Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok?

Diskutiere Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok? im Räder & Reifen Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Räder & Fahrwerk; Servus, ich habe mir hinten rechts ne Schraube in den Reifen gefahren. Jetzt verliere ich ca. 0,1 bar/h. Die Frage ist, ob ich nur den defekten...

spskiller

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
5
Fahrzeugtyp
M2
Servus,

ich habe mir hinten rechts ne Schraube in den Reifen gefahren.
Jetzt verliere ich ca. 0,1 bar/h.
Die Frage ist, ob ich nur den defekten Reifen ersetze, oder beide...
Die Reifen haben knapp 4000km Laufleistung, das Profil ist auf beiden Seiten ca. 5,8mm.
Der Händler hat gemeint, es wäre grenzwertig, er würde beide ersetzen.
Klar, verdient er auch das doppelte.
Was würdert ihr tun?

VG Micha
 

Staati

Stammuser
Beiträge
1.233
Punkte Reaktionen
626
Fahrzeugtyp
M2C
Beide ersetzen und den Guten in ebay Kleinanzeigen verticken ;)

 

Urs2000

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
22
Fahrzeugtyp
M235i Cabrio
Hast du schon von einem Reifenexperten geprüft, ob sich der Reifen flicken lässt?
Ob Schraube oder Nagel: ich musste danach noch nie den Reifen wechseln...
 

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.125
Punkte Reaktionen
1.069
Probier es aus!
Wenn du was negatives merkst, kaufst du später noch den anderen reifen dazu.
Ganz einfach ;)
 

highspeed

Beiträge
380
Punkte Reaktionen
166
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Schau doch mal in Ebay nach einem Gebrauchten oder frag bei deinem Reifenhändler an, ob er dir zufälligerweise einen mit ähnlicher Laufleistung hat.

(Alternativ kannst du dir auch 2 neue holen und den "Eingefahrenen" in den Keller legen, falls dir nochmal etwas Ähnliches passiert.)

 

SAMOHT

Guest
Löcher von bis zu 6mm in der Lauffläche dürfen in einer Fachwerkstatt repariert werden.

Man muss nicht gleich einen neuen Reifen kaufen.

Dann hast Du nach 4000 km ca 1,7mm verraucht?

 
Zuletzt bearbeitet:

toy

Stammuser
Beiträge
815
Punkte Reaktionen
230
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Ich würde das auch erstmal prüfen.
So wie SAMOHT schreibt, kann das repariert werden.
Da würde ich auch noch keine neuen Reifen kaufen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

snowstyle

Beiträge
224
Punkte Reaktionen
49
Fahrzeugtyp
440i x , m-paket, saphirschwarz metallic
wenn es aber ein rft reifen ist, darf er, so glaube ich, nicht repariert werden.

und wenn wirklich schon so viele mm abgefahren sind, sollte man wirklich beide reifen der achse wechseln

 

SAMOHT

Guest
Bei 5,8mm Restprofil kann man noch einige Kilometer damit fahren.

Sofern es um den M2 geht (Avatar) sind wohl keine RFT verbaut.

Ich habe mal 25 Euro für so eine Reparatur bezahlt.

 

highspeed

Beiträge
380
Punkte Reaktionen
166
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Einfach mal zu nem Reifenhändler und dort gezielt nach einer Reparatur des Reifens fragen.

Manchmal wäre die Beschädigung selbst zwar schon zu reparieren aber je nachdem ob:

  • das Gewebe (Karkasse) zu stark beschädigt ist,
  • die Beschädigung an einer ungünstigen Stelle sitzt oder
  • der Reifen zu lange in beschädigtem Zustand gefahren wurde,
kann es dann doch sein, dass er ersetzt werden muss und nicht repariert werden darf.

Letztendlich kann dir das aber nur ein Fachmann sagen ... und das ist beim Thema Reifen ein BMW-Händler nur bedingt.

 

spskiller

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
5
Fahrzeugtyp
M2
Hi,

Danke für euer Feedback.
Leider brauche ich den Wagen täglich, da ich dauernd unterwegs bin, und viele km fahre.
Von einer Reparatur wurde abgeraten.
Ich hätte da glaub auch ein komisches Gefühl bei, das Vertrauen in das Fahrzeug ist mir schon wichtig.
Weiß nicht, ob ich das mental einfach so ausblenden kann.
Jetzt habe ich zwei neue bestellt.
Was mich auch gewundert hat ist, dass schon 2 mm runter sind bei 4000km!
Der Wagen verleitet halt zum sinnlosem Beschleunigen aus den Kurven raus :D
 

highspeed

Beiträge
380
Punkte Reaktionen
166
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Kann dich verstehen und wenn du dich damit besser fühlst bzw. dir auch von einer Reparatur abgeraten wurde, ist es auch die bessere Entscheidung.

Wegen den 2mm auf 4.000km: So ein neuer Reifen muss sich ja auch erstmal einfahren. Und in dieser Phase verliert er unverhältnismäßig mehr an Profil wie beim späteren Fahren.

 

QP240

Stammuser
Beiträge
1.875
Punkte Reaktionen
2.384
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Ich hatte einen ähnlichen Fall - kostspielig und sehr ärgerlich,

doch da der "Kopp" immer mitfährt, sollte er ja auch, war mir der Neukauf dann lieber.

Ist eben einfach Pech, manche Menschen wissen garnicht mehr, wie man "Reifenpanne" ausspricht,

weil nie erlebt -

andere (Bruch) Piloten haben zwei Platten pro Saison ... in 2016, mein Garagennachbar und Wenigfahrer z.B.

 

dieselbrenner1

Beiträge
458
Punkte Reaktionen
148
Fahrzeugtyp
Verschiedene ;)
Reifenpannen bei Bmw und Heckantrieb?
Da kann ich ein Buch drüber schreiben, genau wie über den Verschleiß an Frontscheiben.
Bei meinem e87 waren das durch die Jahre bestimmt 6 oder 7 Schäden an den Reifen, da müsste ich aber mal genau nachschauen, die Kiste zieht Reifenschäden irgendwie an.
Im letzten Herbst musste ich einender kurz zuvor neu montierten Sommerreifen HA vorzeitig gegen meine WR tauschen, da ich mir eine Schraube eingefahren hatte.
Das ganze ist zwar bis auf einen Riss an der Flanke so gut wie immer reparabel gewesen, aber es nervt einfach nur.
Bin zwar Vielfahrer, aber das hatte ich in diesem Ausmaß vorher noch bei keinem anderen Fahrzeug, wahrscheinlich ist es auch nur mal wieder Pech. ;)
 
Thema:

Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok?

Wieviel mm Unterschied der HA Bereifung sind ok? - Ähnliche Themen

EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten