Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2(C) im Winter + Nässe


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
64 Antworten in diesem Thema

#41 MaxiSupr

  • 19 Beiträge

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:00

Kurze Frage zum Verständnis:

 

Was ist MDM wie oben schon gefragt, was ist DSC bzw. ist das alles Standard in einem M2C? Sorry für die blöde Frage.



#42 Hberg19

  • 268 Beiträge
  • München
  • BMW M2C F87N

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:05

Kurze Frage zum Verständnis:

 

Was ist MDM wie oben schon gefragt, was ist DSC bzw. ist das alles Standard in einem M2C? Sorry für die blöde Frage.

Standard ist alles "an", also alle Sicherheitssysteme. Nächster Modus ist MDM (M Dynamic Mode), da ist mehr Driftwinkel möglich und die Regelung greift später oder überhaupt nicht ein. DSC OFF ist der dritte Modus, da ist alles aus..wie gesagt nur zum Driften, für sonst nichts gut 



#43 MaxiSupr

  • 19 Beiträge

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:11

Standard ist alles "an", also alle Sicherheitssysteme. Nächster Modus ist MDM (M Dynamic Mode), da ist mehr Driftwinkel möglich und die Regelung greift später oder überhaupt nicht ein. DSC OFF ist der dritte Modus, da ist alles aus..wie gesagt nur zum Driften, für sonst nichts gut 

 

Ok verstanden. Wird dann im S+ alles bis auf DSC deaktiviert?

 

Also MDM ist auf trockener Straße völlig ok und bei nässe alles aktivieren?



#44 Hberg19

  • 268 Beiträge
  • München
  • BMW M2C F87N

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:16

Ok verstanden. Wird dann im S+ alles bis auf DSC deaktiviert?

 

Also MDM ist auf trockener Straße völlig ok und bei nässe alles aktivieren?

nein, das ist unabhängig: E/Sport/Sport+ regelt die Gasannahme, hat nichts mit MDM/DSC zu tun. Das kann man regeln wie man mag. Es ist nach Motorstart eh immer alles "safe" eingestellt, da musst du nichts machen. Ich fahre zB sobald das Auto warm ist, immer S+, lasse aber sonst alles an. Wenn ich es fliegen lassen will auf trockener Strasse dann MDM und Sport+. Und nein, MDM ist auch bei Trockenheit mit Vorsicht zu geniessen, auch hier schießt dich die Kiste in ner engeren Kurve bei Vollgas in unteren Gängen von der Strasse 



#45 Arcto

  • 236 Beiträge
  • Hagen a.T.W
  • M2 HS

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:20

Wie oben geschrieben passt.

Nur Ergänzend zu erwähnen - MDM kann man nur beim Competition getrennt vom Fahrmodi separat einstellen.

Beim nicht Comp ist das Fahrmodi gebunden.


Bearbeitet von Arcto, 14 Februar 2020 - 10:20.


#46 MaxiSupr

  • 19 Beiträge

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:20

nein, das ist unabhängig: E/Sport/Sport+ regelt die Gasannahme, hat nichts mit MDM/DSC zu tun. Das kann man regeln wie man mag. Es ist nach Motorstart eh immer alles "safe" eingestellt, da musst du nichts machen. Ich fahre zB sobald das Auto warm ist, immer S+, lasse aber sonst alles an. Wenn ich es fliegen lassen will auf trockener Strasse dann MDM und Sport+. Und nein, MDM ist auch bei Trockenheit mit Vorsicht zu geniessen, auch hier schießt dich die Kiste in ner engeren Kurve bei Vollgas in unteren Gängen von der Strasse 

 

Also salopp formuliert: MDM ist bisschen riskant und MDM und DSC off ist sehr riskant? :D



#47 Hberg19

  • 268 Beiträge
  • München
  • BMW M2C F87N

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:22

Also salopp formuliert: MDM ist bisschen riskant und MDM und DSC off ist sehr riskant? :D

MDM ist das "Zwischending" zwischen "easy going (Safe)" und "ich bin Michael Schumacher (DSC OFF)"...MDM ist riskanter als der normale Modus..sollte klar sein. Aber ehrlich wenn Du so wenig Erfahrung und so viel Sorge hast, lass MDM erstmal aus, gewöhn dich ans Auto und fahr dort wo viel Platz ist, am besten in einem Training 



#48 peter777

  • Online
  • 410 Beiträge
  • Linz an der Donau in Österreich
  • BMW M2 F87 Stage 2+

Geschrieben 14 Februar 2020 - 10:55

Oh mann wie viele Gedanken man sich macht bevor man ein Auto kauft...

Am Besten Probe fahren und feststellen dass ein M2 ein ganz normales Auto ist bei dem man ganz normal fahren kann, egal ob Regen, Schnee oder was auch immer.

Der Bonus ist eben dass man auch mal drauf drücken kann und viel Spaß haben kann, und das Gefühl dafür kommt doch mit der Zeit von selbst und man tastet sich ran.

Bin neulich die Corvette C7 Z06 mit 659 PS eines Freundes gefahren, dagegen ist der M2 ein Spielzeugauto vom Handling her. Die Corvette hat einfach zu wenig Gewicht bei zu viel Leistung und ist dazu noch extrem unübersichtlich und schwer kontrollierbar.

Trotzdem kann man sich da sofort reinsetzen und zB nach Monaco fahren damit ohne dass es einmal gefährlich wird. Das Hirn muss einfach da sein und das steuert den rechten Fuß. Wenn man sich in ein Auto mit Heckantrieb setzt mit 3XX PS und gleich alles ausschaltet und meint man nimmt den ersten Kreisverkehr gleich mal quer, dann hat man sowieso einen an der Waffel finde ich...

Also keine Sorge, der M2 ist wirklich sehr gutmütig, sehr übersichtlich und im Standarmodus kann damit eine 80 Jährige Tante zum Einkaufen fahren, selbst wenn es regnet :-)
  • MaxiSupr gefällt das

#49 Maple

  • 79 Beiträge
  • München
  • M2 Competition

Geschrieben 14 Februar 2020 - 11:40

Also salopp formuliert: MDM ist bisschen riskant und MDM und DSC off ist sehr riskant? :D

Schau mal hier: https://www.bmw-m.co...se-m-setup.html

evtl. hilft dir das etwas das System MDM und die verschiedenen Fahrmodis zu verstehen. Ist ganz nett gemacht.


  • schris gefällt das

#50 MaxiSupr

  • 19 Beiträge

Geschrieben 14 Februar 2020 - 11:44

Schau mal hier: https://www.bmw-m.co...se-m-setup.html

evtl. hilft dir das etwas das System MDM und die verschiedenen Fahrmodis zu verstehen. Ist ganz nett gemacht.

 

Sehr gut, das hat auf jeden Fall geholfen. Also alles auf S+ bis auf DSC scheint ja dann kein Problem zu sein.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de