Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Feuchtigkeit im Auspuff nach ZKD-Wechsel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Supreme

  • 3 Beiträge
  • M240i

Geschrieben 28 Oktober 2019 - 08:01

Moin Profis,
nachdem bei meinem M240i immer wieder Kühlwasser gefehlt hat, hat der örtliche Vertragshändler letzte Woche die ZKD getauscht (100% Kulanz BMW) - nun ist mir seit der Abholung am Freitag aufgefallen, dass Feuchtigkeit aus dem Auspuff austritt und bin mir nun unsicher, ob das etwas mit der Reparatur zu tun haben könnte. Ich habe euch mal zwei Videos angehängt damit ihr euch ggf. mal eine Meinung bilden könntet:

Video 1, Kaltstart nach 2 Tage Tiefgarage:

https://www.dropbox.... 51 11.mov?dl=0

Video 2, Nach ca. 35 Minuten fahrt im Regen:

https://www.dropbox.... 37 54.mov?dl=0

Aussentemperatur war jeweils um die 10 Grad. Das Feuchtigkeit wirkt für mich nicht schmierig und riecht (nach meinem Empfinden) nach nichts...was für Kondenswasser sprechen würde - das erklärt mir die Feuchtigkeit im Endrohr nach 35 Min. fahren (trotz Regen) aber nicht, weil das andere Endrohr innen auch trocken ist. Ob die Kühlflüssigkeit sich seit Freitag verändert hat kann ich nicht sagen, weil ich seitdem erst 150Km gefahren bin.

Was meint ihr? Soll ich wegen dem Thema direkt nochmal den Händler konfrontieren?

Danke euch!

#2 dr3nz5

  • 216 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 28 Oktober 2019 - 10:56

Naja wenn das wirklich Kühlwasser WÄRE dann hättest du ja auch Wasser im Brennraum und dann würde die Kiste sicher nur noch auf im Notlauf laufen, wenn überhaupt. Wo soll denn das Wasser herkommen? Für mich ist das einfach Kondensat, aber fragen beim Händler kostet nix.



#3 M240iCabrioEstorilblau

  • 737 Beiträge
  • 6ender Cabrio HS

Geschrieben 28 Oktober 2019 - 13:25

Mein Mechaniker sagt immer: fahr die Kiste erst mal paar Hundert km. Würde ich dir auch raten. Zudem scheint es sich dabei um normales Kondenswasser zu handeln, typisch für Kaltstart. Und nach Regen ist es auch gern feucht - im einen Rohr Hitzebedingt weniger als im anderen..

Und wenn es unterwegs zu qualmen anfängt, hat der Händler die ZKD falsch eingebaut und du bekommmst eine neuen Motor... 😉
Jo eh




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de