F22 Knarzen des Schiebedachs und wackeln der Seitenscheiben

Diskutiere Knarzen des Schiebedachs und wackeln der Seitenscheiben im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hey Leute, ich wollte mal nach euren Erfahrungen zur o.g. Topic fragen. Bei meinem ist mir in letzter Zeit öfter aufgefallen, dass das...
(2013-2021)

Desperado

Guest
Hey Leute,

ich wollte mal nach euren Erfahrungen zur o.g. Topic fragen.

Bei meinem ist mir in letzter Zeit öfter aufgefallen, dass das Schiebedach beim befahren eines Bordsteins Geräusche macht. Die Seitenscheiben wackeln schon fast sei Beginn. Das wackeln der Seitenscheibe führe ich mal gutgläubig auf die fehlende B Säule beim Coupe zurück, aber das Schiebedach nervt so langsam.

Irgendwie bin ich mit der Materialanmutung / Verarbeitung eines Premium Herstellers nicht ganz zufrieden. Die SA hat man sich ja von Seiten BMW gut bezahlen lassen.

So langsam wird die Liste immer länger:

- Heckleuchten undicht

- Dichtungen an den Türen verursachen Kratzer

- Manchmal macht der Stellmotor/Gummi vom Schiebedach komische Geräusche (Hat aber nichts mit dem oben zu tun)

- Bremsen quitschen/knarzen beim Stand, wenn man an der LZA die Bremse gedrückt hält und leicht löst

Was sagt ihr zum Thema? Habe ihr ähnlich Erfahrungen gemacht? Ist das normal?


 
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.282
Punkte Reaktionen
957
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Ich habe gestern meinen aus dem Winterschlaf geholt und bin gleich mal etwas rum gefahren. Ich hatte von Anfang an so ein Geräusch, als würde das/die Seitenfenster wackeln/klappern. Habe gleich mal die Fenster rauf und runtergefahren, aber das hat nichts gebracht. Habe dann von innen und außen daraufgeklopft/abgeklopft, aber da hat nichts geklappert und ich habe auch keine ungleichen Spaltmaße erkennen können. Sah mich geistig schon zum :) fahren. Daheim angekommen habe ich die Gummis mit Gummipflege behandelt, wohl wissend dass das eigentlich nichts für Klappergeräusche sein kann. Aber was soll ich sagen, es klappert nix mehr. Ich vermute jetzt mal naiver Weise, dass sich durch die trockenen Gummis irgendwelche Spannungen aufgebaut wurden, die zu Klappern (Geräusche) geführt haben. Ich finde überhaupt die Gummis die aktuell verwendet werden sehr rauh und hart. Die nehmen z.B. flüssige Gummipflege fast nicht auf. Früher ging es mehr so in Richtung "Moosgummi", mit dem Nachteil, dass die später gerne eingerissen sind oder nicht genügend Spannkraft hatten, um Windgeräusche zu verhindern. Zum Rest kann ich leider nichts beitragen.

 

Desperado

Guest
Ich werde mal versuchen die Gummis zu pflegen, kann mir aber nicht vorstellen das es daran liegt.

Jemand Erfahrungen mit dem Schiebedach?

 
Equilibrium

Equilibrium

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW Z4 35i
ich kenne nur das große Schiebedach aus dem E91 - da habe ich das nicht beobachten können. Der Motor hat aber auch nie seltsame Geräusche gemacht. ;)

 

Desperado

Guest
Ok, danke erstmal. Das Feedback ist ja bisher noch nicht sehr groß.

Werde es mal im Auge behalten und ggf. zum Händler fahren.

 
M235iA

M235iA

Beiträge
318
Punkte Reaktionen
21
Fahrzeugtyp
F11 525dA + M235iA
Die BMW Qualität ist halt leider nur knappes Mittelmaß bei den aktuellen kleinen F-Modellen (1er-4er). Der F10 (5er) ist dagegen (noch) absolut hochwertig.

 
Thema:

Knarzen des Schiebedachs und wackeln der Seitenscheiben

Oben Unten