Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Tagfahrlicht hinten ???


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
87 Antworten in diesem Thema

#1 NRWeler

  • 141 Beiträge
  • NRW
  • 220i Sportline mit M Front

Geschrieben 16 Juli 2014 - 14:29

Hallo ich lese immer mal wieder das man ein sogenanntes Tagfahrlicht hinten freischalten lassen kann.
Was ist das und wie funktioniert das genau was leuchtet denn dann?
Beim Begrüßungslicht gehen hinten ja dann diese flachen Streifen an,gehen die etwa bei normaler Fahrt wieder aus?
Irgendwie verstehe ich das nicht wirklich, ich dachte die Leuchten dauerhaft wie die vorne, auch Tagsüber.
Mit freundlichen Grüßen
Michael

#2 Axel

  • 539 Beiträge
  • M3 F80

Geschrieben 16 Juli 2014 - 14:51

Ich hab zwar immer noch nen Audi, aber TFL ist meines Wissens immer nur vorne. Das "Begrüßungslicht hinten" müsste demnach spätestens beim Motorstart ausgehen, und dann nur noch das TFL vorne leuchten...
Für TFL "hinten" würde demnach einfach das normale hintere Licht zusätzlich zum TFL vorne geschaltet...
ODER?!

Gruß
Axel

#3 misteran

  • Online
  • 6.171 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 16 Juli 2014 - 16:06

Als bmw das Tagfahrlicht einführte ab 2007 leuchtete es vorne und hinten.

Irgendwann zum Modeljahr 2012 wechsel leuchtet es nur vorne. Ist glaube ich eine EU Verordnung. Ebenso die option es im BC zu deaktivieren ist entfallen.

Per Codierung kann man dies aber wieder aktivieren.

Die "flache streifen" leuchten beim tagfahrlicht. Sind die normalen rückfahrscheinwerfer, evtl. Leuchten die etwas dunkler beim tagfahrlicht, habe die volt werte noch nicht genau verglichen.
dt.JPG

#4 BMW-Racer

  • 1.105 Beiträge
  • Amberg
  • M135i

Geschrieben 16 Juli 2014 - 17:43

Dass das TFL früher bei BMW im Gegensatz zu allen anderen Herstellern vorne und hinten leuchtete, fand ich immer super. Schadet ja nicht, auch von hinten immer gut zu sehen zu sein. Immerhin kann man es sich noch nachträglich codieren lassen. Und irgendwo hab ich mal gelesen, dass die EU ab 2015 bei neuen Modellen das TFL an Front und Heck zur Pflicht machen will. Wenn das stimmt, darf BMW das ganze eh wieder zurück ändern.

#5 NRWeler

  • 141 Beiträge
  • NRW
  • 220i Sportline mit M Front

Geschrieben 17 Juli 2014 - 19:06

Hallo danke für eure Antworten, aber wer codiert mir denn so etwas doch bestimmt nicht direkt bei BMW
Mit freundlichen Grüßen
Michael

#6 BMW-Racer

  • 1.105 Beiträge
  • Amberg
  • M135i

Geschrieben 17 Juli 2014 - 19:15

Sollte theoretisch jeder BMW-Händler codieren können, ist nur die Frage, ob sie es auch machen wollen. Ansonsten eben ein freier Codierer, der Ahnung davon hat. In NRW fällt mir spontan http://fm-coding.de ein.

#7 Fairy

  • 394 Beiträge
  • Ettlingen/Baden
  • 125i Coupé

Geschrieben 21 Juli 2014 - 21:33

Genau Stefan ... nur vorne ist so etwas von doof ... die Leute fahren bei schlechten Sichtverhältnissen mit dem Tagfahrlicht herum und denken nicht im Ansatz daran, dass die Karre von hinten schwer erkennbar ist ... :motz:
Grüße aus Ettlingen/Baden
Fairy :hi:

#8 Düsseldorfer

  • 21 Beiträge
  • Düsseldorf
  • 320d, 220d

Geschrieben 27 Juli 2014 - 19:31

Ich hab mir mal angewöhnt, immer mit "Licht an" zu fahren...Tag und Nacht.

:luftpumpe:

#9 Fairy

  • 394 Beiträge
  • Ettlingen/Baden
  • 125i Coupé

Geschrieben 27 Juli 2014 - 19:42

Ich hab's mir's im E82 hinten dazu programmieren lassen und fahre immer mit "Automatik" herum ...
Grüße aus Ettlingen/Baden
Fairy :hi:

#10 misteran

  • Online
  • 6.171 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 27 Juli 2014 - 21:27

Ich habe es mir hinten codiert beim F22 und fahre immer mit Lichtschalterstellung 0 bzw. "aus" rum bei Tag. :P




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de