Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Zuverlässiger Leistungsprüfstand (Bayern)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#11 M2Comp

  • 578 Beiträge
  • München

Geschrieben 02 April 2019 - 12:11

@Andy-M2

 

Genau so etwas suche ich. Wobei das mit dem S65 ja relativ bekannt ist und sogar der Franz von Simon Motorsport durchgehend weniger Leistung bei den S65 Motoren misst (und zu dem meinte DasE mal, der wäre jemand der Leistungsangaben schönt). Aber halte ich gerne mal fest. Von München aus ist es wurscht ob ich zum Aulitzky oder zum Henni fahre.

 

@Thunderstorm

Danke für den Hinweis. Bin mit dem Geschäftsführer eh schon in Kontakt und wollte die Tage mal deren M2C mit Akra Slip-on hören/messen.

 

@Raspudin
Bisher konnte ich nicht allzu gute Resonanz zu SL-Tunungsolutions finden. Hast du dort eigene Erfahrungen gemacht?

 

@el_fitz
Puh, guter Punkt. Ich weiß nicht ob ich diesem Insoric Verfahren wirklich trauen kann. Müsste mich hierzu erst einmal schlau machen.

@erarich
Danke für den Hinweis!



#12 Mysterikum

  • 439 Beiträge
  • Franken
  • M240i

Geschrieben 02 April 2019 - 12:13

Maxified in Nürnberg haben einen Leistungsprüfstand. Machen auch öfters Dyno Days etc, haben einen guten Ruf in Nürnberg.



#13 MAndrej

  • 307 Beiträge
  • Spandau bei Berlin
  • M2 vLCI

Geschrieben 02 April 2019 - 12:22

ProBoostEngineering(nahe Stuttgart) misst sowohl mit Insoric, als auch mit einem neuen Maha Prüfstand.
Wenn man sorgfältig arbeitet, ist das Insoric schon sehr sehr genau!
Sehe gerade, dass er wohl auch vor kurzem nen M2c gemacht hat...
https://m.facebook.c...ineering/posts/

Edit: könnte ganz gut hinhauen, keine Kats/OPF 440PS und 518NM Eingangsmessung

Bearbeitet von MAndrej, 02 April 2019 - 12:25.


#14 DasE

  • 1.323 Beiträge
  • Bad Hersfeld
  • BMW M2

Geschrieben 02 April 2019 - 12:25

@Andy-M2

Genau so etwas suche ich. Wobei das mit dem S65 ja relativ bekannt ist und sogar der Franz von Simon Motorsport durchgehend weniger Leistung bei den S65 Motoren misst (und zu dem meinte DasE mal, der wäre jemand der Leistungsangaben schönt). Aber halte ich gerne mal fest. Von München aus ist es wurscht ob ich zum Aulitzky oder zum Henni fahre.

@Thunderstorm
Danke für den Hinweis. Bin mit dem Geschäftsführer eh schon in Kontakt und wollte die Tage mal deren M2C mit Akra Slip-on hören/messen.

@Raspudin
Bisher konnte ich nicht allzu gute Resonanz zu SL-Tunungsolutions finden. Hast du dort eigene Erfahrungen gemacht?

@el_fitz
Puh, guter Punkt. Ich weiß nicht ob ich diesem Insoric Verfahren wirklich trauen kann. Müsste mich hierzu erst einmal schlau machen.

@erarich
Danke für den Hinweis!

Das sagte ich in Punkto auf den S55 ... da labert der nämlich immer das die Serie schon angehend 500 Ps haben ... ich kann henni Performance uneingeschränkt empfehlen da ich mit dem Z4 M da war zum messen und einstellen ... incl Alpha N und carbonairbox mit tüv 👍🏼
  • cdpils75 und M2Comp gefällt das

#15 MAndrej

  • 307 Beiträge
  • Spandau bei Berlin
  • M2 vLCI

Geschrieben 02 April 2019 - 12:27

@DasE: Wie so oft, Papier ist geduldig :D

#16 Raspudin

  • 208 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 02 April 2019 - 21:36

@Andy-M2

Genau so etwas suche ich. Wobei das mit dem S65 ja relativ bekannt ist und sogar der Franz von Simon Motorsport durchgehend weniger Leistung bei den S65 Motoren misst (und zu dem meinte DasE mal, der wäre jemand der Leistungsangaben schönt). Aber halte ich gerne mal fest. Von München aus ist es wurscht ob ich zum Aulitzky oder zum Henni fahre.

@Thunderstorm
Danke für den Hinweis. Bin mit dem Geschäftsführer eh schon in Kontakt und wollte die Tage mal deren M2C mit Akra Slip-on hören/messen.

@Raspudin
Bisher konnte ich nicht allzu gute Resonanz zu SL-Tunungsolutions finden. Hast du dort eigene Erfahrungen gemacht?

@el_fitz
Puh, guter Punkt. Ich weiß nicht ob ich diesem Insoric Verfahren wirklich trauen kann. Müsste mich hierzu erst einmal schlau machen.

@erarich
Danke für den Hinweis!


Ich selber war da mit keinem meiner fahrzeuge bis jetzt, aber 2 freunde haben ihre r golf abstimmen lassen nach dem umbau. Was da in den verschiedenen kennfeldern gemacht wurde hab ich so noch nicht gesehen. Und grad was das ganze ewg, schleppmoment zeug betrifft find ich sl sehr offen und kritikfähig. Vor allem postet es wenn mal was schief gelaufen ist und steht für fehler gerade.

#17 tomimon

  • 128 Beiträge
  • Asperg
  • M2 F87 LCI

Geschrieben 04 April 2019 - 16:53

Was bezahlt ihr so für eine Leistungsmessung? Nur zur Kontrolle ohne gleichzeitig dort Umbau oder Softwaretuning oder bei einem Dynoday?

Bearbeitet von tomimon, 04 April 2019 - 16:54.


#18 M2Comp

  • 578 Beiträge
  • München

Geschrieben 04 April 2019 - 20:37

Was bezahlt ihr so für eine Leistungsmessung? Nur zur Kontrolle ohne gleichzeitig dort Umbau oder Softwaretuning oder bei einem Dynoday?


Sehr unterschiedlich. Simon Motorsport €75, JP um die €100 und Aulitzky €150. Reine Leistungsmessung (1 Lauf) inkl. Dokumentation.

#19 Bazille

  • 271 Beiträge
  • Nordeifel
  • M2 LCi HS

Geschrieben 05 April 2019 - 04:00

Ich würde nur einem Scheitelrollenprüfstand trauenhttps://www.auto-mot...ngspruefstaende


Sehr interessant!

Das Fazit ist auch sehr stimmig. Danach sind die Korrekturrechnungen bei den Messungen alle falsch. Das ist auch nachvollziehbar, da es bei den Turbos, wie beim N55, B58, ..., keine Rolle spielt, welcher Aussendruck und in gewisser Weise auch die Temperatur eben die Messung nicht mehr beeinflussen.
Daher ist der unkorrigerte Wert der korrekter Wert.
Das ist dann bei fast allen Angaben (Endergebnissen) falsch. Richtig gemessen und kaputt gerechnet.
Mir scheint, dass das hier nicht fällt verstanden haben.

#20 M2Comp

  • 578 Beiträge
  • München

Geschrieben 05 April 2019 - 07:46

Werden bei einer Leistungsmessung denn beide Werte angegeben, also korrigiert und unkorrigiert?






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de