Zum Inhalt wechseln

 

Foto

"Windgeräusche" bei geschlossenem Verdeck und Fenster?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Starwalker

  • 9 Beiträge
  • BMW 220i Cabrio (F23) LCI

Geschrieben 08 Juli 2019 - 18:48

Hallo,

 

ich habe bei meinem F23 seit 2 Wochen folgendes Problem:

 

Wenn ich "geschlossen" Geschwindigkeiten ab ca. 140 km/h fahre, entsteht ein Windgeräusch am Fahrerfenster, so als wäre es minimal offen.

 

War heute beim Händler und dieser hat das Fenster neu initialisiert (weil zudem dieses Fenster beim Öffnen des Daches, wenn man den Hebel solange betätigt, bis die Fenster wieder hochfahren, immer wieder halb runtergefahren ist) und sich auch die Dichtungen angeschaut. Er hat keinen Fehler gefunden und das Ganze jetzt an München gemeldet.

 

Besonders gut reproduzieren kann ich es, indem ich bei 140 km/h das Fenster einfach etwas öffne und es dann wieder schließe. Dann "zischt" es ziemlich deutlich.

 

Kennt jemand das Problem und weiß vielleicht, was es verursacht?

 

Danke und einen schönen Abend

 

Lars



#2 Andi 220d

  • 306 Beiträge
  • NRW(RuhrPott)
  • F23 220d

Geschrieben 08 Juli 2019 - 19:28

dichtungen schon mal mit silikonspray behandel??


  • Schleicher gefällt das

keine signatur vorhanden


#3 Cubie

  • 35 Beiträge
  • Bamberg
  • 220D Cabrio

Geschrieben 09 Juli 2019 - 06:02

In der Regel liegt das an der Einstellung der Scheibe.

Das von dir beschriebene Initialisieren vom Händler bringt da wahrscheinlich gar nix.

 

Die Fensterscheiben können bei Cabrios und Coupes stärker Richtung Fahrzeugmitte hin gekippt werden um den Anpressdruck der Scheibe auf die Dichtung zu erhöhen.

Parallel kann bei dieser Einstellung auch die Scheibenendlage in der Höhe nachjustiert werden.

 

Genau dafür ist auch die Einstellung da .

 

Das hat hoffentlich dein Händler als erstes gemacht....falls nicht dann sollte er das auf jeden Fall tun, ich vermute da nämlich die Ursache für deine Windgeräusche.

 

Das ist übrigens herstellerübergreifend bei Cabrios und Coupes so, dass die Scheibe zur Karosse/Dach  sauber eingerichtet werden muss.

Selbst bei neuen Fahrzeugen, kann da mal ein Nachjustieren erforderlich sein.


  • Schleicher gefällt das

Faster and faster until the thrill of speed overcomes the fear of death


#4 Starwalker

  • 9 Beiträge
  • BMW 220i Cabrio (F23) LCI

Geschrieben 09 Juli 2019 - 08:08

Hallo,

 

danke für eure Antworten.

 

Die Dichtungen habe ich selbst auch schon behandelt (allerdings mit einem silikonfreien Mittel).

 

Die Werkstatt hat nur eine Initialisierung der Scheibe, keine Nachjustierung durchgeführt. Anscheinend brauchen die für jeden "Kleinkram", der unter Garantie fällt, die Freigabe aus München. Halte euch auf dem Laufenden.

 

Beste Grüße

 

Lars


Bearbeitet von Starwalker, 09 Juli 2019 - 08:08.


#5 Schleicher

  • 1.138 Beiträge
  • BMW 235i Cabrio

Geschrieben 09 Juli 2019 - 13:59

Ich kann Dich beruhigen, das Problem haben alle (irgendwann). Es hängt jetzt tatsächlich davon ab, im welchem Stadium Du dich befindest oder ob gar ein Mangel vorliegt!?

 

Am Anfang kann man die Gummidichtungen gut mit Pflege lange geschmeidig halten. Neben dem Einsatz von Pflegeprodukten lasse ich gerne mal das Cabrio in der Garage mit offenen Fenstern stehen (das entlastet die Gummis). Einmal im Jahr die Fenster initalisieren, damit sie immer sauber zum Endpunkt laufen. Das Verdeck überwiegend im Stand öffnen und schließen, das entlastet das ganze Gestell, bzw. es verzieht sich nicht so schnell. Am Schluss (in der Regel erst nach vielen Jahren) kann man die Scheiben mal nachjustieren. Wobei das nicht alle Händler sauber draufhaben :(  Man(n) kann den Wechsel der Gummis nochmal um eine Saison hinauszögern, wenn man einen Schlauch einzieht (habe ich aber bei einem 2er noch nicht gemacht). Nachdem es heute (über die Foren) kein Problem mehr ist einen guten Sattler zu finden, werde ich wahrscheinlich auf die "Schlauchmethode" im Alter verzichten :victory:

 

Ergo, nachdem Dein Cabrio noch nicht so alt ist, sollte der Händler gefälligst die Scheiben (sauber) nachjustieren.


Bearbeitet von Schleicher, 09 Juli 2019 - 14:01.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de