Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Klappenstellung M Performance Abgasanlage


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 Steve68

  • 9 Beiträge
  • M2 LCI 08/2017

Geschrieben 10 September 2019 - 20:36

Hallo an alle,

hätte mal eine Frage bezüglich der Klappenstellung bei der MPP-Anlage mit Fernbedienung am M2.

Besitze nun seit knapp 2 Wochen einen M2 LCI 2017 mit M-Performance Anlage (Vorstellung folgt noch). Mir fiel auf, dass im Stand bei abgestelltem Fahrzeug, rechts die Klappe geschlossen ist und links geöffnet. Wie ist das bei euch, wie ist da die Klappenstellung, ist das korrekt???

Wie ist generell die Funktionsweise der Klappen? Bin da etwas zu weit weg von dem Thema.

Im Kaltstart ist er etwa 20 - 30 Sekunden lauter, im Fahrbetrieb ändert sich der Sound hörbar bei Wechsel auf Sport oder Sport+ bzw. den Track-Mode. Scheint alles zu funktionieren, jedoch ist auch möglich dass eine Klappe überhaupt nicht geht. Ist das prüfbar?

Danke und schöne Grüße
Steve

#2 Matze1983MA

  • 173 Beiträge

Geschrieben 10 September 2019 - 22:18

Im normalen Modus sind beide Klappen immer geschlossen (Led Ring der Fernbedienung blinkt nicht). Drückst du die Fernbedienung 2 mal hintereinander, öffnen beide Klappen und bleiben auch meines Wissens dauerhaft offen, egal welche Geschwindigkeit du fährst oder Fahrmodi ausgewählt ist (LED Ring an der Fernbedienung blinkt rot). Machst du die Zündung aus wenn beide Klappen offen sind, bleiben diese auch offen und schliessen erst wieder wenn du erneut das Auto startest. Dann muss man wieder 2 mal die Fernbedienung drücken. Eine einzelne Klappe steuern oder auch die Abhängigkeit der Klappenstellung vom Fahrmodi hört sich nach originaler Steuerung des Serientopfs an. Schau mal ob an beiden Klappenstellmotoren ein Kabel hin geht und ob du im Kofferraum das Steuergerät verbaut hast.

#3 Steve68

  • 9 Beiträge
  • M2 LCI 08/2017

Geschrieben 11 September 2019 - 04:07

War gestern beim Freundlichen, der meinte dass beide offen sein sollten, also genau das Gegenteil, deshalb würde ich stutzig.

Ich prüfe das heut Abend mal was du sagtest.

Vom Verschmutzungsgrad sieht man auch, dass das rechte Rohr heller ist als die anderen drei. Ich meine eine Klappe arbeitet nicht richtig.

#4 Kandan

  • 379 Beiträge
  • Zwischen KA und S
  • M2 F87

Geschrieben 11 September 2019 - 10:50

Wenn du startest müssen beide Klappen GESCHLOSSEN sein. Die Klappen sind im StVZO Modus IMMER zu, egal ob im Stand oder während der Fahrt - nur im Track Modus sind sie ber BT Fernbedienung zu öffnen (bei der 2. Version der MPE Anlage muss zusätzlich vorher noch der rote Knopf im Kofferraum gedrückt sein, bevor die Fernbedienung funktioniert).

Nur bei der Serienanlage sind die Klappen im Stand offen. Dein Freundlicher scheint von der MPE Anlage keine Ahnung zu haben.

Bearbeitet von Kandan, 11 September 2019 - 10:51.


#5 Steve68

  • 9 Beiträge
  • M2 LCI 08/2017

Geschrieben 11 September 2019 - 11:10

Sieht fast so aus 😂

Gibt es nirgendwo eine Bedienungsanleitung für diese Anlage? Die Einbauanleitung hab ich im Netz gefunden, da könnt ich zumindest die Steckverbindungen prüfen.

Beim Kaltstart heute morgen hab ich mit der Taschenlampe die Klappen nochmal angesehen. Links offen, rechts zu.

#6 Kandan

  • 379 Beiträge
  • Zwischen KA und S
  • M2 F87

Geschrieben 11 September 2019 - 11:45

Ich habe diese Anleitung gespeichert.

Angehängte Dateien



#7 MySound

  • 1.788 Beiträge
  • Vilsbiburg
  • M2 LCI LBB / Toyota HSD

Geschrieben 11 September 2019 - 12:17

Es ist doch, wie alle sagen, total simpel.

 

Klappen normal zu - wenn Fernbedienung 2mal gedrückt Klappen auf.



#8 Steve68

  • 9 Beiträge
  • M2 LCI 08/2017

Geschrieben 11 September 2019 - 15:40

Ich meine den Fehler gefunden zu haben.
An die Klappensteuerung geht ein Kabel mit geriffeltem Schutzschlauch vom der Heckschürze her. Das glatte Kabel von der Performance Steuereinheit wurde mit Blindstecker weggebunden.

Wenn das wirklich so wäre, dann ist doch die Anlage nie richtig gegangen (???)

#9 Steve68

  • 9 Beiträge
  • M2 LCI 08/2017

Geschrieben 11 September 2019 - 17:21

Mir fehlen die Worte, wie doof können Werkstätten sein?

Es war tatsächlich so, dass das original Kabel angeschlossen war. Habe beide umgesteckt und siehe da, es funzt wieder wie es soll. Laut Vorbesitzer ist die PP-Anlage in einer Fachwerkstatt neu eingebaut worden und es hat in dieser Zeit nie einer was daran gemacht, da er eh nicht vom Fach war. Also hat sie noch nie richtig funktioniert.
Ich finde das ein richtiger Hammer, wenn man nicht alles selber macht.

#10 Kandan

  • 379 Beiträge
  • Zwischen KA und S
  • M2 F87

Geschrieben 11 September 2019 - 17:32

Oje oje...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de