BMW M2: Kurze Frage - Kurze Antwort

Diskutiere BMW M2: Kurze Frage - Kurze Antwort im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Die Scheiben verschmieren bei mir auch nach 45.000 km noch, @Tom79. Das liegt an dem Wachs oder was für ein Zeug das auch sein mag, das im Werk...

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.975
Punkte Reaktionen
1.795
Fahrzeugtyp
M2C
Die Scheiben verschmieren bei mir auch nach 45.000 km noch, @Tom79.
Das liegt an dem Wachs oder was für ein Zeug das auch sein mag, das im Werk
draufgesprüht wird und zwischen Dichtlippe und Scheibe kriecht.
Hab schon alles mögliche versucht...vergebens.
Da müsstest du die halbe Tür auseinandernehmen um das gescheit reinigen zu können.

Ich bin schon mit einem Stahllineal und einem dünnen Tuch darumgewickelt zwischen Scheibe
und Dichtung gegangen. Ist etwas besser geworden, aber es schmiert immer noch.
Das Tuch habe ich vorher hiermit eingesprüht: https://www.weicon.de/produkte/weic...s/reiniger-und-entfetter/1022/plastic-cleaner
 

M2Tom

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
9
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hab die M Spiegel, daß das Insekten und Co quasi an die Scheibe umleitet, ist mir bekannt. Ich meine mehr das verschmieren der Scheiben durch diese Abstreifer , wenn man die Scheibe hoch bzw. runterfährt
Das Problem mit den Scheiben habe ich auch. Meinst du innen?
 

Tom79

Beiträge
258
Punkte Reaktionen
62
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI DKG
Ok dann ist das kein Einzelfall. Ich dachte das reinigen der Abstreifer könnte was bringen, aber dann bringt das wohl auch wenig bis nix
 

awi

Beiträge
268
Punkte Reaktionen
106
Fahrzeugtyp
BMW M2
Hab ich auch...Nervt besonders wenn die Emmi sauber ist, aber sonst eigentlich auch immer. Die Schlieren sind bei mir seit über 2 Jahren mein treuer Begleiter
 

Quasi Nüchtern

Beiträge
193
Punkte Reaktionen
150
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Coupé
Hat meiner leider auch, bei mir ist es soweit immer auf der Innenseite der Scheibe.
 

Tom79

Beiträge
258
Punkte Reaktionen
62
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI DKG
Aber das muss doch nen besonderen Grund haben. Das können doch eigentlich nur diese Abstreifer sein, oder ?
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.975
Punkte Reaktionen
1.795
Fahrzeugtyp
M2C
Hab ich doch schon geschrieben, @Tom79.
Im Werk tragen die so 'ne Schutzschicht auf den Neuwagen auf, die erst beim Händler
entfernt wird.
Das Zeug setzt sich zwischen Scheibe und Abstreifer.
 

old_iron_m2

Beiträge
493
Punkte Reaktionen
469
Fahrzeugtyp
F87
Bei meinem F56 Cooper S das gleiche Problem. Scheiben such ständig versifft trotz regelmäßiger Reinigung der Führungsgummis.
 

Menni

Moderator
Beiträge
1.556
Punkte Reaktionen
1.518
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Also zumindest bei mir sind die Scheiben an den bekannten Stellen nur verschmiert, wenn Flüssigkeit im Spiel ist. Besonders ärgerlich nach einer Fahrzeugwäsche. Der ganze Wagen ist blitzblank und sobald man die Tür öffnet, sieht die Seitenscheibe besch.... aus.

Würde das an irgendwelchen Mitteln liegen, mit denen die Schachtleisten behandelt wären, würde das auch in trockenem Zustand schmieren, tut es aber (zumindest bei mir) nicht. Daher behaupte ich einfach mal, dass das an minderwertiger Qualität der Schachtleisten liegt. Die Dinger streifen einfach nicht korrekt ab. Leider ist mir auch keine Abhilfe bekannt, denn neue Schachtleisten kaufen kann nicht die Lösung sein, die sind mit Sicherheit wieder genau so schlecht.
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.975
Punkte Reaktionen
1.795
Fahrzeugtyp
M2C
Bei mir ist es auch bei Trockenheit schmierig. Da kann die letzte Wäsche oder der letzte Regen
wer weiß wie lang her sein.
 

geronimo261

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
19
Fahrzeugtyp
M2 competition
Dito immer leicht verschmiert vor allem einmal Fenster auf und wieder zu....muss man wohl damit leben 😅
 

Gast2314

Guest
Ich hatte bei meinen zwei Cabrios zusätzlich die Schmiererei der beiden hinteren Seitenscheiben.
diese waren jedesmal mit schwarzer Bitumenmasse versaut.
So`n Zeugs wie Teroson - bekam man nur mit Nagellackentferner weg.
Da gibt es so Tücher - die sollte man immer rechtzeit seiner Frau mopsen.
 

Ernestero1

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
8
Thema Außenspiegel:

da gibt es 2 Varianten.

1. verriegele ich das Fahrzeug von außen und drücke länger auf den Türsensor, dann schließen nicht nur Schiebedach und Fenster -

es klappen auch die zwei Außenspiegel ein.

Öffne ich danach das Fahrzeug, fahren die Spiegel automatisch wieder aus.

2. Sie bleiben eingeklappt, wenn ich das Einklappen über den kleinen Knopf ausgelöst habe, egal ob ich das Fahrzeug öffne, oder starte -

sie klappen erst wieder aus, wenn ich den Knopf erneut betätige,

oder automatisch, beim losfahren, wenn ich eine bestimmte Geschwindigkeit erreicht habe (40kmh).

Tipp: man sollte sich tatsächlich am Anfang dieser heißen Liebe die Betriebsanleitung reinzieh'n - gibts gratis dazu,

wie es "GimmeMore" bereits erwähnt.
Gibt es die Möglichkeit die Spiegel so zu programmieren, dass diese beim Schließen des Fahrzeuges automatisch einklappen?
 

Quasi Nüchtern

Beiträge
193
Punkte Reaktionen
150
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Coupé
Hi,
ja das geht, habe ich bei mir mit Bimmercode gemacht.
 

old_iron_m2

Beiträge
493
Punkte Reaktionen
469
Fahrzeugtyp
F87
Servus zusammen,
ich möchte mir gerne die BMW M Sicherheitsgurte nur vorne links u. rechts verbauen.
Kann man das selber machen oder sollte da einer vom Fach ran?
Danke vorab für eure Rückmeldung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

BMW M2: Kurze Frage - Kurze Antwort

BMW M2: Kurze Frage - Kurze Antwort - Ähnliche Themen

Digos BMW M2: Guten Morgen :) 4 Jahre später als ursprünglich geplant, wurde es doch noch ein 2er. Da es ihn mittlerweilen als M2 gibt, war die Überlegung...
[FAQ] Fragen zum BMW M2 Bestell und Lieferprozess.: Da es in den letzten Monaten häufig zu Fragen bezüglich des BMW M2 Bestell- und Lieferprozesses gekommen ist, ist hier ein Sammelsurium aus...
Oben Unten