand Bilder von dem Eibach ProKit 25/30 mit den schwarzen Federn?
Ich möchte mein 2er eigentlich gar nicht so tief haben, da ich damit viel Strecke zurücklege. H&R ist da glaub eher weniger geeignet, schaut aber gut aus :)
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.172
Punkte Reaktionen
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Hat zufällig jemand Bilder von dem Eibach ProKit 25/30 mit den schwarzen Federn?
Ich möchte mein 2er eigentlich gar nicht so tief haben, da ich damit viel Strecke zurücklege. H&R ist da glaub eher weniger geeignet, schaut aber gut aus :)
Das Eibach ProKit bringt am M2 25/20mm und nicht 30/25...
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.700
Punkte Reaktionen
922
Original CS Lippe

Wenn einer Interesse hat, die Federn (in meinem Falle ACS Schnitzer, die erfahrungsgemäß die Eibach Federn in schwarz sind) zu erwerben, meldet Euch gerne. Sie fliegen bei mir im April wieder raus!
 
Jimmy B.

Jimmy B.

Beiträge
235
Punkte Reaktionen
40
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Wenn einer Interesse hat, die Federn (in meinem Falle ACS Schnitzer, die erfahrungsgemäß die Eibach Federn in schwarz sind) zu erwerben, meldet Euch gerne. Sie fliegen bei mir im April wieder raus!
Dürfte ich fragen wieso? :) Wie war eigentlich deine Erfahrung in Bezug auf die Federn? Also hat sich irgendwas beim Fahren "anders" angefühlt? War das Fahrverhalten besser/schlechter? Frage nur da ich ebenfalls an H&R Federn gedacht hatte um die höhe etwas anzupassen. Danke dir :)
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.700
Punkte Reaktionen
922
Fahrkomfort hat sich nicht verändert, was aber deutlich schlechter geworden ist, ist das Lenkverhalten (Lenkrad bleibt in der Kurve stehen), liegt aber vermutlich an meiner Vermessung (individuell) bei BMW. Habe auch Probleme mit einem unruhigen Lenkrad bei starken Bremssituationen. BMW nimmt sich dem Thema nicht an und sagt es sei normal. Ich bin nicht ganz alleine damit, verspreche mir aber durch ein KW Clubsport eine deutliche Verbesserung.
 
Thema:

Tieferlegen - aber welche Federn ?

Tieferlegen - aber welche Federn ? - Ähnliche Themen

H&R Tieferlegung: Hi Leute, ich möchte meinen M2 tiefer legen und will ihn schon tief haben. Es geht mir rein um die Optik, heißt komfort ist zweitrangig. Deshalb...
F22 Welche Tieferlegungsfedern sind am besten?: Hey Leute, Ich habe einen 230i Sport Line, also mit M-Fahrwerk. Hoffe nachfolgend auf eure Erfahrungswerte. Ich möchte mein Auto nämlich nur...
F87 M235i xDrive inkl. adaptive Drive / Eibach oder H&R Federn?: Hallo zusammen Besitze einen M235i xDrive mit dem adaptiven Fahrwerk von BMW, welches ab Werk bereits 10mm tiefer ist. Nun möchte ich meinen noch...
220d: 15mm Spurplatten auf der HA bei 30/30 Federn?: Hallo Zusammen, Ich habe ja nun seit gestern meine 30/30 Federn eingebaut. Bereits vorher und jetzt auch habe ich Eibach 24mm Spurplatten an VA...
F87 KW oder H&R Gewindefedern?: Hi Zusammen, ich möchte auf den Frühling Gewindefedern einbauen lassen. Ich weiss auch, dass ein komplettes Fahrwerk besser wäre, jedoch geht es...
Oben Unten