Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Leasingvertrag Audi abgeben?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Fmjuchi

  • 1.167 Beiträge
  • Pfalz

Geschrieben 27 Juli 2019 - 15:21

Weil mir Audi ein unständiges Angebot für meinen Schrottdiesel gemacht hat, steht nun ein   A4 Avant vor der Tür. Bin mit dem Auto eigentlich sehr zufrieden, finde Platzangebot und Aussehen sogar etwas besser als beim 3er. Der Vertrag läuft noch 14 Monate, 25 TKM frei und beläuft sich auf 160 € für einen A4 Avant Sport mit 150 PS. 

 

Das mit dem Sport darf man bei 150 PS leider nicht so wörtlich nehmen. Daher soll ein 340i folgen. Nun stellt sich die Fragen "Warten oder jetzt noch einen Jahrenswagen ohne OPF sichern". Der neue 3er kommt gar nicht in Frage und auf OPF kann ich verzichten.

 

Vergleichbare Leasingangebote liegen bei rd. 450 €, wäre bei der Restaufzeit ein Preisvorteil von über 4.000 €.

 

Aber: Das ist Auto ist im dritten Jahr, Ausstattung passt vielleicht nicht jedem, wer möchte schon Leasing übernehmen usw.

 

Denkt ihr, es gibt eine Chance den Vertrag abzugeben? Welcher Ablösebetrag wäre angemessen? 1.000 €, 1.500 €? Oder die Kiste einfach weiter fahren und einen 340i mit OPF nehmen....

 

 



#2 sebiiidi

  • 41 Beiträge
  • BORUSSIA
  • BMW M2 Competition

Geschrieben 31 Juli 2019 - 12:17

340i mit opf...kommst eh nicht drum rum früher oder später...mein auto hats auch und ich kann damit leben






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de