Einwintern ?

Diskutiere Einwintern ? im Fahrzeugpflege Forum im Bereich Fahrerlager; So bis jetzt bin ich eigentlich immer das ganze Jahr mit meinem Auto gefahren aber das ändert sich heuer, werde maximal noch 14 Tage damit fahren...
pommes

pommes

Stammuser
Beiträge
643
Reaktionen
142
Fahrzeugtyp
M2 LBB
So bis jetzt bin ich eigentlich immer das ganze Jahr mit meinem Auto gefahren aber das ändert sich heuer, werde maximal noch 14 Tage damit fahren da die Temperaturen nicht mehr die 15 Grad überschreiten und ich mich damit abgefunden habe das es das bald war für heuer...

So bitte teilt mir mit wie ihr es macht vl ist für den ein oder anderen was neues bzw ein Trick dabei was er auch nicht wusste

 
Staati

Staati

Stammuser
Beiträge
964
Reaktionen
353
Fahrzeugtyp
M2C
Luftdruck erhöhen und parken - fertig.

Da wird immer etwas viel Zauber um nichts gemacht. Die Kiste steht ja nicht wirklich lang wenn sie mal ein paar Wochen/Monate rumsteht.

 
Lockdown

Lockdown

Beiträge
131
Reaktionen
37
Fahrzeugtyp
m235i xDrive
Batterie Erhaltungsgerät ran, damit die Batterie sich nicht Tiefentläd und kaputt geht.

 
m :)

m :)

Stammuser
Beiträge
1.297
Reaktionen
650
Fahrzeugtyp
1er M Coupé
ich mach's immer so:

- Serienradsatz montieren und Luftdruck erhöhen

- Gummimatten unter die Reifen

- Ctek hinhängen

- Abdeckung drüber

 
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.230
Reaktionen
913
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Batterie ist wichtig, ausbauen oder Erhaltungsgerät. Das Erhaltungsgerät ist mein persönlicher Favorit. Habe, seitdem ich eines nutze, den Eindruck das die Batterien generell länger halten. Das Auto natürlich Grund reinigen und wachsen/versiegeln. Die Reifen würde ich auf Pappe oder Holz stellen. Gummimatten haben meist Weichmacher drin. Hängt aber grundsätzlich vom Untergrund ab. Ist der trocken und nicht Verunreinigt (Öl, Benzin, Beton) dann geht es auch ohne. Abdeckung würde ich auch empfehlen, aber auf das Material achten (insbesondere Nähte und Gummizug). Ich gehe mal davon aus, das dein Auto in eine Garage oder ähnliches kommt. Da braucht es keine Regenhaube sondern nur eine Staubhaube. Würde bei schönem Wetter aber trotzdem mal das Auto zwischendurch bewegen. Zum einen macht es Spaß und zum anderen macht es weniger verdächtige Geräusche. Hat mich immer ganz hibbelig gemacht, wenn ich das Auto nach längerer Zeit gefahren bin und da so "komische Geräusche" kamen (meist der Auspuffstrang oder Fahrwerk). Ansonsten wünsche ich Dir eine kurze Durststrecke :frier4:

 

Ronon

Beiträge
11
Reaktionen
2
Hallo zusammen,

ich krame mal das Thema wieder aus. Ich habe erst seit August ein M235i Cabrio, dass am Samstag eingewintert wird. Mal eine Frage zur Batterie. Ist es ratsam auch beim 2er die Batterie über den Winter abzuklemmen oder können hier Probleme wegen den Steuergeräten auftreten? Ein Batterieerhaltungsgerät will ich nicht verwenden, da das Fahrzeug unbeaufsichtigt nicht an meinem Wohnort steht. Ich habe mal gelesen, dass nach längerem Abklemmen ein Code eingegeben werden muss?? Beim Vorgänger Z4 E89 35i war das kein Problem. Da musste dann nur die Uhrzeit neu gestellt werden.

Beim 8 Gang Automatik sollte dann der Wählhebel auf P stehen nehme ich mal an?

LG

Ronon

 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
2.714
Reaktionen
804
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Abklemmen sollte man bei Fahrzeugen mit intelligenter Akkusteuerung nicht machen, da manche Steuergeräte das auf dauer nicht so geil finden können. Du kannst es machen, empfehlen wird es dir niemand.
 

Ronon

Beiträge
11
Reaktionen
2
Erebor schrieb:
Abklemmen sollte man bei Fahrzeugen mit intelligenter Akkusteuerung nicht machen, da manche Steuergeräte das auf dauer nicht so geil finden können. Du kannst es machen, empfehlen wird es dir niemand.
Dann bestätigst du ja die Info. Dann werde ich das mit dem Abklemmen lassen und alle 1 -2 Monate die Batterie mit dem Cetek aufladen.

Danke

 
Stefmaster

Stefmaster

Beiträge
193
Reaktionen
33
Fahrzeugtyp
235i
Je nachdem Wo die Kiste steht ist evtl auch keine Steckdose in der Nähe (ist bei mir z.B. so).
Mein „Serviceberater“ meint: Batterie abklemmen,
Die BMW-Kundenbetreuung meint: Batterie nicht abklemmen.
Kann man sich jetzt eins aussuchen...
Ich mach es so, dass er einmal im Monat ~10 Std ans Ladegerät kommt
 
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.020
Reaktionen
991
Hab die Batterie immer ausgebaut und nie Probleme gehabt.
Wenn Strom vorhanden ist, würde ich einfach das Ladegerät anhängen.
 

Boesi

Guest
M2-Tom

Du hast seinen Beitrag wohl nicht gelesen. :schlafen:

Sein Auto steht unbeaufsichtigt an einem anderen Ort. Da läßt man dann wohl kaum das Ladegerät dauert am Auto hängen .

 
Redbull

Redbull

Beiträge
139
Reaktionen
22
Wenn ich ne Karre einwintern muss/soll dürfte das Auto den Zweck nichtmehr erfüllen (Gebrauchsgegenstand)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.020
Reaktionen
991
Dein Auto ist auch bestimmt nicht umgebaut und ein 0815 M2.

Bei 3 Grad Sturz und Winterreifen + 30.000 KM im Jahr würde ich dir viel Spaß im Winter wünschen ;)

 

Boesi

Guest
3 grad ist doch gut bei Winterreifen ! :D
Besonders die innenflanke findet das klasse
Da braucht man keine 30tkm um Winterreifen zügig zu Schrotten

 
Zuletzt bearbeitet:
M2-Tom

M2-Tom

Stammuser
Beiträge
2.173
Reaktionen
546
Fahrzeugtyp
BMW M2
Boesi schrieb:
M2-Tom
Du hast seinen Beitrag wohl nicht gelesen. :schlafen:
Sein Auto steht unbeaufsichtigt an einem anderen Ort. Da läßt man dann wohl kaum das Ladegerät dauert am Auto hängen .
Ok sorry das habe ich in der Eile überlesen, aber wenn eine Garage mit Strom vorhanden wäre/ist Dann würde ich trotzdem das Ladegerät dauerhaft anschliessen was soll da denn passieren. Ab und zu mal nachsehen und gut ist. Oder an einem schönen Wintertag eine Runde drehen wäre auch möglich, die Batterie abklemmen würde uch auch nicht.
 
Thema:

Einwintern ?

Top Unten