Alles Mögliche

Diskutiere Alles Mögliche im Small Talk Forum im Bereich Fahrerlager; @Paddl_F22 Das mit den Bildern ist doch kein Problem. Die bringst doch hier https://www.2ertalk.de/threads/2127/ unter. Sind ja wahrscheinlich...
Grandpa

Grandpa

Moderator
Beiträge
3.820
Punkte für Reaktionen
1.777
Fahrzeugtyp
M235i
@Paddl_F22
Das mit den Bildern ist doch kein Problem. Die bringst doch hier https://www.2ertalk.de/threads/2127/ unter. Sind ja wahrscheinlich nicht alles Deine ehemaligen Autos, aber irgendeinen persönlichen Bezug (z. B. Auto der Eltern oder Hochzeitsauto 👍) wird es doch geben. Da sind die User sicher nicht so „kleinlich“ ... 😉
 
Paddl_F22

Paddl_F22

Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
125
Fahrzeugtyp
BMW 220d xDrive
Ja dann setz dochdie Bilder rein, das sind doch alles sehr schöne BMW's der E30 war unser Hochzeitsauto als Cabrio. Ich freue much auf deine Bilder (y) 👏
@Paddl_F22
Das mit den Bildern ist doch kein Problem. Die bringst doch hier https://www.2ertalk.de/threads/2127/ unter. Sind ja wahrscheinlich nicht alles Deine ehemaligen Autos, aber irgendeinen persönlichen Bezug (z. B. Auto der Eltern oder Hochzeitsauto 👍) wird es doch geben. Da sind die User sicher nicht so „kleinlich“ ... 😉
na dann mache ich das mal im Laufe der nächsten Tage;)
Nein das sind nicht alles meine Ex-Fahrzeuge, das sind die Autos meiner Eltern, mein Papa sammelt mit Begeisterung alte BMW, voranging 7er:love::D
 
Graf Koks

Graf Koks

Stammuser
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
422
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Sorry, aber ich muss mir mal den Frust von der Seele schreiben.
Gestern und heute waren wieder mal so Tage, an denen ich das Auto am liebsten in der Garage lassen würde.
Fast nur Schleicher unterwegs, die kilometerlange Schlangen hinter sich herziehen.
Radfahrer, die auf der Strasse fahren, obwohl rechts und links ein Radweg ist.
Denken die Idioten nur an sich? Ist denen scheissegal, was hinter ihnen los ist?
Pfingsten und Ostern bei schönem Wetter........macht mit Auto keinen Spaß. :mad::mad:
Da passt treffend der Vergleich von einer Autoschlange mit einer echten Schlange:
Bei der Autoschlange ist das Arschloch immer vorn!! :poop:
 
FloriM2

FloriM2

Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
157
Fahrzeugtyp
M2 Competition
auf unserer Ausfahrt Samstag hatten wir auch so einen Rennrad Experten vor uns der ganz links auf der Spur gefahren ist damit wir bloß nicht überholen. Auf Hupen reagierte er dann mit Schlangenlinienfahrt. Durften dann einige Kilometer hinter dem her. Sowas sollte mal geahndet werden mit Führerscheinentzug sofern solche Leute einen haben, alternativ Bußgeld im mittleren vierstelligen Bereich.
 
Graf Koks

Graf Koks

Stammuser
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
422
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Wenn es nur die Rennradfahrer wären.
Ganze Familien mit kleinen Kindern auf der Strasse statt auf dem Radweg. Super Vorbilder, die Eltern.
Wenn dann den Kindern was passiert....die bösen Autofahrer.
 
QP240

QP240

Stammuser
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
2.029
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Warum ich lieber innen staubsauge, als außen zu waschen.

An meiner "Lieblings-Waschbox", muß man für Wasser zahlen - normal -
aber das Staubsaugen geht aufs Haus.
Dort wurden mehrmals die Geldfächer zerstört - Schwachsinn - um ein paar Chips zu klauen.

Jetzt ist man es leid und holt sich den Verlust übers Wasser, bzw. die Schnellwäsche wieder rein.

Zum Thema: wer tief sitzt und sein Hartgeld in den Hosentaschen bunkert,
dem kegelt so manche Münze untern Sitz, ohne dass er das unbedingt merkt.
Immer noch besser, als das viel zitierte Ei,
was den Herren der Schöpfung ja ebenfalls, angeblich aus der Hose kullern soll.
Ich kenne jedenfalls niemand, dem dies widerfahren ist -
nun komm ich allerdings auch nicht mehr so viel rum .... als Rentner.

So liegt nun das Münzgeld dort ungenutzt manchmal über Wochen und findet keine Beachtung.
Was allerdings auch passieren kann - es macht sich akustisch bemerkbar,
weil es endlich wieder in Umlauf gebracht werden will.
Immer ? - nein -
aber beim Anbremsen und Beschleunigen,
auch auf den zunehmend vielen schlechten Wegstrecken,
die unsere Regierung leider nicht erneuert hat.
Geld war ja ein Jahrzehnt lang derbe und satt vorhanden - nu isses wech - wieder doof gelaufen.

Ich hatte jetzt seit einiger Zeit immer ein metallisches Klackern im Innenraum,
jeweils bei den geschilderten Bedingungen..
Meine Vermutung: es kommt aus dem Ablagekasten zwischen den Sitzen -
oder doch eher aus dem Bereich Armaturenbrett ?
Gibt kaum etwas Bescheuerteres, als auf Geräusche-Ortung zu gehen.
Also habe ich geprüft, geruckelt, geglotzt, geklopft, gecheckt - Rücken verdreht, die Schulter gezerrt,
das Geräusch blieb.

Bis zum letzten Samstag, da habe ich Nägel mit Köppen gemacht.
Sämtliches Gedöns aus dem Auto genommen, alle Ablagen und Fächer geleert, Fußmatten raus.
Auto quasi entkernt und dann ab zur Tanke. Sitze nach vorn - bis Anschlag.
Guter Lichteinfall, weil sonniges Tageslicht und dann ein Rohr verlegt,
das heißt, es war mehr ein langer Schlauch, den der nette Betreiber an seine Kunden verleiht.
2, 3, 4 - und jetzt volle Pulle, à la Loriot:
"es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann! "

Da kamen ne Menge Wollmäuse, Kaugummipapier, Tankquittung und ein Lippenstift zum Vorschein -
und plötzlich dieses vertraute Geräusch. Klack, klack - metallisch.
Diverse Münzen lungerten im Bereich der Sitzschienen, einige lagen da nur so faul herum,
andere kegelten hin und her.
Jetzt habe ich auch endlich meinen Kuli wieder - ein edler, weißer, mit nem BMW-Logo drauf -
powered by M.
Den hatte ich bereits vermisst - ebenso wie wahrscheinlich auch mein Verkäufer das wohl damals tat,
als wir unser finales Abschluss-Verkaufs-Gespräch hatten.
Gedankenverloren wanderte das schnieke Schreibgerät in meiner Sacko-Innentasche.
Das kann ja mal passieren - und Schwund is halt bei vielen Sachen.

Zurück zu, unterm Sitz.
Das war "Fun Fun, Double Fun" in Reinkultur - ich habe mir zwar etwas die Fingerkuppen ruiniert,
aber für € 6,63 kann man schon mal unter sein "Renn-Gestühl" langen.
Das war 15 Minuten Arbeit, also ein Stundenlohn, von 26,52 netto, bar auf Tatze, hochgerechnet.

Das Auto ist wieder schnieke sauber - Der Lippenstift wurde der Dame des Herzens übergeben
und überhaupt: es klappert nicht mehr
und die sechsundzwanzig-zweiundfuffig investiere ich re - an meiner Lieblings-Waschbox ever. -
ist doch logo.

Was soll uns dies sagen:
seid ihr mal schlecht bei Kasse, dann mal unter die Sitze schauen (lassen).
Kleiner Magnet, kleines Stäbchen
und vielleicht nen lütten Bengel aus der Nachbarschaft ne Freude machen -
solche Jobs kann man auch gut delegieren - macht man eben halbe/halbe. ;)
 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.362
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Kommt mal zu uns nach Franggen in die schöne Fränkische Schweiz an schönen WE oder Feiertagen. Da haben wir die Tour der France und den MotoGP auf der selben Strecke. Und das Beste, die sind alle als Clown verkleidet.

Über die Geräuschkulisse will ich garnicht reden. 👎👎👎👎👎👎👎
 
Zuletzt bearbeitet:
QP240

QP240

Stammuser
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
2.029
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Graf, ich kann Deinen Frust durchaus nachvollziehen - ich brauch' zwar kein neues Lenkrad,
wegen fehlender 12-Uhr-Stellung,
aber doch, weil die vielen Bissspuren einfach nur scheixxe aussehen.

Will man wirklich - und zwar aus Überzeugung den Straßenverkehr sicherer machen,
dann muß zwingend eine Gleichbehandlung her.
Die scheinheiligen Sprüche - "jeder Tote ist einer zu viel" - unserer Entscheider,
sind nur wütend machend.
Sie verlaufen im Nirvana.

Es muss dafür gesorgt werden, das jeder eine Ausbildung erfährt,
ebenso muss erkenntlich sein, wer da sich wieder daneben benimmt.
Also Kennzeichen- und Fahrerlaubnispflicht.

Bei der zunehmenden Mobilität geht das doch gar nicht mehr anders.
Das würde sicherlich Menschenleben schützen, aber ist leider mit Arbeit verbunden.

Es vergeht kaum ein Tag, wo ich als Führerscheinbesitzer nicht für Menschen mitdenken muß,
die aus Egoismus, purer Dreistigkeit, aber auch häufig durch Unsicherheit und Unkenntnis
im Straßenverkehr ihr Unwesen treiben.

Man stelle sich in einem Wohngebiet auf seinen Balkon - es braucht keine Kippenlänge
und du siehst den ersten Radfahrer, der auf dem Bürgersteig gondelt, ohne Licht fährt
und weil's ja ungestraft bleibt, gerne auch auf der falschen Straßenseite.
 
Grandpa

Grandpa

Moderator
Beiträge
3.820
Punkte für Reaktionen
1.777
Fahrzeugtyp
M235i
Warum ich lieber innen staubsauge, als außen zu waschen.

An meiner "Lieblings-Waschbox", muß man für Wasser zahlen - normal -
aber das Staubsaugen geht aufs Haus.
Dort wurden mehrmals die Geldfächer zerstört - Schwachsinn - um ein paar Chips zu klauen.

Jetzt ist man es leid und holt sich den Verlust übers Wasser, bzw. die Schnellwäsche wieder rein.

Zum Thema: wer tief sitzt und sein Hartgeld in den Hosentaschen bunkert,
dem kegelt so manche Münze untern Sitz, ohne dass er das unbedingt merkt.
Immer noch besser, als das viel zitierte Ei,
was den Herren der Schöpfung ja ebenfalls, angeblich aus der Hose kullern soll.
Ich kenne jedenfalls niemand, dem dies widerfahren ist -
nun komm ich allerdings auch nicht mehr so viel rum .... als Rentner.

So liegt nun das Münzgeld dort ungenutzt manchmal über Wochen und findet keine Beachtung.
Was allerdings auch passieren kann - es macht sich akustisch bemerkbar,
weil es endlich wieder in Umlauf gebracht werden will.
Immer ? - nein -
aber beim Anbremsen und Beschleunigen,
auch auf den zunehmend vielen schlechten Wegstrecken,
die unsere Regierung leider nicht erneuert hat.
Geld war ja ein Jahrzehnt lang derbe und satt vorhanden - nu isses wech - wieder doof gelaufen.

Ich hatte jetzt seit einiger Zeit immer ein metallisches Klackern im Innenraum,
jeweils bei den geschilderten Bedingungen..
Meine Vermutung: es kommt aus dem Ablagekasten zwischen den Sitzen -
oder doch eher aus dem Bereich Armaturenbrett ?
Gibt kaum etwas Bescheuerteres, als auf Geräusche-Ortung zu gehen.
Also habe ich geprüft, geruckelt, geglotzt, geklopft, gecheckt - Rücken verdreht, die Schulter gezerrt,
das Geräusch blieb.

Bis zum letzten Samstag, da habe ich Nägel mit Köppen gemacht.
Sämtliches Gedöns aus dem Auto genommen, alle Ablagen und Fächer geleert, Fußmatten raus.
Auto quasi entkernt und dann ab zur Tanke. Sitze nach vorn - bis Anschlag.
Guter Lichteinfall, weil sonniges Tageslicht und dann ein Rohr verlegt,
das heißt, es war mehr ein langer Schlauch, den der nette Betreiber an seine Kunden verleiht.
2, 3, 4 - und jetzt volle Pulle, à la Loriot:
"es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann! "

Da kamen ne Menge Wollmäuse, Kaugummipapier, Tankquittung und ein Lippenstift zum Vorschein -
und plötzlich dieses vertraute Geräusch. Klack, klack - metallisch.
Diverse Münzen lungerten im Bereich der Sitzschienen, einige lagen da nur so faul herum,
andere kegelten hin und her.
Jetzt habe ich auch endlich meinen Kuli wieder - ein edler, weißer, mit nem BMW-Logo drauf -
powered by M.
Den hatte ich bereits vermisst - ebenso wie wahrscheinlich auch mein Verkäufer das wohl damals tat,
als wir unser finales Abschluss-Verkaufs-Gespräch hatten.
Gedankenverloren wanderte das schnieke Schreibgerät in meiner Sacko-Innentasche.
Das kann ja mal passieren - und Schwund is halt bei vielen Sachen.

Zurück zu, unterm Sitz.
Das war "Fun Fun, Double Fun" in Reinkultur - ich habe mir zwar etwas die Fingerkuppen ruiniert,
aber für € 6,63 kann man schon mal unter sein "Renn-Gestühl" langen.
Das war 15 Minuten Arbeit, also ein Stundenlohn, von 26,52 netto, bar auf Tatze, hochgerechnet.

Das Auto ist wieder schnieke sauber - Der Lippenstift wurde der Dame des Herzens übergeben
und überhaupt: es klappert nicht mehr
und die sechsundzwanzig-zweiundfuffig investiere ich re - an meiner Lieblings-Waschbox ever. -
ist doch logo.

Was soll uns dies sagen:
seid ihr mal schlecht bei Kasse, dann mal unter die Sitze schauen (lassen).
Kleiner Magnet, kleines Stäbchen
und vielleicht nen lütten Bengel aus der Nachbarschaft ne Freude machen -
solche Jobs kann man auch gut delegieren - macht man eben halbe/halbe. ;)

Hey Thommy,

ich mag Deine @QP240 Geschichten, weil sie immer „wie im wirklichen Leben“ sind. 😁👍

ABER ... Du wirst in meinem Hobel nicht einen Cent, keinen Kuli und auch keinen Lippenstift finden ... never ever ... ich schwörs ... Außerdem würde ich das sofort am Mehrgewicht merken ... 😉😂😇
 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.362
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Was der Thommy so an Kohle unterm Sitz hat, hat so mancher nicht einmal im Geldbeutel. 😁
 
Graf Koks

Graf Koks

Stammuser
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
422
Fahrzeugtyp
M2 Competition
........................Es muss dafür gesorgt werden, das jeder eine Ausbildung erfährt,
ebenso muss erkenntlich sein, wer da sich wieder daneben benimmt.
Also Kennzeichen- und Fahrerlaubnispflicht...............................
Kennzeichenpflicht für Radfahrer wäre eine richtige Maßnahme.
Von mir aus soll der Staat die Registrierung subventionieren, statt unsere Steuergelder sinnlos
anderswo zu verschwenden.
Dann wäre der dusslige Rennradfahrer, über den FloriM2 gerade geschrieben hat, seine Pappe los und dürfte
zum Idiotentest. Habe noch nie jemanden angezeigt, aber diesen Vogel hätte ich dank Kennzeichen und Dashcam
an den Eiern.
 
QP240

QP240

Stammuser
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
2.029
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Danke Grandpa -
es gab Zeiten, da war ich noch locker in der Hüfte - da kam ich noch easy aussem Knick.
Da war meine Karre auch federleicht, dementsprechend auch die deutlich besseren Zeiten.

Jetzt hab' ich eben häufig Zusatzgewichte drin - kenn' ich noch von der damaligen DTM.

Wer hat das in den 80er/90ern nicht auch sehr gern gesehen: ? 😍

sorry - ich bin nun mal nen alter Sack, aber was willste machen, wenn Erinnerung
und allgemeine Fitness noch so leidlich funzen ? .....
Aus dem Gedächtnis:
die Moderatoren waren der Rainer Braun und die flotte/hübsche Christa Haas.
Sendung kam häufig Samstags/Sonntags um die Mittagszeit - herrlich. 3sat und ZDF.
Da war so etwas wie volles Engagement zu spüren - allein der Rainer Braun, wäre nachts um 3 aufgestanden, um ein defektes Abblendlicht anzumoderieren. Der hatte Ahnung -
kein Google-Laptop-Dampf-Plauderer,
sondern jemand, der mittendrin und von den Profis anerkannt war.
Er hatte seine eigene cool-lässige Ausdrucksweise - ich hab das schwer gemocht.

Beide damals dominierenden Hobel 3er BMW und MB E190 hatte ich ebenfalls in meinem Besitz.
Mit Audi war's nicht so bei mir, obwohl die auch ordentlich mitmischten - Biela, Stuck, van Ommen.
Natürlich zahm und straßentauglich - war ja nie ein Rockefeller oder Donald D.

Meine Lieblinge damals.
Roland Asch/Audi
Johnny Cecotto/BMW,
Klaus Ludwig/Mercedes,
Alessandro Nannini/Alfa,
Roberto Ravaglia/BMW
Bernd Schneider/Mercedes
Strietzel Stuck/Audi,
Kurt Thiim/Mercedes,

und natürlich die "taffe Frau" im Feld: Ellen Lohr/Mercedes.


soeben entdeckt:
www.zwischengas.com/de/HR/rennberichte/Sport-Spass-Ueber-die-beste-Zeit-der-alten-DTM.html
 
QP240

QP240

Stammuser
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
2.029
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Was der Thommy so an Kohle unterm Sitz hat, hat so mancher nicht einmal im Geldbeutel. 😁
Da sachste was, Stefan -
meine Holde ist auch aus dem Alter raus, wo sie unser Haushaltsgeld
mit esoterisch-angehauchten Schlagentänzen hochgeeiert hat.
Jetzt muss ich meine Hosentaschen vorsorglich leeren,
den Geldbeutel vermuscheln - sonst bin ich blank.

Da bleibt mir ja nur noch die Stelle unterm Autositz - das ist ja überhaupt die Idee.
Danke für die Anregung
 
Julo

Julo

Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
36
Fahrzeugtyp
M2C
...Radfahrer, die auf der Strasse fahren, obwohl rechts und links ein Radweg ist.
Denken die Idioten nur an sich? Ist denen scheissegal, was hinter ihnen los ist?...
Und wenn ich mich nicht täusche, dürfen Radfahrer neuerdings sogar zu zweit nebeneinander (!) auf der Straße fahren :mad:

Gruß Julo
 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.362
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
Stern 220d
DTM 80/90 er. Echter Rennsport . 👍

K. Ludwig konnte ich nicht leiden. Der war und ist immer noch ein Schönsel hoch drei und Aalglatt.
 
Graf Koks

Graf Koks

Stammuser
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
422
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Und wenn ich mich nicht täusche, dürfen Radfahrer neuerdings sogar zu zweit nebeneinander (!) auf der Straße fahren :mad:

Gruß Julo
Leider! Seit dem 28.04.2020, als der neue Bußgeldkatalog in Kraft getreten ist.
 
QP240

QP240

Stammuser
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
2.029
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
DTM 80/90 er. Echter Rennsport . 👍

K. Ludwig konnte ich nicht leiden. Der war und ist immer noch ein Schönsel hoch drei und Aalglatt.
Stimmt - aber fahren konnte er -
hat so manches Rennen spannend gemacht und sogar dominiert.
 
Julo

Julo

Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
36
Fahrzeugtyp
M2C
Leider! Seit dem 28.04.2020, als der neue Bußgeldkatalog in Kraft getreten ist.

Wenn es nach den Chaoten von "Ende Gelände" und "Sand im Getriebe" ginge, düften die CO2-Neutralen noch viel mehr, um uns auszubremsen :(

Gruß Julo
 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.362
Punkte für Reaktionen
887
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Stimmt - aber fahren konnte er -
hat so manches Rennen spannend gemacht und sogar dominiert.
Da hast natürlich recht. 👍

Und nicht zu vergessen unsere Rallyikone Walter Rhörl, den ich auch mal Live bewundern durfte. Auch sein Rivale Hannu Mikkula. Das ist Fahrzeugbeherschung auf höchsten Niveau. 👍💪👍
 
Klutten

Klutten

Moderator
Beiträge
693
Punkte für Reaktionen
577
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Sorry, aber ich muss mir mal den Frust von der Seele schreiben.
Gestern und heute waren wieder mal so Tage, an denen ich das Auto am liebsten in der Garage lassen würde.
Fast nur Schleicher unterwegs, die kilometerlange Schlangen hinter sich herziehen.
...
Das nennst du Frust? Bei uns am Steinhuder Meer wärst du heute nicht mal losgefahren. Gegen 14 Uhr hat die Polizei unseren gesamten Wohnort wegen Überfüllung abgesperrt und Lohn der Mühe waren dann 5-7km Stau aus allen Himmelrichtungen. Und wenn du dann nach über einer Stunde Wartezeit auf der Heimfahrt nur mit Personalausweis weitergelassen werden sollst, kommt doppelt Freude auf. 🤬
 
Thema:

Alles Mögliche

Alles Mögliche - Ähnliche Themen

  • Motorölintervall zurücksetzen nicht möglich

    Motorölintervall zurücksetzen nicht möglich: Hallo miteinander, hab ein kleines Problem bei meinem M235i. Ich hab vor ein paar Tagen selber ein Ölwechsel durchgeführt und seit dem kann ich...
  • Anhängerkupplung am M240i möglich?

    Anhängerkupplung am M240i möglich?: Moin zusammen, ich möchte an meinem 240er gern eine Anhängerkupplung eintragen lassen. Das Problem ist, dass bei den M2xx Modellen im...
  • 225er bei X Drive möglich?

    225er bei X Drive möglich?: Moin Kollegen, wir im Vorstellungsbeitrag geschrieben haben wir seit neustem einen 2016er 235i mit ohne Dach ;) Und dann halt noch den X-Drive...
  • Codierer im Raum Augsburg und was ist möglich

    Codierer im Raum Augsburg und was ist möglich: Hallo zusammen, weiß jemand einen codierer im Raum Augsburg ( Plz. 861.. )? Und gibt es Listen oder sowas was so alles im M2C codiert werden...
  • Fehler lösche nicht möglich

    Fehler lösche nicht möglich: Hallo Weiss jemand was sind das für Fehler ? Ich kann die Fehler nicht löschen (mit Bimmerlink) es kommt immer eine Meldung "löschen nicht möglich"
  • Ähnliche Themen
  • Motorölintervall zurücksetzen nicht möglich

    Motorölintervall zurücksetzen nicht möglich: Hallo miteinander, hab ein kleines Problem bei meinem M235i. Ich hab vor ein paar Tagen selber ein Ölwechsel durchgeführt und seit dem kann ich...
  • Anhängerkupplung am M240i möglich?

    Anhängerkupplung am M240i möglich?: Moin zusammen, ich möchte an meinem 240er gern eine Anhängerkupplung eintragen lassen. Das Problem ist, dass bei den M2xx Modellen im...
  • 225er bei X Drive möglich?

    225er bei X Drive möglich?: Moin Kollegen, wir im Vorstellungsbeitrag geschrieben haben wir seit neustem einen 2016er 235i mit ohne Dach ;) Und dann halt noch den X-Drive...
  • Codierer im Raum Augsburg und was ist möglich

    Codierer im Raum Augsburg und was ist möglich: Hallo zusammen, weiß jemand einen codierer im Raum Augsburg ( Plz. 861.. )? Und gibt es Listen oder sowas was so alles im M2C codiert werden...
  • Fehler lösche nicht möglich

    Fehler lösche nicht möglich: Hallo Weiss jemand was sind das für Fehler ? Ich kann die Fehler nicht löschen (mit Bimmerlink) es kommt immer eine Meldung "löschen nicht möglich"
  • Oben Unten