Blendfreier Fernlichtassistent: Benutz ihr ihn?

Diskutiere Blendfreier Fernlichtassistent: Benutz ihr ihn? im Umfragen Forum im Bereich Allgemeines; Ist bei mir ähnlich. Ich habe nur zufällig dieses geniale Licht (mit Kamera) genommen. Lesen macht schlau und alle nach uns werden es...

Welchen Fernlichtassistenten hast du und wie nutzt du ihn?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    94
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.247
Punkte für Reaktionen
925
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Oll1 schrieb:
Habe nur den normalen FLA, ohne Kurvenlicht mit einfachen Xenon. Funktioniert soweit auch gut. Auf langen Graden blendet der Gegenverkehr manchmal auf, weil er tatsächlich erst dann abblendet, wenn der Lichtkegel den Gegenverkehr erreicht.

Hätte ich damals beim Kauf gewusst, dass es zwei gibt, hätte ich wohl auch das Innovationspaket dazu genommen. Aber ich wollte mich nicht mehr über meinen Verkäufer aufregen. [emoji1] Nur für Kurvenlicht hat es sich für mich nicht gelohnt, aber von dem bleifreien Assistenten hört man nur gutes!

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
Ist bei mir ähnlich. Ich habe nur zufällig dieses geniale Licht (mit Kamera) genommen. Lesen macht schlau und alle nach uns werden es besser/bewusster machen.

THX SAMOTH, jetzt weiß ich was ich gekauft habe *Schäm*

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SAMOHT

Guest
barkeeper schrieb:
Kurvenlicht, FLA mit Select Beam. Ob mit oder ohne Kamera kann ich nicht sagen, aber wie der Select Beam ohne Kamera gehen soll ist mir unklar.

Fakt bleibt, das Ding funktioniert bei mir meist sehr gut. Aber nicht auf meinem tgl Weg zur Autobahn.
Mit Sensoren, so wie der FLA ohne Kurvenlicht.
 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.349
Punkte für Reaktionen
874
Fahrzeugtyp
Stern 220d
barkeeper schrieb:
Kurvenlicht, FLA mit Select Beam. Ob mit oder ohne Kamera kann ich nicht sagen, aber wie der Select Beam ohne Kamera gehen soll ist mir unklar.
habe auch gelesen, das es mit einer kamera umgesetzt wird.

 

SAMOHT

Guest
Hat zwar nichts mit dem FLA zu tun, mit Kurvenlicht hat man auch ein Führungs-Nebellicht.
Habe ich hier schon mal beschrieben, finde ich aber nicht mehr.

Zusammenfassend,den optimalen FLA hat man mit Xenon,mit Kurvenlicht und Speed Limit Info.
 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.349
Punkte für Reaktionen
874
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.349
Punkte für Reaktionen
874
Fahrzeugtyp
Stern 220d
habe das noch dazu gefunden

markus.alexander.370 schrieb:
Ist die Kamera die selbe wie beim Fernlicht Assistent?

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

misteran schrieb:
Die Kamera für den FLA geht nicht für SLI oder Driving Assist. Hat man aber eins der letzten beiden, geht der FLA auch über die sogenannte KAFAS Kamera. Ist etwas verwirrend :)
 

jimmy

Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
20
Fahrzeugtyp
M235i
Also soweit ich das weiss, hat man mit Driving Assist und SpeedLimit Info zwei Kameras.

Ansonsten nur eine.

 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.349
Punkte für Reaktionen
874
Fahrzeugtyp
Stern 220d
SAMOHT schrieb:
Dann hast Du den Driving Assist?
Müsste ich oben noch ergänzen.

Danke für die Suche.
Ich komm mit der Suche hier nicht so richtig parat.
habe ich auch nicht.

bitte schön.

hatte es noch im hinterkopf, weil du es so gut erklärt hast :)

ich weiß nur, das bei meiner ausstattung und dem baujahr der neue fla mit dabei ist.

es funktioniert auch alles so wie es beschrieben wird.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.334
Punkte für Reaktionen
1.263
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Du hast nur die Fotodiode vor dem Innenspiegel. Darüber läuft bei dir der FLA.

[sharedmedia=core:attachments:6354]
Hat man SLI und/oder Driving Assist hat man eine Kafas Kamera (über dem ConnectedDrive Schriftzug) verbaut. Dadurch entfällt die Fotodiode.

[sharedmedia=core:attachments:6355]
 

SAMOHT

Guest
Stefan schrieb:
habe ich auch nicht.

bitte schön.
hatte es noch im hinterkopf, weil du es so gut erklärt hast :)
Du hast den blendfreien FLA ohne Kamera.
Der FLA mit Kamera soll präziser sein, besser reagieren.

Es gibt drei, genauer gesagt vier FLA´s.
1. FLA mit Halogen-Licht - dieser schaltet nur ein oder aus
2. FLA mit Xenon-Licht - dieser schaltet nur ein oder aus
3. FLA mit Xenon-Licht und Adaptives Kurvenlicht, ohne einen Assistenten - das ist der blendfreie FLA Select Beam mit Foto-Diode.
4. FLA mit Xenon-Licht und Adaptives Kurvenlicht, mit einen Assistenten (Speed Limit Info oder Driving Assist) - das ist der blendfreie
FLA Select Beam mit Kamera. Erkennbar an dem ConnectedDrive Schriftzug (Danke Alex). Dieser ist präziser sein als Nr.3.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.349
Punkte für Reaktionen
874
Fahrzeugtyp
Stern 220d
ja gut, dann hat sich das auch geklärt. aber die funktionsweise d. fla, ob jetzt mit oder ohne kamera, bleibt die gleiche !

Habe halt immer in den berichten was von kamerasensor gelesen. bei einem bericht steht was von bildsensor. vielleicht meinen sie damit die fotodiode.

 

SAMOHT

Guest
Stefan schrieb:
ja gut, dann hat sich das auch geklärt. aber die funktionsweise d. fla, ob jetzt mit oder ohne kamera, bleibt die gleiche !

Habe halt immer in den berichten was von kamerasensor gelesen. bei einem bericht steht was von bildsensor. vielleicht meinen sie damit die fotodiode.
Die funktionsweise der beiden Select Beam FLA ist die gleiche.
 
Stefan

Stefan

Moderator
Beiträge
2.349
Punkte für Reaktionen
874
Fahrzeugtyp
Stern 220d
SAMOHT schrieb:
Du hast den blendfreien FLA ohne Kamera.
Der FLA mit Kamera soll präziser sein, besser reagieren.

Es gibt drei, genauer gesagt vier FLA´s.
1. FLA mit Halogen-Licht - dieser schaltet nur ein oder aus
2. FLA mit Xenon-Licht - dieser schaltet nur ein oder aus
3. FLA mit Xenon-Licht und Adaptives Kurvenlicht, ohne einen Assistenten - das ist der blendfreie FLA Select Beam mit Foto-Diode.
4. FLA mit Xenon-Licht und Adaptives Kurvenlicht, mit einen Assistenten (Speed Limit Info oder Driving Assist) - das ist der blendfreie
FLA Select Beam mit Kamera. Erkennbar an dem ConnectedDrive Schriftzug (Danke Alex). Dieser ist präziser sein als Nr.3.

SAMOHT schrieb:
Die funktionsweise der beiden Select Beam FLA ist die gleiche.
danke dir für die verständliche erklärung :daumen:und auch dir alex :daumen:

:bier:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Robsenheiners

Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
76
Moinmoin zusammen,

Habe das selective Beam, allerdings nur in Verbindung mit dem Sensor. Sprich: keine Kamera mangels Assistenzsystemen.
Nun überzeugt mich die Leistung besagten Sensors nicht wirklich...in vielen Situationen werde ich dann freundlich durch Lichthupe entgegenkommender Fahrzeuge auf Blednung durch mich hingewiesen..unschön ;/
Nun zu meiner Frage: ist es möglich die Kamera nachrüsten zu lassen? Und bewegt sich das in einem, sagen wir mal rentablen, preislichen Rahmen?
Grüße
Robsenheiners


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
223
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Also ich habe die Kamera auch nicht verbaut und er funktioniert perfekt. Natürlich bekommt man bei Straßen mit Leitplanken in der Mitte ab und zu eine freundliche Lichthupe durch den Gegenverkehr, aber zu 90% funktioniert er tadellos.
Man darf natürlich nicht vergessen, dass man nach baulichen Änderungen am Fahrwerk ggf. die Sensorik des Assistenten neu kalibrieren lassen sollte, da er ansonsten vielleicht nicht so gut funktioniert, wie er könnte.

Für mich ist es ebenfalls ein Highlight und ich finde es schade, dass im LCI des F20/F22 wieder darauf verzichtet wurde und der adaptive LED Scheinwerfer, nur wenn es nachträglich programmiert wird, dazu in der Lage ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SAMOHT

Guest
toy schrieb:
Also ich habe die Kamera auch nicht verbaut und er funktioniert perfekt. Natürlich bekommt man bei Straßen mit Leitplanken in der Mitte ab und zu eine freundliche Lichthupe durch den Gegenverkehr, aber zu 90% funktioniert er tadellos.
Man darf natürlich nicht vergessen, dass man nach baulichen Änderungen am Fahrwerk ggf. die Sensorik des Assistenten neu kalibrieren lassen sollte, da er ansonsten vielleicht nicht so gut funktioniert, wie er könnte.

Für mich ist es ebenfalls ein Highlight und ich finde es schade, dass im LCI des F20/F22 wieder darauf verzichtet wurde und der adaptive LED Scheinwerfer, nur wenn es nachträglich programmiert wird, dazu in der Lage ist.
Gestern wurde durch ein Video vom User marcelul bewiesen das die LCI Modelle den Select Beam haben, ab Werk, ohne Programmierung und ohne Codierung.
http://www.2ertalk.de/topic/3455-lci-2er-coupé-und-cabrio/page-31#entry116966
 
Zuletzt bearbeitet:
toy

toy

Stammuser
Beiträge
800
Punkte für Reaktionen
223
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Ist das erste mal das ich das sehe, würde aber wieder für die Inkompetenz der Mitarbeiter in München sprechen!
Bis jetzt hat mir jeder bestätigt, das der adaptive LED Scheinwerfer nur auf- und abblenden kann.
 

SAMOHT

Guest
toy schrieb:
Ist das erste mal das ich das sehe, würde aber wieder für die Inkompetenz der Mitarbeiter in München sprechen!
Bis jetzt hat mir jeder bestätigt, das der adaptive LED Scheinwerfer nur auf- und abblenden kann.
Das ist ja immer was ich schreibe.
Wenn hier Infos stehen mit "mein Händler hat gesagt" kann man das nur zu 5% Glauben.
 
Thema:

Blendfreier Fernlichtassistent: Benutz ihr ihn?

Blendfreier Fernlichtassistent: Benutz ihr ihn? - Ähnliche Themen

  • LED Scheinwerfer und Fernlichtassistent

    LED Scheinwerfer und Fernlichtassistent: Folgende Ausgangssituation, ich habe inzwischen einen 2017er 318d BMW und einen 2018er M2, beide mit dem adaptiven LED Scheinwerfern und beide mit...
  • Fernlichtassistent Einstellung

    Fernlichtassistent Einstellung: Hey Hey Kurze Frage zum Fernlichtassistenten... Wegen der Tieferlegung spinnt er manchmal was rum und macht keinen Leuchtkegel mehr um das...
  • Favoritentasten schief nach Benutzung

    Favoritentasten schief nach Benutzung: Hi Ich kannte das Thema schon aus anderen Foren. Die Favoritentasten sind teils mehr als mäßig eingepasdt. Bei mir ist eine mittlerweile besonders...
  • iPhone 5 Snap-in für iPhone 6 benutzen

    iPhone 5 Snap-in für iPhone 6 benutzen: Ich habe gerade bei E-Bay Kleinanzeigen einen umgebauten iPhone 5 Adapter (Connect) gefunden, damit das iPhone 6 passt...
  • Ähnliche Themen
  • LED Scheinwerfer und Fernlichtassistent

    LED Scheinwerfer und Fernlichtassistent: Folgende Ausgangssituation, ich habe inzwischen einen 2017er 318d BMW und einen 2018er M2, beide mit dem adaptiven LED Scheinwerfern und beide mit...
  • Fernlichtassistent Einstellung

    Fernlichtassistent Einstellung: Hey Hey Kurze Frage zum Fernlichtassistenten... Wegen der Tieferlegung spinnt er manchmal was rum und macht keinen Leuchtkegel mehr um das...
  • Favoritentasten schief nach Benutzung

    Favoritentasten schief nach Benutzung: Hi Ich kannte das Thema schon aus anderen Foren. Die Favoritentasten sind teils mehr als mäßig eingepasdt. Bei mir ist eine mittlerweile besonders...
  • iPhone 5 Snap-in für iPhone 6 benutzen

    iPhone 5 Snap-in für iPhone 6 benutzen: Ich habe gerade bei E-Bay Kleinanzeigen einen umgebauten iPhone 5 Adapter (Connect) gefunden, damit das iPhone 6 passt...
  • Oben Unten