M240i Inspektionskosten

Diskutiere M240i Inspektionskosten im BMW M240i Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Ja, mega günstig. Sieht in der Tat wie ein Kommafehler aus beim Öl 😉

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.254
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ja, mega günstig. Sieht in der Tat wie ein Kommafehler aus beim Öl 😉
 

Alex_240i

Beiträge
22
Fahrzeugtyp
BMW 240i xDrive Cabrio
Dass das ein Komma Fehler ist glaube ich nicht. Man kann das online bei der Seite so buchen und direkt bezahlen. Ist also kein individuelles Angebot...
Und 27,80 pro Liter wäre ja auch nicht so logisch :LOL::LOL:

Wäre das Öl denn zu empfehlen?😀
 

Gast837

Guest
@Alex_240i
Fahrzeug Check ca. 100 € für Gewährleistung und oder Kulanz, bei BMW machen lassen,

Meine Meinung ist, solange man Anspruch auf Gewährleistung bzw. Kulanz hat, den Service bei BMW machen lassen.

Man kann aber auch auf alles verzichten und macht alles selber, oder fährt in ne Freie Werkstatt.

Im Endeffekt mußt du für dich selbst entscheiden.

Benutz mal die Sufu (Fahrzeugcheck oder Service, Inspektion )
 

Alex_240i

Beiträge
22
Fahrzeugtyp
BMW 240i xDrive Cabrio
@Alex_240i
Fahrzeug Check ca. 100 € für Gewährleistung und oder Kulanz, bei BMW machen lassen,

Meine Meinung ist, solange man Anspruch auf Gewährleistung bzw. Kulanz hat, den Service bei BMW machen lassen.

Man kann aber auch auf alles verzichten und macht alles selber, oder fährt in ne Freie Werkstatt.

Im Endeffekt mußt du für dich selbst entscheiden.

Benutz mal die Sufu (Fahrzeugcheck oder Service, Inspektion )
Lieben Dank!
 

Alex_240i

Beiträge
22
Fahrzeugtyp
BMW 240i xDrive Cabrio
Also ich habe jetzt nochmal ein individuelles Angebot bekommen: Da passt jetzt auch der Preis fürs Öl besser. Ist wohl der Service nach 4 Jahren. (Fahrzeug Baujahr 17)


Inspektion
1 x MANN-FILTER ÖlfilterMenge: 1 ST
Einzelpreis: €24,87
€24,87
1 x MANN-FILTER InnenraumluftfilterMenge: 1 ST
Einzelpreis: €59,38
€59,38
Castrol EDGE 5W-40 MMenge: 6,5 LI
Einzelpreis: €14,95
€97,18
Wartung: Standardoperationen (jeder Service), Zustandsbedingtes Wartungssystem: MotorölMenge: 25,2 MI
Einzelpreis: €1,22
€30,74


Summe: 212 Euronen inkl. Ersatzwagen


Nur noch als Abschluss, sonst wird aus einer kurzen Frage eine zu lange Antwort🤭
 

Gast837

Guest
Service bei 60.000 oder nach vier Jahren was zu erst eintritt.

Da ist auch immer der Fahrzeugcheck alle vier Jahre.

Bei der aufstellung fehlen die Zündkerzen und der Luftfilter, wenn es sich um den zweiten service handelt
 

Alex_240i

Beiträge
22
Fahrzeugtyp
BMW 240i xDrive Cabrio
Danke für den Hinweis! Ich werde mir mal ein Angebot vom örtlichen Händler machen lassen. Mal sehen was die dort alles draufschreiben. Dann kann ich besser vergleichen... Wird wohl der 2. Service sein... Ich habe den Wagen erst seit November letzten Jahres
Service bei 60.000 oder nach vier Jahren was zu erst eintritt.

Da ist auch immer der Fahrzeugcheck alle vier Jahre.

Bei der aufstellung fehlen die Zündkerzen und der Luftfilter, wenn es sich um den zweiten service handelt
 

ErwinP

Beiträge
3
Fahrzeugtyp
M240i
Bei meinem Freundlichen ist es echt ok, zweiter Service inkl. Zündkerzen, Öl bring ich selber mit . 350 Euro .
 

Bumblebee

Beiträge
64
Fahrzeugtyp
M240i LCI/ 328i e30/ SQ5 Plus
Meiner war letzte Woche zum Service: M240i BJ 02/2018 mit 49T KM.
Öl habe ich separat gekauft! Das sonst benötigte Material hat der Händler beigesteuert.

Das wurde gemacht/ gewechselt:
-Zündkerzen
-Filter (Lüftung)
-Bremsflüssigkeit
-Ölfilter inkl. Ölfiltergehäuse (auf Kulanz) nachdem der Mechaniker es kaputt gemacht hatte!
-TÜV/ AU nach 3Jahren
-Allgemeine Fahrzeugkontrolle

Sollte alles zusammen 755€ kosten.

Beim abholen waren es dann 890€. Der freundliche Mitarbeiter meinte nämlich 755€ netto!!
Habe ich so auch noch nicht erlebt:ROFLMAO:
 

Menni

Moderator
Beiträge
1.491
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Den hätte ich auf die 755 festgenagelt. Gegenüber Endverbrauchern dürfen KEINE Nettopreis genannt werden, bzw. umgekehrt, es MUSS der Bruttobetrag genannt werden.

Es sei denn, du wärst Gewerbetreibender.
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.719
Fahrzeugtyp
M2C
Soweit richtig, er wird es aber nicht zugeben, dass er den Nettopreis genannt (Zeugen?). War dann halt ein Irrtum. o_O
......und selbst dann..... Ist wie mit dem falsch ausgezeichneten Preis im Laden.
Viele Kunden meinen, dass der Händler die Ware dann auch dafür verkaufen muss.
FALSCH! Wenn er es macht, ist es Kulanz. Da gibt es eine Unmenge Urteile drüber.
 

Bumblebee

Beiträge
64
Fahrzeugtyp
M240i LCI/ 328i e30/ SQ5 Plus
Den hätte ich auf die 755 festgenagelt. Gegenüber Endverbrauchern dürfen KEINE Nettopreis genannt werden, bzw. umgekehrt, es MUSS der Bruttobetrag genannt werden.

Es sei denn, du wärst Gewerbetreibender.
Es gab auf jeden Fall eine schöne Diskussion. Unter anderem wegen dem defekten Ölfiltergehäuse.
Hier hat der Händler einen Kulanzantrag erstellt und bei BMW eingereicht, obwohl die Mechaniker das Gehäuse beschädigt haben. Und hätte BMW diesen Defekt nicht übernommen, hätte ich die 800€ zahlen sollen!!
Nach der Aussage habe ich den Kollegen vor versammelter Mannschaft ausgelacht. Einfach nur lächerlich!!
Ich hab es dann irgendwann aber gut sein lassen. Ich musste ja nicht draufzahlen.o_O

Bevor ich den Bruttobetrag beglichen habe, habe ich mir natürlich den Wagen zusammen mit dem Servicemitarbeiter angeschaut. Jetzt wollte ich nichts mehr dem Zufall überlassen! Bis auf einer losen Kuststoffabdeckung die nicht richtig eingeklippst war und noch 1-2 Sprüchen deswegen von meiner Seite aus, war auch alles gut!
 

Lucky11

Beiträge
418
Fahrzeugtyp
M2C HS, 997, R129
Beim b58 lösen sich doch die Ölfilter auf, sodass die nicht mehr rausgeholt werden können, da wird dann immer das komplette Gehäuse getauscht, bevor irgendwelche Brösel in den Motor gelangen. Da gibts auch Berichte hier im Forum drüber.
 

Suchor

Beiträge
368
Gibt es Abhilfe, Mann+Hummel hat einen überarbeiteten Ölfilter im Sortiment. Ebenfalls hilft Service alle 15tkm, man muss den Service zwischen durch ja nicht von bmw machen lassen.
 

Bumblebee

Beiträge
64
Fahrzeugtyp
M240i LCI/ 328i e30/ SQ5 Plus
Ich habe auch schon Berichte darüber gelesen. Ist ja auch ok wenn man vorher drüber spricht und BMW auf Kulanz oder während der Gewährleistung einen Wechsel des Gehäuses anbietet.
In meinem Fall hat der Mechaniker beim herausziehen des Filters die Filterzentrierung abgebrochen und dabei ist das Gehäuse gerissen. Ob das jetzt auf das oben genannte Problem zurückzuführen ist oder nicht, kann ich leider nicht sagen.
Ich hab auch gehört das die Filter unten im Gehäuse mit der Zeit verkleben können und deswegen schwer zu entfernen sind.

Nichtsdestotrotz erwarte ich als Kunde, wenn ich vorschriftsmäßig laut Herstellerangaben den Service durchführen lasse, dieser auch ohne außerplanmäßige Ölwechsel, den Filter heile aus dem Gehäuse bekommt!
ODER-> man darauf hingewiesen wird, dass es zu Problemen kommen kann, weil....
 
Thema:

M240i Inspektionskosten

M240i Inspektionskosten - Ähnliche Themen

BMW M240i BMW Premium Selection Garantie Preis: Hallo zusammen Ich bin seit rund 2 Wochen Besitzer eines 2018er BWM M240i Cabrio :) Allerdings habe ich ein "kleines" Problem mit dem Händler...
Andy´s M240i xDrive Coupe: Hallo zusammen, ich lese seit einiger Zeit schon hier mit und am Samstag war es dann endlich soweit und ich konnte mein neues Schätzchen in...
Vorstellung meines M240i: Nun möchte ich Euch meinen neuen 2er vorstellen. Warum wurde es ein 2er und warum gerade der M240i? Folgende Kriterien waren unbedingt zu...
Kaufberatung M235i für Frühjahr 2020: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian und ich bin 31 Jahre alt. Mein aktueller Fuhrpark besteht aus einem Renault Megane 3 RS (Saisonkennzeichen)...
Kenzos M2 GT: Hallo zusammen, ich habe leider noch nicht viel von meinem M2 hier gezeigt da bis auf Competition Spiegel und KW Clubsport Fahrwerk nicht viel...
Oben Unten