Zum Inhalt wechseln

 

Foto

DKG Getriebeschaden nach 6000 KM :D Erfahrungen ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
86 Antworten in diesem Thema

#1 GeringCycles

  • 89 Beiträge
  • München
  • M235i

Geschrieben 15 September 2019 - 14:19

Hallo Gemeinde, jemand schon ähnliches beim DKG erlebt ? Während einer stop and Go fahrt im Stau, schaltvorgang von 2 auf 1 ein lauter Knall...Getriebe fertig ! Fahrzeug hat zwar eine Software, jedoch habe ich noch nie die launchcontrol genutzt... bzw. Die ersten beiden Gänge höher als 5000 U/min gedreht......hoffe das ich meinen Hobel wieder in den nächsten 2 Wochen von bmw in Empfang nehmen kann :P

#2 tokon

  • Online
  • 671 Beiträge
  • M2 F87

Geschrieben 15 September 2019 - 14:30

Hast ja auf Facebook schon ein paar Kommentare erhalten. Mit der Software dürfte es das allerdings mit Garantie bzw. Gewährleistung gewesen sein.



#3 HerrK

  • 265 Beiträge
  • M2C

Geschrieben 15 September 2019 - 14:44

Bin gespannt, was dich das kosten wird 🙄

#4 GeringCycles

  • 89 Beiträge
  • München
  • M235i

Geschrieben 15 September 2019 - 15:03

Ich scheue mich nicht vor den Kosten....ich muss ein paar K bezahlen shit Happens.....die Frage ist nur warum es das Getriebe so früh zerlegt hat....ich gehe wirklich sorgfältig mit dem Fahrzeug um....wahrscheinlich ein „Montags“ Getriebe
  • Electroshokk gefällt das

#5 QP22

  • 23 Beiträge
  • Bavaria
  • 118d -> 220d -> M2 LCI

Geschrieben 15 September 2019 - 15:59

Dazu müßte man aber schon zuerstmal wissen, WAS überhaupt kaputt ist.



#6 misteran

  • Online
  • 6.206 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 15 September 2019 - 16:37

Kann viele Ursachen haben. Schlecht applizierte Software und / oder das Getriebe wurde nicht dazu angepasst. Ebenso kann es auch einfach ein Materialfehler sein oder du fährst immer Vollast bei niedrigen Umdrehungen und gibst damit zuviel Drehmoment auf das Getriebe. 


dt.JPG

#7 Redbull

  • 126 Beiträge

Geschrieben 15 September 2019 - 17:08

Mit der Software dürfte es das allerdings mit Garantie bzw. Gewährleistung gewesen sein.



Was auch gut so ist bzw. vollkommen normal

#8 GeringCycles

  • 89 Beiträge
  • München
  • M235i

Geschrieben 15 September 2019 - 17:22

Ich weiß nicht warum das Thema Garantie immer angesprochen wird....das stand garnicht zur Frage...sollte doch jedem klar sein das die futsch ist....es sollte auch JEDER die Kohle auf der Seite haben bei Schäden mit gemachten Fahrzeugen !!! Wäre nur interessant zu wissen ob Jemand schonmal ein ähnliches Problem hatte....habe über Getriebeschäden wirklich nicht viel finden können im www....
  • M2Comp gefällt das

#9 Fallout

  • 1.912 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 15 September 2019 - 18:17

Du bist doch schon lange hier angemeldet. Was hast du erwartet??

Eine sinnvolle Diskussion mit fundiertem Fachwissen + Erfahrungsberichte anderer User? 

 

Solange es nicht um rote M-Buttons geht, sehe ich da schwarz ;)


  • BrianOconner, Nicolas, Rene und 9 anderen gefällt das

#10 Electroshokk

  • 59 Beiträge
  • Bamberg

Geschrieben 15 September 2019 - 18:19

@Cering
Hattest du schon davor Anzeichen, dass irgendwas mit dem Getriebe nicht passt.
Bei mir z. B. spinnt ab und an das Getriebe im ersten Gang beim zügigen Beschleunigen. Das ganze auto ruckelt bis er hochschaltet.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de