Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Bremsbeläge wechseln Vorderachse?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 charly

  • 132 Beiträge

Geschrieben 31 März 2019 - 00:57

Hi,

Ich möchte die vorderen Beläge an meinem 228er mit standard Bremsanlage (330mm Scheiben) wechseln.

Laut kfzteile24 benötigt man nur einen Verschleissanzeiger für die VA. Stimmt das?
Kann ich ihn z.B. links bei abgeschlossenem Fahrzeug wechseln oder schreit dann die Elektronik zwecks zurücksetzen o.ä.?

Wieviel Drehmoment brauchen die Schrauben des Faustsattels, nach Montage der neuen Beläge?

Vielen Dank für die Hilfe.

Grüße
Charly

#2 Fab235i

  • 1.099 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 31 März 2019 - 01:00

- ja es gibt pro Achse nur einen Sensor

- Du musst nach dem Wechsel den Service im Bordcomputer selber zurücksetzen (gibts 100 Videos bei YT)

- hier findest du Anleitungen und die passenden Drehmomente -> https://www.newtis.info/tisv2/a/de/


"IF ONE DAY THE SPEED KILLS ME DON'T CRY BECAUSE I WAS SMILING"

                                           Paul Walker 1973 - 2013





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de