Umbau: H/K aus F30 in F22

Diskutiere Umbau: H/K aus F30 in F22 im Multimedia, Navigation, Telefonie & Internet Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Karosserie & Technik; Nimm das H/K ab Werk wenn Du eh neu bestellst. ;)

rosswell

Händler
Beiträge
659
Punkte Reaktionen
110
Fahrzeugtyp
F80 M3 LCI
Nimm das H/K ab Werk wenn Du eh neu bestellst. ;)
 

Tobi ///M

Stammuser
Beiträge
722
Punkte Reaktionen
242
Fahrzeugtyp
M240i
Danke dir :)

Und trotz DAB kommt das Signal Analog an oder wie hat der Kollege weiter unten das gemeint? Bin leider nicht so tief in der Technik Materie drin :-( :nixweiss:

 

Mcrae

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
17
Ich hab mir grad den Verstärker vom F30 eingebaut, jetzt klingt es nach HK! Vorher, leise, quasi keine Mitten und allgemein ein bescheidener Klang. Eigentlich eine Frechheit!
Denk um ca 1600 kannst da sicher was ordentliches einbauen lassen, also nix besonderes bestellen. Oder HK nehmen, dann hast mal die Boxen, und dann den Verstärker umbauen.
 

rosswell

Händler
Beiträge
659
Punkte Reaktionen
110
Fahrzeugtyp
F80 M3 LCI
Am besten einfach mal Probehören. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

turtwin

Stammuser
Beiträge
1.111
Punkte Reaktionen
160
Fahrzeugtyp
220i
Tobi ///M schrieb:
Danke dir :)

Und trotz DAB kommt das Signal Analog an oder wie hat der Kollege weiter unten das gemeint? Bin leider nicht so tief in der Technik Materie drin :( :nixweiss:
Nein, bei DAB kommt das Signal nicht analog, sondern digital an. Rauschen gibt es nicht. Bei schlechtem Empfang (im Tunnel, Parkhaus oder einem Tal) ist der Sender komplett weg.

Am Anfang dachte ich schon das Radio wäre kaputt, weil es immer mal wieder Aussetzer hatte. Bis ich gemerkt habe, dass ich beim Rumprobieren DAB eingestellt hatte.

Wenn du ein System wie das H/K nachrüsten willst musst du mindestens das Doppelte bis Dreifache hinlegen, um einen ähnlichen Klang zu haben.

Wenn du also 2000 - 3000 Euro zuviel hast, rüste nach....ansonsten HK!

 

Tobi ///M

Stammuser
Beiträge
722
Punkte Reaktionen
242
Fahrzeugtyp
M240i
turtwin schrieb:
Nein, bei DAB kommt das Signal nicht analog, sondern digital an. Rauschen gibt es nicht. Bei schlechtem Empfang (im Tunnel, Parkhaus oder einem Tal) ist der Sender komplett weg.

Am Anfang dachte ich schon das Radio wäre kaputt, weil es immer mal wieder Aussetzer hatte. Bis ich gemerkt habe, dass ich beim Rumprobieren DAB eingestellt hatte.

Wenn du ein System wie das H/K nachrüsten willst musst du mindestens das Doppelte bis Dreifache hinlegen, um einen ähnlichen Klang zu haben.

Wenn du also 2000 - 3000 Euro zuviel hast, rüste nach....ansonsten HK!

Danke :) wird bestellt.

Und wenn ich über DAB einen normalen Radiosender ( z.B. NDR) höre, ist das dann auch digital oder analog? Kenne mich da nicht aus.

 

turtwin

Stammuser
Beiträge
1.111
Punkte Reaktionen
160
Fahrzeugtyp
220i
Über DAB bekommt man die selben Sender wie über FM(analog). Nur werden die digital gesendet. Und es gibt zusätzliche Sender, die man analog nicht empfangen kann. Die Senderauswahl ist größer und es gibt zusätzliche Infos im Display (Titel/Interpret) Aber das lenkt nur ab.

Ich hätte DAB nicht unbedingt gebraucht. Wer und den Bergen wohnt, hat vielleicht Probleme mit dem Empfang, zumindest in den Tälern. Im Flachland ist der Empfang meistens gut.

 

Tobi ///M

Stammuser
Beiträge
722
Punkte Reaktionen
242
Fahrzeugtyp
M240i
Mehr Flachland als Hannover geht nicht [emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

turtwin

Stammuser
Beiträge
1.111
Punkte Reaktionen
160
Fahrzeugtyp
220i
Ich kenne Hannover nicht, aber dass es da flach ist habe ich schon gehört. Dort kannst du mit DAB auch Bayern-Sender oder Schwarzwaldradio hören.

 

till69

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
228i
So, aufgrund Mcrae´s Umbau bin ich mal wieder beim Thema und da ich zum Schnäppchenpreis einen Bang & Olufsen High End Verstärker vom F13 bekommen kann, ist mein Basteltrieb wieder da und es steht der nächste Umbau an :)

Unterschied zum H/K:
Doppelte Leistung
16-Kanal vollaktiv, d.h. Hoch- und Mitteltöner getrennt am Verstärker anstatt über winzigen Hochpass-Filter parallel zum MT.

Aufwand: 7 Leitungen für Hochtöner + ein Mikrofon-Kabel verlegen sowie Mikrofon tauschen (wegen Dynamic Sound Optimization mit Mikrofon im Innenraum)

Bin gespannt :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mcrae

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
17
Da bin ich echt gespannt!!!
Hab meins heute fertig eingestellt, jetzt passt es für mich perfekt! Habs auch mit einem HK im F30 verglichen, selbe CD genommen, quasi kein Unterschied, im 3er kommt es etwas räumlicher rüber, führe ich auf den größeren Innenraum zurück. Eventuell spielen die Boxen hinten in den Türen auch mit.
 

Kowalsky

Beiträge
101
Punkte Reaktionen
15
Fahrzeugtyp
F31 330D & M2
Hat schon mal jemand beim M2 mit HK System nur die Endstufe getauscht??

Ich bin vom Klangvolumen des Systems ziemlich enttäuscht und denke mal, dass sich das durch eine kräftigere Endstufe verbessern lässt.

Plug & Play wäre ziemlich vorteilhaft.

Der Klang ist eigentlich gut, aber es fehlt halt was, wobei ich denke, dass das System als solches nicht sooooo schlecht ist.

Danke im Voraus !!

Klaus

 

Kowalsky

Beiträge
101
Punkte Reaktionen
15
Fahrzeugtyp
F31 330D & M2
Da hab ich auch schon geguckt, aber die Endstufen, die ich im Auge hatte, sind nur für das normale oder das HiFi System geeignet.
Scheint nicht sooo einfach zu sein wie ich mir das vorgestellt habe.
 

till69

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
228i
Hier nochmal das PDF :)

 

Anhänge

  • Pins und Teile.pdf
    164,6 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mcreuter

Beiträge
401
Punkte Reaktionen
78
Fahrzeugtyp
M235i
Kowalsky schrieb:
Hat schon mal jemand beim M2 mit HK System nur die Endstufe getauscht??

Ich bin vom Klangvolumen des Systems ziemlich enttäuscht und denke mal, dass sich das durch eine kräftigere Endstufe verbessern lässt.

Plug & Play wäre ziemlich vorteilhaft.

Der Klang ist eigentlich gut, aber es fehlt halt was, wobei ich denke, dass das System als solches nicht sooooo schlecht ist.

Danke im Voraus !!

Klaus

Ich habe das HK drinnen und die Endstufe gegen die Helix P Six DSP MKII tauschen lassen. Das sind schon Welten zwischen der HK-Endstufe und der Helix.

Nächster konsequenter Step bei mir wäre der Austausch der Lautsprecher gegen Audion System BMW Dust.

 

hhsefa

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hallo, bin neu hier im Forum und fahre einen M2c. Habe die HiFi Anlage drin und möchte es aufwerten in erster Linie mit dem HK Verstärker vom F30 - wobei es die vom F10 noch günstiger für um die 250€ geben würde und meiner Meinung nach auch passen sollte.

Im Nachhinein kommen natürlich die HK Lautsprecher rein aber ich möchte erst mal den Verstärker einbauen.

Habe nun dieses Adapterkabel auf eBay gefunden:

https://www.ebay.de/itm/202945380913

sollte auch passen oder?
Lg aus Bayern
 

Pimpnase

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
212
Fahrzeugtyp
BMW M240i Coupé
Wenn ich nicht Original fahre, dann würde ich ganz sicher nicht das H/K nachrüsten, sondern etwas "ordentliches". Da gibt es einfach besseres für's gleiche Geld.
 

mcreuter

Beiträge
401
Punkte Reaktionen
78
Fahrzeugtyp
M235i
Wenn Du den HK-Verstärker vom F10 oder F30 umrüsten willst, dann solltest Du wissen, das der Hifi- und der HK-Verstärker aus dem 2er nur analog angeschlossen wid und die HK aus den größeren Serien mit Lichtleiter an der MOST-System angeschlossen werden müssen. Dazu gibt es schöne Dokumentationen inkl. Codierung um auf MOST umzuschalten. Macht nur Sinn, wenn Du etwas basteln kannst und die Codierung irgendwo machen kannst.
 
Thema:

Umbau: H/K aus F30 in F22

Umbau: H/K aus F30 in F22 - Ähnliche Themen

[Anleitung] Nachrüstung BMW Wireless Charging Adapter: Liebes Forum, heute früh habe ich in meinem 220d den BMW Wireless Charging Adapter in der Mittelkonsole nachgerüstet. Dazu wollte ich euch nun...
//Manual 235i: Hallo zusammen! Nachdem ich einige Zeit als Mitleser im Forum unterwegs war, wollte ich jetzt auch meinen 2er vorstellen. M235i in Melbourne...
Oben Unten