Problem- und Schwachstellen beim M2

Diskutiere Problem- und Schwachstellen beim M2 im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Man oh Man wann hört das endlich auf. @QP240 jetzt hast aber eine mitbekommen. Wie kannst du nur soviel Text für eine kaputte Hupe schreiben. ;)
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.803
Punkte für Reaktionen
1.120
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Man oh Man wann hört das endlich auf.

@QP240 jetzt hast aber eine mitbekommen. Wie kannst du nur soviel Text für eine kaputte Hupe schreiben. ;)
 
Grandpa

Grandpa

Moderator
Beiträge
4.345
Punkte für Reaktionen
2.238
Fahrzeugtyp
M235i
Stefan schrieb:
Da kommst ja vor lauter nachschauen nicht mehr zum fahren.

@Grandpa na dann ab zum Optiker :)

A Brilln macht sexy
twister schrieb:
und was is das in seinem Profilbild ? :declare: :dieses: :kichern:
Mann, bin ich sexy ... ;) twister hat scharf kombiniert und gut erkannt :daumen: : der Grandpa trägt schon Brille - wie es sich für einen „richtigen“ Grandpa eben gehört. :kichern: Aber sehen kann ich scheinbar immer noch nicht richtig. :handgesicht:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Grandpa

Grandpa

Moderator
Beiträge
4.345
Punkte für Reaktionen
2.238
Fahrzeugtyp
M235i
trascanico schrieb:
Und wo in diesem langen Text, ist da jetzt eine Schwachstelle des M2? Die kaputte Hupe? :huh:
Die kaputte Hupe ... und dann, dass der M2 eben schmutzig wird! :declare: :grins:

 
M2-Tom

M2-Tom

Stammuser
Beiträge
2.250
Punkte für Reaktionen
569
Fahrzeugtyp
BMW M2
Was macht ihr denn alle, bei meinem wurde noch nichts getauscht weder Hupe noch Rücklichter.
 
scheune

scheune

Beiträge
393
Punkte für Reaktionen
106
Fahrzeugtyp
BMW only
M2-Tom schrieb:
Was macht ihr denn alle, bei meinem wurde noch nichts getauscht weder Hupe noch Rücklichter.
Mein M2 ist 04.04.2017 und auch original, gibt auch keinen Grund was zu tauschen
 
Fmjuchi

Fmjuchi

Stammuser
Beiträge
1.323
Punkte für Reaktionen
742
Ich bin mir sicher, dass ich in den drei Jahren nich so oft gehupt habe, wie beim qp240 die Hupe getauscht wurde. Vielleicht ist unsere auch hin und wir wissen es nicht...

 
*mt*

*mt*

Beiträge
532
Punkte für Reaktionen
1.394
Fahrzeugtyp
BMW
Fmjuchi schrieb:
Ich bin mir sicher, dass ich in den drei Jahren nich so oft gehupt habe, wie beim qp240 die Hupe getauscht wurde. Vielleicht ist unsere auch hin und wir wissen es nicht...
ich glaube ich habe auch erst nach 1,5 bis 2 Jahren das erste mal die Hupe betätigt und musste feststellen, dass sie keinen Ton von sich gab.

 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.803
Punkte für Reaktionen
1.120
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Man sollte beim losfahren mindestens 1x Hupen.

So sollte es im Handbuch stehen. :)

So ne nichtwissende kaputte Hupe kann auch tüchtig in die Hose gehen. :(
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.246
Punkte für Reaktionen
1.482
Fahrzeugtyp
M2 LCI LBB / Toyota HSD
Dafür Weiß ich nach 2 Jahren noch nicht ob meine Scheibenreinigunganlage funzt :)
 
M2-Tom

M2-Tom

Stammuser
Beiträge
2.250
Punkte für Reaktionen
569
Fahrzeugtyp
BMW M2
Fmjuchi schrieb:
Ich bin mir sicher, dass ich in den drei Jahren nich so oft gehupt habe, wie beim qp240 die Hupe getauscht wurde. Vielleicht ist unsere auch hin und wir wissen es nicht...
Das kann möglich sein.
 

sebastian

Beiträge
188
Punkte für Reaktionen
84
Fahrzeugtyp
M2 LCI
MySound schrieb:
Dafür Weiß ich nach 2 Jahren noch nicht ob meine Scheibenreinigunganlage funzt :)
Und ich fülle bei jeder Tankfüllung das Wischwasser nach
 
trascanico

trascanico

Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
46
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
QP240 schrieb:
Toleranz ?

Schlägt hier auf und macht nach 30 Rülpsern schon ne große Welle - großartig :daumen:
War nicht als Angriff gedacht.

Da du aber so empfindlich bist, entschuldige ich mich dafür, du kleine Zicke :)

Mit so einem Alter auf dem Buckel, sollte man doch über solche Sachen stehen können?

Ich werde in Zukunft versuchen etwas mehr "Taktgefühl" an den Tag zu legen ^_^

:dudergroesste:

 

Emmedue

Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Hallo zusammen

Bin ganz neu hier und habe mich entschlossen, auf Grund der vielen Mängel an meinem M2 dieses Forum aufzusuchen. Hier mal meine Mängelliste:

- Bremsscheiben hinten rechts sind total verrostet auf der Tragfläche am äusseren Rand (ca. 5cm). Gemäss BMW Standschäden, für mich aber keine schlüssige Erklärung, da dann eigentlich alle Scheiben rostig sein sollten!? Keine Garantieleistung von BMW

- Tickern der Bremsscheiben bei Kurvenfahrt: Wurde durch BMW in der bekannten Massnahme behoben (hatte ich bereits bei meinem M135i).

- Schlag bei Lastwechsel an der Hinterachse: Gummilager beim Hinterachsgetriebe wurde getauscht, Schlag ist jedoch immer noch leicht spürbar.

- Nach dieser Massnahme mit dem Gummilager ist ein neues Phänomen aufgetaucht: Beim Runterschalten und ausrollen lassen gibt es beim Wechsel in Leerlaufdrehzahl (Schubbetrieb) einen starken Ruck. Der Diagnostiker von BMW meinte, nicht normal. BMW Schweiz sagt, normal. Alle M Fahrzeuge hätten grösseres Spiel im Antriebsstrang... Somit keine Garantieleistung.

- Beim Anfahren rupft die Kupplung. Dabei entsteht ein Geräusch, als ob ein Lager defekt wäre. Noch nicht wirklich abgeklärt, da ebenfalls ziemlich neu aufgetreten.

- Innenraum ist wirklich schlechte Qualität, die Sitze sind das letzte. Verarbeitung meiner Meinung nach in dieser Fahrzeugklasse ungenügend.

Habe bereits gesehen, dass einige von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Was meint Ihr dazu?
Gruss
 
Bastor

Bastor

Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
244
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Hallo zusammen

Bin ganz neu hier und habe mich entschlossen, auf Grund der vielen Mängel an meinem M2 dieses Forum aufzusuchen. Hier mal meine Mängelliste:

- Bremsscheiben hinten rechts sind total verrostet auf der Tragfläche am äusseren Rand (ca. 5cm). Gemäss BMW Standschäden, für mich aber keine schlüssige Erklärung, da dann eigentlich alle Scheiben rostig sein sollten!? Keine Garantieleistung von BMW

- Tickern der Bremsscheiben bei Kurvenfahrt: Wurde durch BMW in der bekannten Massnahme behoben (hatte ich bereits bei meinem M135i).

- Schlag bei Lastwechsel an der Hinterachse: Gummilager beim Hinterachsgetriebe wurde getauscht, Schlag ist jedoch immer noch leicht spürbar.

- Nach dieser Massnahme mit dem Gummilager ist ein neues Phänomen aufgetaucht: Beim Runterschalten und ausrollen lassen gibt es beim Wechsel in Leerlaufdrehzahl (Schubbetrieb) einen starken Ruck. Der Diagnostiker von BMW meinte, nicht normal. BMW Schweiz sagt, normal. Alle M Fahrzeuge hätten grösseres Spiel im Antriebsstrang... Somit keine Garantieleistung.

- Beim Anfahren rupft die Kupplung. Dabei entsteht ein Geräusch, als ob ein Lager defekt wäre. Noch nicht wirklich abgeklärt, da ebenfalls ziemlich neu aufgetreten.

- Innenraum ist wirklich schlechte Qualität, die Sitze sind das letzte. Verarbeitung meiner Meinung nach in dieser Fahrzeugklasse ungenügend.

Habe bereits gesehen, dass einige von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Was meint Ihr dazu?
Gruss
Rückabwicklung des Kaufvertrages nicht mehr möglich?

Liest sich ehrlich gesagt so, als hättest du dich mit dem Wagen im Vorfeld durch zb eine Probefahrt, oder Besichtigungen nicht ausreichend informiert und bist ohnehin anscheinend der Fahrzeugklasse nicht angemessen für dein Geld entschädigt worden.
Da wird wohl nur jedes Haar in der Suppe gesucht mittlerweile und glaub nicht das du noch realen fahrspass entwickeln wirst.
Falls keine Rückabwicklung, dann Verkauf den Wagen besser.
 

Emmedue

Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Rückabwicklung des Kaufvertrages nicht mehr möglich?

Liest sich ehrlich gesagt so, als hättest du dich mit dem Wagen im Vorfeld durch zb eine Probefahrt, oder Besichtigungen nicht ausreichend informiert und bist ohnehin anscheinend der Fahrzeugklasse nicht angemessen für dein Geld entschädigt worden.
Da wird wohl nur jedes Haar in der Suppe gesucht mittlerweile und glaub nicht das du noch realen fahrspass entwickeln wirst.
Falls keine Rückabwicklung, dann Verkauf den Wagen besser.
Also vorneweg muss ich sagen, dass ich nicht aus mangelndem Fahrspass gedämpfte Freude an dem M2 habe. Habe bereits bei der Probefahrt gemerkt, dass das Auto richtig für mich ist.
Allerdings bin ich ein wenig enttäuscht, vielleicht weniger vom Auto als von BMW selbst. Diese haben sich bisher nicht wirklich kulant gezeigt, vielfach habe ich die Werkstattkosten trotz Garantie selbst getragen. Versteh mich nicht falsch, ich weiss auf was man sich einlässt, wenn man sich ein solches Auto kauft. Deshalb habe ich aber auch die Garantieverlängerung gemacht, damit ich keine bösen Überraschungen erleben muss.
Leider habe ich mich im Vorfeld wohl zu wenig über die Schwächen informiert, welche beim M2 auftreten können.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
1.555
Punkte für Reaktionen
962
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Na ja, weil es die Schwächen an deinem Exemplar sind, ist das noch nicht allgemeingültig für alle M2.
Wieviel km hast du runter? Was stört dich
denn z. B. am Innenraum und den Sitzen?
 

Emmedue

Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Na ja, weil es die Schwächen an deinem Exemplar sind, ist das noch nicht allgemeingültig für alle M2.
Wieviel km hast du runter? Was stört dich
denn z. B. am Innenraum und den Sitzen?
Das ist so, man kann natürlich bei jedem beliebigen Auto Pech haben.
Habe jetzt 34'000 km runter.
Das Leder an den Sitzen ist schlecht verarbeitet, es sitzt locker und die Nähte an den Sitzwangen sind nicht wirklich gute Qualität. Die Sitzflächen haben meiner Meinung nach aussergewöhnlich starke Abnutzung. Und ich pflege meinen M2 wirklich gut. Denke, dass im Bezug auf die Sitze beim Competition schon ordentlich nachgelegt wurde. Die entsprechen dem Auto auf jeden Fall besser.
Ansonsten habe ich aber am Innenraum nicht viel auszusetzen, ist funktional. Im direkten Vergleich mit Audi oder Mercedes finde ich deren Innenräume aber weitaus besser gelungen, ist aber auch Geschmacksache.
 
Fastlane

Fastlane

Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
110
Fahrzeugtyp
M2C
Jau, die Gestaltung und Materialität eines Interieurs ist aber bitte kein Sachmangel. Der gefällt, oder auch nicht. Der direkter angebundene Triebstrang, der auch mal ein Lastwechselschlag laut Kund tut, steht in der Betriebsanleitung. Eine tote Kupplung nach 34 tkm, das kann man hinbekommen. Lass es checken. Und die rostige hintere Bremsscheibe, sowas kommt vor, wenn die Bremse nicht immer mal wieder herzhaft genutzt wird; ungewöhnlich ist das einseitige Auftreten.

Just my 50 cents, aber das wolltest Du ja hören.
 
Thema:

Problem- und Schwachstellen beim M2

Problem- und Schwachstellen beim M2 - Ähnliche Themen

  • Problem Eroberungsprämie

    Problem Eroberungsprämie: Hallo Kollege, wie einige ja bereits wissen habe ich heute meinen Termin zur Abholung meines M2, beim Autohaus Tiemann. Gestern habe ich einen...
  • LCI Radio / Klimablende Problem

    LCI Radio / Klimablende Problem: Hallo zusammen Ich habe heute die glänzende Radioblende an meinem 2014er M235i eingebaut. Leider habe ich nach dem Einbau einen ca 1cm grosse...
  • Navi Professional Problem

    Navi Professional Problem: Hallo, ich habe aktuell leider ein Problem mit meinem Navigationssystem Professional in meinem BMW 240i LCI aus 10/2017. Ich hatte schon seit...
  • Problem mit Forum

    Problem mit Forum: Hallo zusammen, Gestern ist mir aufgefallen, dass wenn ich mich Anmelde ich in der Übersicht immer noch als nicht Angemeldet angezeigt werde...
  • RDS Problem

    RDS Problem: Mein Problem Ich hab RDS eingeschaltet dabei wird mir ja der Name vom Sender angezeigt + Infos. Nur springt z.B. Antenne Bayern bei mir immer...
  • Ähnliche Themen
  • Problem Eroberungsprämie

    Problem Eroberungsprämie: Hallo Kollege, wie einige ja bereits wissen habe ich heute meinen Termin zur Abholung meines M2, beim Autohaus Tiemann. Gestern habe ich einen...
  • LCI Radio / Klimablende Problem

    LCI Radio / Klimablende Problem: Hallo zusammen Ich habe heute die glänzende Radioblende an meinem 2014er M235i eingebaut. Leider habe ich nach dem Einbau einen ca 1cm grosse...
  • Navi Professional Problem

    Navi Professional Problem: Hallo, ich habe aktuell leider ein Problem mit meinem Navigationssystem Professional in meinem BMW 240i LCI aus 10/2017. Ich hatte schon seit...
  • Problem mit Forum

    Problem mit Forum: Hallo zusammen, Gestern ist mir aufgefallen, dass wenn ich mich Anmelde ich in der Übersicht immer noch als nicht Angemeldet angezeigt werde...
  • RDS Problem

    RDS Problem: Mein Problem Ich hab RDS eingeschaltet dabei wird mir ja der Name vom Sender angezeigt + Infos. Nur springt z.B. Antenne Bayern bei mir immer...
  • Oben Unten