Erfahrungen zum Gewindefahrwerk: KW Variante(V)3

Diskutiere Erfahrungen zum Gewindefahrwerk: KW Variante(V)3 im Fahrwerk Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Räder & Fahrwerk; Hallo, hat schon jemand da KW V3 im M2 eigebaut? Wie ist der Unterschied zum BMW Gewindefahrwek (außer Tiefe)?
M 370

M 370

Stammuser
Beiträge
509
Punkte für Reaktionen
168
Fahrzeugtyp
Bmw m2
Hallo,

hat schon jemand da KW V3 im M2 eigebaut?

Wie ist der Unterschied zum BMW Gewindefahrwek (außer Tiefe)?

 
shinin

shinin

Stammuser
Beiträge
2.444
Punkte für Reaktionen
451
Das BMW PP Fahrwerk ist ein Fahrwerk mit der Technik des KW V3. Aber KW und BMW haben die Fahrwerke jeweils unterschiedlich abgestimmt. Im Grundsetup bietet das KW V3 eine etwas höhere Tieferlegung.

 
Toni TPS-Performance

Toni TPS-Performance

Händler
Beiträge
960
Punkte für Reaktionen
1.005
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Ich habe es ja seit ca. 3000km in meinem M2 verbaut und kann es nur weiterempfehlen. Autobahn, Dolomiten und Landstraßen wurden mit Bravur gemeistert. Ich bin beispielsweise direkt nach dem Einbau des FW zum Folierer gefahren und muss dort über einen Bahnübergang. Ich habe es quasi nicht gemerkt als ich drüber gefahren bin.

Ich persönlich bin begeistert weil man gemütlich fahren kann und es auch krachen lassen kann. Die Zug und Druckstufenverstellung bieten unzählige Möglichkeiten und ich fahre aktuell noch in der Grundabstimmung. Komfortabel, Sportlich und von der tiefe her Ideal!

LG

 
M 370

M 370

Stammuser
Beiträge
509
Punkte für Reaktionen
168
Fahrzeugtyp
Bmw m2
Alles klar,wie hatten vor einer guten Woche schon mal miteinander telefoniert.

Danke Jörg

 
Gryphon

Gryphon

Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
167
Fahrzeugtyp
M2
Toni-TPS schrieb:
Ich habe es ja seit ca. 3000km in meinem M2 verbaut und kann es nur weiterempfehlen. Autobahn, Dolomiten und Landstraßen wurden mit Bravur gemeistert. Ich bin beispielsweise direkt nach dem Einbau des FW zum Folierer gefahren und muss dort über einen Bahnübergang. Ich habe es quasi nicht gemerkt als ich drüber gefahren bin.

Ich persönlich bin begeistert weil man gemütlich fahren kann und es auch krachen lassen kann. Die Zug und Druckstufenverstellung bieten unzählige Möglichkeiten und ich fahre aktuell noch in der Grundabstimmung. Komfortabel, Sportlich und von der tiefe her Ideal!

LG
Habe es seit Sonntag auch drin, kann Toni's Bericht absolut zustimmen - wer nicht jedes WE auf die NS geht, ist mit dem KW V3 auf jeden Fall hervorragend ausgerüstet !

Habe das Clubsport ursprünglich quasi schon in der Garage liegen gehabt, dann doch auf das V3 umgestiegen - zum Glück !

Das FW ist die ersten 10 - 15mm sehr sensibel abgestimmt, filtert kleine Schläge hervorragend raus, ist insgesamt aber deutlich sportlicher abgestimmt !

Meine klare Empfehlung für sportlich orientierte Straßenfahrer, die das etwas "bockige" SUV :pfeifen: Serien FW ersetzen möchten ! ( das OEM FW ist aber keinesfalls schlecht ! )

Das FW habe ich am Sonntag eingebaut, die endgültige Höhe / Setup stelle ich nach ca. 500km "Absacken" ein ( vorne ca.1cm höher )

Grüße

 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

waissn

Guest
"Habe das Clubsport ursprünglich quasi schon in der Garage liegen gehabt, dann doch auf das V3 umgestiegen - zum Glück !"

da steckt erklärungsbedarf drin - bitte um nähere beweggründe, insbesondere das "zum Glück"

 
Zuletzt bearbeitet:

speeding

Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
78
Fahrzeugtyp
M2
Ich habe das KW V3 seit Ende Juni in meinem M2 vom Simon Eibel, Laptime Performance einbauen und einstellen lassen. Das Auto nutze ich oft auch auf der Nordschleife und habe es dort nochmals individuel auf meinem Fahrstill, in Zug- und Druckstufe sowie die Spur eingestellt! Ich bin sehr zufrieden damit und den Einstellmöglichkeiten. Das FW verhilft, sowohl in Verbindung mit guten Bremsen und Reifen zu sehr sicheren und schnellen fahrten auf dem Ring, als auch mit einem Restkomfort auf der Straße! Wobei letzteres mir persönlich weniger wichtig ist!

 

herb

Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
123
Fahrzeugtyp
M2
Könnten diejenigen, welche auch das Originalfahrwerk ein paar km gefahren sind mal ihre Eindrücke im Vergleich schildern?

 

M2-Fahrer

Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
129
herb schrieb:
Könnten diejenigen, welche auch das Originalfahrwerk ein paar km gefahren sind mal ihre Eindrücke im Vergleich schildern?
Meiner hat zwar erst 2.500 km runter, aber bisher bin ich mit dem Serienfahrwerk sehr zufrieden. Auch an meinem alten M3 habe ich bzgl. des Fahrwerks nichts geändert. Es hängt sicherlich davon ab wie du den Wagen einsetzen möchtest. Auf dem Track oder immer am Limit kommst du um ein Fahrwerk nicht rum. Du mußt dir aber darüber im klaren sein, dass er durch ein Fahrwerk auch härter wird. Wer schreibt das er mit einem Fahrwerk immer noch komfortabel fährt macht sich in meinen Augen etwas vor.

Da ich in einem anderen Wagen ein V3 fahre, weiß ich, dass er jetzt zwar super um die Kurven geht aber auf der Bahn eher eine Hoppelkiste ist und Mitfahrer teilweise um Reisetabletten bitten. Bisher habe ich da noch keinen vernünftigen Mittelweg gefunden. Stellt man es zu soft ist er angenehm auf der Bahn aber nur unwesentlich besser auf der Landstraße. Ganz entscheidend ist aber wer dir das Fahrwerk einstellt. Mit den bisherigen Erfahrungen würde ich sicherlich einen Experten wie z.B. Wolfgang Weber um eine Abstimmung bitten.

Auf Grund des kurzen Radstandes werde ich mir aber jetzt anschauen wie er sich im Hochgeschwindigkeitsbereich (Autobahnkurven mit Bodenwellen, etc.) verhält. Sollte er mir da zu unruhig sein, werde ich über ein Fahrwerk nachdenken. Über das optimale Fahrwerk lässt sich eh gut streiten. Wenn bei mir ein Fahrwerk rein kommt, würde ich bei einem M allerdings auf ein Öhlins gehen und nicht auf ein KW. Da ich aber mit 265er Reifen vorne und 285er hinten fahre liegt meiner eh schon sehr satt auf der Straße.

Abschließend würde ich dir empfehlen ihn zunächst einmal Serie zu fahren. Umrüsten kannst du dann immer noch.

 
Gryphon

Gryphon

Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
167
Fahrzeugtyp
M2
waissn schrieb:
"Habe das Clubsport ursprünglich quasi schon in der Garage liegen gehabt, dann doch auf das V3 umgestiegen - zum Glück !"

da steckt erklärungsbedarf drin - bitte um nähere beweggründe, insbesondere das "zum Glück"
Nun, das "Glück" beschreibe ich einmal so:

--> über 2000€ Preisdifferenz sprechen für sich...

--> das CS wäre noch straffer abgestimmt gewesen, beim V3 bleibt ein wenig Restkomfort übrig

--> das Uniball Domlager ist von der Haltbarkeit begrenzt und verursacht mitunter manchmal Geräusche

--> das "gesparte" Geld kann ich in weitere Umbaumaßnahmen investieren !

herb schrieb:
Könnten diejenigen, welche auch das Originalfahrwerk ein paar km gefahren sind mal ihre Eindrücke im Vergleich schildern?
Schau mal in meinen Beitrag #4058 in dem anderen Thread.

Nochmal kurz:

OEM FW ist die ersten 10- 15mm recht unsensibel - KW V3 wesentlich besser - fühlt sich im Alltagsgebrauch komfortabler an !

Bei sportlicher Fahrweise trotzdem straffer mit weniger Wankneigung, erheblich direkteres Fahrgefühl = sehr viel mehr Spaß

Dazu noch komplett nach Einsatzzweck, bzw. eigenem Fahrstil / Geschmack einstellbar.

Grüße

 
Toni TPS-Performance

Toni TPS-Performance

Händler
Beiträge
960
Punkte für Reaktionen
1.005
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Also ich hatte das Serien FW zwar nur 2 Tage drin aber muss für mein Empfinden sagen es hat mir viel zu sehr gepoltert und sich unangenehm angefühlt. Ich persönlich bin 100 % davon überzeugt das ich jetzt mit dem V3 Komfortabler fahre. Wie gesagt der Bahnübergang war kaum warzunehmen und Autobahnfahrten mit Unebenheiten bei hohen Geschwindigkeiten schluckt das FW ohne mit der Wimper zu zucken.

Ich bin mir sicher wenn ich es noch ein paar Klicks weicher stellen würde, wäre es für den Alltag noch besser.

LG

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

herb

Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
123
Fahrzeugtyp
M2
Lassen sich die Erfahrungen mit dem V3 auch auf das Performance FW übertragen? Klar, es gibt einen geringeren Verstellbereich, aber die grundsätzliche Charakteristik ist ähnlich?

Danke übrigens an Alle für die konstruktiven Anregungen!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Gryphon

Gryphon

Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
167
Fahrzeugtyp
M2
herb schrieb:
Lassen sich die Erfahrungen mit dem V3 auch auf das Performance FW übertragen? Klar, es gibt einen geringeren Verstellbereich, aber die grundsätzliche Charakteristik ist ähnlich?

Danke übrigens an Alle für die konstruktiven Anregungen!
Schwer zu sagen, die Federn vorne und sind schon mal auf jeden Fall andere wie beim KW V3, auch hinten ist eine einteilige Feder verbaut - beim V3 zweiteilig mit "Hilfsfeder".

Also kannst Du davon ausgehen, das die Abstimmung beim Performance FW anders ist, in welche Richtung allerdings, muss Dir jemand beantworten der es verbaut hat !

Ich gehe allerdings davon aus, das dass KW V3 etwas sensibler abgestimmt ist.

Grüße

 
Beppo

Beppo

Beiträge
188
Punkte für Reaktionen
40
Fahrzeugtyp
M2
Ja, wäre bestimmt interessant zu hören was die Meinungen und Erfahrungen der User mit Performance FW sind. Ich glaube "Tokon und Clubfreak" haben es schon verbaut.

Vielleicht könnte man das Thema um "Fahrwerke" erweitern.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
tokon

tokon

Stammuser
Beiträge
723
Punkte für Reaktionen
211
Fahrzeugtyp
M2 F87
Beppo schrieb:
Ja, wäre bestimmt interessant zu hören was die Meinungen und Erfahrungen der User mit Performance FW sind. Ich glaube "Tokon und Clubfreak" haben es schon verbaut.
Ja, ich hab das Performance FW drin.

Da ich dies jedoch gleich vor Auslieferung hab verbauen lassen, kann ich weder mit dem Serien FW noch mit dem KW V3 vergleichen.

 
tobi_M2

tobi_M2

Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
58
Fahrzeugtyp
BMW F87 M2 Competition
Wieviel tiefer ist das Performance Fahrwerk max. einstellbar im Vergleich zum normalen M2-Fahrwerk?

 
danik1977

danik1977

Stammuser
Beiträge
1.282
Punkte für Reaktionen
640
Fahrzeugtyp
BMW M2
Lukeni schrieb:
25mm; bmw empfiehlt 20mm
Ich hab das so verstanden das 15 empfohlen sind und 20 möglich sind. Hast Du das Fahrwerk verbaut und bist Dir ganz sicher?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
tokon

tokon

Stammuser
Beiträge
723
Punkte für Reaktionen
211
Fahrzeugtyp
M2 F87
Bei meinem sind wir ganz nach unten gegangen und ich hab jetzt die von BMW empfohlenen 595mm VA und 600mm HA.

Im Netz kursierte mal ein Foto von einem Serien-FW mit 620mm.

 
Thema:

Erfahrungen zum Gewindefahrwerk: KW Variante(V)3

Erfahrungen zum Gewindefahrwerk: KW Variante(V)3 - Ähnliche Themen

  • Gewindefahrwerk ST-XA (M235i), Erfahrungen?

    Gewindefahrwerk ST-XA (M235i), Erfahrungen?: Hallo zusammen, da ich noch ein Gewindewahrwerk für meinen M235i suche, möchte ich die Frage stellen ob es hier im Forum Erfahrungen mit dem...
  • JP Performance / Eure Meinungen - Eure Erfahrungen

    JP Performance / Eure Meinungen - Eure Erfahrungen: @Kandan reagiert auf den folgenden Post https://www.2ertalk.de/threads/5278/post-213556 wie folgt: Was habt ihr gegen den? Ich meine, ich würde...
  • Werkstatt / Tuner Guide

    Werkstatt / Tuner Guide: Hello Community, ich bin neu im Forum, lebe (noch nicht so lange) in Hannover und bin auf der Suche nach einer/m geeigneten Hauswerkstatt/-tuner...
  • Track Erfahrung

    Track Erfahrung: Was hier vielleicht Fehlt, ist ein Thread wo die Track Erfahrung geteilt werden kann. Was vielleicht Unterschiede macht ist, ob Nordschleife oder...
  • Erfahrung mcchip-dkr ?

    Erfahrung mcchip-dkr ?: Hallo 2er Community, Ich wollte mich mal Informieren ob schon mal jemand hier aus dem Forum mit seinem M2C bei den Jungs von Mcchip-dkr war, für...
  • Ähnliche Themen
  • Gewindefahrwerk ST-XA (M235i), Erfahrungen?

    Gewindefahrwerk ST-XA (M235i), Erfahrungen?: Hallo zusammen, da ich noch ein Gewindewahrwerk für meinen M235i suche, möchte ich die Frage stellen ob es hier im Forum Erfahrungen mit dem...
  • JP Performance / Eure Meinungen - Eure Erfahrungen

    JP Performance / Eure Meinungen - Eure Erfahrungen: @Kandan reagiert auf den folgenden Post https://www.2ertalk.de/threads/5278/post-213556 wie folgt: Was habt ihr gegen den? Ich meine, ich würde...
  • Werkstatt / Tuner Guide

    Werkstatt / Tuner Guide: Hello Community, ich bin neu im Forum, lebe (noch nicht so lange) in Hannover und bin auf der Suche nach einer/m geeigneten Hauswerkstatt/-tuner...
  • Track Erfahrung

    Track Erfahrung: Was hier vielleicht Fehlt, ist ein Thread wo die Track Erfahrung geteilt werden kann. Was vielleicht Unterschiede macht ist, ob Nordschleife oder...
  • Erfahrung mcchip-dkr ?

    Erfahrung mcchip-dkr ?: Hallo 2er Community, Ich wollte mich mal Informieren ob schon mal jemand hier aus dem Forum mit seinem M2C bei den Jungs von Mcchip-dkr war, für...
  • Oben Unten